Hüpfen,Stempeln,Rütteln im Drift, kennt ihr das?

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von Phili87, 21.04.2012.

  1. #1 Phili87, 21.04.2012
    Phili87

    Phili87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bietigheim
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hallo,

    wenn ich zu stark beschleunige (zB. bei Regen) und es dazu kommt dass die Räder durchdrehen. Dann fängt die Hinterachse an zu Hüpfen. Zumindest fühlt es sich genau so an.

    Die Räder drehen nicht einfach durch. Das ganze System: Motor, Getriebe, Antriebswelle schaukelt sich irgendwie auf. Die Hinterachse Hüpft, Poltert, Stempelt ... keine Ahnung wie man dazu sagen soll.

    Ich finde das fürs Driften teilweise extrem störend. Er macht das bei Nässe und Trockenheit nicht im Schnee, da is alles prima. Es ist unabhängig von der Bereifung so viel kann ich sagen.

    Kennt Ihr das auch? Habt ihr es vllt schon abstellen können?
    Das kann ja an allem möglichen liegen, an den Dämpfern, den Lagern, der Steifigkeit vom Differential, Antriebsstrang, Getriebe, Motorlager.
    Ich befürchte es ist ne Kombination aus all den genannten Komponenten, die alle zu wabbelig für solche Aktionen sind.

    Wie ist das im 135i oder sowas. Wie im 123d?

    Es geht um nen 120d, ABS ESP und keine Ahnung was noch natürlich aus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bimma

    Bimma 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Hatte das Problem damals im 123d mit dem elektrischen "sperr-diff"... Ging immer davon aus, dass es die künstliche Sperre durch Bremseingriffe ist die das Holpern verursacht.
    Hab es aber auch jetzt im 1M im ersten Gang trotz mechanischer Sperre. Ab dem zweiten Gang tritt das nicht mehr auf, da dreht er sauber durch.


     
  4. #3 Phili87, 24.04.2012
    Phili87

    Phili87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bietigheim
    Fahrzeugtyp:
    120d
    mhm ...
     
  5. #4 digitalfrost, 24.04.2012
    digitalfrost

    digitalfrost 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Also ich drifte jetzt nicht mit meinem 120d, aber ich hab da was beobachtet was in ne ähnliche Richtung gehen könnte. Wenn man stark beschleunigt, und über eine Unebenheit fährt, z.b. ne geflickte Stelle, dann is das ganze Heck irgendwie komisch hart, der Wagen findet keinen Grip.
    Ich hab das bisher immer auf die RunFlats geschoben. Habt ihr beiden RunFlats drauf?
     
  6. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    DSC/DTC komplett abgeschaltet?
     
  7. #6 digitalfrost, 24.04.2012
    digitalfrost

    digitalfrost 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    In meinem Fall nicht, aber wenn die DTC Lampe nicht angeht greift es auch nicht ein oder?
     
  8. #7 der_haNnes, 25.04.2012
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    doch.
     
  9. #8 digitalfrost, 25.04.2012
    digitalfrost

    digitalfrost 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Das ist gut zu wissen, dann probier ich das mal aus :D
     
  10. #9 Phili87, 28.04.2012
    Phili87

    Phili87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bietigheim
    Fahrzeugtyp:
    120d
    dtc ist schon aus, wenn ich 10 sekunden auf dem schalter bleiben und das schleuder-symbol auf meinem kombi erscheint. oder???

    na klar ist das aus, das würd ich doch merken, wenn der da rumbremst. oder ist das genau der scheiß den ich da spüre?
     
  11. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Ich glaube ich weiß was du meinst, denn so etwas ähnliches hatte ich auch bei einem Drift Training im 135er beim beschleunigen aauch, ls alles aus war.
    Meiner Meinung tritt das immer dann auf, wenn du dermaßen zuviel Gas gibst, dass die Räder so stark durch drehen, dass fast keine Last mehr auf ihnen ist. Im Drift selbst ist es nämlich nicht mehr aufgetreten, nur auf der nassen geraden beim beschleunigen.
     
