Ihpone 4S Navigation + Musikgeber

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Presster, 01.06.2012.

  1. #1 Presster, 01.06.2012
    Presster

    Presster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Dominik
    Moinsen 1er Gemeinde ;)

    Auch ich bin in 10 Tagen besitzer eines 118d und schon vorher habe ich ein paar Fragen auf dem Herzen.

    Ich habe das BMW Professional Radio drin und den Aux Anschluss sowie einen Zigarettenanzünder.

    Da ich mein iPhone auch als Navi benutze, muss das natürlich vorne an die Windschutzscheibe mit ner Halterung. Da Navi viel strom braucht, muss ich von da aus dann nen Kabel zur Mittelarmlehne legen und da ich darüber auch Musik hören will noch eins zum Aux-Eingang.

    Wie habt ihr dieses Problem denn gelöst? Ich habe nämlich wenig lust zwei Kabel offen rumliegen zu lassen...


    Vielen Dank für eure Antworten & Hilfen! :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KTM_92, 01.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2012
    KTM_92

    KTM_92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Günzburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Kevin
    Du kannst dein Handy in das Ablagefach (vor der Schaltung) ne Halterung reinbaun, und des USB-Kabel zum Zigarettenanzünder entlang der Mittelkonsole zum Zigarettenanzünger untergeklemmen.... so sieht man das kabel nicht... des gleiche auch mit dem AUX-Kabel.

    Drehausrichtung des Bildschirms ins Querformat hat's Iphone ja, mann muss halt aufpassen ob das die Navi App das auch macht.

    ;)

    ABER:
    Probiere es erstmal aus ob beides funktioniert!!
    Also ob du die Navi App laufen kannst über AUX und ob du dann noch im Hintergrund MUSIK hören kannst....
    Bei meiner Navigon App fürs SGS2 konnte ich im Hintergrund Musik abspielen.... als dann das Navi die Abfahrt ansagen wollte.... ging die musik aus... aba das Navi hat nix gesagt... nach der "lautlosen" ansage... spielte die Musik weiter.....

    Also erstmal testen ob die 2 Sachen miteinander harmonieren ;)
     
  4. #3 Presster, 01.06.2012
    Presster

    Presster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Dominik
    Hi,

    vielen Dank für deine schnelle antwort. Welche Halterung würde sich denn dafür anbieten?

    Querformat kein problem und Musik und gleichzeitig navigation funktionierte bisher (Mini Cooper + FM Transmitter (Navigon App) reibungslos. Aber die FM Transmitter variante ist doof zuviele probleme mit gehabt.

    Also kombinieren tun die beide miteinander.

    Wie kann ich die denn am besten unterklemmen?

    Vielen Dank für die Antworten.
    Grüße
     
  5. KTM_92

    KTM_92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Günzburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Kevin
    Mhh... da musst halt mal selbst schaun und entscheiden.... Wichtig ist es halt das du die Halterung richtig fest machen kannst wegen eingabe usw..

    Dafür eine zu finden ist echt schlecht. Daher mein Vorschlag

    KFZ Autohalterung Handy KFZ Halter für das Apple iPhone: Amazon.de: Elektronik

    Die untere Befestigung die eigentlich an die Scheibe gehört... die mit Powerstrips oder i-einem anderen kelbstoff in die Schale einkleben.... ich weiß jedoch nicht ob man den Neigungswinkel festziehen (starr) machen kann.

    Wichtig an der Halterung is nur das das Bodenteil zur Befestigung in die Schale reinpasst, weil die schale hat auch an den seiten eine Wölbung.

    (Ich persönlich hab so ne Halterung da nach nicht eingebaut, ist wie gesagt nur'n Vorschlag von mir)

    Wenn du's aba machst.... bitte Bilder her ;)
     
  6. #5 Presster, 21.06.2012
    Presster

    Presster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Dominik
    So jetzt hab ich auch meinen 1er und kann das alles gut optisch vorstellen.

    JustMobile Deluxe Vehicle Kit silber: Amazon.de: Elektronik

    Der bietet sich sehr an, da der halter gut ist und auch direkt mit kleber geliefert wird. Den werde ich dann oben ins fach hoffentlich einkleben können und dann die kabel legen.

    Oder hat jemand von euch erfahrungsberichte dazu? :) Danke euch und ich sag nur i <3 1er :D
     
  7. #6 silence661, 21.06.2012
    silence661

    silence661 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Martin
    Wo willst Du denn jetzt die Halterung befestigen? An der Mittelkonsole, neben dem Ablagefach?
     
