Hund im Auto

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks beim 1er BMW" wurde erstellt von Fruchtzwerg, 03.02.2010.

  1. #1 Fruchtzwerg, 03.02.2010
    Fruchtzwerg

    Fruchtzwerg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sb.
    Wie transportiert ihr euren Hund im Auto? Wollen uns demnächst eine Französische Bulldogge holen und suchen eine Möglichkeit fürs Auto.

    Gerne auch Links und Bilder.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 03.02.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich habe leider schon einige Jahre keinen Hund mehr, aber früher war deren Plätzchen im Beifahrerfußraum. Liegend! Nicht auf den Sitz sabbernd, oder ähnliches. Reinlegen, liegenbleiben, bis die Tür wieder aufgeht. Französische Bulldogge hört sich aber so an, als könne es da zu Platzproblemen kommen. :shock:
     
  4. #3 Fruchtzwerg, 03.02.2010
    Fruchtzwerg

    Fruchtzwerg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sb.
    Ausgewachsen 15 kg und maximale schulterhöhe 40 cm :-)

    Das Rentier aus der Vodafonewerbung
     
  5. #4 Stuntdriver, 03.02.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Achso, na dann Fußraum. Da kann der Hund nicht umherfliegen, schmutzig wird auch nicht wirklich etwas und wenn hinten niemand sitzt kann sogar noch ein Beifahrer auf den Sitz. Zumindest hat das im E36 noch so gepasst, ggf. ist der 1er da enger.
     
  6. #5 der_haNnes, 03.02.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    hutablage raus, 2 hunde in den kofferraum, deckel zu, fertig (stockmass je ~45cm, gewicht je ~12kg)
     
  7. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Meiner fristet sein Dasein auch im Kofferraum, nur dass ich die Hutablage draußen lasse.

    An den hinteren Kopfstützen ist ein Gitter befestigt. Wir dem Hund zwar bei einem Aufprall mit > 30kmh nicht standhalten, aber hält die Rücksitzbank schön frei von Haaren und Sabberflecken.

    Und mein Hund hat Stockmaß ca. 50cm und rund 25kg.
     
  8. #7 Hermchen_ME, 03.02.2010
    Hermchen_ME

    Hermchen_ME 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Katharina
  9. #8 Hermchen_ME, 03.02.2010
    Hermchen_ME

    Hermchen_ME 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Katharina
    Ach ja, ich hoffe ihr kauft den Hund bei einem eingetragenen Züchter (oder Tierheim) und nicht bei so nem Vermehrer/Hobbyzüchter mit Internetinseraten ect...
     
  10. Euan

    Euan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)

    *unterschreib* sind leider bei unseren katzen (sorry für OT) auch reingefallen...


    ach übrigens zum thema:

    wie kriegt man 4 elefanten in einen golf?



    --> 2 vorne , 2 hinten ...:shock:
     
  11. Sonny

    Sonny 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Im Kombi hinten, gesessen wird in so einer Art Hundebett und angeschnallt wird mit sowas:
    Hundegurt günstig bei zooplus: Verbindungsstück für Hundegurte

    Im Z4 das gleiche Set vorne auf dem Beifahrersitz. Klappt bestens, wir haben einen Beagle, also in etwa die gleiche Größe. Unserer pennt eh nach 30 Sekunden fahren ein.

    Grüße,
    Frank
     
  12. #11 Oinserle, 03.02.2010
    Oinserle

    Oinserle 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Vorname:
    Chris
    Also mein Kampfdackel sitzt (Cabrio) auf dem Rücksitz unter dem Windschott!
    Sitze sind mit eine Hundeschondecke geschützt und der Hund hat ein Halfter und ist mit einem Gurt für das Gurtschloss gesichert!

    Sitze sauber Hund friert nicht und alle sind zufrieden! :winkewinke:
     
  13. #12 oVerboost, 03.02.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Es gibt doch extra von BMW einen Hundegurt und eine Hundedecke.

    @Stunti: Hast du deine Rennfahrerambitionen auch mit Hund an Board ausgelebt bzw. hat dieser dein Fahrverhalten geduldet? :grins:
     
  14. #13 Stuntdriver, 04.02.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Naja der Hund wurde ähnlich wie Stuntdriver junior bei der ersten Fahrt eingewöhnt und durfte gleich mit deutlich jenseits der 200km/h das Leben als Mitfahrer genießen, dementsprechend verhielt er sich nie so kapriziös wie manche Menschen und Hunde denen schon knapp über Rollschuhtempo schlecht wird.

    Bist du Katzenfreund, oder wieso gehst du davon aus, daß man sein Verhalten von Haustieren dulden lassen muß? :kratz:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 oVerboost, 04.02.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Vllt gehe ich davon aus, weil ich noch nie ein Tier hatte, weil ich sie alle hasse, und diesbezüglich unwissend bin. :mrgreen::mrgreen::mrgreen:
     
  17. #15 Hermchen_ME, 04.02.2010
    Hermchen_ME

    Hermchen_ME 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Katharina
    Die Sachen taugen nix, kosten nur n Schweinegeld! Selbst mein Verkäufer bei BMW riet davon ab!
    Kann das Zubehör von Karlie sehr empfehlen!
     
Thema: Hund im Auto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116i hund

    ,
  2. wie transportiert ihr euren labrador im 1er bmw

    ,
  3. hunde sicherheitsgurt 1er bmw

    ,
  4. 116i bmw hund,
  5. hundegurt liegend
Die Seite wird geladen...

Hund im Auto - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...
  2. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  3. Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?

    Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?: Hallo Ich bräuchte mal kurz Hilfe von euch, ich finde bei Google kein Treffer. Bin seit Sommer 2016 stolzer Besitzer eines M2, ich wollte mein...
  4. Auto Motor Sport ohne 1er

    Auto Motor Sport ohne 1er: Hallo Zusammen! Für alle, welche die nächsten Tage am Kiosk stehen und den Kauf überlegen: In der aktuellen Auto Motor Sport wird auf dem...
  5. [E87] Auto ruckelt,Drehzahl am schwanken

    Auto ruckelt,Drehzahl am schwanken: Hey liebe Leute,ich bin heute morgen in mein Auto gestiegen und wollte ganz normal los fahren.Als ich denn Motor startete fing an mein Auto stark...