HowTo: Typenschild Heck entfernen (mit Bildern)

Diskutiere HowTo: Typenschild Heck entfernen (mit Bildern) im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, da ich heute mein Typenschild an meinem 1er entfernt habe, dachte ich mir, ich dokumentiere das mal mit Bildern, um eine kleine...

  1. #1 Dickkopf, 02.02.2009
    Dickkopf

    Dickkopf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rielasingen
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Manuel
    Hallo zusammen,
    da ich heute mein Typenschild an meinem 1er entfernt habe, dachte ich mir, ich dokumentiere das mal mit Bildern, um eine kleine Anleitung draus zu machen.
    Wenn es sowas schon gibt, egal.
    Was man benötigt:
    Zahnseide:
    [​IMG]
    Spülmittel:
    [​IMG]

    Desweitern einen Schwamm oder Lumpen, je nach Bedarf ein Handtuch und Waschbenzin:
    [​IMG]

    Hier mal die Ausgangssituation:

    [​IMG]
    [​IMG]


    Zunächst habe ich ein altes Handtuch im Kofferraum eingeklemmt, damit nicht der ganze Miste am Auto runterläuft. (braucht man nicht, ist ganz hilfreich auch um sich mal die Hände abzuputzen)

    [​IMG]

    Zunächst schnappt man sich das Spülmittel, und leert ordentlich was über das Typenschild.

    [​IMG]

    Es dient als Schmiermittel, damit die Zahnseide nicht gleich abreisst.
    Nun nimmt man eben diese, und bewegt sie hinter dem Typenschild, bis man das Emblem entfernt hat.
    Kann ne Weile dauern, sollte dann so aussehen:
    [​IMG]

    Die Kleberreste fingert man vorsichtig ab, indem man es mit dem Schwamm/Tuch mit Waschbenzin einreibt und vorsichtig mit dem Fingernagel wegreibt.
    [​IMG]

    Letzte Überreste vorsichtig mit dem Waschbenzin wegwischen,
    bis es so aussieht:
    [​IMG]

    Dann noch ab in die Waschanlage, die Reste abwaschen, und gut ist.
    Je nach Bedarf die Stelle noch auspolieren:
    [​IMG]

    Und gut ist.
    Arbeitsaufwand ca 30 Minuten, wenn man geduldig arbeitet und die Wäsche mitrechnet.
    Kosten: 3 Euro für das Waschbenzin, alles andere hat man normalerweise eh da.
    Endergebnis:
    [​IMG]

    Hoffe ich konnte mit dieser Anleitung dem ein oder anderen helfen.
    Gruß
    Manuel

    Edit: habe mal die großen Bilder entfernt.
    Hier da Album, um die Bilder in groß zu sehen:
    http://www.arcor.de/palb/album_popu...os=1&firstVisit=1&interval=0&noInfos=0&stop=0
    :roll:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bursche, 02.02.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Kannst du mir die 16 schicken oder sind die Buchstaben kaputt? Will nen 116d :mrgreen:

    ps. coole Anleitung :daumen:
     
  4. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Ding kostet neu €8,40 plus MwSt. Klick -> ab zum :D

    P.S. @Dickkopf: Absolut :daumen:
     
  5. #4 Dickkopf, 02.02.2009
    Dickkopf

    Dickkopf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rielasingen
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Manuel
    Sorry, aber die 6 ist kaputt. Den Rest hab ich gleich mit in Müll geschmissen.
    Gruß
    Manuel
     
  6. #5 SuperflyHOF, 02.02.2009
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Waschbenzin? :shock:
     
  7. #6 Dickkopf, 04.02.2009
    Dickkopf

    Dickkopf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rielasingen
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Manuel
    Jo klar.
    Ist vollkommen harmlos für den Lack.
     
  8. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Nimm en Fön, kurz anwärmen, dann mit den Fingern die Buchstaben einfach abziehen und dann die Klebereste mit einer feinen Politur entfernen.

    Spülmittel ist rückfettend! Und Waschbenzin greift den Lack an. Beides sollte nicht wirklich auf einem Autolack verwendet werden.
     
  9. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    1
    richtig! ich würde anstatt zahnseide eine angelschnur nehmen

    @bursche,
    die buchstaben sind nicht wiederverwendbar, da auf der rückseite
    das klebemittel fehlt, kaufe dir lieber einen neuen schriftzug, dann kann
    man den auch ganz einfach und vorallem gerade ankleben, so wirst du
    die zahlen wohl nie 100% gerade nebeneinander bekommen...
     
