Im Notfall mit dem Anlasser fahren

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von heikko, 25.02.2014.

  1. heikko

    heikko 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich habe einen 118d (E 87). Wenn man da den Startknopf bei eingelegtem Gang und ohne Betätigung der Kupplung drückt, erscheint im Display das Menü.

    Aber was, wenn man eine Panne hat und das Fahrzeug mit dem Anlasser an den Fahrbahnrand manövrieren muss (z. B. auf der Autobahn vom rechten Fahrstreifen in die nächste Nothaltebucht)?

    Geht das seit Startknopf überhaupt nicht mehr oder gibt's da nen Trick?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vfl120d, 25.02.2014
    vfl120d

    vfl120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.12.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Wer liebt der schiebt. Vllt kannst du deim Starten von der Kupplung gehen und er springt so ein paar cm vorwärts


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  4. heikko

    heikko 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar. Schieben geht, wenn man kräftig genug ist und es gefahrlos möglich ist. Meiner Frau ist allerdings damals ihr Golf auf einer Autobahn ohne Seitenstreifen ausgegangen und das in dichtem Verkehr. Da war es sehr gut, dass sie sich in die Nothaltebucht juckeln konnte, bevor jemand in den Golf reingefahren wäre.

    Beim BMW wäre man da ziemlich hilflos.
     
  5. #4 Maulwurfn, 25.02.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.766
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Helgoland
    Warnweste an, raus aus dem Auto, Warndreieck aufstellen, hinter der Schutzplanke in Sicherheit gehen, Notruf absetzen.
     
  6. #5 Alex_306, 25.02.2014
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    +1! Auf jeden Fall!

    Alles andere ist unverantwortlich und in meinen Augen lebensgefährlich. Und auch nicht wirklich materialschonend.
     
  7. heikko

    heikko 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Klar, aber bist du schon mal auf der rechten Fahrspur einer Autobahn ausgestiegen, wenn LKWs und PKWs sich an dir vorbeidrängeln....

    Natürlich muss man es, wenn man keine andere Option hat.

    Die früheren Autos haben einem jedoch die Option gegeben, sich ohne persönliche Gefährdung aus der Gefahrenzone zu bringen (übrigens geht weder der Anlasser, noch die Batterie dabei zum Teufel).

    Wenn möglich schiebe ich das Auto ohnehin. Aber es gibt eben Situationen, da ist das kaum möglich, ohne in Gefahr zu geraten.
     
  8. #7 Maulwurfn, 25.02.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.766
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Helgoland
    Ja, ich habe mich von Berufs wegen lange Zeit auf BAB herumgetrieben. Und ich musste dabei sehr oft aussteigen.

    Die Zeit, in der du versuchst, das Auto so "wegzuruckeln", bedeutet die größere Gefahr. Und zumeist kann man doch ohnehin auf den Standstreifen oder in eine Bucht umrollen lassen.
     
  9. heikko

    heikko 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja gut. Alles klar.

    Ich will ja auch nicht wissen, was man alles machen kann, um aus einer misslichen Lage rauszukommen.

    Ich möchte wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, die Karre mit dem Anlasser an den Straßenrand zu bewegen. Mehr nicht. Das ist ja ohnehin die ultima ratio.

    Früher war das mit Autos ohne automatischem Getriebe jedenfalls kein Problem. Heutzutage muss man sich auf wesentlich gefahrvollere Weise anders behelfen. Ein Hoch auf den technischen Fortschritt!
     
  10. #9 Maulwurfn, 25.02.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.766
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Helgoland
    Du hast natürlich Recht, deine Frage habe ich nicht beantwortet. Ich hoffe, dass sich hier ein Fachkundiger noch detaillierter dazu äußern kann.
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 25.02.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    geht nicht! springt er nicht an dann hast du keine möglichkeit ihn mechanisch zu fahren. lässt du die kupplung kommen, dann bricht er sofort den anlassvorgang ab.
     
  12. #11 SensationNo1, 25.02.2014
    SensationNo1

    SensationNo1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Stefan
    Ist nicht möglich, da als Bedingung für den Motorstart Bremse und Kupplung festgelegt ist. Die Bremse kann man auscodieren, aber Kupplung nicht.

    Grüße Stefan


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  13. heikko

    heikko 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke alpinweisser_120d und SensationNo1. Das wollte ich wissen.
     
  14. #13 SensationNo1, 25.02.2014
    SensationNo1

    SensationNo1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Stefan
    Kein Problem ;)


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 alpinweisser_120d, 25.02.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    :vielen_dank:
     
  17. #15 pousa13, 26.02.2014
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.847
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    seit wann ist da bremse pflicht, ist bei meinem 2009er nicht so (und es wurde auch nicht rauscodiert, war schon immer so)
     
Thema: Im Notfall mit dem Anlasser fahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mit anlasser fahren

    ,
  2. anlasser fahren

    ,
  3. auf anlasser fahren

    ,
  4. anlasser weiter fahren,
  5. auto mit anlasser bewegen
Die Seite wird geladen...

Im Notfall mit dem Anlasser fahren - Ähnliche Themen

  1. Navi Update! Fahren nötig?!

    Navi Update! Fahren nötig?!: Grüß euch! hätte eine Frage bezüglich des Navi Updates. Hab jetzt schon eín paar mal gelesen dass das Update nur während der fahrt funktioniert....
  2. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  3. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  4. 120i ruckelt beim Fahren?

    120i ruckelt beim Fahren?: Hallo Ich wollte mir ein neues Auto zulegen und schaute mir einen BMW 120i an. (Inverkehrsetzung 12/04, 76000 km,150 PS, Automatisches Getriebe)...
  5. [E87] Getriebestörung Gemäßigt fahren

    Getriebestörung Gemäßigt fahren: hallo leute habe einen automatik getriebe e87 bj 2005 bin heute oft mit manuell schaltung gefahren und nach dem ich mein auto gepakt habe nach ner...