Ich bin zu blöd die Birnen zu tauschen

Diskutiere Ich bin zu blöd die Birnen zu tauschen im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Nachdem ich mir heute die Philips Nightguide Birnen gekauft hab, dachte ich mir ich geh noch schnell bei dem sonnigen Wetter die Birnen...

  1. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Nachdem ich mir heute die Philips Nightguide Birnen gekauft hab, dachte ich mir ich geh noch schnell bei dem sonnigen Wetter die Birnen einbauen...schlecht gedacht. Eine Stunde später, Sonne mittlerweile hinter dem Berg, steht man immer noch fluchend vor der Haube und fragt sich warum die Birne mit der sch*** Klammer nicht hält. :roll:

    Im Handbuch ist das Thema natürlich ganz toll beschrieben. Dass die Klammer nicht wie im Handbuch beschrieben einfach heruntergezogen werden kann, sondern erst mit einwenig Druck nach links ausgehackt werden muss, würde einen viel Zeit ersparen... findet man auch erst raus, wenn man sich mal schnell einen kleinen Schminkspiegel ausleiht (sollte man mal auf der Landstrasse die Birne wechseln müssen, hat Mann einen solchen sicher immer dabei...).

    Fazit jedenfalls: die Klammer hackt zwar ein, aber die Birne wackelt ein bißchen und sitzt schief. :? Ich dachte anfangs die Klammer ist noch nicht eingerastet (man sieht ja nix) und hab die Birne etliche mal aus- und eingebaut. Werd mal am Montag den Herrn an der Tankstelle mit dem Lampenwechsel beauftragen.

    Geht das anderen auch so oder bin ich der einzige der sich so anstellt? :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 11.10.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Lol, ich bin einfach mit den Birnen grad zum :D gefahren und habe nett gefragt und dann waren die Dinger in 10 Minuten drin :D
     
  4. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    :lol: genau das hab ich mich auch gefragt als ich mir Osrams Night Braker
    reingemacht hab. 3 Monate später, als die Dinger kaputt waren, hab ich dann "nur noch eine Stunde" für den Wechsel gebaucht :wink:

    Beim nächsten Wechsel schaff ich das dann in 30 Minuten....
     
  5. #4 1nerNeuling, 12.10.2008
    1nerNeuling

    1nerNeuling 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    hmm, das kann ich wirklich nicht verstehen.

    Ich hab für beide Seiten maximal 20 min gebraucht.

    Hab mir die konstruktion eben vorher richtig angeguckt.

    Vorallem weil man im 118d noch richtig viel platz hat, stellt euch mal vor ihr müsstet das beim 130i machen.


    Gruß Tim
     
  6. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Naja, angucken ist gut. :) Man kommt zwar wirklich leicht ran, aber man sieht nur den unteren Teil der Halterung. Ich hab mir halt das Handbuch geschnappt und ging davon aus es geht genau so einfach wie´s da drin steht. Ein besseres Bild und ein paar Zeilen mehr Beschreibung im Handbuch und es wäre auch kein Problem für jemanden der das das erste mal macht.
     
  7. #6 Berentzenkiller, 13.10.2008
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Ich hab mir gar nix im Handbuch angeschaut, sondern einfach gemacht - ist wirklich ganz einfach. Erst den Stecker raus, dann die Bügel zur Seite und dann die Abdeckung einfach abziehen - ist ein wenig gefrickel, da nicht wirklich viel Spiel vorhanden ist - aber deswegen zum :D fahren... :lol:
     
  8. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    So...heute an der Tankstelle. Kaum meinen Wunsch geäußert, hatte der einhändig in 3 Minuten schon beide Lampen ausgetauscht. So kanns gehn :lol:
     
  9. #8 Jazzmin, 14.10.2008
    Jazzmin

    Jazzmin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Varel
    sone tanke könnte ich auch mal gebrauchen.... :D
     
  10. BMWadi

    BMWadi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    mir ging es genau so bei meinem alten bin dann in dunkelheit (ohne licht) zu ATU gefahren :D
     
  11. #10 schluerfi1978, 17.12.2008
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hallo,

    habe mich eben in der Dunkelheit auch gerade am Wechsel meiner linken Abblendlichbirne an meinem FL versucht und bin kläglich am Öffnen der Klammer gescheitert ...


