[E87] Inspektionskosten....wieder mal

Diskutiere Inspektionskosten....wieder mal im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Fans, bitte nicht böse sein, aber weil ich nicht mehr so im Thema drinstecke bräuchte mal eure Hilfe. Es gibt sicher einige unter euch...

  1. #1 surlaender58, 31.03.2014
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Hallo Fans,

    bitte nicht böse sein, aber weil ich nicht mehr so im Thema drinstecke bräuchte mal eure Hilfe.

    Es gibt sicher einige unter euch die mit ihrem Schätzchen schon etliche km runtergespult haben, so wie ich auch.

    Ende Juni wird mein 118d fällig zur 5. Jahresinspektion, bis dahin ca. 148 000 km gelaufen, anschließend TÜV.

    Bremsen und Batterie sind seit letzten Herbst neu, aktuell kamen noch neue Reifen auf der HA hinzu. Da ich den Wagen im Herbst verkaufen werde will ich die Kosten minimieren.

    Frage also - was kostet eine Inspektion beim freundlichen BMW - Händler (müsste die kleine sein) ? Oder ist der Bosch-Dienst (arbeitet auch nach Werksvorgaben) evt. billiger ?

    Vielen Dank für die Hilfe

    LG Karsten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 keyser1971, 02.04.2014
    keyser1971

    keyser1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hochheim am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Hallo,

    bei BMW inkl. Ölwechsel und Wechsel der anderen Filtergeschichten bist du mit 500 € dabei. Wenn die Bremsflüssigkeit auch fällig ist sind es runde 100 € mehr.

    Bosch dürfte deutlich günstiger sein. Da Du bei Deiner Laufleistung sowieso weit weg von irgendeiner Kulanzleistung seitens BMW sein dürftest kannst Du auch zum Bosch Dienst gehen.

    Die Kosten oben gelten natürlich nur wenn nichts außer der Reihe gemacht werden muss.

    Gruß

    Thomas
     
Thema:

Inspektionskosten....wieder mal

Die Seite wird geladen...

Inspektionskosten....wieder mal - Ähnliche Themen

  1. [E81] Spritzigkeit - Mal da, mal nicht

    Spritzigkeit - Mal da, mal nicht: Hallo Leute, hab mal ne Frage bezüglich der Spritzigkeit. Habe seit Feb16 eine neue Steuerkette und seit März17 einen neuen NOX-Sensor. Mit dem...
  2. [E87] Wieder mal Motorprobleme

    Wieder mal Motorprobleme: Hallo hab seit gestern leider wieder Probleme mit meinem 116er. Hat auf der Autobahn angefangen dass er extrem laut wurde und nur noch mit Mühe...
  3. Wieder mal Zündspulen

    Wieder mal Zündspulen: Liebe Leute, ein leidiges Thema, ich weiß;) Ich möchte prophylaktisch meine Zündspulen tauschen, allerdings bin ich etwas verwirrt, da zwar die...
  4. [F21] Diverse Fehlercodes, bitte mal drüberschauen

    Diverse Fehlercodes, bitte mal drüberschauen: Nabend zusammen, habe heute mal den Fehlerspeicher ausgelesen und im Nachhinein gedacht "hättest du es doch lieber gelassen" Jetzt habe ich eine...
  5. [E87] Öldruck im Leerlauf niedrig, Auto das dritte Mal bei BMW!

    Öldruck im Leerlauf niedrig, Auto das dritte Mal bei BMW!: hallo liebe community! daten meines 1er BMW: baujahr: 2010 118i PS: 143, benziner 5 türer 149000 km folgendes problem plagt mich: die...