[E87] Inspektion Bremsbeläge wechseln ?

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von Nightfly57, 17.02.2014.

  1. #1 Nightfly57, 17.02.2014
    Nightfly57

    Nightfly57 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Norbert
    Hallo,
    ich muss in Kürze zur Inspektion. Das Fahrzeug hat etwa 40.000 km gelaufen.
    Der BC sagt: Bremsbeläge hinten in 33.000km wechseln und vorne in 34.000km.
    2 Fragen: Wieso sind die hinteren Beläge etwas mehr abgenutzt als die Vorderen -müsste doch umgekehrt sein ?
    Und -ist es nicht sinnvoll alle 4 Beläge wechseln zu lassen. Das Auto ist
    Bj. 7/2010.
    Auf Grund der langen Zeit könnten sie nun doch schneller verschleissen !?
    M. E. ist es schon merkwürdig, dass Bremsbeläge dann über 70.000 km halten.
    Im Voraus Danke für eine Anwort.
    Viele Grüße
    Norbert
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. para

    para 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    kommt halt immer drauf an wie viel du bremst...wenn du überwiegend auf autobahn oder landstraße unterwegs bist, ist es klar, dass der verschleiß geringer ist.
    ich persönlich würde nur die tauschen, welche verschlissen sind, also entweder vorne oder hinter bzw. alle!
     
  4. #3 ancientLEGEND, 18.02.2014
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Ich hab jetzt 102000 km mit den ersten Belägen weg. ;)
     
  5. #4 davide9213, 22.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2014
    davide9213

    davide9213 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    David
    Bist du 1. Hand? Andernfalls könnten die Beläge der VA bereits die zweiten sein, denn normalerweise nutzen diese schneller ab als die hinteren.

    Die Beläge lassen sich übrigens sehr einfach wechseln, du brauchst eine große Rohrzange, einen robusten Steckschlüssel und ganz viel rohe Gewalt - der Wechsel ist wirklich kein Hexenwerk beim 1er
     
  6. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    bremsbeläge hinten können schneller verschleissen wenn du zb im Winter oft die räder durch drehen dann greift die Bremse ein und schon sind schnell beläge auf gebraucht
     
  7. #6 ancientLEGEND, 23.02.2014
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Nein bin nicht die 1. Hand. Bin bis dato nur davon ausgegangen, da ich mir vor Kauf alle Belege zeigen lassen hab und die Bremse nicht gesehen hab. Wenn ich mir aber jetzt meine Bremsscheibe vorn anschaue und sehe das diese auch schon gut verschlissen ist, können es doch durch aus schon die 2ten sein.
     
  8. #7 CSchnuffi5, 23.02.2014
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Naja 1. sind die Bremsbeläge hinten kleiner als Vorne.
    Dann werden die ESP Eingriffe meistens auch hinten durchgeführt und somit wieder mehr Verschleiß.

    Und warum jetzt wechseln?
    Die Beläge werden nicht Weicher mit der Zeit so das sie schneller Verschleißen.
    Halte es also für eine Geldverschwendung jetzt die Beläge zu tauschen obwohl sie gerade mal ein halbes Leben hinter sich haben.
     
  9. #8 davide9213, 23.02.2014
    davide9213

    davide9213 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    David
    Schraub einen Reifen ab und kontrolliere per Sichtprüfung den Zustand deiner Beläge, auf das BC bzw. den Verschleißwarner ist kein Verlass. Meine Beläge auf der VA waren ca. 76.000 alt und so gut wie kaum noch vorhanden, die waren so abgefahren das wirklich nur noch 1 bis 2 mm drauf waren und den Verschleißwarner hat das kalt gelassen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 te one, 25.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2014
    te one

    te one 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Da deine Fahrzeugangaben haargenau zu meinen passen (BJ 7/2010, knapp 39tausend km drauf, Fahre das Auto als 3. Besitzer allerdings erst seit 1,5 Wochen) habe ich mich mal im Forum angemeldet um dir meine Erfahrung zu schildern:

    Habe das Fahrzeug wie gesagt erst vor 1,5 Wochen beim BMW-Händler gekauft. Vorne war alles komplett runtergeschrubt, hab also auch neue Scheiben bekommen. Hinten blieb erstmal soweit alles wie es war.

    Wäre also wirklich denkbar, dass du vorne schon die zweiten hast. Ich denke der Vorbesitzer hat bei mir noch nichts machen lassen, das hätte mir der Verkäufer mitgeteilt (andere Unterlagen lagen auch einfach dabei)

    edit: Wenn ich wüsste wie ich an die Daten vom Verschließsensor komme...Dann würde ich dir auch sagen was der anzeigt :D Hatte bisher noch kaum Zeit mir alles genauer anzusehen, da ich ständig unterwegs bin.
     
  12. #10 marocel, 25.02.2014
    marocel

    marocel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    unbedingt Sichtprüfung; Verschleißwarnanzeige ist unzuverlässig!!
     
Thema:

Inspektion Bremsbeläge wechseln ?

Die Seite wird geladen...

Inspektion Bremsbeläge wechseln ? - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht

    Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Zugriff auf das BMW OSS und kann das Manual für den F20 Bremsenservice Hinten laden? Danke im Voraus!
  2. Inspektion

    Inspektion: Hallo, ich möchte in Zukunft die Inspektionen in einer freien Werkstatt machen lassen, wenn ich den Service selbst zurück setzte(welches Programm...
  3. [E87] Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87

    Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87: Aufgrund eines Fehlkaufs biete ich folgendes an. Verkaufe Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge. Zustand. NEU. Einmal ausgepackt, erkannt das...
  4. Verdeck wechseln BMW E88

    Verdeck wechseln BMW E88: Hallo Zusammen! In den nächsten Tagen habe ich vor mein Aussenbezug inkl Heckscheibe vom Cabrio zu wechseln. Hat jemand Erfahrungen damit und...
  5. [E81] 180,000er Inspektion verpasst

    180,000er Inspektion verpasst: Hi zusammen Bei mir ging das "Hebebühnen-Symbol" an - bei ca. 180,000km. Da aber gleichzeitig die HU/AU fällig war, hat meine Werkstatt den...