Inglorious Basterds

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von TomZ, 03.09.2009.

  1. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Wer von euch hat ihn gesehen?

    Hab ihn gestern auf Originalsprache (sprich alles was nicht im Original auf Deutsch war, wurde mit Untertitel versehen) gesehen.

    Das ist einer der wenigen Filme wo ich einen Tag danach mich noch gesitig intensiv mit den gezeigten Bildern auseinadersetzen muss... seltsam... kann mich eigentlich an keinen Film erinnern wo das auch schon so war...

    Wie erging es euch? Ich hoffe ihr habt den Film nicht auf komplett Deutsch gesehen, weil dann sicher der Großteil des Films mit bzw. ohne den Sprachen flöten geht...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eifeldiesel, 03.09.2009
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    dann guck mal Marley und ich ...
    der hat mich fertig gemacht
     
  4. #3 Eifeldiesel, 03.09.2009
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    zurück zum Thema - IB hab ich noch nicht gesehen
     
  5. #4 A1exander, 03.09.2009
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Unterste Schublade, dass das Thema immer wieder aufs Neue derart durchgekaut werden muss.

    Pitt ist mir da seeehr unsympatisch geworden in der Rolle.
    Als hätten es sich unsere (Ur-) Großväter aussuchen können was sie machen damals. Wir wären alle mitgelaufen an ihrer Stelle und wenn nicht dann wären wir erschossen worden.

    "höhöhöhö wie witzig Alta... 6 Nazi-Skalp"
    Dass die meisten da über die Tötung ihrer eigenen Familie lachen ist ihnen nicht bewusst.

    Durch so einen Mist wird die Sache immer wieder neu aufgeheizt.
    Erinnern ja aber nicht so.

    Ich boykottiere den Film.
     
  6. #5 Eifeldiesel, 03.09.2009
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    hopsa

    mir ist grad ne Vorschau übern Weg gelaufen . Da spielt ja Till Schweiger mit ... oh no der kommt immer Kacke in internationalen Produktionen
     
  7. #6 Forums Plugin, 03.09.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Das wissen die, darum sagt er auch (fast) nix, wenn ich richtig informiert bin...
     
  8. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Also zuerstmal Film anschauen... aber zum Teil habt ihr schon Recht, nur geht's ihr primär um die SS und Soldaten von denen... zur SS biste nicht zwangsrekrutiert worden sondern man musste sich bewerben und grade zu Beginn waren das primär 100% überzeugte Ideologisten... also unsere Großväter bzw. zumindest meine beiden sind zwangsrekrutiert worden zur Wehrmacht und haben eben ihren Dienst erfüllt der gefordert war um nicht den drohenden Sanktionen zum Opfer zu fallen.

    Also schön mal die Kriche im Dorf lassen...

    Von dem her gesehen, sicher ist es eine bisschen einseitige Darstellung, aber die Russen kommen in den Actionfilmen aus den 80ern auch nie gut weg... auch wenns unter den Russen anständige gegeben haben mag... aber man kann es sehen wie man will die SS, Gestapo und der ganze Stab von Hitler waren eben Schweine und habens nicht besser verdient...

    Zudem sieht man auch die großartige schauspielerische Leistung von Christoph Waltz

    Aber eben grade diese Art der Darstellung gibt einen zu denken... auch wenn viel Tarantino Klamauk dabei war, wie immer...

    Achja Til sagt im ganzen Film glaube ich einen Satz :D ... kommt aber trotzdem gut rüber... viel besser als bei King Schnarchnase .. äh Arthur...
     
  9. #8 Inkobus, 03.09.2009
    Inkobus

    Inkobus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Hab den Film mit meiner Freundin gesehen, jedoch auch nur reingegangen weil nen anderer Film nicht mehr lief.

    Finds ehrlich gesagt zum kotzen was da für scheiße gezeigt wurde. Im TV wurde bei Pressekonferrenzen derart bescheuert über den Film gelacht und gefaselt wie toll es doch gemacht sei, ich hab mir irgendwie was anderes drunter vorgestellt.

    Aber ja ne is klar, ist ja ne Ami Produktion. Wärs ne Deutsche gewesen waere der Film auf die Black List gekommen und statt Hakenkreuze wären dann die Glücksbärchis abgedruckt gewesen.

    Mal von diesen Massakern ganz zu schweigen.

    Sorry dass da zum Teil noch ( In dem Kino wo ich war) noch derart gelacht wurde is mir ein Rätsel.

    Bin kein Kind von traurigkeit aber sowas zu verfilmen auf ne billige Sarkastisch-Sardistische Art, ne Danke.

    Das schärfste find ich einfach dass es tatsaechlich noch deutsche Schauspieler gab die sich darin ablichten lassen. :roll:
     
  10. #9 oli-dreier, 03.09.2009
    oli-dreier

    oli-dreier 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Der Film wurde in Babelsberg gemacht- ist also ein Stück weit eine deutsche Produktion!
    Ich will den auf jeden Fall noch sehen- bin bislang nur noch nicht zu gekommen!

    Was ich so an Kritik gehört habe, ist der Film nichts für Leute, die auf politische Fakten aus sind- das ist ein Tarantino-Film- da geht es nur ums Gemetzel und das ist auch gut so!
    Den Film sollte man bestimmt nicht ernst nehmen! Ich geh ja auch nicht zu Stirb Langsam und sag danach: "ohohoh der war aber unrealistisch!"
     
  11. #10 Der_Franzose, 03.09.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Habe den Film in original Sprache gesehen (also eigentlich 1/3 Französich, 1/3 Deutsch, und 1/3 English). Der Mix aus den drei Sprachen war super: einfach realistisch !

    Der Rest des Films war natürlich nicht realistisch, aber das war auch nicht das Ziel des Films. Tarantino macht keine Dokumentarfilme !

    Bei viele Szenen ist wirklich eigenartig, wenn man nicht weiss ob man lachen soll oder weinen soll. Irgendwie will man beides zusammen machen, und man fühlt sich komisch.....

    Ich kann den Film trotzdem weiterempfehlen ! Ich fand ihn toll !
     
  12. #11 Forums Plugin, 03.09.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Sehe ich auch so - take it or leave it (but do not expect no nothing :wink: )
     
  13. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    ja genau das meinte ich... bin da bei dir ...

    Das gilt sowieso für die Filme von Tarantino ... für den hier besonders, weil er ja erstmal sowas in der Art wie historisch war...
     
  14. #13 A1exander, 03.09.2009
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich beschwer mich nicht über mangelnden Sinn für Realität sondern über die Tatsache wie das alles wieder einmal präsentiert wird. Das muss nicht sein.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Einen Fehler darf man bei Tarantino Filmen nie machen - zu ernst nehmen...
     
  17. #15 1ercruiser, 04.09.2009
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    fand ihn auch gut
    eine Szene die mir gefiel war als Brad Pitt versuchte Italiensch zu sprechen :mrgreen:
     
Thema:

Inglorious Basterds