  10. #9 bursche, 04.02.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    stimmt, daran hatte ich gar nicht gedacht.
    Heißt also 120d komplett ab und 116d dran oder nur die 20 und die 16 tauschen?
     
  11. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Nur den 20 und 16 tauschen, denn den 116d Satz ist noch nicht lieferbar :wink:
     
  12. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    1
    neee, d dran lassen und 116 drauf...ansonsten haste ja zwei verschobene elemente, also evtl
     
  13. 116er

    116er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zweibrücken -> Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Daniel
    fön hats bei mir auch getan
     
  14. #13 Stuntdriver, 07.02.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    @Bursche: Mach doch 611d hin. :mrgreen:
     
  15. sonc

    sonc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (F22)
    habs auch mit nem fön erhitzt und dann mit zahnseide abgemacht. die klebereste dann mit den fingern entfernt und einmal durch die waschanlage gefahren. war letztendlich auch alles weg :wink:
    ansonsten danke für den tollen bericht. sowas brauchen wir öfter hier im forum :!:
     
  16. #15 Stuntdriver, 07.02.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Also ob der Bericht in allen Punkten (Waschbezin) das Optimum ist, maße ich mir zu beurteilen nicht an. Fakt ist aber: Eine so schöne Beschreibung mit pasenden Bildern und verständlichen Texten würde man sich als Bedienungsanleitung bei so manch teurem Produkt wünschen! :daumen:
     
  17. #16 Pfälzer, 07.02.2009
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Hab ich schon seit Juli 2007 :twisted:


    [​IMG]
     
  18. #17 ADizzle, 07.02.2009
    ADizzle

    ADizzle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Andy
    Warum macht man sowas ^^
     
  19. #18 Pfälzer, 07.02.2009
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Mit einem (nicht böse gemeint) 116i kann man das nicht nachvollziehen.

    Aber die dummen Gesichter in den tdi-Firmenwagen, die im Rückspiegel immer kleiner werden, sind das wert :twisted:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ADizzle, 07.02.2009
    ADizzle

    ADizzle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Andy
    :lol:

    Doch klaro kann ich das nachvollziehen, auch als 116i Fahrer :mrgreen:

    @Thread ersteller; Super Sache wenn man sich solche Müge gibt, Hut ab!
     
  22. #20 RoadStar111, 12.03.2009
    RoadStar111

    RoadStar111 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brühl (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Hat schonmal jemand den Schriftzug auf einem 3 Jahre alten Auto entfernt ?

    Sieht man das evtl. hinterher noch ?

    Würde meinen 120d Schriftzug auch gerne entfernen.
     
Thema: HowTo: Typenschild Heck entfernen (mit Bildern)
Die Seite wird geladen...

HowTo: Typenschild Heck entfernen (mit Bildern) - Ähnliche Themen

  1. Suche BMW 1er E87 2004 M-Paket Heck (PDC) und Diffusor

    Suche BMW 1er E87 2004 M-Paket Heck (PDC) und Diffusor: Hallo Ihr Lieben, bin auf der Suche nach einer M-Paket Heckstoßstange für den BMW 1er E87 vFL Bj 2004 (am Besten Quarzblau metallic Farbcode...
  2. Nagellack entfernen?!

    Nagellack entfernen?!: Hallo zusammen, Ich durfte heute morgen 5 Uhr als ich auf die Arbeit fahren musste feststellen dass mir jemand das Auto mit Nagellack bemalt...
  3. Sprühfolie entfernen

    Sprühfolie entfernen: Nachdem ich meine Interieur Leisten neu folieren wollte löste sich unter meine Folie wohl so eine sprühfolie jetzt will ich da nartürlich nicht...
  4. [E82] Geräusche Motorraum & Heck

    Geräusche Motorraum & Heck: Hallo, mein E82 123d macht in letzter Zeit immer wieder Geräusche, denen ich mal auf den Grund gehen wollte. 1.) Fahrwerk Bilstein B14 hatte es...
  5. Angefahren an der unteren Seite (Bild dabei)

    Angefahren an der unteren Seite (Bild dabei): Hallo 1erforum, meine Freundin ist heute mit meinem 1er zum einkaufen gefahren und ist beim Einfahren in die Tiefgarage angefahren. Ist nicht...