Infos, Daten und Erfahrungsberichte zur Leistungssteigerung von Diesel Modellen

Diskutiere Infos, Daten und Erfahrungsberichte zur Leistungssteigerung von Diesel Modellen im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, Als erstes möchte ich darauf hinweisen, dass dieser Thread nicht als Werbeplattform durch diverse Anbieter von Leistungssteigerungen zu...

  1. #1 chintok, 24.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2011
    chintok

    chintok 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Hallo,

    Als erstes möchte ich darauf hinweisen, dass dieser Thread nicht als Werbeplattform durch diverse Anbieter von Leistungssteigerungen zu missbrauchen sein sollte und hier auch keine Diskussionen zu den angegebenen Leistungssteigerungen, oder dem Für und Wieder einer Leistungssteigerung zu starten.

    Dieser Thread soll Usern die Möglichkeit geben, Infos und Erfahrungsberichte über eine vorgenommene Leistungssteigerung, an einem Modell mit Dieselmotor, wiederzugeben.

    Egal ob es sich dabei um ein Tuning durch überschreiben der Software des Motorsteuergerätes (“Chiptuning“), das sogenannte “OBD” und “BDM” Tuning, oder Eingriffe und Veränderungen der Hardware (Kolben, Nockenwelle, Ölkühler, Ladeluftkühler, Turbo, usw.) handelt.

    Gerne könnt ihr hier auch Erfahrungen und Infos über das viel diskutierte “Tuning” mittels diverser “Zusatzboxen” zum Besten geben.

    Bitte gebt so viele Daten wie möglich über die Leistungssteigerung an, ideal wäre es, wenn ihr die folgenden Punkte übernehmen würdet.

    Modell :
    Baujahr :
    Serienleistung (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) :
    Anbieter der Leistungssteigerung :
    Art der Leistungssteigerung :
    Preis für die Leistungssteigerung :
    Tatsächliche Leistung vor der Optimierung (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) :
    Fahrzeug war auf dem Prüfstand (ja/nein) :
    Leistung nach der Optimierung (Angaben des Anbieters) (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) :
    Fahrzeug war auf dem Prüfstand (ja/nein) :
    Tatsächliche Leistung nach der Optimierung: (PS/Nm)
    Garantie (ja/nein und Dauer der Garantie) :
    Erfahrungsbericht :
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chintok, 24.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2011
    chintok

    chintok 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Ich fange dann auch mal an: :daumen:

    Modell : E87 116d
    Baujahr : 11/2009
    Serienleistung (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : 116PS / 260Nm / 200km/h / 10.3s
    Anbieter der Leistungssteigerung : Superchips Bluefin
    Art der Leistungssteigerung : OBD veränderung per Flashgerät
    Preis für die Leistungssteigerung : 560 Euro
    Tatsächliche Leistung vor der Optimierung (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h/0-200km/h) : 126PS / 205km/h / 10.3s / 76s
    Fahrzeug war auf dem Prüfstand (ja/nein) : Ja
    Leistung nach der Optimierung (Angaben des Anbieters) (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h/0-200km/h) : 167PS
    Fahrzeug war auf dem Prüfstand (ja/nein) : noch nicht (Nächste Woche)
    Tatsächliche Leistung nach der Optimierung (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h/0-200km/h) : 174PS / 210km/h? / 7,4s? / 34s?
    Garantie (ja/nein und Dauer der Garantie) : 1 Jahr
    Erfahrungsbericht : Der Hammer! Erstaunlich was man aus einem 116d machen kann! Der Verbrauch ist 0.3l geringer, da ich ihn aber noch getestet habe, wird es wohl noch weniger werden. Ich kann das nur jedem Raten!

    link:
    http://www.youtube.com/watch?v=oMqJwZP2Uec (muss ein neues machen da der Wagen scheinbar anfing zu rollen...)

    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
     
  4. #3 Berentzenkiller, 24.02.2011
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Modell : 118d
    Baujahr : 2004
    Serienleistung (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : 122PS 280 NM
    Anbieter der Leistungssteigerung : Start für Motor Tuning, Chiptuning, OBD-Tuning mit OptiCan • OBD-Tuning GmbH (bzw. spezialisierte Werkstatt)
    Art der Leistungssteigerung : Kennfeldoptimierung
    Preis für die Leistungssteigerung : 350 EUR (Sonderpreis)
    Fahrzeug war auf dem Prüfstand (ja/nein) : Nein
    Leistung nach der Optimierung (Angaben des Anbieters) (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : 150 PS / 340 NM
    Fahrzeug war auf dem Prüfstand (ja/nein) : Nein
    Erfahrungsbericht: Durchweg positiv, könnte natürlich mehr sein.
     
