Ich gebe Audi eine Chance... - Audi A4 Avant

Diskutiere Ich gebe Audi eine Chance... - Audi A4 Avant im Andere Fahrzeuge/ Marken Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Nachdem ich mich Ende letzten Jahres aus verschiedenen Gründen dazu entschieden habe, vorerst keine zwei Autos (privat 130i handgerissen und...

  1. #1 Dani_93, 24.07.2017
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    1.407
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Daniel
    Nachdem ich mich Ende letzten Jahres aus verschiedenen Gründen dazu entschieden habe, vorerst keine zwei Autos (privat 130i handgerissen und Firmenwagen 120dA) mehr zu fahren und den 130i schweren Herzens verkauft habe, habe ich letzte Woche einen neuen Firmenwagen bestellt.

    Da der 130i schon weggefallen ist, war für mich BMW fest gesetzt. Zu gut hat mir der Heckantrieb und die geniale 8 Gang ZF gefallen und das selbst in einem ansonsten eigentlich recht unspektakulären 2 Liter Diesel, der im Vergleich zum 3 Liter Sauger doch ziemlich langweilig ist, aber seinen Dienst in dieser Kombination stets gut verrichtet hat und manchmal sogar ein Quäntchen Fahrspaß hat aufkommen lassen ;)
    So habe ich mich die vergangenen Monate intensiv mit dem 3er auseinandergesetzt. Da der Wagen mein Alltagsfahrzeug ist und ich ihn ca. 40-50tkm p.a. fahre, sollte es dann doch der 3er werden um mehr Komfort aber auch Platz zu haben. Leider stellte ich schnell fest, dass die Konditionen bei uns insbesondere mit M-Paket denkbar schlecht waren und auch ohne M-Paket war der 320d dafür, dass er ein Auslaufmodell ist, preislich recht unattraktiv.
    Ernsthafte Alternativen gab es für mich trotzdem nicht so richtig, auch wenn ich in der Markenwahl recht frei war (die deutschen Premiumhersteller, Volvo, Skoda, Opel). Zwar gab es hier auch ein paar nette Modelle, aber auch wenn bspw. der aktuelle Superb oder Passat an sich schöne Autos sind, fallen sie bei mir schon allein wegen dem Touchscreen weg, ich möchte mein Navi und alles weitere einfach mit einem Controller bedienen können.

    Dann war ich Anfang Mai mit meiner Freundin am Hockenheimring zum Auftaktrennen der DTM, wie gewohnt stellen die Hersteller dort ihre Autos aus und so stand dort auch ein Audi A4, der natürlich deutlich weniger Aufmerksamkeit bekam als die daneben stehenden Modelle der Audi Sport GmbH. So konnten wir uns den Wagen in aller Ruhe von innen ansehen und ich war sehr überrascht von der hervorragenden Verarbeitungsqualität des Audi, da hat wirklich alles gepasst. Der Wohlfühlfaktor im Innenraum ist hoch und die Atmosphäre im Innenraum ist locker eine Liga über dem aktuellen 3er, der ja aber auch bald abgelöst wird. Man fühlte sich in dem Wagen auf Anhieb sehr wohl und wohin man blickte, alles war sehr hochwertig verarbeitet und sah toll fürs Auge aus. Das Ambientelicht (ich weiß, nicht jeder braucht sowas, mir persönlich gefällt es sehr, insbesondere bei Nachtfahrten) hat ebenfalls einen tollen Eindruck gemacht, im 3er war ich von den wenigen LED Spots doch sehr enttäuscht. Ich hatte letztes Jahr einen aktuellen A6 zur Miete und würde behaupten, dass der Innenraum des A4 dem des A6 ebenfalls überlegen ist, allerdings ist der A6 ja inzwischen auch schon sehr in die Jahre gekommen und wartet auf Ablöse ;)
    Es folgte ein Check der Konditionen bei Audi, den A4 hatte ich davor wie gesagt gar nicht auf dem Schirm. Und ich war überrascht zu sehen, dass der Audi deutlich günstiger war, auch, mit allen 3 S-Line-Paketen, wo bei BMW das M-Paket die Rate in die Höhe schießen lässt. Letztendlich bekam ich bei Audi im Vergleich ca. 6-8.000 € mehr Ausstattung und spätestens hier kam ich echt ins Nachdenken.

