Ideen? Auto zieht es nach rechts

Dieses Thema im Forum "Sonstige Mängel" wurde erstellt von Ray, 13.07.2007.

  1. Ray

    Ray 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Ich hab meinen 118i FL jetzt gerade mal zwei Wochen und von Anfang an ein Phänomen beobachtet bei dem ich nicht sicher bin ob's nicht Einbildung meinerseits ist oder ob wirklich was dahintersteckt. Und zwar entwickelt das Auto manchmal einen recht deutlichen Rechtsdrall, nach meinen Beobachtungen aber nur zu Beginn einer Fahrt. Nach maximal 10 Minuten ist das Phämomen verschwunden und der Kleine hält die Spur wie eine 1 (haha Wortwitz). Reifendruck kanns nicht sein, das würde mir das Auto ja anzeigen bzw. würde das Problem ja bestehen bleiben, bei mir gibt es sich aber nach einiger Zeit. Hat jemand Ideen was das sein könnte? Vielleicht leide ich aber unter Paranoia und das gelegentliche nach-rechts-ziehen hat nur mit Spurrillen oder Seitenwind zu tun, ka.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Deichsteher, 13.07.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    ich würde trotzdem erstmal den Luftdruck überprüfen.
    Das System meldet nur größere Veränderungen des Drucks,falls der Reifen von Anfang an zuwenig hatte,zeigt er auch nix an.
    Ist ja auch sinnig bei den einfachen Fehlerquellen zu beginnen.
    Gruß
    Stephan
     
  4. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    da das wie du ja schon selbst sagst ein evtl ein subjektives empfinden ist gesatte die frage ob du den rechtsdrall immer auf der selben strecke hast? >> fahrbahnbelag?,-rillen?

    ich habe die erfahrung gemacht das mein 1er sehr sehr empfindlich auf kleinste rillen und unebenheiten reagiert. habe auch hier und da das gefühl das die spur verstellt ist. auf einer einwandfreien refrenzstrecke hat sich das jedoch nicht bestätigt. lag also wirklich am jeweiligen belag.
     
  5. #4 funkydoctor, 13.07.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Glaube Du wirst Dich erst noch an die Spurrillenempfindlichkeit der RFTs gewöhnen müssen.

    Mir ging es anfangs ganz genau so!


    Grüße
     
  6. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    liegt nicht an den rft! :wink: ist fahrwerksgeometrisch bedint! ich fahre normale reifen (keine rft) >> selbes problem!

    gruß
    tim
     
  7. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    wobei ich hier jetzt nicht grundsätzlich ausschließen möchte das die achsgeometrie bei dir verstellt ist.
    ich erinnere mich da gern an den satz des meisters bei meinem :D das er noch kein auto ab werk gesehen hätte, wo die achsgeometrie 100%ig eingestellt gewesen wäre! :?

    aber deine beschreibung sagt ja das das "nicht immer" ist! deshalb,... s.o.! :wink:
     
  8. Ray

    Ray 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Danke allerseits ich werde das mal weiter beobachten Von wegen obs wirklich immer nur an den selben Stellen auftritt. Nächste Woche ist das Auto eh beim :D da werde ich den bitten sich das auch mal anzuschauen. Wobei ich nicht glaube dass da was rauskommen wird, wenn ich mir net mal selber sicher bin obs ein Problem gibt, was sollen die dann finden ;-) Aber mal schauen. Danke nochmal.
     
  9. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    War auch bei BMW hab sogar mein Fahrwerk justieren lassen aber nicht bei BMW !!!

    BMW wollte 300 EUR haben !!!
    Gut das ich nicht bei BMW war...

    Der KFZ Meister sagte laut Comptuer - scan alles ok..und hat abgebrochen Fahrwerk / Spur wirklich zu vermessen...

    meine dummheit... :oops: 8) :lol:

    ES SIND WIRKLICH die Spurrillen !!!
    Die RFT Reifen merken jede kleine unebenheit auf der Straße ! :shock:
     
  10. #9 Der_Franzose, 15.07.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Grund der Spurrillenempfindlichkeit die RFT's sind!!! Bei meine "nicht-RFT" Winterreifen ist es ja genauso.

    Der Grund ist einfach: der Einser hat einen grossen positiver Nachlauf-Winkel an der Vorderachse, und deswegen schiebt die Strassenunebenheit die Räder in einer oder die andere Richtung.

    Dieser grosser Nachlaufwinkel ist auch der Grund warum bei allen Einser die vorderen Reifen sich auf die Seiten abnutzen, denn wenn mann nach links oder nach rechts lenkt, dann ändert sich der Sturzwinkel sehr viel (eben durch diesen grossen Nachlaufwinkel!!!!), dann nimmt (beispielsweise wenn man nach links dreht) das linke Rad sehr viel positiver Sturz, und der rechte Rad sehr viel negativer Sturz....und die Reifen nutzen sich auf den Seiten ab.

    Gruss
     
  11. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen

    :thankyou: :idea:
     
  12. Ray

    Ray 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Noch ne Anschlussfrage: Wie krass können sich Spurrillen denn beim 1er auswirken? Wenn der von mir beschriebene Effekt auftritt, dann so stark dass ich - wenn ich bei Tempo 80 auf der Stadtautobahn das Lenkrad loslasse - binnen 2 Sekunden im Winkel von 20 Grad die Spur verlasse. Klingt das noch normal?
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    unter umständen ja. kenne den effekt.

    aber dann sollten man eigentlich schon die spurrillen o.ä erkennen. anfangs war das für mich sehr gewöhnungsbedürftig! hab das lenkrad nur sehr ungern losgelassen egal wie schnell ich war. man gewöhnt sich aber dran dann geht das. :wink:
     
  15. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    das ist halt direkte Lenkung... 8)

    aber mal ehrlich ,es reicht wirklich aus wenn man minimal gegen das lenkrad drückt bzw festhält...

    sogar mit 1 finger bei 80 km/h kein Problem... :oops: :wink: :D
     
Thema:

Ideen? Auto zieht es nach rechts

Die Seite wird geladen...

Ideen? Auto zieht es nach rechts - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts

    BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts: Hallo, ich bin auf der Suche nach den Zentralbässen vom HiFi-Lautsprechersystem unter den Sitzen. Aktuelle Teilenummern (laut ETK) für den 1er...
  2. LCI Scheinwerfer für den e82 Rechts

    LCI Scheinwerfer für den e82 Rechts: Hallo Leute Ich suche einen Scheinwerfer für die Rechte Seite. Es sollte der lci sein mit der Akzenleuchte. Mfg
  3. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...
  4. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  5. [E87] Heckleuchte Rückleuchte rechts austauschen ersetzen defekt

    Heckleuchte Rückleuchte rechts austauschen ersetzen defekt: Hallo liebe Community, bei meinem 1er 120d E87 funktioniert die rechte Rückleuchte (Heckleuchte) nicht mehr. Im Servicemenü wird kein Entrag...