  5. #4 1ercruiser, 24.02.2011
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Modell : 120d
    Baujahr : 2006
    Serienleistung (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) :163PS / 340 NM / 222km/h
    Anbieter der Leistungssteigerung : Hartge GmbH
    Art der Leistungssteigerung : Kennfeldoptimierung
    Preis für die Leistungssteigerung : 1700€
    Tatsächliche Leistung vor der Optimierung (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : 159PS / 338,7
    Fahrzeug war auf dem Prüfstand (ja/nein) : Ja
    Leistung nach der Optimierung (Angaben des Anbieters) (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : 202 PS / 415 NM / 238km/h
    Fahrzeug war auf dem Prüfstand (ja/nein) : Ja
    Tatsächliche Leistung nach der Optimierung: (PS/Nm) 200PS / 428,5 NM
    Garantie (ja/nein und Dauer der Garantie) : Ja Gewährleistung - 2 Jahre
    Erfahrungsbericht : Würde es immer wieder tun!
     
  6. #5 alpinweisser_120d, 24.02.2011
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.967
    Zustimmungen:
    567
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    wie geht das denn?
     
  7. #6 130I-Alex, 24.02.2011
    130I-Alex

    130I-Alex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rottal/Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2007
    Vorname:
    Alex
    ich hab mir die frage erspart, aber das denke ich kann nicht stimmen !?
     
  8. #7 daflo, 24.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2011
    daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Die Differenz von den 0-200 Sprints kann auch nicht stimmen...

    Die Ausgangswerte halte ich für falsch. 0-100 in 7,4 is realitisch, kann man ja anhand des Videos messen. 35Sek. auf 200 auch
     
  9. #8 oVerboost, 24.02.2011
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.974
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Na ja, ist ja auch ein 2 Liter Diesel etc. Langlebigkeit wuerde mir aver Sorgen bereiten.
    Erstaunlicher find ich grad die Serienstreuung um 10 PS nach oben.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  10. #9 Berentzenkiller, 24.02.2011
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Naja, bin gerade im Kontakt mit MTB-Fahrzeugtechnik. Zitat:

    "Wir haben selber noch einen 116D im Fuhrpark selbst dieser unterscheidet sich zum 118D überhaupt nicht.

    Unser 116D hat knapp 180PS so wie wir auch einen 118D machen würden."

    Dies gilt wohlbemerkt nur für FL-Modelle.
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 24.02.2011
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.967
    Zustimmungen:
    567
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    mein 120d mit 177 ps geht laut daten 7,6 s auf 100? da stimmt doch was nicht? denn wenn doch dann chip ich meinen auch und sprinte dann von 0-100 in 7,6s-3sekunden= sagenhafte 4,6 sekunden!!!:aufgeregt:
     
  12. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    So darfst du das nicht rechnen ;) DIe 7,4 Sekunden sind aber realistisch, wenn man mal anhand seines YT Videos messen tut ^^
     
  13. #12 sonofnyx, 24.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2011
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Tut mir leid, die 7,4s sind definitiv nicht realistisch. Der 120d mit 177PS ist mit 7,6-7,7s angegeben und der gechippte 116d mit ca. 10PS weniger soll mal eben 0,2-0,3s schneller gehen? Wage ich GANZ STARK zu bezweifeln …

    P.S.: Wenn ich mir das Video anschaue, dann fällt zu aller erst auf, dass er schon fährt und selbst ohne das komme ich auf 8-8,5s auf echte 100 (und nicht nach Tacho) und das Anfahren kostet mind. 0,5s …
     
  14. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Ok, das könnte man noch dazurechnen, ich hab mal von 10-110 Tacho gestopppt. da komm ich auf 7,5 sekunden + eben das Anfahren...

    is ja auch wurscht.
     
  15. #14 chintok, 24.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2011
    chintok

    chintok 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Hallo,

    Ich kanns ja selbst nicht glauben, doch das Video zeigt es ja... :icon_neutral: Ihr dürft auch nicht vergessen dass der 116d und 118d eine andere Uebersetztung wie die anderen Diesel hat. Die anderen haben eine höhere Endgeschwindigkeit als ich, obwohl ich erst bei 200 in den 6ten schalten soll bei Vollgas laut Bordcomputer! Darüber hinaus habe ich einen 1er mit quasi reiner Basisaustattung (keine schweren Teile wie Autoklima, Schiebedach, die kleinen 116i Bremsen - Leergewicht 1380kg, ein 120d 1450kg +70kg, ein 123d 1495kg +115kg...) mit 195er Reifen (die beschleunigen schneller, sind aber nicht so gut in den Kurven - dürfen nicht auf 120d & 123d).

    Der Serienmässige 118d ist schon mit grademal 17ps 1,3s schneller wie der 116d von 0-100km/h. mit 50ps sind dann 3s nicht unrealistisch.
    Ein 330d mit 245ps ist bis 180km/h genau so schnell wie ein 335d obwohl dieser 41ps mehr hat. 18s. erst dann ist der 335d schneller weil er mehr Leistung hat. Liegt an der Uebersetzung...

    PS: der Tacho ist zwar nicht auf dem Nullpunkt geswesen aber ich stand. Der ganze weg war eine ebene Fläche! :nod:
    Mein Iphone ist vieleicht auch kaputt und zählt die Zeit beim filmen nicht richtig... :shock: wäre nur komisch denn bei meinem 325d stimmen die Zeiten mit den mit der Uhr gemessenen überein...

