[E81] Injektor kapput?

Diskutiere Injektor kapput? im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo Forum, nachdem bei mir die gelbe Motorlampe angieng und ein sehr unrihiger lauf im kalten zustand festegestellt wurde, steht nur die...

  1. #1 Adrian130, 07.10.2012
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Hallo Forum,

    nachdem bei mir die gelbe Motorlampe angieng und ein sehr unrihiger lauf im kalten zustand festegestellt wurde, steht nur die Ursache fest.

    Injektor sind kapput!

    Der wagen hat 68`000 km ist Bj 07.

    Hatte ihr das auchs schon oder ist das eher nicht bekannt?

    In anderen foren hab ich gelesen das die Bj 07 von april bis November davon betroffen sind, also die 6 Zylinder, jedoch im 3er...


    mfg
    adrian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    21.033
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    wirst hier massig Threads finden über defekte Injektoren / Zündspulen - leider :?
     
  4. #3 combatant, 07.10.2012
    combatant

    combatant Guest

    Und auch beim e60/61, wie bei meinem 530i, EZ 04/2007.

    Im Jahr 2007 und 2008 war ich 8 x in der Werkstatt wegen dem Mist. Gelbe Motorlampe und Fehlermeldung "Leistungsverlust". Jedesmal wurden die Injektoren gewechselt (und tlw. auch die Zündspulen).

    Im August 2012 bekam ich einen Brief von meiner NL indem sie mich in die Werkstatt baten um die Zündspulen zu tauschen (nebenbei wurde auch gleich die Batterieabdeckung geprüft (war eine Rückrufaktion)).
     
  5. #4 Adrian130, 07.10.2012
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    na toll, ich hab da gefragt obs über kulanz geht, leider hat bmw nicht übernehmen wollen...

    ist aber soweit mir bekannt ist nur bei den 2007er vorgekommen?

    müsste ich mich dan auf folgekosten einstellen, eben zündspule und des weiteren ev lambasonden? oder ists mit den injektoren schon gemacht?
     
  6. #5 combatant, 07.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2012
    combatant

    combatant Guest

    Bei mir war alles auf Kulanz, dh. ich habe nie etwas bezahlen müssen, weder für Zündkerzen (die wohl bei den Zündspulen mitgewechselt werden) noch für sonst irgendetwas. Ganz im Gegenteil, ich habe zwei Ölservices und die normale Inspektion bei 60 TKM für lau bekommen und natürlich einen Ersatzwagen. Sozusagen als "Entschädigung". Vlt. spielt es auch eine Rolle, dass ich dort schon mehrere Autos gekauft habe und den Service immer dort mache.

    Wie gesagt, der Begriff "Kulanz" ist leider sehr dehnbar.

    Seit meinem 8. Werkstattbesuch lief der Wagen dann aber so, wie er auch sollte. Ohne Probleme.

    Der Zündspulenwechsel im August 2012 war wohl so etwas wie eine Vorsichtsmaßnahme seitens meiner NL.

    Mehr kann ich dazu aber leider nicht sagen.
     
  7. #6 combatant, 07.10.2012
    combatant

    combatant Guest

    Wurde mir auch so gesagt. Im April 2007 erfolgte die Umstellung auf die Direkteinspritzung (von 530i mit 258 PS zu 530i mit 272 PS). Und da gab es am Anfang ziemlich viele Probleme mit den Injektoren.
     
  8. #7 Adrian130, 07.10.2012
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Also bei mir wollten die nichts übernehmen, leider..

    neja mir bleibt wohl nichts anderes übrig als alles selber zu bezahlen..
    Ich hoff aber das es mit den Injektorwechsel getan ist und keine anderen Investitionen kommen.

    Gabs den mit den " neuen" Injektoren wieder probleme oder sind die wirklich besser?
     
  9. #8 combatant, 07.10.2012
    combatant

    combatant Guest

    Wie gesagt, seit 2008 gab es bei mir keine Probleme mehr.

    Hast Du Dich schon direkt an BMW gewendet oder wurde nur über die Werkstatt/NL eine Kulanzanfrage gestellt?
    Es kann manchmal helfen, wenn Du selbst mal direkt bei BMW nachfragst!
     
  10. #9 Adrian130, 07.10.2012
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Bis jetzt nur über den die NL.

    Das Problem ist aber das ich den Wagen nicht von der NL hab sonder einem freien Hädler..

    Wo muss ich den da Anrufen? ( beim schweizer importeur, weil in der Schweiz oder direkt in München?)
     
