ICE von Turtle Wax - Erste Erfahrungen

Diskutiere ICE von Turtle Wax - Erste Erfahrungen im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, habe aufgrund der Tipps im Forum und nach E-Mail Korespondenz mit lackpflege24.de auf Pflege von TurtleWax ICE umgestellt. Da ich erst im...

  1. #1 bonifaz, 08.03.2008
    bonifaz

    bonifaz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Markus
    Hallo,
    habe aufgrund der Tipps im Forum und nach E-Mail Korespondenz mit lackpflege24.de auf Pflege von TurtleWax ICE umgestellt. Da ich erst im April meinen BMW bekomme, musste mein 5 Jahre alter Zafira Sport Edition als Versuchsobjekt ran. Das Ergebnis: SUPER!!!!!!

    # Waschen mit Meguiars NXT CarWash, schon mal besser als alles, was ich vorher benutzt hatte;

    # Grundreinigung mit TurtleWax ICE Liqiud Clay Bar, schön glatt danach;

    # Versiegeln mit TurtleWax ICE Polish Paste, ging total einfach und vor allem auch auf Kunststoff;

    # nach antrocknen der Paste mit TurtleWax ICE Detailer den Lack auspoliert, ging total einfach und der glanz ist einfach toll, ebenso der Schutz.

    Über die Standzeit kann ich nichts sagen, da ich erst gestern den Wagen behandelt habe. Nach SpeedWax A1, diversen anderen Produkten bin ich super zufrieden mit dem "ICEn" des Wagens.

    Gruß, bonifaz
    [​IMG][/URL] [/img][​IMG]
     
  2. #2 pitcher33, 09.03.2008
    pitcher33

    pitcher33 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Wobei natürlich auf Silber jeder Baumarktmist brauchbar aussieht... aber OK, Ice Paste ist schon eine gute Sache!! :D
     
  3. #3 bonifaz, 09.03.2008
    bonifaz

    bonifaz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Markus
    Hi pitcher33,
    Zuerst wollte ich ja den neuen LeMans Blauen mit P21S behandeln, aber dann sagte mir der Berater von Lackpflege24.de, dass bei hohen Aussentemperaturen (ich lebe zur Zeit bis Ende Nov '09 auf Sardinien)Wachs eher schlecht ist und ich lieber eine Polymerversiegelung nehmen soll und habe auch deshalb TurtleWax ICE genommen. Ich hoffe, dass dieser "Wow"-Effekt auch bei lemans blau zeigt.
    Gruß, bonifaz
     
  4. #4 pitcher33, 10.03.2008
    pitcher33

    pitcher33 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Yep, da ist was dran... wobei, wenn man das Wachs ganz dünn aufbringt und gut auspoliert sollte das auch bei hohen Temps keine Probleme machen. Mit dem Paste liegst Du aber sicher auch richtig und auf Lemans Blau wird das sicher ein 100%iges Ergebnis liefern. Evtl. würde ich da sogar mal 2 Schichten probieren... und dann wollen wir Bilder sehen :wink:
     
  5. #5 bonifaz, 10.03.2008
    bonifaz

    bonifaz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Markus
    Si, die Bilder kommen sofort, wenn ich ihn abgeholt habe. Heute habe ich die Nachricht erhalten, dass er schon beim Händler eingetroffen ist und er meinem freundlichen Ansprechpartner auch "verdammt gut gefällt".
    Ich kann es kaum erwarten ihn abzuholen.
    bonifaz
     
  6. #6 localhorst, 10.03.2008
    localhorst

    localhorst 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayerische Alpen
    hab heute bei ATU das ICE gekauft (14,99.-), sehr sehr geil!
    super leichte Anwendung, 30 Minuten und der Fall ist erledigt, das Resultat ist der Hammer!

    Also nur zu empfehlen!
     
  7. #7 HavannaClub3.0, 10.03.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    abgewandert!
    naja - bei ATU bekommst du nur das Liquid - keine Paste und keinen Detailer. und das Liquid hält 2 Wochen und dann ists weg... das können andere Produkte wie z.B. NXT nicht schlechter...

    daher würde ich an deiner Stelle mit der Empfehlung noch 3-4 Wochen warten... :wink:
     
  8. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    8
    havanna hat recht! obwohl ich auch beim paste nicht so überzeugt bin...

    n detailer hab ich im übrigen noch rumfliegen, genauso
    wie ne fast volle pulle ice....bei interesse pn, will den kram loswerden...
     
  9. #9 pitcher33, 11.03.2008
    pitcher33

    pitcher33 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, man kann mit dem Ice, egal ob Paste oder Liquid, nicht viel bei der Anwendung falsch machen und das Ergebnis ist wirklich nicht schlecht. Besonders für Anfänger ist es ne gute Sache und auch das Preis-/Leistungsverh. ist OK. Besonders nett beim Ice ist halt das man es ruhig auch mal über Gummi schmieren kann ohne das es Flecken o.ä. gibt. Da sollte man bei anderen Produkten vorsichtig sein. Das NXT Techwax z.B. hat mich nicht überzeugt. Verarbeitung, besonders auch im Vergleich zu Ice und auch P21S, nicht wirklich gut und problemlos. Das die Standzeit bei einigen Produkten vielleicht besser ist als die vom Ice ist keine Frage. Wenn ich aber mal gucke wie lange ich brauche um den Wagen zu "iceen" und wie lange ich für einen Wagen mit P21S, Swizöl oder Liquid Glass brauche.... Wenn ich Lust und Zeit hab nehme ich pers. P21S oder Swizöl. Für den schnellen, schönen Glanz zwischendurch auch gerne mal Ice.
     
  10. #10 bonifaz, 11.03.2008
    bonifaz

    bonifaz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Markus
    Ich kann Pitcher33 nur zustimmen. Ich habe für einen Freund (dunkelmetallicfarbener CLK) gleich mitbestellt und der war nach der ersten Anwendung auch begeistert, obwohl er die ICE Paste nicht mit dem Detailer auspoliert hat, sondern eins nach dem anderen poliert hat.
    Ich bin echt zufrieden und die Verarbeitungszeit ist familienfreundlich.
    bonifaz
     
  11. #11 bonifaz, 02.05.2008
    bonifaz

    bonifaz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Markus
    Servus,

    wollte einen kurzen Kommentar zur Standzeit von ICE Paste abgeben:
    Nach 2 Monaten und gelegentliche Wäsche mit Meguiars NXT Car Wash hällt das ICE immer noch und der Regen perlt gut ab.

    @ pitcher33: der Le mans blaue Liebling ist endlich bei mir und sobald ich Zeit finde ihn zu pflegen gibt's auch Bilder.

    Gruß, bonifaz
     
  12. #12 qx44905, 29.05.2008
    qx44905

    qx44905 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    So jungs,

    auf Grund dieses Beitrags habe ich mir den Reiniger und die Paste geholt.
    Angewendet auf einem Le-Mans-Blauen 130er.

    Mein erstes Fazit: nie wieder Wachs!
    4 Wochen nach Behandlung, staunen die Nachbarn noch immer (bester Spruch: will das meiner auch so glänzt)
    Wäsche sieht bei mir so aus: Absprühen mit dem Schlauch, trocken wischen.

    Das beste: Vogelkacka: schnippe ich mit dem Finger weg. Genau so wie Insekten.
    Die lassen sich einfach wegwischen.

    Ciao
    Stephan
     
  13. Jaaaa

    Jaaaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Hallo zusammen,
    nachdem ich nur mal kurz schauen wollte wie ich den Lack denn am besten schütze und ein wenig durchs Netz gelesen habe werde ich im Freundeskreis schon ausgelacht wenn ich von "kneten", "detailer", "Microfasertüchern" und "metabolisieren :wink:" spreche :narr:
    Hier nun mein Erstlingswerk mit Maguiars Quick Clay Detailing System, deren MF Tüchern und ICE Paste (nicht mit dem Detailer auspoliert da ich schon so mehr als zufrieden bin, jetzt weis ich auch warum es "sparkling" graphite heist).
    Ich habe zwar dennoch den ganzen Nachmittag gebraucht, inclusive Ice auf Felgen, vielleicht bringts ja was, mit etwas Übung sollte es aber wesentlich schneller möglich sein und eine kinderleichte Verarbeitung, die ich nicht für möglich hielt, hat das Zeug auch:
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
    Der kleine Fleck auf der Haube und der etwas grössere auf der Beifahrertüre sind übrigens MF fussel, die ich erst am PC entdeckt habe :roll:
     
  14. #14 ChrisMA, 22.06.2008
    ChrisMA

    ChrisMA 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Chris
    Hallo,

    da kann ich mich nur anschließen, ich hab meinen Neuen heute auch nach ner Wäsche "geiced". Das Ergebenis ist super, hab dann noch den Detailer verwendet, Felgen eingeschmiert und hoffe, dass der Kleine jetzt erst einmal geschützt ist. Bis auf ein paar kleine Kalkflecken (hartes Wasser + Sonne :-(( ) ist er astrein geworden. Die gehen aber auch weg mit Detailer + MF-Tuch, wie ich gemerkt habe.

    Das Produkt kann ich also auch nur weiterempfehlen.

    Denke Knete mit entsprechender Flüssigkeit (ich nutze Meguiar's Shampoo verdünnt als Gleitmittel), Ice Wax und Detailer reichen wirklcih aus, um schon mal eine ganz gute Pflege zu erreichen.

    Grüße!
     
  15. Wurdy

    Wurdy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ich bin totaler "Pflege-"Neuling, deswegen hier nochmal ne Frage:

    Mit was fang ich denn am Besten an, womit mach ich (nach der Wäsche) weiter und womit finishe ich das ganze???

    Danke schonmal

    ps. mein 120er is schwarz metallic
     
  16. #16 Daydream118, 05.07.2008
    Daydream118

    Daydream118 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich kann mich meinen Vorrednern auch nur anschließen. Die TurtleWax ICE Produkte sind echt der Hammer. Habe meinen Le-Mans-Blauen 118er heute "officially geiced" und bin total begeistert von dem Ergebnis. Habe ihn mit Meguiars NXT CarWash gewaschen, danach TurtleWax ICE Polish und den TurtleWax ICE Detailer aufgtregen und das ganze mit einem Microfasertuch auspoliert. Das Ganze hat knapp 2 Stunden gedauert, wäre aber mit etwas mehr Übung auch schneller gegangen. Nichtsdestotrotz: "In der Ruhe liegt die Kraft".

    Hier noch ein paar Bilder

    [​IMG][​IMG][​IMG]


    Grüße!
     
  17. #17 ChrisMA, 06.07.2008
    ChrisMA

    ChrisMA 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Chris
    Hi,
    gestern meinen Kleinen (der ja geiced wurde die Woche davor) gewaschen, das ist echt der Hammer... Wasser perlt einfach großflächig von Felgen und Lack ab, obwohl ich die Woche viel auch bei Regen gefahren bin etc... Also absolut der Hammer das Zeug.
     
  18. #18 DarkLoG, 09.08.2008
    DarkLoG

    DarkLoG 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königsbrunn bei Augsburg
    Nachdem ich gerade etwas suche um mein neues Baby zu schützen, bin ich auf diesen Thread gestoßen. Jetzt meine Frage: Kann ich das TurtleWax ICE Polish auch auf meinen Neuwagen machen, weil wenn ich es richtig verstanden habe, ist es ja keine Politur sondern eher eine Schutzversiegelung richtig? Und wofür genau ist der TurtleWax ICE Detailer gut? Trage ich den nach dem Polish auf oder davor oder wie jetzt? Sorry für meine Fragen, wäre echt nett wenn mir einer weiterhelfen könnte.

