Interieurleisten Aluminium Hexagon

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von Mike_083, 10.05.2013.

  1. #1 Mike_083, 10.05.2013
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Hallo,
    vielleicht eine nicht alltägliche Frage, aber ich habe mich letzens gefragt, ob die Interieurleiste Alu Hexagon, die ich in meinem F20 habe, wirklich Aluminium ist, oder ob es nur ein Imitat ist?

    Und noch eine Frage nebenbei: Wie sieht es eigentlich mit einem Wechselintervall für die Kühlflüssigkeit aus, oder muss diese nie ausgetauscht werden? Habe im Handbuch dazu nichts gefunden, ausser dass sie bei der großen Durchsicht kontrolliert wird.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    Bin mir nicht sicher ob es echtes Alu ist. Aber wenn Nachts minus Tempraturen waren, konnte man das kaum anfassen so kalt waren die Leisten. Denke nicht das Kunstoff so kalt geworden wäre in der Zeit.

    Denke aber das die Teile aus Kunststoff sind und dann mit Alu beschichtet werden.
     
  4. #3 Morphous, 10.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Genau,
    im Winter Gefrierschrank, im Sommer Backoffen.:mrgreen:
    Ich hatte sie mal montiert. Die Teile sind schon recht robust gebaut, es handelt sich um Träger aus Kunststoff mit 0,8mm Aluminiumblechbeschichtung.
    Kein Vergleich zum Standard. Da hast Du „nur“ lackierten Kunststoff.
    Welche „Kühlflüssigkeit“ ist gemeint? Die von der KA?

    Normalerweise (nicht das ich wüsste) wird da nix gewechselt, nur aufgefüllt.
     
  5. #4 Mike_083, 10.05.2013
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Danke für die Info.

    Ja, meine die Kühlflüssigkeit, die im Ausgleichsbehälter ablesbar ist. Dann wird sie wohl nur getauscht, wenn das wirklich notwendig sein sollte. Bei meinem vorigen Auto (kein BMW) war sie zum ersten Mal nach 5 Jahren zu erneuern, danach alle 3 Jahre.
     
  6. #5 totoskillachi, 10.05.2013
    totoskillachi

    totoskillachi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.608
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Ich bekomme manchmal Stromschlag daher sollte es etwa Metal sein, oder Teil davon.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    du kannst auch bei Kunststoff einen statischen schlag bekommen!
     
  9. #7 srracer, 11.05.2013
    srracer

    srracer 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Da ich die Dinger ja getauscht hab gegen die Performance Leisten, hab ich mir die genauer angeschaut, sind Kunststoffträger mit einer dünnen Schicht Alu, war auch schon so bei den E8x Modellen.... :winkewinke:
     
Thema: Interieurleisten Aluminium Hexagon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw aluminium hexagon echtes aluminium

Die Seite wird geladen...

Interieurleisten Aluminium Hexagon - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Interieurleisten Alu Akzentschliff

    Interieurleisten Alu Akzentschliff: Biete Interieurleisten in Alu Akzentschliff an. Leisten haben leider Kratzer. ( Siehe Bilder ) [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Wer...
  2. Interieurleisten F20

    Interieurleisten F20: Hi Leute! Hat jemand noch kostengünstig Interieurleisten für den F20 abzugeben? Farbe ist eigentlich zweitrangig...
  3. Interieurleisten in Carbon

    Interieurleisten in Carbon: Hallo, kann mir bitte jemand die Innenraumleisten (Amaturenbrett, Schaltknauf/Ablegefach und Beifahrertür) + eines extra mit der Lenkradspange in...
  4. BMW M Performance Interieurleisten Carbon mit Alcantara 1er F20

    BMW M Performance Interieurleisten Carbon mit Alcantara 1er F20: Hi! Such die Carbon und Alcantara Interieurleisten für meinen 1er (118dA, 11.2014, Navi Prof.). Alle Teile sollten ohne Beschädigung und das...
  5. [Verkauft] Interieurleisten E8X Alu Glacier Silber

    Interieurleisten E8X Alu Glacier Silber: Biete die M-Paket Interieurleisten in Alu Glacier Silber an. Stammen aus meinem ehemaligen 1er Coupe. Nur 40.000km verbaut. Sehr guter Zustand....