Informationssammlung Bremsflüssigkeit

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks beim 1er BMW" wurde erstellt von alpinweisser_120d, 02.03.2014.

  1. #1 alpinweisser_120d, 02.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    [​IMG]

    Merke:

    Je niedriger die Viskosität, desto besser.

    Wert der Viskosität: Je niedriger der Betrag mit der Einheit mm² / s oder m² / s desto dünnflüssiger ist die Flüssigkeit.

    Unterschied DOT 4 zu DOT 5.1:

    DOT-5.1 ist eine zu DOT-3 und DOT-4 kompatible Bremsflüssigkeit mit DOT-5 Spezifikationen, das heißt sie sind untereinander mischbar.
    Hier verändert sich nur der Siedepunkt!
    Das Mischen von DOT-3 und DOT-4 Bremsflüssigkeit ist möglich, aber nicht zu empfehlen, da DOT 4 aggressiver ist.
    Nicht alle Gummidichtungen in DOT-3 Bremssystemen sind auf DOT 4 ausgelegt, das heißt, sie können aufquellen, was zum Ausfall des Bremssystems führen kann.

    Vorsicht!!!

    DOT-5 Bremsflüssigkeit (Silikonbasis) darf mit keiner Bremsflüssigkeit eines anderen Typs gemischt werden.

     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Im Normalfall wirst du keinen Unterschied feststellen.

    In meinem E39(530i) habe ich das Super Blue Racing drin. Allerdings nur deswegen, weil es blau ist.:wink:
    Wollte halt mal etwas Abwechslung.
     
  4. #3 alpinweisser_120d, 02.03.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    hat du infos bzgl. haltbarkeit? habe gelesen dass man die blue racing jährlich wechseln muss weil sie viel wasser zieht.
     
  5. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Diese Übersicht habe ich von der ATE Website.

    [​IMG]

    Demnach kann das Blue Racing 3 Jahre drin bleiben.
    Und das SL(DOT4) nur max. ein Jahr.

    Daher würde ich tendenziell zum Blue Racing greifen. Da stimmt die Preis/Leistung.

    Es gibt von anderen Herstellern noch bessere Bremsflüssigkeit, die auch eine höhere Siedetemperatur hat, von über 300°C Grad.

    Wer aber nicht standig auf der Rennstrecke ist, wird die aber auch nicht benötigen.
     
  6. #5 alpinweisser_120d, 02.03.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    sehr geile übersicht! herzlichen dank! :daumen:
     
  7. #6 alpinweisser_120d, 02.03.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    kann jemand was zur viskosität sagen? was ist besser? niedrig oder hoch?
     
  8. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Je niedriger desto besser.
    Die Viskosität wurde bei DOT 5.1 um einiges verbessert.
     
  9. #8 alpinweisser_120d, 02.03.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    aber von den oben genannten ist doch keins dot 5.1?

    hat dot 5.1 nen vorteil?
     
  10. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Ich hatte es allgemein bezogen.
    Von den oben gezeigten ist das SL6 das Beste.:daumen:
     
  11. #10 pousa13, 03.03.2014
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.847
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    mir wurde die hier mal empfohlen, auf die bin ich dann auch umgestiegen - hab bisher keine negativen erfahrungen gemacht

    RBF 660 Factory Line - Motul
     
  12. #11 alpinweisser_120d, 03.03.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    krass, die liegt ja nochmal 48°C über dem trockensiedepunkt der blue racing.

    was hast da gelöhnt?
     
  13. #12 pousa13, 03.03.2014
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.847
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    habs bei ebay gekauft, war glaub ich 12€ / 0,5l - in dem dreh
     
  14. #13 Gunna, 06.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2014
    Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Dot 5 ist zudem in Fahrzeugen mit ABS nicht zugelassen.
    ABS tauglich ist es hingegen schon, hat halt nur keine Zulassung, weil die Geld kostet.
    In der ABE des ABS ist nieder geschrieben mit was es benutzt werden darf. DOT 5 steht nicht drinne und wird auch garantiert nicht nachträglich eingetragen.
    Stellt euch mal vor wieviel verschiedene Autos rum fahren, die jeweiligen ABS Systeme müssten alle eine ABE Änderung erfahren.
    Unmöglich, weil zu teuer.

