Innenraumpflege

Diskutiere Innenraumpflege im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, ich suche ein Mittel zur Kunstoffplege im Innenraum. Es sollte einen matten Glanz hinterlassen, also nix hochglänzendes. Könnt...

  1. #1 BMWlover, 17.01.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Hallo zusammen,

    ich suche ein Mittel zur Kunstoffplege im Innenraum. Es sollte einen matten Glanz hinterlassen, also nix hochglänzendes. Könnt mir da was empfehlen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 idealist, 17.01.2009
    idealist

    idealist 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    0
    Mein Tip,
    Quik Interior Detailer von Meguiars,
    ca. 12 Euro,
    geht schnell, einfach und glänzt nicht aufdringlich.
    Das NXT Generation Tech Protect von Meguiars ist auch nicht schlecht,
    aber es glänzt etwas mehr.
    Als Alternative nehme ich auch schon mal
    die Kunststoffpflegeemulsion von BMW,
    gut zu verarbeiten, aber keine hohe Standdauer.
     
  4. #3 BMWlover, 17.01.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Das Maguiars hatte ich auch schon ins Auge gefasst. Ist auch preislich in Ordnung. Bisher hab ich das Armor All matt verwendet, nur da geht ständig die Flasche kaputt (also der Sprüher) und ist auch nur 300ml drin. War aber eigentlich ganz gut, es hat nicht groß geglänzt.

    Es nicht zufällig Bilder von einem mit Maguiars behandelten Innenraum? :grins:
     
  5. #4 bonifaz, 30.01.2009
    bonifaz

    bonifaz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Markus
    Hallo BMWlover,

    ich nehme Natural Shine von Meguiars und bin damit sehr zufrieden. Ich hasse den speckigen Glanz anderer Mittel.
    Gruß, Markus
     
  6. #5 daylight06, 31.01.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Von BMW gibt es einen Kunstoffreiniger/Pfleger hab bis jetzt nur gute Erfahrung mit damit gemacht. Frag mal deinem :) der weiß sicher was dir weiterhilft.
     
  7. #6 overcast, 31.01.2009
    overcast

    overcast Guest

    wenn du etwas willst womit der kunstoff aussieht wie bei auslieferung und kein parfüm dabei sein soll:

    zymöl

    kein speck, kein glanz, seidenmatt, kein geruch...
     
  8. HANS4

    HANS4 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das Zymöl-Vinyl ist nicht grade billig 44,90 Euro für 250ml.
    In der Gebrauchsanweisung kann man nachlesen das es einen satten Glanz
    hinterlässt.
    Kann man unter www. Waxnoil.com finden.

    Gruß
    Hans4
     
  9. #8 overcast, 09.02.2009
    overcast

    overcast Guest

    kann man, muss man nicht (auf glanz brigen)
     
  10. tonyx

    tonyx 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RP & Autobahn
    Hi

    habe gestern bei meinem 1er die Kunststoffpflege-Emulsion von BMW angewandt. Mich hat es überzeugt, daher klare Kaufempfehlung.

    Die Oberflächen wirken nicht speckig und das Plastik sieht aus wie neu.


    Gute Fahrt, Tonyx

    :1er:
     
  11. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Kann man das Zeug von BMW dann auch überall im Innenraum verwenden? (Bedienelemente Klima Radio usw., Armaturenbrett, Mittelkonsole, Innenverkleidung/Türen)
     
  12. Miki

    Miki 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Moin zusammen,

    also ich habe es noch nicht im 1er Innenraum probiert (kommt erst Ende März :D ) aber stinknormale NIVEA mit einem feinporigen Schwamm (nur ganz, ganz wenig auftragen) aufpolieren. Bisher in jedem Wagen gemacht. Gab nie Probleme.

    Hält den Staub ab, und glänzt auch nur ein wenig, je nachdem wie stark man es poliert.

    Vielleicht an einer nicht ganz so exponierten Stelle ausprobieren...

    Viel Erfolg.

    Miki
     
  13. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    2
    nicht dein ernst?!?!?! :shock: :?
     
  14. #13 Stuntdriver, 16.03.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Das nenne ich mal einen ersten Post :mrgreen:
     
  15. Miki

    Miki 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118i
    war wirklich ein ernstgemeinter Tipp. Wollte niemanden veräppeln...

    Und das mit dem ersten Post... Naja, Ihr habt ja recht. Wollte mich eigentlich erst mit Photo usw. "richtig" vorstellen...

    Kommt also noch. Versprochen! :oops:

    Tschüß
     
  16. #15 gringo1, 16.03.2009
    gringo1

    gringo1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    ich kann von lexol vinylex empfehlen.
     
  17. #16 Kampf_Frettchen, 17.03.2009
    Kampf_Frettchen

    Kampf_Frettchen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Hm ich hab bis dato nur ein Mikrofasertuch und Wasser verwendet :D

    Welchen Geruch hat denn das BMW Zeugs? Ich hätte gerne diesen BMW Neuwagengeruch wieder ein bisschen zurück :oops:
     
  18. shinin

    shinin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir die Cockpit-Pflege von BMW auch gekauft - riecht eigentlich relativ neutral und frisch. Vielleicht etwas in die Richtung Neuwagen, aber keinenfalls aufdringlich oder unangenehm. Hat mich 10 oder 11€ gekostet beim Händler.
     
  19. #18 beetle1302, 11.04.2009
    beetle1302

    beetle1302 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    ich kann das

    multiclean
    von
    innotec

    empfehlen. hab eine dose von einem freund geschenkt bekommen. er ist mechaniker und seine firma verwendet das bei der prof. autoaufbereitung.

    ist bisher das beste, was ich für den innenraum verwendet habe.

    Kontakt und Infos

    lg

    beetle1302
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 oVerboost, 12.04.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.976
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Nimmst du das fürs Armaturenbrett?
    Hab davon zu Hause auch ne Dose bei meinem Vater gefunden, muss ich mal ausprobieren. :wink: :wink:
     
  22. reduef

    reduef 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Auf Grund einiger Problemstellen (dunkle Streifen auf hellem Kunststoff) und deren bestmögliche Beseitigung lautet meine Empfehlung eindeutig Vinylex von Lexol. :daumen:
     
Thema:

Innenraumpflege

Die Seite wird geladen...

Innenraumpflege - Ähnliche Themen

  1. Innenraumpflege

    Innenraumpflege: Ich habe da mal eine Frage bzgl Innenraumpflege. Es wurde ja von einigen geschrieben, die normalen Babypflegetücher würden es auch tun. Habe da...
  2. Innenraumpflege - womit?

    Innenraumpflege - womit?: Moin, habe am Wochenende meinen Wagen mal von innen sauber machen wollen, aber mir "nur" Wasser ist das keine schöne und dauerhafte Lösung. Es...
  3. Innenraumpflege mit Duft

    Innenraumpflege mit Duft: Hi zusammen, hat jemand eine Idee, wie die das in den Autohäusern hinkriegen, dass der Wagen immer so schön "neu" riecht (bei nicht neuen...
  4. innenraumpflege?

    innenraumpflege?: hab auf anhieb mit der suche ichts gefunden, was benutzt ihr zum pflegen? also mein kunststoff sieht nach 5 wochen schon nicht mehr sooo toll aus,...