  8. #7 Presster, 21.06.2012
    Presster

    Presster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Dominik
    Ne die soll direkt ins Ablagefach, so war zumindest mein gedanke :)
     
  9. #8 silence661, 21.06.2012
    silence661

    silence661 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Martin
    Ah sorry, jetzt bin ich bei Dir. Ins obere Ablagefach auf dem Armaturenträger korrekt?!
    Das hatte ich auch erst vor, aber mir gefiel auf Dauer der Gedanke nicht, immer mit der offenen Klappe rumzufahren.

    Deswegen "teste" ich gerade prinzipiell die "Brodit-Alternative". Die Halterung wird nämlich in die Mittelkonsole geklemmt. Testen deswegen, weil ich mir die Halterung noch gar nicht gekauft habe, sondern jetzt ein paar mal geguckt habe, wie das Navi an der Stelle da funktioniert (von wegen Empfang und GPS-Genauigkeit) indem ich es einfach nur an die Stelle gelegt habe (Ablagefach vor der Schaltung).
    Bis jetzt bin ich zufrieden, so dass ich mir die Halterung jetzt wohl bestellen werde.

    Da ich das iPhone ja nur zum navigieren da vorne brauche find ich es ganz charmant das die Halterung nur geklemmt wird, so bekommt man sie rückstandslos wieder ab. Die Kabel kann man auch relativ gut durch die Mittelkonsole legen, so dass sie kaum auffallen. Klar ist das etwas tief für ein Navi, aber das geht schon wie ich finde, da ich mehr auf die Stimme höre, als auf den Bildschirm gucke.

    Und wenn ich nur normal Musik hören will ohne navigieren, kann ich das iPhone unter die MAL in die Tasche stecken und gut ist. So fällt es meiner Meinung nach am wenigsten auf und man hat die günstigste Alternative zu allen anderen Navilösungen.
     
  10. Peleus

    Peleus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hab meine Halterung direkt an der Windschutzscheibe angebracht. War immer super im BLickfeld, kann man nur empfehlen.
     
  11. #10 Presster, 21.06.2012
    Presster

    Presster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Dominik
    @Silence deine lösung würde sich ja sogar noch besser eignen. Welche Brodithalterung hast du im Blick?

    Und welche Kabel hast du verwendet für die Verbindung?

    Gerade gesehen, du bist auch essener, vllt. sieht man sich demnächst mal auf der Strasse ;)
     
  12. #11 silence661, 21.06.2012
    silence661

    silence661 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Martin
    Klar das geht immer, gar keine Frage. Mir persönlich gefällt es nur überhaupt nicht. Ich möcht nix in der Scheibe pappen haben. (Was jetzt nix wertendes sein soll, jeder so wie er mag, volle Akzeptanz, wie gesagt mir persönlich gefällt es nur überhaupt nicht und ist deswegen keine Option)



    Ach Du kommst auch aus Essen? Das kannst Du in Deinem Profil ergänzen, schon gesehen? Ebenso wie das Fahrzeug, das macht hier vieles leichter wenn man Fragen hat oder Fragen beantwortet (nur so als Tip). Vielleicht sieht man sich ja auch mal bei einem Treffen, wir haben hier im 4er-Bereich eigentlich regelmäßig mal was wo sich die "Beklopp....ähm entschuldigung, die Auto Enthusiasten treffen :lol:

    So nu aber zurück zum Thema. Ich hab an diese Halterung gedacht:
    :: BRODIT :: <---keine direkte Verlinkung möglich, guck mal bei Lösungen für Dein Auto da findest Du die Dinger
    gibts auch für die Lüftungsgitter, aber da ist dann das Kabelproblem wieder größer. Dazu kommt noch nebem diesem Halter noch die passende Gerätehalterung und fertig. (die Sachen gibts auch in der Bucht relativ günstig)
    Als Adapterkabel hab ich ein Y-Kabel von Amazon und auf dem Flohmarkt hab ich mir einfach eine Aux- und eine USB-Verlängerung gekauft. Ja klar ist nicht original, aber es funktioniert und ist unauffällig.
     
