HRE Flow Form echt so schlechte Qualität? Was haltet ihr davon?

Diskutiere HRE Flow Form echt so schlechte Qualität? Was haltet ihr davon? im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Das ist schon echt übel (für den Preis): [MEDIA]

  1. #1 monchychy, 09.02.2021
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    260
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Das ist schon echt übel (für den Preis):

     
  2. #2 Der Jens, 09.02.2021
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    1.072
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Wäre jetzt interessant zu wissen, was HRE dazu sagt ...
     
  3. #3 Dexter Morgan, 09.02.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    18.554
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Hier gab es doch mal eine, die die "vertrieben" hat, über Sammelbestellungen?!
     
  4. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.561
    Zustimmungen:
    4.646
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Derjenige macht inzwischen "Edelweiss Wheels", wenn ich das richtig mitbekommen habe

    Ob es mit der Qualität von HRE zusammen hängt, weiß ich nicht
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  5. #5 CeterumCenseo, 09.02.2021
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.609
    Zustimmungen:
    2.263
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Die Aussagen aus dem Video kann man auch anders deuten: Bin gefahren wie ein Henker und hab mir dabei die Felgen geplättet.

    Reine Spekulation aber ein Schelm, wer ... :wink:
     
    pfeil und Dexter Morgan gefällt das.
  6. #6 monchychy, 09.02.2021
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    260
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Die Felgen sind aber komplett unbeschädigt.......eine Felge mit Qualität sollte das aushalten, oder?
     
  7. #7 Der Jens, 09.02.2021
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    1.072
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Die hinteren Felgen haben das ja auch ausgehalten, die schmaleren vorderen nicht.
    Da hat HRE anscheinend einen Bock geschossen. Leichtbau ist ja schön und gut, aber halten sollte es schon ...
     
  8. pfeil

    pfeil 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    65
    Motorisierung:
    225d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    12/2014
    Wenn ich mir die Beschädigungen vom "angeblichen" Reifen montieren / demontieren anschaue, frage ich mich eher, ob er davon soviel Ahnung hat. Solche Schäden habe ich in über 30 Jahren noch nie an meinen Felgen gesehen (immer montiert von meinem Reifenhändler des Vertrauens). Evtl. hat sich auch dabei die Felge verzogen.
    Auch ist für mich das "Chaos" in der Werkstatt nicht besonders vertrauenserweckend.
     
    Johnnie und CeterumCenseo gefällt das.
  9. UPZ

    UPZ 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    405
    Ort:
    Nähe Nürburgring
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Ulli
    Das war die Ana, @Mimi_1986
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  10. #10 CeterumCenseo, 09.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2021
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.609
    Zustimmungen:
    2.263
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Die haben einen satten Schlag abbekommen, da kann eine Querfuge in der Fahrbahn dafür reichen und man sieht äußerlich nichts, ist ja noch ein Reifen dazwischen, an dem man auch nix sehen muss, besonders auf so nem Video nicht. Vll ist er auch brutal in Kurven rein gesäubert, da bekommt man dann auch ordentliche Kräfte auf die VA.

    Geht bei leichten Felgen ja auch schnell(er), dass man die plättet, irgendwann macht sich irgendwo der Leichtbau bemerkbar.

    2020er Mustang GT, der hat ne leicht ungleiche Achslastverteilung ... und am Ende vll. auch noch gerade am Bremsen, weil er ne Fuge/Kante/Speedbump zu spät gesen hat oder Kurvenräuben wie blöd (s. o.) ... what ever ...

    OK, alles Spekulation, genauso, wie dass die Felgen nix taugen. Wir werden es wohl nicht erfahren.

    Richtig geil ist der Quatsch mit 60 Meilen vorne durchs Schlagloch und hinten nicht, weil er dann schon steht. :lach_flash:
     
    Dexter Morgan und pfeil gefällt das.
  11. Ben118

    Ben118 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    201
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    Also ich habe mir jetzt das Video nur bis zur Wuchtmaschine angesehen.

    1. er sagt selbst, er hat seine Mustang die Berge rauf gejagt - seht euch mal den Reifen an...
    2. diesen "schaden" an der Felge merkt man nicht erst nach 30 minuten, wenn das so aus der Fabrik kommt
    3. Wäre die So aus dem Werk gekommen, hätte er es in der Wuchtmaschine schon merken müssen.


    Die Schäden durch das demontieren des Reifens, sowie das benutzen der falschen Wuchtgewichte zeigt mal wieder sehr deutlich dass Amerikaner absolute Grobmotoriker sind!

    wir haben einen Kunden der HRE in 20" auf seinem M4 gefahren ist.
    40tkm, darunter ca. 10 auf der Nordschleife (diese ist bekannt dafür nicht gerade schönend fürs Material zu sein)

    keine Probleme...


    Insofern würde ich auf das Video wenig geben ;)
     
    Johnnie und CeterumCenseo gefällt das.
Thema:

HRE Flow Form echt so schlechte Qualität? Was haltet ihr davon?

Die Seite wird geladen...

HRE Flow Form echt so schlechte Qualität? Was haltet ihr davon? - Ähnliche Themen

  1. [F20] HRE FF10 FlowForm Liquid Metal auf F20?

    HRE FF10 FlowForm Liquid Metal auf F20?: Hallo Leute, ich finde diese Felgen sehen einfach BRUTAL aus: https://www.felgen-online.de/hre-ff10-flowform-liquid-metal Welche großen wurden...
  2. HRE FF04 f. BMW M2 M3 M4 19 Zoll Felgen od. Radsatz / auch Tausch

    HRE FF04 f. BMW M2 M3 M4 19 Zoll Felgen od. Radsatz / auch Tausch: Ich verkaufe (oder tausche gegen Verrechnung) die Felgen ODER den gesamten Sommerradsatz inkl. neuwertiger Sommerreifen und RDCi-Sensoren....
  3. [Verkauft] HRE Performance Wheels Schmiederäder R101 F87

    HRE Performance Wheels Schmiederäder R101 F87: Servus zusammen :winkewinke: zum Verkauf steht ein Satz HRE Schmiederäder inkl. Reifen (Michelin PSS 265/35/19 - 5-6mm, 245/35/19 - 5-6mm) und...
  4. [Verkauft] HRE FF15 19 Zoll F20 F21 F22

    HRE FF15 19 Zoll F20 F21 F22: Verkaufe hier wegen Fahrzeugwechsel meine sehr wenig gefahrenen HRE FF15 Kompletträder mit Michelin Pilot Supersport und originalen BMW...
  5. [F20] Widersprüche zur Einzelabnahme HRE FF15 18"

    Widersprüche zur Einzelabnahme HRE FF15 18": Hallo zusammen, würde gerne die Felge HRE 15FF FlowForm in Größe 18" auf meinem 1er fahren, vor dem Kauf möchte ich aber klären ob dies überhaupt...