  11. #10 combatant, 07.10.2012
    combatant

    combatant Guest

    Ich wurde sagen, direkt bei BMW Schweiz.
     
  12. #11 Adrian130, 07.10.2012
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Ok danke soweit, ich werd hier dan drin- schreiben wen was passieren sollte..
    danke soweit für deine mithilfe!
     
  13. #12 Crunchy, 08.10.2012
    Crunchy

    Crunchy 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Dachte von dem Problem sind nur die Direkteinspritzer betroffen?
     
  14. #13 Adrian130, 08.10.2012
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Meiner Ist doch ein Direkteinspritzer?! Sagte zumindest mein Hädler!!
     
  15. #14 Crunchy, 08.10.2012
    Crunchy

    Crunchy 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Das wäre mir aber neu. Der N53 hat DI, der N52 nicht.
     
  16. Bias

    Bias 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosbach
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Meines Wissens gibt es den 130i nur als Saugrohreinspritzer.
    Und die Injektor + Zündspulenprobleme gibts doch primär beim 135i und den 4-Zylinder Benzinern oder?
    Bist du sicher, dass es die Injektoren? Stand das im Fehlerspeicher oder woher hast du die Info?
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Adrian130, 08.10.2012
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    @ crunchy

    ---> die ausssage das meiner ein Direkteinsprizer ist, kam von der Werkstatt

    @ Bias

    ---> im theard " gelbe motorenlame einmal an einmal aus" findest du die ganze zusammenfassung...

    Das es dei Injektoren sind, wurde dan bei der 2ten diagnose festgestellt.. bei der ersten wollte man auf gut glück alle 4 Lammda sonden wechseln!

    Hab nächsten Dienstag en termin für injektorwechsel...
     
  19. #17 Adrian130, 08.10.2012
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Übrigens Bias:

    Im Fehlerspeicher sand " Lambdasonde vor + Lamdasonde nch Kat"

    Der Meister meinte das dies ein Folgefehler ist! Zumal ich folgendes festegesllt habe:
    Wen ich den jetzt anschmeiss und nur im Leer lauffenlasse, dan ist der Auspuff flüssig.. kann aber nciht sagen ob benzin ist oder nciht, und die Drehzahl schwankt arg...

    WEn er auf betriebstemp. ist merkt man nichts mehr, wenn man z.B. an der ampel stehtl! NUR im kalten zustand ist er sehr unruhig!

    Leistungsverlust habe ich keinen!!!

    Vll könnt ihr irgend welche rückschliesse ziehn?
     
Thema: Injektor kapput?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw n53 injektor tauschen

    ,
  2. bmw 118i injektoren wechseln www.1erforum.de

    ,
  3. n53 injektor aktueller index 2016

    ,
  4. bmw 130i injektoren,
  5. bmw n52 injektoren,
  6. bmw n53 injektor,
  7. bmw e81 injektor,
  8. n53 gelbe motorleuchte,
  9. bmw n53 injektoren tauschen
Die Seite wird geladen...

Injektor kapput? - Ähnliche Themen

  1. Leerlauf Ruckeln - Injektor defekt? Laufruheregler 4B10

    Leerlauf Ruckeln - Injektor defekt? Laufruheregler 4B10: Ich hatte heute kurz nach dem Kaltstart ein heftiges Ruckeln im Leerlauf mit Drehzahlschwankungen nachdem das Auto 3 Tage stand. Nach 10 Sek. war...
  2. [E87] Motorkontrolleuchte - Injektoren - Zündspule

    Motorkontrolleuchte - Injektoren - Zündspule: Hallo zusammen, ich habe schon viele Beiträge über die gelbe Motorkontrolleuchte gelesen. Auch ich bzw. mein 116i (Bj 2009) gehören zu den...
  3. Injektoren und Steuerkette... :(

    Injektoren und Steuerkette... :(: Hallo zusammen! Letze Woche ist bei meinem 120i ( Erstzulassung 08/07, aktuell 108000km) die Motorwarnleuchte an gegangen und der Wagen hat...
  4. 4 Injektoren kaputt, unruhiger Leerlauf

    4 Injektoren kaputt, unruhiger Leerlauf: Hallo zusammen, mein 1er Bj. 2010 82000 km (Neuer Motor bei 68000km aufgrund Steuerkette, Motoröldruckproblematik -> Motorschaden ) Modell :116i...
  5. 118i Hilfe Steuerkette und Injektoren

    118i Hilfe Steuerkette und Injektoren: Hallo an alle! Ich bräuchte dringend euren Rat. Folgendes, im Dezember 2015 kaufte ich mir den 118i. Er hatte 50 000 km runter und die...