Innenraumpflege - womit?

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von MarcoB, 28.04.2011.

  1. MarcoB

    MarcoB 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg/Seevetal
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Spritmonitor:
    Moin,

    habe am Wochenende meinen Wagen mal von innen sauber machen wollen, aber mir "nur" Wasser ist das keine schöne und dauerhafte Lösung.
    Es sollte sauber sein und nicht wieder so schnell den Staub anziehen und auf gar keinen Fall danach wie ne Speckschwarte glänzen! :nod:

    Was nehmt Ihr zum Reinigen des Innenraums?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
  4. #3 Kampf_Frettchen, 28.04.2011
    Kampf_Frettchen

    Kampf_Frettchen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ich bin eigentlich mit dem BMW Innnenreiniger ziemlich zufrieden. Keine Probleme bisher
     
  5. #4 Kurvensau, 28.04.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Gibt schon Threads dazu. Ich zitier mich mal selber:

     
  6. #5 HG-Markus, 28.04.2011
    HG-Markus

    HG-Markus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2005
    Vorname:
    Markus
    Mit was traegst du das auf? Mit nem stinknormalen Mikrofasertuch? Wird das danach noch mit einem anderen Tuch "poliert"?
     
  7. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich werde auch gleich meinen Kleinen mit dem BMW Innenreiniger mit Frischeduft (oder wie der genau heißt) vom Blütenstaub der letzten Tage befreien. Bin damit von der Reinigungsleistung bei den verschiedenen Materialien (Plastik, Sensatec, Leder) in meinem Innenraum sehr zufrieden.

    Allerdings bräuchte ich auch noch etwas zur allgemeinen Pflege. Hab aber keine Lust auf 20 verschiedene Produkte, würde ich sowieso maximal einmal benutzen und dann in der Ecke stehen lassen.
     
  8. #7 Kurvensau, 28.04.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Ich trag das mit nem Applikatorpad auf. So eins bspw: Lupus Applicator Pad - Lupus-Autopflege

    Kurz einziehen lassen und dann kurz mit nem MFT drüberwischen. Bin soweit zufrieden damit. Lässt die Farben deutlich kräftiger erscheinen. Manch einer würde sagen, dass sich danach noch ein seidiger Glanz einstellt. Gefällt vll nicht jedem unbedingt, wollte es aber nur mal gesagt haben.
     
  9. qd0g

    qd0g 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rahden
    Motorisierung:
    123d
    Vorname:
    Martin
    Ich benutze von SONAX den Autoinnenreiniger. Der kommt in einer Sprühflasche. Einfach aufsprühen und mit einem weichen Tuch wieder abwischen. Fertig ist der Lack. Und ganz wichtig dabei: Keine glänzenden Speckschwarten danach vorhanden.
     
  10. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Habe heute mein Auto von innen mit dem BMW Innenreiniger sauber gemacht (2 Kappen auf ca. 5l Wasser). Das Zeug benutze ich dann für den kompletten Innenraum, also Leder, Sensatec, Plastik, Polster und Teppiche. Habe das einfach mit einem üblichen dickeren Spültuch-Schwamm eingearbeitet und fertig.

    Hat für das komplette Auto (ohne Teppiche und Dachhimmel dafür inkl. Fenstern) ca. 1.5 Stunden gedauert. Das Ergebnis ist, dass alles aussieht wie am Tag als ich ihn gekauft habe. Daher nahezu makellos ohne speckigen Glanz.
     
  11. #10 Alex-88, 28.04.2011
    Alex-88

    Alex-88 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen / Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Alex
    Und für zwischendurch kann ich Dir (Baby)-Feuchttücher ans Herz legen! Entfernen Staub, Schmutz und hinterlassen eine angenehm glänzende Oberfläche (nicht speckig glänzend o.ä.) :daumen:
     
  12. #11 tommygun, 28.04.2011
    tommygun

    tommygun 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempten (Allgäu)
    Fahrzeugtyp:
    116i
    habe mir für Zwischendurch die "SONAX KunststoffPflegeTücher glänzend" gekauft und reinige damit die Amaturen - super Ergebnis !
     
  13. #12 Alex-88, 28.04.2011
    Alex-88

    Alex-88 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen / Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Alex
    Die sind auch super! Allerdings kein großer Unterschied zu den Feuchttüchern aus dem Discounter. Ich bin halt ein Freund der Hausmittelchen :mrgreen:
     
  14. #13 Mannigfalter, 30.04.2011
    Mannigfalter

    Mannigfalter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Norderstedt
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    ich nehme gelegentlich sonax lederpflegetücher, wenns mal schnell gehen soll. bisher auch super ergebnisse.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Rakete

    Rakete Guest

    Benutze den BMW Innenreiniger, ist der beste Reiniger, den ich je hatte.:nod:
     
  17. #15 slecram, 20.05.2011
    slecram

    slecram 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-32683
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Marcel
    Ist das der, der so schönen Neuwagenduft bring? ;)
     
Thema: Innenraumpflege - womit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reiniger für bmw amatur

    ,
  2. bmw innenreiniger oder lexol

    ,
  3. bmw innenraumpflege tuch und schwamm

    ,
  4. f20 bmw wie Innenraum pflegen
Die Seite wird geladen...

Innenraumpflege - womit? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Womit Scheiben versiegeln?

    Womit Scheiben versiegeln?: Hey ihr Profis Ich habe letztens auf der "Kirmes" son Stand gesehn wo jemand sone Nanoversiegelung für alles Mögliche angeboten hat. Da bin ich...
  2. [E8x] Bremsflüssigkeit auffüllen, womit?

    Bremsflüssigkeit auffüllen, womit?: Hallo Ich werde demnächst meine Bremssättel lackieren und diese dafür demontieren. Nach Beendigung der Arbeiten will ich sie wieder montieren und...
  3. Womit Felgen verschicken?

    Womit Felgen verschicken?: Ich würde gerne Felgen verschicken, allerdings ohne Reifen. Kennt jemand eine Spedition, die mit Verpackungsmaterial anrückt und die Felgen bei...
  4. [E82] iphone über bluetooth aber womit?

    iphone über bluetooth aber womit?: Servus... kennt jemand ein gerät welches einfach über aux angeschlossen wird und sich per bluetooth mit dem iphone verbinden lässt und man auch...