    Es folgte eine Probefahrt bei Audi, die absolut ahnungslose Verkäuferin sagte mir noch, der Vorführer habe das Matrix LED und auch das große Navi, beides stimme leider nicht (wenngleich auch das normale LED Licht echt gut war) und ich bekam auch nur den 150 PS Diesel, leider auch ohne das Virtual Cockpit das ich gerne mal näher getestet hätte. Ich frage mich, ob die immer solche Vorführer mit so schlechter Ausstattung haben, der Unterschied zwischen einem mager ausgestatteten A4 und einem voll ausgestatteten A4 ist schon massiv.

    Aber zumindest überzeugte der Wagen dann mehr als die inkompetente Audi-Mitarbeiterin. Die Geräuschdämmung ist locker auf Niveau des 5er BMWs der F-Reihe. Das liegt aber auch daran, dass der Vorführer vorne eine Akustik- / Doppelverglasung hatte (die es in der 3er Reihe bisher nicht zu ordern gibt) und auch sonst ist der Wagen ein idealer Begleiter für Vielfahrer und Langstrecke, man kann absolut entspannt und unangestrengt auch mehrere Stunden hohe Geschwindigkeiten fahren.
    Ein Nachteil war für mich das deutlich länger übersetzte 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe. Zwar dreht der Wagen im 7. Gang bei 180 km/h gerade mal 2.000 U/min was wirklich genial ist, da 180-200 km/h bei freier Autobahn meine typische Reisegeschwindigkeit ist und der Wagen bei diesem Tempo doch deutlich ruhiger ist als der 1er / 3er BMW im um einiges höher drehenden 8. Gang der ZF (man vernimmt im Innenraum des Audi lediglich ein leises Rauschen, fast wie im Flugzeug). Aber damit einhergehend sind die 7 Gänge des Audi eben auch deutlich länger übersetzt, was zu Lasten der Beschleunigung und der Sportlichkeit geht. Wollte man beides, die sportlich kurz übersetzten Gänge der ZF und den sehr lang übersetzten 7. Gang der s-tronic, so bräuchte man wohl mindestens ein 9-Gang Getriebe.
    Und so gab es noch 2-3 andere Dinge (z.B. sind der Startknopf oder auch die Taste für PDC wirklich doof versteckt, im BMW finde ich sie blind) bei denen BMW zeigt, dass sie die meiner Meinung nach besseren Fahrerautos bauen. Insgesamt hat der Audi einen sehr guten Eindruck gemacht und ich denke, dass er aktuell der bessere Langstreckenbegleiter ist.

    Und so gebe ich nun Audi eine Chance, ich hoffe sehr, nicht enttäuscht zu werden.
    Letzte Woche habe ich bestellt, ich hoffe, dass er dann im September geliefert wird.

    Die für mich wichtigste Ausstattung in Kürze:
    Technology Selection (großes Navi, Virtual Cockpit, Komfortzugang etc.)
    LED Matrix
    Kontur-Ambiente-Lichtpaket
    Alle 3 S-Line Pakete + Alcantara / Leder mit Kontrastnähten und perforiertem Leder an Lenkrad / Gangwahlhebel
    Scubablau Metallic für die Freundin ;)


    Für die Zeit kann ich nur mit Bildern aus dem Konfigurator dienen, so habe ich ihn letzte Woche bestellt:
    https://www.audi.de/ANYTE4NI

    Ich hoffe dann im September und spätestens Oktober richtige Bilder zeigen zu können. Es ist mein erster Neuwagen, dementsprechend aufgeregt bin ich und hoffe, dass die Zeit schnell vergeht :nod:
     
    Fabsgedio, eisheilig und Roy gefällt das.
  2. Reebox

    Reebox Halbes Spätzle

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    1.148
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    René
    Viel Spaß damit. Sind natürlich sehr gute Autos und dienen dir für den von dir beschriebenen Bereich sehr gut.
    Dann eine schöne Vorfreude auf die Ringe :daumen:
     
    Dani_93 gefällt das.
  3. #3 BlackE87, 24.07.2017
    BlackE87

    BlackE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    5.090
    Zustimmungen:
    1.905
    Ort:
    Ammersee
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Na dann bin ich ja mal auf deine Erfahrungen und Bilder gespannt. :icon_smile:

