Intensität bei 2010er Klimautomatik

Dieses Thema im Forum "Klima und Heizung" wurde erstellt von der luda, 16.05.2010.

  1. #1 der luda, 16.05.2010
    der luda

    der luda 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien auf der wieden, aber aus Kärnten
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    vielleicht wurde es ja schon diskutiert....ich habe es in der Suche leider nicht gefunden.

    Wie ja die meisten bereits Wissen wurde die Restwärme durch die All Taste ersetzt, was aber auch neu ist.....im Automatikbetrieb kann jetzt die Intensität der Klima verändert werden.

    Bei Modellen ohne Navi/Idrive befindet sich im Automatikmodus dort wo früher die stärke des Lüfter angezeigt wurde ein Balken in der Mitte der Anzeige...die Automatik ist im normalen Betrieb.

    Dieser Balken kann jetzt mittells den Lüftertasten nach links oder rechts bewegt werden, der Automatikmodus bleibt erhalten nur reagiert die Klimautomatik dann eher ruhiger/träger oder schneller/schärfer :wink:


    Ich finde das ist ein echt tolles neues Tool :daumen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 striker118, 16.05.2010
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Sicher dass das nicht immer noch einfach den Lüfter steuert wie früher auch? Steht das so im geheimen Buch oder ist das deine eigene Weisheit?
    Bilde mir ein dass bei den alten der Automatikmodus auch schon anblieb solange man nicht zuviele Stufen rumgestellt hat...
     
  4. #3 der luda, 16.05.2010
    der luda

    der luda 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien auf der wieden, aber aus Kärnten
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    steht auch im Handbuch :wink:, bei meiner 2008er Klima hat ein Eingriff die Automatik immer deaktiviert
     
  5. #4 HavannaClub3.0, 16.05.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    zumindest über iDrive konnte man auch schon beim vFL die Intensität einstellen. war bei mir im Sommer immer auf intensiv, im Winter auf normal.
     
  6. #5 striker118, 16.05.2010
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Hm hab das grad mal ausprobiert, hab aber trotzdem das Gefühl dass der Lüfter einfach stärker bläst wenn man das aufdreht. Mehr Unterschiede konnte ich nicht feststellen. Vielleicht spiel ich da nochmal rum falls es mal warm wird in Deutschland - im Moment ist die Sitzheizung wichtiger ;)
     
  7. #6 misteran, 16.05.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Das ist doch der Sinn, dass die Lüftung einfach stärker bläst oder nicht.
     
  8. #7 striker118, 16.05.2010
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Dann sehe ich das neue Feature "Intensität der Klima" nicht ganz.
     
  9. #8 der luda, 17.05.2010
    der luda

    der luda 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien auf der wieden, aber aus Kärnten
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    was ist da nicht zu verstehen, man kann sich Einstellen ob die Automatik "stärker" oder "sanfter" arbeitet :wink:

    Ich persönlich bevorzuge ein etwas sanfteres klimatisieren, vor allem im Sommer um eine Verkühlung oder verspannung des nacken zu vermeiden. Mein Bruder z.B. steht auf eher auf vollgas der Klima :mrgreen:. Ich sehe das als einen tollen Komfortgewinn
     
  10. #9 Quertreiber, 17.05.2010
    Quertreiber

    Quertreiber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Die Einstellung zwischen intensiv,normal und sanft kann ich bei meinem Modelljahr 2006 via IDrive einstellen.

    Die Verstellmöglichkeit über das Bedienteil finde ich gut,so bringt BMW eine Verstellmöglichkeit die bis jetzt nur IDrive Besitzern vorbehalten war in die Serie.Und das sogar mit leichterer Bedienbarkeit als zuvor :lol:.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Bvert

    Bvert 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising bei München
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Ferdi
    Gut zu wissen... :D
    Bei meinem alten hab ich das 1 x im iDrive eingestellt, beim 23d jetzt hab ich mich noch garnicht damit befasst.
    Hab mich nur geärgert dass die Restwärmefunktion nicht mehr enthalten ist. Andererseits hab ich die auch nicht so oft benutzt...
     
  13. rocko

    rocko 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Wenn ich bei meinem Wagen auf den Automatikknopf drücke, kann ich die intensität der Klimaautimatik auch in 3 stufen auswählen
    BJ 2008 mit CIC
     
Thema:

Intensität bei 2010er Klimautomatik

Die Seite wird geladen...

Intensität bei 2010er Klimautomatik - Ähnliche Themen

  1. [F20] Klimautomatik dröhnt (hohe Lüfterdrehzahl)

    Klimautomatik dröhnt (hohe Lüfterdrehzahl): Normal oder nicht? Bei höheren Außentemperaturen läuft der Lüfter naturgemäß höher, damit der Innenraum schneller gekühlt wird. Allerdings dröhnt...
  2. Fließgeräusche aus Mittelkonsole bei eingeschalteter Klimautomatik

    Fließgeräusche aus Mittelkonsole bei eingeschalteter Klimautomatik: Liebe Community, bei meinem kürzlich erworbenen 118d (Bj 06) vFL höre ich immer ein Fließgerausch aus den mittleren Lüftungsschächten, sobald...
  3. [Verkauft] E81 120d M-Paket, Xenon, Klimautomatik, etc

    E81 120d M-Paket, Xenon, Klimautomatik, etc: Hi zusammen, da ich einen Dienstwagen bekommen habe, steht mein 1er nun zum Verkauf. Daten: EZ: 08/2008 KM Stand: 67.500 Halter: 2...
  4. [E8x] 135i N55 auch ein 2010er oder nur ab 2011 ??

    135i N55 auch ein 2010er oder nur ab 2011 ??: Hi leute! Möchte Eure Meinung hören! Ich möchte mir im nächsten Jahr ein 135i N55 DKG Cabrio zulegen, eigentlich würde ja ein 2010er Baujahr...
  5. 1 Paar OEM Xenon Brenner aus 2010er 320d LCI

    1 Paar OEM Xenon Brenner aus 2010er 320d LCI: Hallo zusammen. Ich habe beim aufräumen noch 2 originale Xenonbrenner hier gefunden. Diese waren in meinem 2010er 320d ab Werk verbaut und...