    Ich habs in meinen Oldies drinne, die haben kein ABS, somit alles erlaubt :mrgreen:
    In meinem 190er, mit ABS, schwappt es auch schon 4 Jahre drin rum.
    Nur die lila Farbe verwirrt den Tüv`ler immer wieder aufs neue. :lach_flash:
    Dann prüft er schön den Siedepunkt, könnte ja alte gammelige DOT 4 sein, und ist dann sehr überrascht.
    Gut, inzwischen kennt man mich ja dort...

    Der Vorteil an DOT 5 ist der, man muss es nie mehr wechseln.
    Das US Miltär hat da gut entwickelt, logisch bei dem Fuhrpark die, die haben.
    Man stelle sich vor, die müssten alle 2-3 Jahre zum wechseln in die Werkstatt :lol:

    Meine Emma kriegt das aber nicht, da ist ATE Blue Racing auf dem Plan und ob das mit den 3 Jahren auch reell stimmt, werde ich rausfinden. :daumen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Gunna, 06.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2014
    Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    DOT 5 ist grundsätzlich mit allen Dot`s mischbar, nur geht es halt auf Kosten der positiven Eigenschaften von DOT 5.

    Bevor ihr aber hier interveniert, kein Mensch hat DOT 5 einfach so zuhause und einfach in den Laden gehen und kaufen geht auch nicht.
    Das muss gesondert und absichtlich bestellt werden und somit wird voraus gesetzt, das derjenige weiss was er tut.

    Bei einem Umbau auf DOT 5, ist es ratsam, alles was mit DOT 4 jemals in Berührung gekommen ist, entweder gut zu reinigen (zb der HBZ zerlegen und in Spiritus reinigen), oder auszutauschen (zb Bremsschläuche, oder Dichtsätze der Bremszangen).
    Eine Schweine lange Arbeit, wenn man es gründlich machen möchte.:swapeyes_blue:

    Alternativ sehr gut beim Entlüften zu spülen, ist keine 100% Garantie.

    Wie gesagt, nicht weil es nicht mischbar ist, sondern um die erwünschten Eigenschaften des DOT 5 nicht ins negative zu ziehen.
     
  17. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
Thema: Informationssammlung Bremsflüssigkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motul rbf 660 erfahrung

    ,
  2. Vespa bremsflüssigkeit wechseln

    ,
  3. e87 dot 5.1

    ,
  4. viskosität bremssflüssigkeit bmw,
  5. blaue bremsflüssigkeit,
  6. bremsflüssigkeit
Die Seite wird geladen...

Informationssammlung Bremsflüssigkeit - Ähnliche Themen

  1. Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?

    Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?: Hallo zusammen, da eine Bremsflüssigkeit nicht nötigerweise nach 2 Jahren getauscht werden muss, habe ich einen Prüfer um den Wassergehalt zu...
  2. Bremsflüssigkeit wechseln mit normalen Entlüftungsgerät

    Bremsflüssigkeit wechseln mit normalen Entlüftungsgerät: Hallo. Bei meinem 1er steht ein Bremsflüssigkeitswechsel bevor und möchte es aus Kostengründen wieder selber machen. Beim letzten Wechsel hatte...
  3. BMW Bremsflüssigkeit

    BMW Bremsflüssigkeit: Biete 2x 1000ml originale Bmw Bremsflüssigkeit. Nur komplett abzugeben. 25,- + Versand Oder Abholung in 69221 [ATTACH][ATTACH]
  4. Bremsflüssigkeit (BMW 116i 2.0 BJ10)

    Bremsflüssigkeit (BMW 116i 2.0 BJ10): Frohe Weihnachten euch allen, bei mir steht demnächst eine große Inspektion and und ich würde gerne einiges selber machen. Für den...
  5. Serviceintervall Bremsflüssigkeit ändert sich?

    Serviceintervall Bremsflüssigkeit ändert sich?: Hi, habe nun nach Intervallanzeige die Bremsflüssigkeit wechseln lassen. Beim Neufahrzeug sind das 3 Jahre nach Erstzulassung. Sehr bemüht...