    Mir sagen die Audis vom Interieurdesign leider gar nicht zu, auch wenn die Verarbeitungsqualität besser ist. Bei BMW-Cockpits ist einfach alles am richtigen Platz und man findet sich sofort zurecht (finde ich). Aber das ist natürlich Geschmackssache.
    Habe letztens einen Audi A8 (2013er Modell) gesehen wo die Tasten am Armaturenbrett schon richtig abgegriffen waren und die Beschichtung ab war. Fand ich dann doch recht schwach von Audi, bei meinem 1er der um einiges älter ist sehen die Tasten noch aus wie neu. Hoffen wir mal dass die beim A4 bessere Qualität sind :icon_smile:
     
    Dani_93 gefällt das.
  4. #4 eau_rouge, 24.07.2017
    eau_rouge

    eau_rouge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    347
    Herzlichen Glückwunsch zum ersten Neuwagen! Immer ein besonderes Gefühl.

    Ich kann die Entscheidung absolut nachvollziehen - würde ich im privaten wahrscheinlich so gut wie nie einen Audi in Betracht ziehen, sind diese Fahrzeuge dennoch für den Arbeitsalltag sehr gut. Wenn ich heute ein Firmenwagen nehmen müsste (und darauf liegt die Betonung, ich möchte einfach keinen), würde ich Audi direkt auch in die Auswahl aufnehmen. Mein Vater fährt seit vielen Jahren immer die A6-Generation und hatte bisher keine Probleme in all den Jahren, in denen der Wagen dienstlich und privat genutzt wurde. Top-Fahrzeuge, die zwar kein bisschen emotional sind, aber dafür sehr zweckmäßig.
    Der neue A4 ist gerade in Kombination mit dem Matrix-LED, dem Virtual Cockpit und der S-Line Pakete sehr schön anzuschauen und von der Anmutung, besonders im Innenraum, einfach Klasse.

    Knappe 59.000€ Listenpreis finde ich dagegen schon sehr viel, gerade im Hinblick dass es kein quattro ist (was für mich persönlich ein Muss wäre, auch wenn ich so gut wie nie Schnee sehe). Andere Felgen hätte ich vielleicht noch gewählt (die Y-Speichen kosten gerade mal 400€ mehr), bei der Farbwahl kann ich Deiner Freundin aber nur zustimmen, was aber auch an meiner Schwäche für Blautöne auf Autos aller Art liegt.

    Kurze Wartezeit wünsche ich Dir und dann viel Spaß mit dem A4!
     
    Dani_93 gefällt das.
  5. #5 misteran, 24.07.2017
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.252
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Viel Spaß mit dem optisch langweiligstem Auto der Klasse zu einem total überzogenem Preis.
     
  6. #6 BMWPeter, 24.07.2017
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.821
    Zustimmungen:
    1.617
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Bist du schlecht aufgestanden :1protestfo5:
     
    Admin gefällt das.
  7. #7 Dani_93, 24.07.2017
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    1.407
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Daniel
    Ja, wie ich auch geschrieben habe, finde ich dass einige Schalter im BMW intuitiver platziert sind als im Audi. Dafür hat das aktuelle MMI große Fortschritte gemacht und ist zwischenzeitlich auch sehr gut geworden, für mich definitiv eine Grundvoraussetzung da ich es auch viel nutze. Ich denke an alles andere gewöhnt man sich auch mit der Zeit, ich bin schon sehr viele Autos gefahren und habe bei den deutschen Herstellern selten Mühe gehabt, mich nach einigen Stunden im Auto dann nicht doch auch blind zurecht zu finden. Anders ist es bspw. bei den Franzosen ;)
    Das mit den Tasten im A8 klingt natürlich nicht gut aber von Problemen mit der Beschichtung (Stichwort Softlack) höre ich mehr Probleme von BMW und bin auch selbst davon betroffen :mrgreen: Ich kann nur für den Audi A4 sprechen und da habe ich bislang absolut nichts auszusetzen gehabt. Schön finde ich auch die deutlichere Absetzung vom A4 zum A3, 1er und 3er sind sich im Cockpit schon verdammt ähnlich.

