Im 2ten Gang anfahren

Diskutiere Im 2ten Gang anfahren im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Guten Abend, habe mal eine ganz banale Frage: Ist es schädlich (langfristig) wenn man im zweiten Gang anfährt? Da der 123d ja recht kurz...

  1. Bvert

    Bvert 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising bei München
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Ferdi
    Guten Abend,

    habe mal eine ganz banale Frage:

    Ist es schädlich (langfristig) wenn man im zweiten Gang anfährt?
    Da der 123d ja recht kurz übersetzt ist, hab ich mir des mittlerweile ein wenig angewöhnt. Nicht an jeder Ampel aber doch recht oft...

    Lg,
    Ferdi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. el-Pad

    el-Pad 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostallgäu
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Paddy
    Spritmonitor:
    Schätze auf das Dauer ist das nicht so gut, kenn ich mich aber zuwenig aus :mrgreen:

    Aber im Winter werde ich warsch. auch darauf zurückgreifen :mrgreen:
     
  4. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich würde es nicht machen. Da verschleißt die Kupplung zu schnell...
     
  5. #4 snakeshit87, 24.09.2010
    snakeshit87

    snakeshit87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    86
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Martin
    bin zwar kein techniker, aber mein Wissensstand ist auch der, dass die Kupplung dadurch zu schnell verschleißt.

    zudem habe ich mich da gut dran gewöhnt, und ziehe nun einfach kurz im ersten hoch und lass dann gleich den 2ten rein, das klappt auch wunderbar. ;)
     
  6. #5 superbmw, 24.09.2010
    superbmw

    superbmw 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ich fahre seit ca. 80 tkm fast immer im 2ten an. mache ich bei eigentlich allen turbos die ich fahre/gefahren bin so. noch nie probleme. die größte laufleistung war bisher ca. 180 tkm dann verkauft ohne probleme.

    superbmw
     
  7. QP-Fan

    QP-Fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Also ich würds nicht machen, bzw. mach es auch nicht. Meine Kupplung ist mir dafür zu schade.

    Für schaltfaule Menschen gibts ja Automatik.
     
  8. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Man kann auch vom 1. in den 3. und dann in den 5. schalten... ist immerhin gesünder für die Kupplung. Oder direkt 1. Gang bis 60 und in den 6. schalten :grins:
     
  9. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Die Kupplung ist dabei noch das günstigste Teil, das ZMS kostet deutlich mehr u. das leidet enorm
     
  10. Bvert

    Bvert 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising bei München
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Ferdi
    Danke für die zahlreichen Antworten. Dachte mir schon, dass es evtl auf die Kupplung geht ..

    @ Ombre:
    ZMS?
     
  11. #10 123D-aniel, 24.09.2010
    123D-aniel

    123D-aniel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Daniel
    Also m.E. fährt die Automatik generell im 2ten an - es sei denn auf "S" oder manuell bzw. bei Vollgas.
     
  12. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    ZMS => Zweimassenschwungrad, bzw., die 320de haben ein ZMS mit Fliehkraftpendel das kostet noch eine Ecke mehr würde aber das Anfahren im 2ten Gang wohl eher überleben.
     
  13. #12 DerFlash, 24.09.2010
    DerFlash

    DerFlash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Die Automatik im 1er hat doch auch einen Wandler, da kann keine Kuppung oder das ZMS über die Wupper gehen.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    richtig, Automatik hat einen Wandler sofern es kein Automatisiertes Schaltgetriebe ist (was derzeit beim 1er eh nicht verbaut wird), Schaltgetriebe hat beim Diesel ein ZMS, beim Benziner je nach Typ.

    Aber auch beim A-Getriebe sollte man das Anfahren mit hohen Wandlerschlupf vermeiden
     
  16. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Die Automatik fährt im "D" Modus immer im 2. Gang an :unibrow:

    Den ersten Gang hätte BMW eigentlich weglassen können :roll::eusa_snooty: das wäre mal eine sinnvolle Sache gewesen :mrgreen:
     
Thema:

Im 2ten Gang anfahren

Die Seite wird geladen...

Im 2ten Gang anfahren - Ähnliche Themen

  1. 7-Gang Doppelkupplung X1/F48

    7-Gang Doppelkupplung X1/F48: BMW bietet seit kurzem im F48 das 7-Gang DKG für die 18i und 20i-Motoren an. Hat schon jemand das Getriebe gefahren? Meine bessere Hälfte möchte...
  2. Untere Gänge gehen nicht mehr rein. 2, 4, 6

    Untere Gänge gehen nicht mehr rein. 2, 4, 6: Hallo, vor ein paar Monaten hatte ich leider einen Getriebeschaden mit meinem 1er. Genau auf der Heimfahrt als ich meinen Zweitwagen gekauft hab....
  3. Kaufberatung M135i: Kupplung 6-Gang, Hilfe, bitte...

    Kaufberatung M135i: Kupplung 6-Gang, Hilfe, bitte...: Moin, Möchte gerne hatte gerade eine Probefahrt mit dem M135i und wollte ihn eigentlich kaufen. Fahre sonst Z4 3.0si (265 PS) ebenfalls als...
  4. Welche Achsuntersetzung hat der 120i N13B16 mit 8 Gang Steptronic?

    Welche Achsuntersetzung hat der 120i N13B16 mit 8 Gang Steptronic?: Mit den Herstellerangaben zu den Getriebeabstufungen der 8 Gang Steptronic (4,714 ... 0,667), sowie mit dem Abrollumfang der 205/55R16 Bereifung...
  5. 116i (136PS) hohe Drehzahl im Stand normal + Ruckeln beim Anfahren?

    116i (136PS) hohe Drehzahl im Stand normal + Ruckeln beim Anfahren?: Hallo zusammen Ich fahre seit gut 2,5 Jahren einen 116i (136PS). Seit ein paar Monaten ist die Drehzahl im Stand erstaunlich hoch, immer so...