Insektenreste - bekomme den Wagen ums verrecken nicht sauber

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von mouth, 16.06.2010.

  1. mouth

    mouth 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Patrick
    Hallo zusammen.
    Habe momentan ein Problem mit meinem saphirschwarzen 1er.
    Da ich täglich gut 150km Autobahn fahre, sieht mein Auto nach 2 Tagen aus, als wär ich Jack the Insekten-Ripper.

    Der komplette vordere Bereich (Frontscheibe, Motorhaube, Front...) ist komplett voll mit Insektenresten.
    Hab jetzt am Wochenende versucht meinen Wagen sauber zu machen.

    Habt ihr einen Tip für mich? Ich bekomm die meisten Reste kaum ab, beziehungsweise man sieht es einfach noch. Habs mir waschen, waschen, waschen und mit Lackreiniger probiert.

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. War eben nochmal in der Waschbox das Auto mit dem Hochdruckreiniger abspritzen, aber das sieht vorne einfach nur scheiße aus. Bin echt voll depri.

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nivea

    Nivea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Hast du das Fahrzeug zum fahren, oder zum posen gekauft?
    Wer im Sommer fährt tötet halt fliegen.
    Spaßig gemeinter Tipp: Schau ihn dir im Sommer halt nur von hinten an. ;)
     
  4. #3 FrEi-WiLdLeR, 16.06.2010
    FrEi-WiLdLeR

    FrEi-WiLdLeR 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim, Stephanskirchen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Hey mouth!

    Ich kenn das problem.
    Meine Lösung für das Problem war bisher immer ein Spray der Marke Sonax,
    funktioniert eig. ganz gut. Aber zu 100% geht es damit auch nicht weg...

    Grüße aus Oberbayern
     
  5. #4 misteran, 16.06.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich hab auch ganz viele Fliegenreste auf dem Auto, ist halt normal.

    Ich störe mich einfach nicht mehr dran.

    Aber 150km pro Tag und dann einen 116i? :shock:
     
  6. #5 Kurvensau, 16.06.2010
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul

    Lackknete ist dein Problemlöser :daumen:
     
  7. mouth

    mouth 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Patrick

    muss nur vorübergehend soviel fahren. ab 01.08. hab ich da endlich wieder meine Ruhe.
    Kannst du mir ne Lackknete empfehlen? Wie wird sowas angewendet?
     
  8. #7 Fabi189, 16.06.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    2
    Kannst von Meguiars oder Sonax nehmen. Geht beides gut.

    Du sprühst den Lack mit Quick-Detailer ein und wischst dann mit der Knete drüber. Die nimmt alle Verunreinigungen mit! Echtes Wundermittel! :daumen:
     
  9. #8 jonny0815, 16.06.2010
    jonny0815

    jonny0815 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BUL in der Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
  10. #9 Kurvensau, 16.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2010
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
  11. #10 der_haNnes, 16.06.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    hab sonax spray&clay, funktioniert sehr gut - obwohl ich es nur ca. 1x im jahr anwende :grins:
     
  12. #11 Bender82, 16.06.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Das Problem hatte ich heute auch... je älter die Insektenreste, desto schwerer gehen sie ab. Jetzt bin ich eben 150 km gefahren und es sieht schlimmer aus als heute vor dem Waschen...
     
  13. #12 svenobmw, 17.06.2010
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Küchenpapier nehmen auf die betroffenen Stellen legen nass machen ca. 15min einwirken lassen (immer schön feucht halten :wink:)
    dann sollte es mit Schampoo und Schwamm ganz normal abgehen.
     
  14. #13 rockwilda, 17.06.2010
    rockwilda

    rockwilda 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Lackknete hilft nicht mehr wenn sich das scheiss Zeug schon richtig in den Klarlack gebrannt hat, dann hilft nur noch polieren. Einmal ordentlich polieren und ne gescheite Versiegelung drauf, dann sollte es keine Probleme geben wenn man es einigermaßen pflegt.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. mouth

    mouth 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Patrick
    mit polieren bekomm ich es definitiv nicht ab. ich hab mir da einen abgerubbelt letzte Woche, aber da tut sich gar nix. Ich hab mir jetzt gestern abend mal Lackknete bestellt und versuch mich damit am WE mal.
    Ich hoffe, ich bekomm das ab.

    Danke auch für den Tip mit der Küchenrolle. Sowas ähnliches hab ich auch schon gehört.
     
  17. #15 Kurvensau, 17.06.2010
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Wagen muss zuvor natürlich gewaschen sein. Die Knete darf niemals (!) trocken laufen, also genug Gleitmittel verwenden.
     
Thema: Insektenreste - bekomme den Wagen ums verrecken nicht sauber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lackknete eingebrannte fliegenreste

Die Seite wird geladen...

Insektenreste - bekomme den Wagen ums verrecken nicht sauber - Ähnliche Themen

  1. Bild säubern

    Bild säubern: Hallo, da ich mit Photoshop oder ähnlichem so gut wie keine Erfahrung habe, kann evtl. einer der versierteren weiter helfen. Ich hätte gern die...
  2. Mein 130er soll eine neue Bremssattelfarbe bekommen

    Mein 130er soll eine neue Bremssattelfarbe bekommen: Hallo, über den Winter möchte ich die Bremssättel meiner Performance Bremse ändern. Mein 130er ist Carbonschwarz und die Felgen sind die M436 in...
  3. [E88] Bekomme Dämpfer nicht ausgebaut

    Bekomme Dämpfer nicht ausgebaut: Moin zusammen, ich wollte gestern meine Eibach Feder in eigen Regie einbauen. Leider bin ich schon am ersten Dämpfer vorne links gescheitert. Ich...
  4. Probleme starten des Wagens

    Probleme starten des Wagens: Hallo, innerhalb von 2 Wochen habe ich Probleme den Wagen zu starten. Es tritt auf, wenn ich über die Funkfernbedienung das Fahrzeug öffnen...
  5. Umzug > Schlussrechnung bekommen > Nichterfüllungsschaden

    Umzug > Schlussrechnung bekommen > Nichterfüllungsschaden: Moin, ich bin Anfang des Jahres umgezogen. Nun habe ich von meinem alten Gasanbieter die Schlußrechnung bekommen. Vorweg, in der alten Wohnung...