    Vielen Dank :)

    Und dein Beitrag trifft den Nagel auf den Kopf! Ich habe ja selbst Benzin im Blut und fahre auch mit meinem 120d immer mal wieder den Unterschied zwischen Heck- und Frontantrieb heraus. Da meine Laufleistung aber weiter zunimmt, ist Komfort und Langstreckentauglichkeit inzwischen im Vordergrund und i.V.m. dem deutlich größeren Budget bei Audi haben die Vorteile bei dieser Marke eben dieses Mal überwogen. Der Audi (so steht es auch in einigen Tests) ist in allem sehr perfekt aber das macht ihn eben auch langweilig. Und genau da bin ich gespannt, wie ich damit zurecht komme. Aber diese Entscheidung treffe ich ganz bewusst und ich spiele schon mit dem Gedanken, nächstes Jahr dann wieder einen wirklich emotionalen Zweitwagen zu kaufen, sodass der Spagat dann für mich persönlich denke ich perfekt wäre ;)
    Der Quattro hätte die Rate leider unverhältnismäßig stark nach oben getrieben (irgendwo muss ich mir einfach ein Limit setzen...) und für die Felgen möchte ich nicht zu viel investieren bei meiner hohen Laufleistung, v.a. keine die sehr aufwändig zu säubern sind ;) Ich freue mich schon 18 Zöller zu haben und generell einen Wagen zu haben, der optisch trotzdem was hermacht.

    Na... Teil 1 deiner Aussage ist absolut subjektiv aber ich gebe Dir in einem Teil Recht, ohne Pakete sieht er bieder aus. Ich denke in meiner Konfiguration macht er aber live schon was her.
    Teil 2 ist objektiv wiederlegbar, da spielen 3er, C-Klasse und A4 in einer Liga und man hätte bei den anderen beiden für das gleiche Geld in etwa die selben Ausstattungen bekommen.
    Und für Dich zur Lektüre noch was zum Thema Adjektivdeklinationen: https://www.beste-tipps-zum-deutsch-lernen.com/adjektivdeklination/
    Bitte einmal durchlesen und anwenden :daumen:
     
    malte87, maartin, Roy und 4 anderen gefällt das.
  8. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    23.541
    Zustimmungen:
    2.512
    Ort:
    Middle Franconia
    Vorname:
    Carlo
    :thumbsdown:

    :eusa_clap:
     
    Panda1289 gefällt das.
  9. #9 BlackE87, 24.07.2017
    BlackE87

    BlackE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    5.090
    Zustimmungen:
    1.905
    Ort:
    Ammersee
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Die Probleme mit dem Softlack gab es ja bei den M-Lenkradblenden und LCI-Lenkradblenden vom E8x und E9x, das wurde aber zumindest bei den M-Blenden behoben und wenn man jetzt eine kauft hat sie keinen Softlack mehr drauf der sich ablösen kann.
    Die Ähnlichkeit im Cockpit stört mich nicht, gab es ja früher bei BMW auch schon (E39 und E46 z.B.).
     
  10. abi85

    abi85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    baden baden
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    andreas
    Mit den s-line Paketen und einer schönen Farbe (dein blau ) wird es schick aussehen.
    Die Verarbeitung ist wirklich klasse.


    Der a4 ohne äußerliche s line wirkt etwas bieder.

    Bin mal gespannt wie du denn den Kofferraum empfindest, der ist gefühlt eine Klasse kleiner als der des Passat oder Oktavia.
     
    Dani_93 gefällt das.
  11. infla

    infla 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    82
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    10/2016
    Spritmonitor:

    Na ja am Boden bleiben, aber Unrecht hat er nicht!
     
  12. #12 DrJones, 24.07.2017
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    471
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Vorname:
    Jonas
    Schonmal Gratulation zum Neuen vorab.
    Sofern Du dann nicht irgendwann mal Toni genannt werden willst ist alles noch im grünen Bereich. :mrgreen:
     
    Roy und Dani_93 gefällt das.
  13. Docter

    Docter 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    2.797
    Zustimmungen:
    1.630
    Herzlichen Glückwunsch zur Wahl.
    Darf man nach dem Motor fragen? Oder hab ich den überlesen?
    Wirst nicht enttäuscht werden, Audi hat schon einiges gut drauf, ich hatte selbst 3 A4 wenn auch älterer Baureihe und war bis auf einen top zufrieden.
    Vg
     
    Dani_93 gefällt das.
  14. #14 BMWPeter, 24.07.2017
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.821
    Zustimmungen:
    1.617
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Er hat einen Link zum Kofigurator erwähnt:
     

    Anhänge:

  15. Docter

    Docter 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    2.797
    Zustimmungen:
    1.630
    Asche auf mein Haupt...
     