    Also wie jetzt? Ich habe das Handbuch so verstanden, dass man den Drahtbügel nach unten klappen muss - so ist ja auch das Gelenk das Drahtbügels aufgebaut. Aber ich muss den Bügel eigentlich erst nach außen (= in Fahrtrichtung links?) drücken? Habe das zwar eben auch versucht, der Bügel ist ja schließlich auch immer auf dieser Seite hängengeblieben, aber ich habe ihn nicht umgeklappt gekriegt. Muss man daran ziehen wie ein Pferd, oder geht`s mit der richtigen Technik leichter.

    Zum Thema Schminkspiegel: Mann hat doch sein hypermodernes Fotohandy- leider hat mir das Bild dann aber auch nicht geholfen :x

    Hoffe, Ihr könnt mir helfen ...

    Michael
     
  12. #11 schluerfi1978, 17.12.2008
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
  13. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Aha...da gibts ja ne Anleitung im Forum :)
     
  14. wtcc

    wtcc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ulm
    Was fürn Krampf! Hab mir gestern Abend an den bescheuerten Klammern die Fingerkuppen wund geschunden. Da haben die im Handbuch wohl was vergessen zu erwähnen!
    Hab mir jetzt die Philips X-treme Power eingebaut! Die Leuchten sind wirklich gut! Nach deinem Tip (hab bei der Suche zuerst gefunden) war der Einbau wirklich einfach. Mal abgesehen vom Erreichen der Lampen...

    Was lernen wir daraus?! Immer zuerst im Forum lesen! :oma:
     
  15. #14 oVerboost, 24.01.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.976
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Beim Renault Modus muss man die Stoßstange abbauen um die Lichter zu wechseln. Dauert 2 Stunden. Was wollt ihr?
    Beim 7er muss ma fürs Standlich auch die Stoßstange abbauen...


    ...ich weiß aber genau was ihr meint...hab die Birnen wegen Schmerzen in meinen Fingern auch von meinem Papi wechseln lassen. :lol: 25min 2x Standlich und 2x Abblendlicht!!! Philips Blue Vision. Würd aber nächstet mal die Xtreme Power nehmen.
     
  16. #15 derBarni, 29.01.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Habt Ihr einen Birnenwechsel schon mal am 3er E90 probiert? Da muss man sich durch eine ca. 10x15 cm "große" Klappe im Radhaus zu den Birnen durchkämpfen. Bei meinen nicht gerade zierlichen "Männerhänden" ein echter Krampf! Vor allem, wenn man den halben Arm durch die Öffnung geschoben hat sieht man rein gar nix! Bei der ersten Birne hab ich knapp 30 Minuten gebraucht, bei der 2. hatte ich den Dreh dann scheinbar raus und es ging in knapp 15... Aber mal ehrlich, den Leuten die sowas konstruieren müsste man das Zeug echt mal auf den Tisch schmeißen und sagen "mach die Sch... selber!".
    Beim 1er (hab ich seit Anfang Dezember) hab ich es noch nicht probiert, bin aber zwecks besserer Sicht auch am überlegen. Nach Euren guten Tipps sollte es nun ja kein großes Thema mehr sein.

    Gruß,
    Barni
     
  17. #16 illuminati, 21.08.2011
    illuminati

    illuminati 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2009
    Ich muss diesen alten Beitrag noch einmal ausgraben.... Stand eben vor dem gleichen Problem... Sitzen die Stecker nur Bombenfest an der Birne oder gibts da noch einen Trick bei ? Wollte da jetzt nicht dran reißen wie ein Irrer und am Ende geht was kaputt ? :D
     
  18. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    wenn die noch nie gewechselt wurden, dann sitzen die sicherlich um einiges fester, als wenn man schonmal dran war. ;)

    den metallhaken/die metallnase hattest du aber schon entriegelt und beiseite gedreht ja? :)
     
  19. #18 illuminati, 21.08.2011
    illuminati

    illuminati 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2009
    Den Hacken hatte ich schon entriegelt... Nur mit zur Seite schieben ist nicht sofern ich das gesehen hab ? Für mich sieht das eher so aus, als ob der Hacken garnicht weg geht und mann zu allererst eben den Stecker abziehen müsste ?!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    ja hm, gute frage mit der reihenfolge. :kratz: ich weiß es nämlich aus'm kopf jetzt auch nicht mehr. :grins:

    hast glaube recht, der haken lässt sich erst zur seite bewegen wenn der stecker ab ist oder? :mrgreen:
     
  22. #20 Mozoliciu, 21.08.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    klappe öffnen. Stecker ziehen. Birne Drehen, Raus ziehen. :wink:
    ist doch keine so Große Sache. :roll:

    wenn man es aber trotzdem nicht schafft, einfach zum Freundlichen gehen. und ihm 5 € Trinkgeld geben. dann macht er sie dir gerne sogar rein.
     
Thema: Ich bin zu blöd die Birnen zu tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw abblendlicht birne

    ,
  2. e90 lci abblendlicht wechseln

    ,
  3. bmw f20 lampen tausch

    ,
  4. bmw f20 licht wechseln,
  5. bmw 3er e90 abblendlicht wechseln,
  6. bmw 118d 2008 glühbirne wechseln,
  7. bmw 320 glühbirnen wechseln,
  8. birne bmw auswechseln,
  9. abblendlicht birne wechseln bmw ,
  10. abblendlicht birne wechselb e9,
  11. bmw e90 blinkerbirne wechseln,
  12. birnen wechsel bmw e92,
  13. bmw 320d touring abblendlicht wechseln,
  14. bmw e91 blinkerbirne wechseln,
  15. bmw e91 abblendlicht wechseln,
  16. bmw e90 birne wechseln,
  17. bmw 3er abblendlicht wechseln,
  18. birne beim bmw wechseln,
  19. 1er bmw rückfahrscheinwerfer birne wechseln,
  20. bmw e90 2010 birne wechseln,
  21. Austausch abllendlich BMW e91,
  22. abblendlicht bmw e90,
  23. birnen wechsel bmw e90,
  24. bmw e90 scheinwerfer birne wechseln,
  25. 1er bmw bj. 2007 ist linke seite rückfahrscheinwerfer mit birne belegt
Die Seite wird geladen...

Ich bin zu blöd die Birnen zu tauschen - Ähnliche Themen

  1. [F20] H/K Subwoofer gegen größere tauschen?

    H/K Subwoofer gegen größere tauschen?: Hallo, hatte irgendwo mal gelesen das es (ich glaube von Eton?) größere Subwoofer gibt die man einfach gegen die originalen H/K unter den Sitzen...
  2. Leidiges Thema Spiegelkappen tauschen

    Leidiges Thema Spiegelkappen tauschen: Vorab, ja ich hab sufu genutzt, youtube, 100 verschiede Foren und was weiß ich noch alles. Kurz und knapp, ich hab neue Spiegelkappen von AutoID...
  3. [F21] Bridgestone Potenza S001 tauschen oder abfahren?

    Bridgestone Potenza S001 tauschen oder abfahren?: Hallo habe seit 2 Tagen einen 2016er M135i Xdrive mit Runflat Potenza S001. Nun lese ich immer wieder, dass die Reifen so schlecht sind. Ich will...
  4. Tür hinten Links selber tauschen machbar?

    Tür hinten Links selber tauschen machbar?: Hallo zusammen Die Tür Hinten Links meines 1ers (E87, 2008 LCI, 5-türer, elktr.Fensterheber, Türgriffbeleuchtung usw.) ist im Eimer, weil ein...
  5. Tausche Z-Performance 6.1 Felgen gegen 18"

    Tausche Z-Performance 6.1 Felgen gegen 18": Ich tausche meinen Satz Z-Performance Felgen mit Hankook s1 Evo Bereifung am liebsten gegen 18" OZ Felgen (Supperleggera oder Alleggerita) mit...