    Ist ja auch egal, hier sollen eh nur Posts rein mit den Steigerungen und Erfahrungsberichte. Somit können sich tuningsgewillte Leute hier eine Inspiration holen können und sich ihre Wahl eventuell leichter machen können.

    Danke,

    Alex
     
  16. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Wie soll das gehen? Wenn der Wagen steht, dann ist auch der Tacho auf Null?!?
     
  17. #16 chintok, 24.02.2011
    chintok

    chintok 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Das nächste mal wenn du mit deinem Wagen fährst und bei einer Ampel oder so auf null abbremst kucks du mal genau hin. Es dauert immer etwas damit die tachonadel von 5km/h auf 0 fällt obwohl du stehst. Liegt am electronischen Tacho! Du merkst ja auch dass die Nadel es etwas später hochspringt owbwohl du schon am rollen bist.
     
  18. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Aber das dauert keine 2 Sekunden?
     
  19. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    klaar und ein Auto das 5 Sekunden auf 100 braucht nach dem Chip 2 Sekunden, weil es immer feste 3 Sekunden sind die da abgehen...

    und wenn ich ein auto mit 50 PS habe das 160 km/h fährt, fährt ein Auto mit 100 PS 320 km/h und ein Auto mit 200 PS 640 km/h .... weil ja alles im Automobilbereich ganz linear ist :narr:

    ich mach nur spaß :)

    zum Thema:
    von 10,3 auf 7,3 halte ich (gerade in dem Bereich) für nicht unschaffbar .. allerdings auch nur mit viel "positiver" Toleranz (bessere Startbedingungen als Ausgangswert, und dann auch nur nach Tacho 100 - habs anhand des Videos selbst gestoppt und bin auch auf 7,3 gekommen wenn man erst drückt wenn man die Nadel in Bewegung sieht (+Reaktionszeit) und knapp bevor die Nadel 100 erreicht - wenn ich negativ tolerant stoppen würde, komm ich gleich auf 8,X)

    mal ne frage bei welcher Drehzahl bist du den weggefahren... man sieht das es nicht bei Standgas (müsste aber imho sein, bei 5 kmh im ersten) war,... die Geschwindigkeit ist aber auch nicht 0 (was deinen 195 Asphaltschneidern entgegenkommt)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    sorry, aber mit 195er vollgas weg aus dem stand ohne dsc aufleuchten, kann ich mir nicht vorstellen...
     
  22. #20 sonofnyx, 24.02.2011
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Naja, aber es solen realistisch Angaben sein und deine sind einfach nicht realistisch. Allein die gestoppte Zeit ab Beschleunigen bis ca. Tacho 105. sind ca. 8,2-8,4s und wie kann die Tachonadel nicht auf 0 stehen wenn du stehst? Dazu kommt noch, dass ich keine Reifengeräusche gehört hab und auch wenn zu viel Schlupf beim Anfahren schlecht ist, so ist ein wenig Schlupf unumgänglich für die optimale Beschleunigung. Allein beim Start kann man schon locker 1s liegen lassen, wenn man ihn versaut.
     
Thema:

Infos, Daten und Erfahrungsberichte zur Leistungssteigerung von Diesel Modellen

Die Seite wird geladen...

Infos, Daten und Erfahrungsberichte zur Leistungssteigerung von Diesel Modellen - Ähnliche Themen

  1. [E87] M-Fahrwerk mit Eibach Federn alle Diesel und 6 Zylinder

    M-Fahrwerk mit Eibach Federn alle Diesel und 6 Zylinder: Hallo zusammen, nachdem ich mich jetzt doch für ein Gewindefahrwerk entschieden habe steht mein M-Fahrwerk mit Eibach ProKit Federn zum Verkauf....
  2. [E87] Diesel auf Schienen

    Diesel auf Schienen: Hallo zusammen, jetzt ist es auch bei mir an der Zeit mein kleines Projekt vorzustellen. Da ich beruflich sehr viel fahre muss es leider ein...
  3. Diesel Motor von Euro 5 auf Euro 6 umrüsten

    Diesel Motor von Euro 5 auf Euro 6 umrüsten: Guten Tag. In den Medien ist es ja schon überall zu sehen. Es sollen in Zukunft Diesel Motoren mit Euro 5 Einstufung extreme Probleme bekommen....
  4. [Verkauft] Domstrebe Alu Wiechers Sport 067030 (Diesel)

    Domstrebe Alu Wiechers Sport 067030 (Diesel): Verkaufe eine unbenutzte Domstrebe Alu Wiechers Sport 067030 (Diesel) passend für alle E8x Diesel Modelle, aufgrund Umstieg auf F30 :icon_smile:...
  5. Diesel mit Downpipe zu laut? Meinungen, Erfahrungen?

    Diesel mit Downpipe zu laut? Meinungen, Erfahrungen?: Moin, ich habe vor langer Zeit mal Testweise meinen ESD leer räumen lassen. Der F20/21 N47 kommt ja ohne MSD und VSD werkseitig also quasi schon...