  12. #11 Supersizer, 28.04.2012
    Supersizer

    Supersizer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Lucas
    Hab keine Erfahrung mit dem 1er im Drift, aaaaber beim Kartfahren tritt dies bei fast jeden "Drift" auf WENN die Reifen warm sind! Ich habe das bisher mir so erklärt (heißt nicht das es richtig ist) der Reifen haftet eben bis zur Grenze "schmiert" dann ab. Da beim Kart aber nicht Power und Drehzahl ohne Ende vorhanden ist "überdreht" der Reifen nicht so sehr das es zum qualmenden Drift kommt, sondern er haftet, springt,haftet,springt etc. In diese Logik passt m.M. nach das beschriebene Phänomen das im ersten Gang er hoppelt (Drehzahl des Reifens geringer ) und im Zweiten sauber driftet, und auf Schnee nicht hoppelt (weniger Grip durch geringeren Reibwert)!

    Ich weise nochmals darauf hin das ich kein Rennfahrer bin und es mir nur mit der eigenen Logik erklärt habe! ;-)
     
  13. #12 Phili87, 28.04.2012
    Phili87

    Phili87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bietigheim
    Fahrzeugtyp:
    120d
    @Supersizer

    ich GLAUBE du liegst sehr richtig. Ich GLAUBE die ganze Wabbeligkeit von Achse+Welle+Lager+Dämpfer+.... in Verbindung mit, sagen wir mal mäßiger Motorleistung, ist der Grund für diese Eigenschaft.

    Manchmal sieht man sowas, wenn ein 50cc Motorroller ein Burnout macht/versucht. Da hüpft das Rad dann auch vor sich hin.

    Es ist vermutlich wirklich die Geschwindigkeit mit der das Rad druchdreht. Bei nem 135i sollte das Problem weitgehend nicht vorhanden sein.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Supersizer, 28.04.2012
    Supersizer

    Supersizer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Lucas
    @phili ja stimmt jetzt wo du es sagst erinnere ich mich auch daran (hatte aber ne 125ccm Vespa und war immer gaaaaanz Brav ;))
     
  16. #14 alpina1990, 04.05.2012
    alpina1990

    alpina1990 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Freddy
    Hab das beim beschleunigen bei Nässe, wenn ich versuch ein kleben zu lassen, aber er dann doch grip bekommt, wenn du in mal richtig gibtst, dann müsste es weg sein....

    LG
     
Thema: Hüpfen,Stempeln,Rütteln im Drift, kennt ihr das?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto hüpft beim driften

    ,
  2. hinterachse hüpft beim driften

    ,
  3. stempeln hinterachse

    ,
  4. stempeln hinterrräer beschleunigen
Die Seite wird geladen...

Hüpfen,Stempeln,Rütteln im Drift, kennt ihr das? - Ähnliche Themen

  1. Wer kennt dieses Geräusch beim F20?!

    Wer kennt dieses Geräusch beim F20?!: Es tritt immer dann auf, wenn ein "Ruck" durch den Wagen geht wie zB beim Motorstart oder über ein Schlagloch fahren. Bereits versucht: -...
  2. Kennt ihr Colostrum?

    Kennt ihr Colostrum?: Hallo zusammen, bin letztes auf dieses Colostrum gestoßen. Soll wohl wie der Zaubertrank bei Asterix und Obelix wirken. Hat da jemand von euch...
  3. Kennt den jemand?

    Kennt den jemand?: Servus, kennt jemand den Besitzer? [MEDIA] Oder ist hier jemand, der die 4-Rohr-Anlage von Eisenmann unter seinem E82 125i hat? Gruß Alex
  4. kennt jemand diesen 135i?

    kennt jemand diesen 135i?: Hi leute, nachdem ich nun über ein halbes Jahr meinen Traum von einem 135i Suche und immer wieder enttäuscht wurde, fahre ich mittlerweile...
  5. Mit Automatik vernünftig driften?

    Mit Automatik vernünftig driften?: :winkewinke:Hallo Gestern hat es bei uns schön geschneit und da habe ich abends um 21 uhr mal den wagen 125i Automatik raus geholt und über die...