    BMWPeter gefällt das.
  16. #16 BMWPeter, 24.07.2017
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.821
    Zustimmungen:
    1.617
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    De musst dich nicht schämen, wir werden alle älter :grandma:
     
  17. #17 Dani_93, 25.07.2017
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    1.407
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Daniel
    Mich persönlich interessiert der Kofferraum bisher (noch) nicht, er ist größer als der des 1er und das war mir am wichtigsten. Habe aber einen Kollegen der den aktuellen Passat fährt, wir werden sicher mal vergleichen ;)

    Wie schon gesagt, stand im Konfigurator ;) Die 3 Liter Maschine darf ich leider noch nicht bestellen (Modell und Motorisierung sind bei uns an Hierarchie und Position geknüpft und damit auch ein Stück weit ans Alter), vielleicht klappt's ja dann zur nächsten Bestellung...
     
    eau_rouge gefällt das.
  18. #18 DrJones, 25.07.2017
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    471
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Vorname:
    Jonas
    Definitiv 'ne deutsche Eigenart. :mrgreen: Bei uns in der Firma gibt's ein Budget und vorgeschriebene Hersteller. Wenn jemand was grösseres will darf er selbst draufzahlen wenn er will. Dafür ist private Nutzung auch vorgesehen.
     
  19. Docter

    Docter 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    2.797
    Zustimmungen:
    1.630
    bei uns gäbe es nen Tesla günstiger als 3L A6 :)
     
  20. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.878
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Bei uns gibt es den Vorgekauten Einheitsbrei für alle, die nicht etwas mehr zu sagen haben.. :(. Nicht mal Optionen sind machbar, geschweige denn Motor oder Modell..
     
Thema: Ich gebe Audi eine Chance... - Audi A4 Avant
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. best cameras

    ,
  2. news

    ,
  3. azs

    ,
  4. my.audi.com mein abholtag,
  5. audi ab hier beginnt etwas neues
Die Seite wird geladen...

Ich gebe Audi eine Chance... - Audi A4 Avant - Ähnliche Themen

  1. Fußmatten Schwarz Autoteppiche 4tlg.Gummi+Stoff für Audi BMW

    Fußmatten Schwarz Autoteppiche 4tlg.Gummi+Stoff für Audi BMW: [IMG] EUR 12,99 End Date: 24. Aug. 15:20 Buy It Now for only: US EUR 12,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Automatten Schwarz Gummimatten Gummi-Fußmatten für AUDI BMW

    Automatten Schwarz Gummimatten Gummi-Fußmatten für AUDI BMW: [IMG] EUR 9,99 End Date: 14. Jul. 09:18 Buy It Now for only: US EUR 9,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Autotepiche Gummi-Stoff Gummimatten Gummi-Fußmatten für BMW AUDI MERCEDES

    Autotepiche Gummi-Stoff Gummimatten Gummi-Fußmatten für BMW AUDI MERCEDES: [IMG] EUR 11,99 End Date: 11. Jun. 14:14 Buy It Now for only: US EUR 11,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Universal Automatte Fussmatten für Audi BMW Mercedes Benz 4tlg.Satz Schwarz B

    Universal Automatte Fussmatten für Audi BMW Mercedes Benz 4tlg.Satz Schwarz B: [IMG] EUR 8,98 End Date: 26. Mai. 15:00 Buy It Now for only: US EUR 8,98 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Fußmatten Schwarz Satz Automatte Matten 4tlg.TR Neu für BMW AUDI TOYOTA

    Fußmatten Schwarz Satz Automatte Matten 4tlg.TR Neu für BMW AUDI TOYOTA: [IMG] EUR 9,19 End Date: 01. Jun. 15:10 Buy It Now for only: US EUR 9,19 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden