Houston! Wir verlieren Öl! Wo?! Überall!

Diskutiere Houston! Wir verlieren Öl! Wo?! Überall! im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Lieeebe 1erforum Gesellschaft, nachdem ich zumeinem 100+x ten Werkstattbesuch noch gleich einen neuen Termin machen durfte, weil ich Öl...

  1. #1 DerKleineLukas, 02.02.2009
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Lieeebe 1erforum Gesellschaft,

    nachdem ich zumeinem 100+x ten Werkstattbesuch noch gleich einen neuen Termin machen durfte, weil ich Öl verliere und kein Ersatzwagen verfügbar war, möchte ich euch fragen:

    Woher kommt so ein Ölverlust?

    Hierbei handelt es sich um mind.:

    - Ölklappe beim Ölfilter
    - Ölwanne (wahrscheinich Dichtung)
    - Noch irgendwo anders, wo ich es schon wieder vergessen habe
    - Und Diesel bei den Injektoren.

    :( :(

    Getankt immer Diesel (offensichtlich) öl ursprünglich: unbekannt, nach ölwechsel: 5W30 (glaub ich), nagefüllt wurde vorher immer 0W40.

    Woher kommt so etwas? Wenn da schön überall Lecke entstehen, ist es ja ein komischer Zufall?

    Vielendank für Zahlreiche Thesen/Antworten/Lösungen.

    Sven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Polaris, 02.02.2009
    Polaris

    Polaris 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Christian
    Ich hoffe doch mal nicht, dass du Öl verlierst :shock:
    :grins: :grins: :grins:

    Wegen dem Ölverlust kann ich dir leider nicht weiterhelfen :(
     
  4. #3 DerKleineLukas, 02.02.2009
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Ich lebe in Einklang mit meinem 1er.

    Heute habe ich allerdings das unausprechliche Ausgesprochen: Dass wir den 1er weggeben, Ende Oktober, bevor die Garantie ausläuft. Weil: So oft wie wir bei BMW schon waren, muss ich danach hoffen, dass plötzlich nichts mehr kommt und wenn dann, dass BMW sehr sehr sehr kulant ist.
     
  5. #4 Der_Franzose, 02.02.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Du machst einen Termin weil Du kein Ersatzwagen kriegst ? :lol:

    Ist das jetzt ein anderes Thema ?

    Sorry, habe den Satz mehrmals gelesen, aber noch nicht verstanden..... :P

    Ich selber habe an folgender Stelle Ölverlust:
    http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=16182
     
  6. #5 DerKleineLukas, 02.02.2009
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Ist Diesel nicht auchn Öl? ^^

    Ich denke mal dass das mit dem Ölverlust in Verbindung steht meine Theorie ist: Die Injektoren, Dichtungen etc. haben sich abgesprochen, wann sie Öl verlieren. :-P

    Ich habe den Termin genommen, da das der früheste war, wo ich mobil bleiben könnte.

    Jedoch hab ich den aufgegeben und fahre jetzt mit dem Zug nach München und könnte schreien: Halben Tag verloren, arbeit von heute muss ich auf morgen verschieben, Mittwoch Klausur. Ne Wichtige sogar. Habe nun die alte C-Klasse von meinem Bruder, und der fährt jetzt n neuen 3er von Avis, seit er ja 21 ist, kriegt er ja einen Ersatzwagen.

    Die Fahrt nach Wien am Mi./Do. werde ich vernunftshalber Absagen: Wer BMW fährt, brauch sich keinen festen Termin für längere Fahrten machen, das Auto überlebt das eh nicht. (Fahrt FFM - Muc mitte Sept. hat der Turbo aufgegeben, zum Glück erst, als ich gerade nach Hause angekommen bin).

    Jetzt mal ganz einfach gefragt: Was löst undichte Dichtungen aus? Kälte? Falsches Öl? Zu heiß?
     
  7. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    nein

    haste nicht drin

    vielleicht

    Oder vielleicht hattest vom Anfang an ein mangelhaftes Block drin...
     
  8. #7 DerKleineLukas, 02.02.2009
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    vil. kommt es dann von einer Vollgas Autobahnfahrt? Vil. ist der 120d nicht Vollgasfest?
     
  9. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Aus Erfahrung weiß ich, dass meiner Vollgasfest ist (abgesehen von diesen BLÖDEN TURBOGESTANGE! :evil: ). Könnte sein dass deiner's nich ist. Ist dann aber sehr seltsam.
     
  10. #9 DerKleineLukas, 02.02.2009
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Hast du M-Paket?
     
  11. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Nope
     
  12. #11 Thorsten33, 02.02.2009
    Thorsten33

    Thorsten33 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    na ja ich würde mal die ölablassschraube & deren dichtung wechseln, sowas hatte ich auch schon mal, vielleicht hat die nicht die richtige passform - sowas war bei meinem alten 3er compact auch schon mal - einfache lösung, großer effekt :D

    ps: wenn die ölwanne undicht wäre, müßte man das ja von unten sehen. hier wäre dann der motorblock ölverschmiert.
     
