Inspektion schon bei 23.000 KM ???

Dieses Thema im Forum "BMW 116d" wurde erstellt von 116DMar, 17.12.2010.

  1. #1 116DMar, 17.12.2010
    116DMar

    116DMar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Hallo erstmal an das Forum!

    Bereits seit August lese ich hier regelmäßig mit und bin wirklich begeistert. Bis jetzt konnte ich auf meinen Fragen immer Antworten finden.

    Nun habe ich aber doch noch eine Frage:

    Ich fahre seit August einen 116d und bin wirklich sehr begeistert davon.

    Dieser hat mittlerweile ca. 23.200 KM runter. Was mich sehr wundert ist, dass ich jetzt (heute gerade von 24.000 KM runter gegangen) schon bei 23.000 KM zur Inspektion soll und nicht wie am Anfang eingestellt bei 30.000 KM.

    Das sich die Anzeige um 7.000 KM ändert finde ich schon recht heftig. Habt Ihr hier ähnliche Erfahrungen ?

    Ich muss dazu sagen, dass ich den 116d als Langstreckenfahrzeug nutze. Überwiegend im Geschwindigkeitsbereiche 120 Km/h. Ist hier evtl. der RPF das Problem ? Muss dieser "freigefahren" werden ?

    Vielen Dank für Eure Antworten:icon_smile:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 einfachbodo, 18.12.2010
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Nein. Bei mir ging am Anfang der Wert gleich von 30tkm auf 37tkm. Mittlerweile 31600km und der BC gibt noch 4400km an.

    Glaub auch nicht das der Service vom DPF abhängt. Denke der rechnet in Verbrennungsvorgänge (also Drehzahlabhängig). Kaltstarts dürften sich auch negativ in er Rechnung bemerkbar machen.
     
  4. #3 116DMar, 18.12.2010
    116DMar

    116DMar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Das hört sich ja Traumhaft an! So habe ich mir das auch vorgestellt.

    Vielen Dank für deine Antwort schonmal.

    Ich dachte das es eigentlich kaum ein besseres Fahrprofil für einen PKW gibt als gemütliche Langstrecke?!

    Wie ist denn dein Fahrprofil wenn ich fragen darf ?

    Habe nochmal geschaut bei mir ist es das ÖL was gewechselt werden muss. Finde ich persönlich sehr früh!

    Naja dann werde ich wohl mal einen Termin beim Händler machen dürfen ;-)
     
  5. kwadde

    kwadde 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.04.2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Jens
    bedenklich würd ich jetzt nicht sagen, aber ungewöhnlich schon.

    als ich vorwiegend nur lange strecken gefahren bin, so die ersten 15tkm, ging mein service zwischen durch richtung 34000, selbst jetzt wo ich relativ selten und auch keine endlos touren fahr, bin ich bei 33000. km stand jetzt 23000 und noch 10000 zum service.

    Ich seh das ähnlich wie du, 120kmh und langstrecke, was bessere gibts nicht. am dpf kannst auch nicht liegen, da der nur probleme bei kurzstrecke macht und auch bei geschwindigkeiten ~130kmh frei gefahren werden soll.

    Kannst ja zur terminvereinbarung mal beim freundlichen anfragen - auch wenn die dir eh zum service raten werden - was die im haus für erfahrungen dazu haben.
     
  6. #5 einfachbodo, 19.12.2010
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Rund 70% Autobahn. Gemütliche Fahrweise, da hier alles auf 100/120km/h beschränkt ist. Neuerdings sind die zweispurige Bundesstraßen um Stuttgart herum auf 80km/h runtergesetzt.
     
  7. #6 manny, 07.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2011
    manny

    manny Gesperrt!

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Manny
    Bei mir ist es ähnlich...
    ich habe nun 20000 runter und in 5000 soll der Ölwechsel erfolgen.
    Die Art der Belastung ist da entscheidend.
    Viel Stadtverkehr ist belasteder wie lange und gleichmäßige Autobahnetappen.

    Allerding solltet ihr euch aud die langen Intervalle nur einlassen wenn ihr den Wagen so wie ich sowiso nur so lange fahrt wie die Garantiezeit lang ist.

    Wenn ihr ihn länger fahren wollt, dann müßt ihr vorsichtiger sein, denn die Motoren neigen dazu so ab 100000 die Flügel zu strecken.
    Es passiert folgendes.
    Da die Motoren einen Steuerkettenspanner haben, und der vom Öldruck gespannt wird lässt die Spannwirkung nach, wenn das Öl älter und somit dünner wird. Es kommt dann zum Motorschaden, weil die Kette überspringt.
    Mich hat ein Prüfer des Tüv aufmerksam gemacht, der nicht nur einen Fall kennt, wo das passiert ist.

    30000 mit einer Ölfüllung halte ich auch für gewagt. Aber natürlich ist es im Interesse des Herstellers, wenn nach der Garantie ersatzteile verkauft werden.
    Bei meinem Alfa hatte ich die gleichen Intervalle, habe aber , da ein Freund den Wagen haben wollte immer bei 15000 nur Öl gewechselt, und dann bei 30000 die Inspektion mit Wechsel. Alfa hat dann jedesmal kostenlos den Computer zurückgesetzt.

    Ich habe auch bei BMW diesen Vorschlag gemacht, und auf die Garantie hat ein Wechsel so lange er von einem Meisterbetrieb mit der vorgeschriebenen Ölsorte gemacht wird keinen Einfluss. Das hat die EU geregelt. Aber auf eine eventuelle Kurlanz nach der Garantie sehr wohl.
    Bei BMW hält man einen Wechsel bei 15000 für überflüssig, und da ich diesen Wagen keinem Freund verkaufen werde (Das mute ich keinem zu mit dem ich befreundet bin) ist mir das wurscht, ob er länger wie 100000 hält.
     
  8. #7 Tihamer, 08.01.2011
    Tihamer

    Tihamer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bretten
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Tihamer
    Meiner Meinung nach sollte jedes Fahrzeug unabhängig ob Diesel oder Benziner seinen ersten Ölwechsel bereits bei 10tkm bekommen, da der Verschleiss in der Einfahrphase wesentlich höher ist und der ganze Abrieb im Öl mitschwimmt...
     
  9. Zache

    Zache 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Fahre zwar einen 123d und musste allerdings auch zum ersten Service nach 23.000km. Hab meinen mit 26km übernommen und da waren es eigentlich 27.000km bis zum Service. Habe mich ehrlich gesagt gewundert, dass ich nicht früher zum Ölwechsel muss, denn ich hatte eigentlich gedacht das nach 10.000km einer ansteht.
    Grüße
     
  10. #9 Pfälzer, 08.01.2011
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Könnte es sein, daß Du den BC falsch verstehst?

    Für mich liest sich Deine Frage so:
    Bei Übernahme des Autos zeigte der BC den ersten Service in 30 tKm an. Also bei einem Kilometerstand von 30 tKm.
    Jetzt hast Du einen Kilometerstand von 23200 Km und der BC zeigt Dir an, daß er in 23 tKm zur Inspektion will. Die bedeutet bei einem Kilometerstand von 46200 Km.
    Du schreibst ja von Deiner schonenden Fahrweise und das "belohnt" Dir der BC mit einer späteren Inspektion, hier wohl Ölwechsel.

    Der BC gibt Dir nicht den Kilometerstand der Inspektion an, sondern die bis zur Inspektion noch möglichen Kilometer.
    Du solltest mal das geheime Buch lesen. :baehhh:
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. manny

    manny Gesperrt!

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Manny
    __________________


    Da hast du nicht unrecht, obwohl bei den heutigen Motoren eine Einlaufen nicht mehr so wichtig ist wie früher, da die Oberflächen der Lagerstellen wesendlich besser gearbeite sind, und der Abrieb wesendlich geringer.

    Allerdings wird ja heute mit diesen langen Inspektionsintervallen auch geworben....ich halte einen Ölwechsel zwischendurch auch für sinnvoll, z. B. bei Mr Wash mit Mann-Filter und Schell Helix Öl für 49.- Euro
    Würde ich den Wagen über die Garantiezeit behalten wollen, würde ich das machen. Für die paar Kröten .....

    Und man sollte nicht vergessen, das Öl immer dünner wird, und der Öldruck dadurch immer weniger.....und die Steuerkette wird vom Öldruck gespannt.
    Bei Laufleistungen so ab 100000 wird das dann kritisch.
    Es ist bei BMW auch bekannt, das man da ein Problem mit den Spannern hat.
     
  13. #11 116DMar, 13.01.2011
    116DMar

    116DMar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vielen Dank erstmal für eure Antworten!

    Ich traue mich ja kaum das hier jetzt zu schreiben aber was solls......

    Von Anfang an habe ich mich gewundert, warum mein Wagen immer früher zum Service muss. ----> Mein Fehler war, wie Pfälzer bereits angemerkt hat, dass ich den BC falsch verstanden habe :eusa_doh:

    Bis dato dachte ich so einen BC auch ohne das "geheime Buch" verstehen zu könnnen ;-)

    Für mich war klar ich muss bei der angezeigten KM-Zahl zum Service ! Zum Glück falsch gedacht!
     
Thema: Inspektion schon bei 23.000 KM ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Service bei 23.000km

    ,
  2. bmw 1er inspektion 30000 km

Die Seite wird geladen...

Inspektion schon bei 23.000 KM ??? - Ähnliche Themen

  1. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  2. 116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km

    116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben vor gut einem Monat einen gebrauchten 1er gekauft: 116i (122PS) EZ: 11/2007 50.000 km...
  3. Inspektion

    Inspektion: Hallo, ich möchte in Zukunft die Inspektionen in einer freien Werkstatt machen lassen, wenn ich den Service selbst zurück setzte(welches Programm...
  4. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....
  5. [E81] 180,000er Inspektion verpasst

    180,000er Inspektion verpasst: Hi zusammen Bei mir ging das "Hebebühnen-Symbol" an - bei ca. 180,000km. Da aber gleichzeitig die HU/AU fällig war, hat meine Werkstatt den...