Inspektion mit Material aus dem Zubehörhandel?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Silverstar1000, 03.08.2011.

  1. #1 Silverstar1000, 03.08.2011
    Silverstar1000

    Silverstar1000 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde / Ennigerloh
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Seb
    Spritmonitor:
    Könnte ich die Teile wie Ölfilter, usw. im Teilehandel kaufen
    und den Wagen dann von BMW warten lassen oder müsste ich deren Teile nehmen? Hat jemand schon Erfahrungen gemacht?


    Sent from WaddeHaddeDuddeDaa
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sphinx001, 04.08.2011
    sphinx001

    sphinx001 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Naja, du kaufst ja auch nicht deine Lebensmittel im Supermarkt und lässt sie dann im Restaurant für dich zubereiten oder?
     
  4. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.913
    Zustimmungen:
    27
    Mit Öl hab ich das schon gemacht, wurde auch anstandslos gemacht. Gern gesehen wird das sicher nicht...
     
  5. #4 Tim_Taylor, 04.08.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Dann geh gleich in die örtliche freie Werkstatt.
     
  6. #5 Silverstar1000, 04.08.2011
    Silverstar1000

    Silverstar1000 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde / Ennigerloh
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Seb
    Spritmonitor:
    Werd mir wohl die original Teile aus dem Internet bestellen! Wohlgemerkt original BMW! Das 0W-40 longlife -04 bekomm ich dort für 6,50€ /l ! Insgesamt hab ich ne Kosteneinsparung von 120€ ! Das ist ja nicht grad wenig!
    Möchte mir halt die Inspektion von BMW machen lassen weil ich weiterhin gern den Stempel im Heft haben will.


    Sent from WaddeHaddeDuddeDaa
     
  7. #6 surlaender58, 04.08.2011
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Öl ist kein Problem, Ölfilter und alles andere..... ? Ich weiß nicht, hätte ich Probleme mit. Willst du dich so darstellen, als Korinthenkacker ? Auf solche Kunden würde ich als BMW-Händler verzichten wollen.:haue: Dem entsprechned wirst du behandelt. mit Kulanz oder so ist dann Essig !
     
  8. #7 Silverstar1000, 04.08.2011
    Silverstar1000

    Silverstar1000 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde / Ennigerloh
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Seb
    Spritmonitor:
    Mir ist nur der Stempel wichtig! Nicht mein Ansehen bei denen ! 120€ sind viel Geld, das ich nicht unbedingt verschenken müsste! Und zur nächsten Inspektion fahr ich halt wo anders hin! Hab eh keine feste Werkstatt ! ;)


    Sent from WaddeHaddeDuddeDaa
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 ultimate-user, 04.08.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    Sehe ich genauso! Wem 120 Euro Wurst sind, der sollte sich mal fragen, wieso er "nur" einen 1er fährt. Und Korinthenkackerei hat ja wohl nichts mit Sparsamkeit zu tun.

    Ich habe Öl auch selber besorgt, Der Filter kostet mit Versand genauso viel wie bei BMW, deshalb habe ich es nicht gemacht. Und wieso die Kulanz darunter leiden sollte, das soll mal einer begründen, schließlich bearbeitet München diese und nicht der ortsansässige BMW-Serviecepartner.

    Grüße!
    David
     
  11. #9 Silverstar1000, 04.08.2011
    Silverstar1000

    Silverstar1000 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde / Ennigerloh
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Seb
    Spritmonitor:
    Ist ja nicht nur Öl und Ölfilter! Bei mir steht noch Luftfiltereinsatz und Kraftstofffilterpatrone aufm Zettel! Und die Sachen sind auch rund 35€ günstiger im online Versand !



    Sent from WaddeHaddeDuddeDaa
     
Thema:

Inspektion mit Material aus dem Zubehörhandel?

Die Seite wird geladen...

Inspektion mit Material aus dem Zubehörhandel? - Ähnliche Themen

  1. Inspektion

    Inspektion: Hallo, ich möchte in Zukunft die Inspektionen in einer freien Werkstatt machen lassen, wenn ich den Service selbst zurück setzte(welches Programm...
  2. [E81] 180,000er Inspektion verpasst

    180,000er Inspektion verpasst: Hi zusammen Bei mir ging das "Hebebühnen-Symbol" an - bei ca. 180,000km. Da aber gleichzeitig die HU/AU fällig war, hat meine Werkstatt den...
  3. Inspektionen

    Inspektionen: Hallo Welche Inspektionen muss ich machen wenn ich von bmw die Kulanz bekommen will. War vor ein paar tagen bei bmw um die hinteren bremsen machen...
  4. Inspektion

    Inspektion: Hallo liebes Forum✌️ Ich habe jetzt bei meinem M135i die 100tkm Grenze leider geknackt und wollte jetzt mal ne Große Inspektion machen lassen....
  5. [E87] Inspektion und Steuerkette bei Kauf

    Inspektion und Steuerkette bei Kauf: Hallo Leute, Ich liebäugele mit einem 120i in super Zustand trotz 100.000km (Rentner). Der Händler bietet an, ein Jahr Garantie (optional 36...