  13. #12 DerKleineLukas, 02.02.2009
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Hmmm....Grad Anruf vom Meister erhalten. Auto soll morgen fettisch sein....

    Also: Es wird auf Material fehler getippt, aber nachdem ich den Herren darauf angewiesen habe, dass gleich 3 Dichtungen hinüberwaren, hat er mich auch gefragt ob ich Chip Tuning vorgenommen hätte und hat auch gemeint, dass auch mal überprüft wird, ob irgendwo im System ein Überdruck entsteht. Vil. entdeckt sich ja was, was das alles erklärt.

    Steinschlag wird immerhin auch repariert. Und morgen muss ich in 'München nun doch komplett zu Fuß rumlaufen: Morgen wird gestreikt!
     
  14. #13 DerKleineLukas, 02.02.2009
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Ich habe leider seit Mai meinen 1er nicht mehr von Unten angeschaut...
     
  15. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Haben denn Eure keine komplette Verkleidung von unten?

    Ich habe da bei mir letztens mal mit der Taschenlampe von oben rumgeleuchtet, als das Thema mitm Turboschlauch im 123d-Forum umging.

    Sah auf den 1. Blick alles furztrocken aus.
     
  16. #15 Thorsten33, 02.02.2009
    Thorsten33

    Thorsten33 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    bei dir war doch der turbolader defekt, da kann sowas auftreten, durch den entstehenden unterdruck - was machen die deppen da eigentlich in der werkstatt, von autos haben die irgendwie nicht wirklich ahnung.
     
  17. #16 DerKleineLukas, 04.02.2009
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Hmmm...Auddo immer noch nicht fettisch, ich gewöhn mich langsam an den Benz und Zugfahren. Positives zu berichten: Entspannt über die Landstraße rollen, verkehr aufhalten, blinker immer vergessen auszumachen, wenn ich mal nicht den automatischen blink automaten vergessen habe, leute irritieren, großkotzig sein....
     
  18. #17 Elchkopp, 04.02.2009
    Elchkopp

    Elchkopp 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    ... womit Du also nicht besser als die anderen bist... :?
     
  19. #18 DerKleineLukas, 04.02.2009
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    war ja allles nicht sooooo ernst gemeint :-P

    Aber ist doch noch was kaputt? Dauert ja ewig!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DerKleineLukas, 05.02.2009
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Auto wieder da.

    Die sind irgendwie 41km gefahren mit einem Durchschnittsverbauch von 8,3l...entweder, die haben 41km lang rangiert, oder ich versteh nicht, wie man das zu stande kriegt.

    Und der Motor hört sich immer noch so rauh an, ob das einfach nur das Dieselnageln ist, was uns in den ersten 30.000km nicht wirklich aufgefallen ist, wissen wir nicht.
     
  22. #20 KingofRoad, 05.02.2009
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:
    Hab mir auch in letzter Zeit deswegen ein wenig Sorgen gemacht.
    Aber bei uns hats heut 9°C gehabt und da klang er wieder ganz normal :wink:
     
Thema:

Houston! Wir verlieren Öl! Wo?! Überall!

Die Seite wird geladen...

Houston! Wir verlieren Öl! Wo?! Überall! - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch - oder weshalb die TFSI das Öl saufen

    Ölverbrauch - oder weshalb die TFSI das Öl saufen: Sehr aufschlussreich... Möglicherweise gibt es auch Ähnlichkeiten zu anderen Herstellern? Wer weiß... "Laut Audi wurden 785.000 Motoren mit den...
  2. Lieblingsfrage zum Öl und Intervall beim 123d Bj. 04/10

    Lieblingsfrage zum Öl und Intervall beim 123d Bj. 04/10: Hy Leute, bei meinen 123d bj 04.10 mit 75000km steht eine Inspektion an. Jetzt meine Frage, ich hab viel durchs Forum gelesen und bin zum...
  3. Öl für die x40i - B58 - Motoren

    Öl für die x40i - B58 - Motoren: Es gibt ja den Parallelthread für den N55 Motor, gibt es für den neuen B58 Motor irgendwelche Empfehlungen wie damals das New Life beim M135, war...
  4. Öl Kontrollleuchte leuchtet nicht bei Zündung an?!

    Öl Kontrollleuchte leuchtet nicht bei Zündung an?!: Moin, ich suche jetzt schon wie blöde finde aber leider nichts, daher bin ich auf euch angewiesen :D. Mein Problem ist das ich vorgestern mal...
  5. Was für öl verwenden ?

    Was für öl verwenden ?: Was für öl kann ich verwenden beim 1 m coupe ? Ab besten paar Vorschläge Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk