I-Pod über USB/AUX-IN

Diskutiere I-Pod über USB/AUX-IN im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Möchte meinen I-Pod an USB und AUX-IN anschliessen. Frage: Gibt es zu dem Y-Kabel von BMW eine billige Alternative.

  1. kohaku

    kohaku Guest

    Möchte meinen I-Pod an USB und AUX-IN anschliessen. Frage: Gibt es zu dem Y-Kabel von BMW eine billige Alternative.
     
  2. #2 Chris TS, 01.12.2009
    Chris TS

    Chris TS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Entweder du nimmst eben nen Klinkenkabel, Problem dabei ist natürlich die Lautstärke.

    Oder aber du schaust beim großen Auktionshaus nach Y-Kabel oder auch nur Dock-Connector auf Klinke... Kostet um die 12 Euro.
     
  3. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Übern Ipod Steuern -> Klinkenkabel
    Über das eingebaute System steuern ->BMW Kabel

    Stehen ab und zu günstig in der Bucht, gehen aber meist schnell auf Händlerpreis+Versand hoch, darum hab ich in sauren Apfel gebissen, 45E aus dem Fenster geworfen und ein 2,50E teures Kabel gekauft...

    Das Beste daran ist, dass das Kabel so miserabel isoliert ist, dass man die Steuersignale die an den Ipod geschickt werden in den Lautsprechern als schrilles Pfeifen hört.
    Darf man für 47,50E nicht ein ordentliches Kabel erwarten? :evil:
     
  4. kohaku

    kohaku Guest

    Danke für die Hinweise. Hab mir in der Bucht ein No-Name Y-Kabel gekauft, mit dem es wunderbar klappt
     
  5. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Was ist das für ein y-kabel?
     
  6. kohaku

    kohaku Guest

    Ein Kabel mit einem Anschluss auf der einen (IPOD) und auf der anderen Seite zwei Anschlüssen (USB und AUX). Y wegen der Form des Kabels.
     
  7. #7 Chris TS, 06.12.2009
    Chris TS

    Chris TS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Der Nachteil beim Klinkenkabel ist die Lautstärke, da diese über den Kopfhörerausgang beschränkt wird. Beim Dock-Connector gibt's das so nicht. Sprich auch ohne Steuerung is nen Y-Kabel vorteilhaft, zumal man den USB Anschluss auch einfach zum Laden nutzen kann.
     
Thema:

I-Pod über USB/AUX-IN

Die Seite wird geladen...

I-Pod über USB/AUX-IN - Ähnliche Themen

  1. [E87] Ein paar fragen zu USB und Bluetooth

    Ein paar fragen zu USB und Bluetooth: Ich habe jetzt seit ca. einem Jahr meinen 120d Ed.Sport EZ04/11 mit CIC Mid, FSE und USB und bei mir haben sich ein paar Fragen/Probleme zum...
  2. AUX funktioniert nicht

    AUX funktioniert nicht: Hallo Leute, undzwar habe ich mir einen BMW 118d bj 2005 zugelegt. Hat das ganz normale Business Radio mit CD-Fach. Mein Problem ist, dass ich...
  3. [E8x] Radio Professional mit USB & Bluetooth

    Radio Professional mit USB & Bluetooth: Servus Verkaufe hier ein Radio Professional mit integriertem USB und Bluetooth. Sprich Freisprecheinrichtung und USB Audiowiedergabe ist damit...
  4. [Verkauft] BMW NBT i-Drive Touch Controller Professional Navigation

    BMW NBT i-Drive Touch Controller Professional Navigation: Verkaufe hier meinen BMW i-Drive Touch Controller, welcher bei Fahrzeugen mit Professional Navi verbaut wird. Info: Funktioniert auch bei...
  5. Soundqualität BT vs USB Anschluss

    Soundqualität BT vs USB Anschluss: Hallo, derzeit fahre ich einen BMW 120d Baujahr 01/2015 mit dem Navi Professional. Musik höre ich fast nur über das iPhone, sei es Spotify,...