[E87] Ich brauche einen Automatik!!! Rat?

Diskutiere Ich brauche einen Automatik!!! Rat? im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Tach allerseits :wink: Mich beschäftigt folgendes Thema und ich wollte mal euere Meinung dazu hören: Ich habe mir im März 2012 einen 120d...

  1. #1 MaxFe1844, 25.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2013
    MaxFe1844

    MaxFe1844 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    TÜ/ST
    Vorname:
    Maximilian
    Tach allerseits :wink:

    Mich beschäftigt folgendes Thema und ich wollte mal euere Meinung dazu hören:

    Ich habe mir im März 2012 einen 120d gekauft, Bj. 09.2008 mit 46.000Km. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Wagen, ABER:

    In der zwischenzeit hat der Wagen 100.000km, wie ihr seht fahre ich zwischen 50-60Tkm pro Jahr. Dass ich soviel fahre war zum Zeitpunkt des Kaufes nicht klar, habe nämlich nach dem Kauf ein neues Jobangebot bekommen. Nun sitze ich wirklich jeden Tag längere Zeit im Auto und bereue nun kein Automatik zu haben. Das stört mich nun gewaltig und ich überlege was ich nun machen soll. Das viele Schalten empfinde ich wirklich als Last :?

    Nun ich habe dem 120d das pp-Kit spendiert und ne KFO vom Marcel.
    Vermutlich lohnt es sich nicht den Wagen zu verkaufen oder? Ich würde dann im "neuen" 120dA E87 natürlich wieder das PP-Kit und die KFO haben wollen.
    Das würde ja bedeuten, ich hätte das Geld des pp-Kits des jetztigen 120d´s umsonst gezahlt und müssten dann dem neuen 120dA wiederum das PP-Kit spendieren.. Was denk ihr? Zumal ich bei meinem jetzigen während der Garantiezeit die jetzt aber abgelaufen ist noch ein neuen Turbo bei ca 60.000km bekommen habe. Der Turbo an sich war nich kaputt, sondern das elektrische..wie heißts doch gleich? Ihr wisst schon was ich meine..! Das würde ja eig. dafür sprechen den jetzigen zu behalten..zumal ich bis jetzt kein Steuerkettenproblem oder sonstige Probleme habe. Wenn ich einen Gebrauchten 120dA kaufe, weiß ich ja auch nicht ob der okay ist, oder ob es ein Montagsauto ist. Ich hatte schon mal eines..ne danke! Ach keine Ahnung..

    Was mir noch eingefallen ist, was wenn ich versuche mein Getriebe zu verkaufen und ich dann ein Automatikgetriebe nachrüste? (Müsste dann halt noch den Wandler nachrüsten vom pp-Kit.)

    Oder gibts sonst noch Ideen?

    Liebe Grüße, Max
     
  2. #2 astrokerl, 25.04.2013
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    sonst noch Ideen?

    Bevor du einen Schalter auf Automatik umbaust ......

    ..... schalt einfach vom 1. in die 3. in den 6.

    Ersparst dir 50% der Schaltvorgänge und durch die KFO ist er ja eh superelastisch ......
     
  3. #3 Tarsobar, 25.04.2013
    Tarsobar

    Tarsobar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Christian
    Und zur Not einfach die Hardware vom Alten in den neuen bauen, noch den Wandler tauschen und die Hardware vom Neuen in den Alten und gut. Die KFO ist ja im Steuergerät vom PP-Kit.

    Musst halt mal ne Zeitlang finanziell so überbrücken können.
     
  4. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Made my day! :mrgreen:
     
  5. RomanK

    RomanK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    STA
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    fahre ähnlich viel wie du (knapp 50t im Jahr) und fahre seit 2 tagen den automatik audi von meinen dad im Stadtverkehr.
    Ja ok, klar ist ganz angenehm, aber ganz im ernst. so schlimm ist das nun auch nicht. und wenn du so viel fährst wie du angibst, dann wird da wohl viel Langstrecke (sprich nur 6. gang) mit dabei sein wo du ja nicht schalten musst.

    ich würde mich da dran gewöhnen bzw. es als spassfaktor ansehen.
     
Thema:

Ich brauche einen Automatik!!! Rat?

Die Seite wird geladen...

Ich brauche einen Automatik!!! Rat? - Ähnliche Themen

  1. M235i Automatik xDrive - Getriebe ölfeucht

    M235i Automatik xDrive - Getriebe ölfeucht: Hallo, so mein erster Beitrag und gleich mal was unangenehmes. Mein 235 war vor drei Monaten beim TÜV und da sagt mir der nette Herr mein...
  2. [E88] Starkes Ruckeln und vibrieren unter 2000 U/min Automatik

    Starkes Ruckeln und vibrieren unter 2000 U/min Automatik: Hallo, habe ein BMW 120d BJ 09/2008 Automatik, 240.000KM Seit 200.000Km wird folgendes Problem schleichend schlimmer: Beim leichten...
  3. ZF 8HP Automatik-Schaltverhalten F20 118dA

    ZF 8HP Automatik-Schaltverhalten F20 118dA: hallo, da hier ja schon des Öfteren mal die frage aufkam, wie der 8HP Automat schaltet, dazu jetzt und demnächst einige Clips. am anfang steht...
  4. Sport Automatik im M135 VFL, M135 LCI und M140i

    Sport Automatik im M135 VFL, M135 LCI und M140i: Hallo Zusammen, habe mal eine Frage wegen der Sport Automatik in den o.g. Fahrzeugen: -ist die Automatik grundsätzlich die Selbe (Hardware) ?...
  5. 135i: N54 mit Automatik vs. N55 mit DKG

    135i: N54 mit Automatik vs. N55 mit DKG: Hallo - nach reichlich lesen hier habe ich mich entschieden ein 135er Cabrio kaufen zu wollen (möglichst bis ca. 50tkm) und ich möchte keinen...