    Gruß

    DarkLoG
     
  19. Jaaaa

    Jaaaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Hallo, Du kannst es auch auf Deinen Neuwagen auftragen, "Versiegelung" ist da nicht so wörtlich zu nehmen, es bildet zwar eine Schutzschicht aber nicht so wie bei einer echten Nanoversiegelung.
    Der Detailer ist für das "i" Tüpfelchen, es gibt diverse Leute die den benutzen um das ICE auszupolieren um das Maximum an Glanz herauszuholen, mir persönlich reicht es bisher mit dem MF Tuch :-)
    Ich benutze Detailer mit Knete (allerdings von einer anderen Firma) um den Lack optimal vorzubereiten, dann kommt das ICE.
    Für die Felgen kann ich das ICE nicht so empfehlen, den Bremsstaub habe ich nur mit dem Dampfstrahler nicht wegbekommen...allerdings mache ich das Auto auch nicht jede Woche sauber :twisted:
     
  20. #20 DarkLoG, 10.08.2008
    DarkLoG

    DarkLoG 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königsbrunn bei Augsburg
    Aha danke dann weiß ich erstmal bescheid. Ich hab jetzt mal den Detailer bestellt und das ICE kauf ich die Woche noch und ich werd dann nächsten Samstag wenn das Wetter passt mal einen Versuch hinlegen, mal sehen wie es aussieht.
    Bei den Felgen bist du nicht zufrieden, aber eigentlich kann man das ICE doch auf alles machen Lack,Felgen, Kunststoff etc. - gibt es was was du für die Felgen empfehlen kannst?

    Gruß

    DarkLoG
     
Thema: ICE von Turtle Wax - Erste Erfahrungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. turtle wax erfahrungen

    ,
  2. turtlewax erfahrungen

    ,
  3. turtle wax ice erfahrungen

    ,
  4. lackpflege24,
  5. test turtle wax ice,
  6. erfahrungen mit turtle wax,
  7. turtle wax ice versiegelung,
  8. turtle wax ice shampoo testbericht,
  9. Turtle wax kaufen
Die Seite wird geladen...

ICE von Turtle Wax - Erste Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Der erste Sturm des Jahres: Starkregen, Wind, Graupel und Regenbogen

    Der erste Sturm des Jahres: Starkregen, Wind, Graupel und Regenbogen: In Bayern hatte es ja schon am 3.1.18 schon ein kleines Sturmtief: [MEDIA] Und für alle Möchtegerns, zu weit links, zu lange links, zu schnell...
  2. Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW

    Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW: Hallo Ich bin der Poldi und habe jetzt im stolzen Alter von 38 Jahren meinen ersten BMW vom Gebrauchtwagenhändler erstanden - ein 2011er 118d...
  3. Erst Komfortzugang Fahrertür defekt, jetzt Beifahrertür defekt

    Erst Komfortzugang Fahrertür defekt, jetzt Beifahrertür defekt: Sehr geehrte BMW-Nutzer, ich fahre einen BMW 1er BJ 2010 (E87). Bis auf ein paar Kleinigkeiten und die üblichen Verschleißteile bin ich mit dem...
  4. Mein erstes Autopflegeset - Eure Hilfe ist gewünscht

    Mein erstes Autopflegeset - Eure Hilfe ist gewünscht: Liebe Community, ich beschäftige mich seit drei Wochen wieder intensiver mit dem Thema Autopflege, da ich im Februar einen neuen 1er bekomme....
  5. BMW Schule - Erfahrungen?

    BMW Schule - Erfahrungen?: War von euch schonmal jemand in der BMW Schule, könnt ihr das Empfehlen? Ich habe noch Probleme mit dem Blinken, ich blinke eigentlich ständig...