  13. #12 Presster, 21.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2012
    Presster

    Presster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Dominik
    Geht mir genauso, aber natürlich kann ich dich verstehen ;)


    Japp ergänzen werd ich die Tage, hab ihn erst seit gestern :)
    Klar gerne, könnte sein das ich demnächst hilfe brauch beim Einbauen vom Alpine-set, da ich selbst mit zwei linken händen ausgestattet wurde :D

    Japp die Lüftungsgitter find ich suboptimal, soll schon so unsichtbar wie möglich sein, da finde ich lüftungsgitter eher ungünstig für. Was bedeutet denn in der Bucht? :D
    Also den Halter/einsatz für die Ablage direkt vor der Schaltung hab ich nicht gefunden :(

    Funktioniert das mit dem Y Kabel direkt vom Ladeeingang vom Iphone zu Aux und Zigarettenanzünder oder hast du den USB Eingang im Auto?
     
  14. #13 bash0rn, 21.06.2012
    bash0rn

    bash0rn 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    71131 Jettingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Philipp
    Diese ganze Lösungen sind doch Pfusch?! Ihr habt ein teures Handy, ein Teures Auto - aber dann wird die billigste Lösung genommen?

    Ich selbst hab auch nen E87 und n Iphone 4S.

    Bei mir habe ich das ganze folgendermaßen gelöst:

    Hier die Freisprecheinrichtung (hab sie auch bei dem Shop gekauft) Parrot Mki9200 - das ist die große Version mit Farbdisplay:

    Parrot MKI 9200

    dazu brauchst du noch einen sogenannten "Audio to Car"-Adapter, damit kannst du die FSE dann zwischen Radio und Kabelbaum vom Auto einbinden:

    Audio 2 Car -Adapter




    Dann noch den Halter, der ist genau für die Parrot Freisprecheinrichtung konzipiert und der passende Stecker zum das iphone mit der Mki zu Verbinden ist mit im Lieferumfang enthalten (somit ist Ladefunktion und Verbindung per Kabel zur Tonwiedergabe gegeben:

    Brodit Aktivhalterung Iphone 4S


    Und letztendlich brauchst dann noch n Platz um den Halter zu montieren. Gibt zwei möglichkeiten:

    Träger geclipst

    Wenn du Lenkradtasten hast und darauf wert legst, diese zur Steuerung des Parrot anstatt der mitgelieferten Fernbedienung zu verwenden, dann kannst du noch das hier kaufen:

    Multifunktions-Adapter

    Das ganze ist mit Abstand die Sauberste Lösung.

    Ich hatte zuerst das Display (hat nen eigenen Halter dabei) oben an der langen Zierblende aufgeklebt und den Halter samt Iphone unten im Beifahrerfußraum montiert. Sah gut aus, jedoch ist das Iphone nie im Blickfeld.
    Besonders bei der Navigation hat mich das gestört.

    Habe es nun von 2 wochen über die Linke mittlere Lüftungsdüse montiert und habe mich gefragt:
    "Warum denn nicht gleich so?!"

    Sieht klasse aus und ich würde es immer wieder so machen!

    Kosten tut das ganze rund 200€ - dafür hat man dann aber wirklich alle funktionen:

    xBluetooth-Freisprecheinrichtung mit tollem Micro ( hab ich oben an der Beleuchtung Innenraum)
    xSprachsteuerung des Telefons samt Telefonbuch (ohne vorheriges anlernen)
    x Siri über das Freisprech-Mikrofon (So kannst sogar sms schreiben - recht gefahrlos)
    xNavigation mit Tonausgabe über die Fahrzeuglautsprecher (natürlich auch mit abschwächung der Musik, die du parallel laufen lassen kannst)
    xLadefunktion des Handys während der Fahrt
    xUSB-Anschluss, zusätzlicher AUX-IN, SD-Kartenslot, digitaler Soundprozessor und Equalizer
    xIphone 4-Ladekabel und Datenkabel
    Selbstverständlich kannst sogar videos schauen oder was du willst.

    Stört nicht bei der sicht aus dem Fenster und ist trotzdem perfekt im Blickfeld

    Iphone wird im Sommer sogar gekühlt durch die Lüftung (Von Vorteil wenn es immer in der Sonne ist und viele Anwendungen laufen)

    Nein ich arbeite nicht bei dem Shop oder bei Parrot aber das ist mit abstand die sauberste Lösung und du musst kein hässliches Zubehör-Radio einbauen :-)

    Und 60€ für ne Murks-Lösung?! Da hab ich lieber was vernünftiges.

    Das einzige Kabel kann man auf dem Bild erkennen. damit kann ich leben.
    Ansonsten hasse ich Kabelsalat und halbwegs-Lösungen. :D

    Das führt dann zuhause zum stress mit der Lautsprecher-Verkabelung..

    Hier mal ein Bild:
    [​IMG]

    und noch eines mit dem "alten" Einbauort:
    [​IMG]

    bei Bedarf kann ich gerne noch ein paar Bilder machen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Presster, 21.06.2012
    Presster

    Presster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Dominik

    Hey bash0rn,

    danke das sich jetzt doch einige bei dem Thema beteiligen, dachte schon ich bin alleine auf weiter flur.

    Allerdings hab ich es gerne sehr schlicht und am besten so das keiner was sieht. D.h. für mich kommt Parrot eigentlich nicht in Betracht da es immer ein Zusatzgerät ist, auch wenn es sehr verführerisch klingt mit den Lenkradtasten auch das Handy steuern zu können.

    Aber mich schreckt auch sehr zurück das ich da echt viel Basteln muss, was ich sicher nicht schaffe.

    Trotzdem Dank dir für deine Hinweise, vielleicht kauf ich mir einfach nen neues Handy :D
     
  17. #15 silence661, 21.06.2012
    silence661

    silence661 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Martin
    @bash0rn: Jedem das seine. Du nennst meine Lösung eine Murkslösung, gut.

    Ich persönlich finde Deine Lösung nicht besser. Zum einen sieht man des Kabel recht deutlich, zum anderen hast Du sogar zwei Teile in der Instrumententafel stecken, so ein Parrot-Teil ist deswegen für mich ebenfalls keine Option.
    Wie ich schon schrieb, ich (wieder persönlich gemeint, damit nix falsch verstanden wird) brauche das Navi jetzt nicht so oft und wenn kann ich es dann bei Bedarf vernünftig anschließen, brauch ich es nicht kommt es komplett weg, denn da geb ich Dir sogar recht, im Grunde sind alle die Lösungen murks weil nicht original. Will ich nur Musik hören, kommt es an die "Original" Stelle (die tolle Tasche unter der MAL)

    So hab ich nur den optisch geringsten "Schaden" und eben weil ich mir für teuer Geld ein Auto gekauft hat will ich ja die zweit sauberste Lösung (die beste und einzig richtige Lösung wäre das originale Navi nachzurüsten, aber das steht ja in keinem Preis/Leistungs-Verhältnis)
    Und mit Deinem "hässlichen" Zubehör-Radio kann ich auch dienen :lol: denn bei meiner Frau hab ich ein 2-Din-Navi nachgerüstet und auch hier teile ich Deine Meinung überhaupt nicht, aber das ist wie so vieles ja Geschmackssache und gehört auch nicht hierhin.

    @Presster: Bucht = ebay und ja ich habe einen USB-Anschluss in den das Y-Kabel kommt. Und hier muss ich dann ehrlicherweise auch passen, wie das ohne funktioniert bin ich mir gar nicht sicher, aber darüber steht hier im Hifi-Bereich jede Menge. :daumen:
     
Thema:

Ihpone 4S Navigation + Musikgeber

Die Seite wird geladen...

Ihpone 4S Navigation + Musikgeber - Ähnliche Themen

  1. Raum HH: Hilfe bei Einbau BMW Navigation Portable HD Traffic

    Raum HH: Hilfe bei Einbau BMW Navigation Portable HD Traffic: Wer kann gegen einen Obolus das BMW Navigation Portable HD Traffic bei einem F20 einbauen? Komme aus dem Stadtteil Finkenwerder. Der :) will €150;...
  2. [F2x] Einbau BMW Navigation Portable HD Traffic

    Einbau BMW Navigation Portable HD Traffic: Habe mir mal ein Angebot von BMW für nachträglich einzubauende Navigation Portable zukommen lassen. Neben dem Navi ist noch das Click&Drive...
  3. Nachrüstsatz Navigation Portable

    Nachrüstsatz Navigation Portable: Hallo zusammen, ich würde gerne für meinen e87 den Nachrüstsatz Navigation Portable einbauen. Ich habe bisher jedoch nicht das Ablagefach und...
  4. BMW Integrated Navigation

    BMW Integrated Navigation: Hallo, da ich beim Neukauf meines 1er kein Navi verbauen ließ, und es jetzt ein bissl bereue, habe ich mich genauer zu der seit einiger Zeit...
  5. [E87] PLZ 90/91: Wer berät in Sachen Audio/Navigation bzw. baut evtl. auch ein?

    PLZ 90/91: Wer berät in Sachen Audio/Navigation bzw. baut evtl. auch ein?: Hallo zusammen, nach 20 Jahren Dienstwagenfahrerei, sah ich mich vor Kurzem vor die Frage gestellt, wieder ein eigenes Fahrzeug in Dienst zu...