Hotchkis Stabilisator

Diskutiere Hotchkis Stabilisator im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, habe gerade das hier gelesen über Hotchkis front stabi. For anyone on the fence about front sways - BMW 1 Series Coupe Forum / 1 Series...

  1. #1 MilitarySales, 02.12.2010
    MilitarySales

    MilitarySales 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baumholder
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rainer
    Hi, habe gerade das hier gelesen über Hotchkis front stabi.
    For anyone on the fence about front sways - BMW 1 Series Coupe Forum / 1 Series Convertible Forum (1M / tii / 135i / 128i / Coupe / Cabrio / Hatchback) (BMW E82 E88 128i 130i 135i)

    Das hört sich toll an, ich will das gleiche Erlebnis haben! Nur leider konnte ich per Suche keine definitive aussage finden ob Eibach & H&R am 135i noch was reissen können oder die für kleinere Motoren gedacht sind... und den 32mm Hotchicks finde ich nicht in BRD.

    Was ich will: weniger rollen.

    Was ich habe: M-Fahrwerk im E82 + Eibach Federn.

    Was ich nicht will: volles Fahrwerk (Wobei das ACS schon toll ist)

    Oder doch die vom e93???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geronimo, 02.12.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    ehrliche meinung? hol dir lieber n komplettes fahrwerk, ich habe dann erkannt das mir das setup ohne stabis besser gefällt (hatte nämlich schon mal die von eibach verbaut)
     
  4. #3 MilitarySales, 02.12.2010
    MilitarySales

    MilitarySales 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baumholder
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rainer
    Danke, aber Fahrwerk ist keine option.
    Wie waren die Stabis?
     
  5. zorro

    zorro Guest

    Deine Dämpfer bleiben trotzdem der größte Schwachpunkt in deiner Kombination auch wenn du den Stabi tauscht.

    Anderer Dämpfer muss ja nicht härter sein. Sollte nur kürzer sein und somit zu deinen Federn passend...
     
  6. #5 MilitarySales, 02.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2010
    MilitarySales

    MilitarySales 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baumholder
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rainer
    Aber wenn ich die Dämpfer ändere muss ich die wieder auf BMW zurückandern wenn ich das gute stück nach dem Leasing zurückgebe. Die Federn können bleiben. Ganz einfach. Es ist eine Geldfrage.

    Die Federn sind bezahlt, die höhe stimmt GENAU und ich habe keinerlei Beschwerden hinsichtlich dem aktuellen Fahrwerk gegenüber. Ich bewege mein Auto nicht in einem Bereich wo mich das Untersteuern nerven würde. Zumindest jetzt noch nicht. (2500km)
     
  7. #6 Geronimo, 02.12.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    warum nicht?

    richtig.

    du versaubeutelst dir mit stabis und den tiefer-federn so dermaßen das auto das du irgendwann aus deiner hauskurve mit 81,5 abfliegst und nichtmal ansatzweise weißt warum weils doch vorher zigmal mit 80 gegangen is.

    ich würd s nicht machen - wäre schade um das auto ...

    stabis im orginalen m-fahrwerk machen auch nur dann sinn wenn erstmal deine spur/sturzwerte für dich sauber abgestimmt sind ...
     
  8. #7 Geronimo, 02.12.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    @geldfrage: versteh ich nicht das argument denn die stabis musst du entweder auch wieder ausbauen (was gerade an der ha gar nicht mal so einfach ist/schnell geht) oder drinlassen und dann auch (achtung geldfrage) 300 € "verschenkst" (300 € ohne einbau)

    hol dir n fahrwerk, stells gscheit ein, rechne damit dir die stabis zu sparen, bau s bei der rückgabe wieder aus und verchecks bei ebay für nen restkurs, und habe bis dahin spass an nem tollen auto! easy? --- easy!
     
  9. #8 munzi70, 02.12.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.855
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Richtig. Und der Restkurs eines guten Fahrwerks ist gar nicht mal so schlecht, so daß Dich das dann über 4 Jahre vielleicht nur 250 Okkens pro Jahr effektiv kostet :wink:
     
  10. #9 Geronimo, 02.12.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    hehe darauf bin ich gespannt wenn ich nach 4 jahren noch 800 € für n v3 bekomme ... hm sogar relativ realistisch aber ein- und ausbau is noch nicht gerechnet ... also geht sichs wohl so gerade aus ...

    p.s. wirklich ernsthaft was rauszuschlagen wär ne fehleinschätzung aber immerhin ...
     
  11. #10 MilitarySales, 02.12.2010
    MilitarySales

    MilitarySales 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baumholder
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rainer
    Hi Gero,
    Ich verstehe was du sagst, und wo du damit hinwillst. Aber wie eingangs geschrieben, ich will NICHTS wieder ausbauen wenn das Auto zurückgeht. (Ausser Musik und Auspuff).
    Der Stabi wegen dem ich angefragt habe ist NUR für vorne. Würde eh drinbleiben.

    Ich schraube nicht (mehr) selber und muss auch zum Ausbauen leute bezahlen. Die Sache ist aber einfach, das ein Fahrwerk nicht im Budget ist. Federn waren kalkuliert. Stabis waren nicht auf der Liste, aber nachdem ich obigen Erfahrungsbericht gelesen hatte, wollte ich sie umbedingt haben....

    Also Danke für die Hilfe, aber vielleicht beim nächsten Auto :)

    Weiss den wer was über Frontstabis vom e93? Diese sollen die vom PP FW sein. Irgendwelcher erfahrungen? Die neugierde bleibt....
     
  12. #11 DerMicha81, 02.12.2010
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Er checkts nicht...

    Nur Frontstabi und Federn in Verbindung mit den grottenschlechten M-Dämpfern ist sinnfrei!!

    Nur Federn ist sowieso schon sinnfrei, vorallem da es nur Keilform-Federn gibt... 50 /25 oder 40/20 .. Das verschlimmert das Fahrverhalten noch mehr.. Stockgriges Verhalten, Unruhige Vorderachse..


    Entweder Komplettfahrwerk und gescheit abstimmen oder Geld sparen und Stabi RAUSlassen.

    Zur Info ... Komplettfahrwerk ist beim 1er in 1-2 Stunden gewechselt. Das kostet auch inner vernünftigen Werkstatt nich viel Geld. Also ist die Rückrüstung kein Problem... Und die Kosten für ein Komplettfahrwerk im Vergleich zu Stabi und Einbau ist minimal mehr ,dafür kannste die alten Federn verkaufen und alle sind glücklich.
     
  13. #12 Geronimo, 02.12.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    meine Rede - aber ich will keinem hier was ausreden oder abspenstig machen ... gibt genug leute die mit keilform-federn rumfahren und, wenn sie gefragt werden, erzählen das es ne super strassenlage hat ...

    so wie ich es verstanden habe geht es wohl primär um die optik (ja klar 4-rohr-puff! jetzt seh ich s auch) und weniger ums fahrverhalten - wozu dann aber stabis oder den n54 entzieht sich meinem verständnis.

    egal meine ratschläge stehen geschrieben - und - ich hab s nur gut gemeint, will kein gewinde verkaufen oder sonstwelche hintergrundgedanken ... war nur n gut gemeinter tipp eines, mehr oder weniger, gebeutelten 135er fahrers (ich hatte in dem auto 4 unterschiedliche fahrwerke inklu stabi ein und wieder ausbau bevor ich das richtige fand) mit federn hab ich allerdings nichtmal angefangen.
     
  14. #13 DerMicha81, 02.12.2010
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé

    Nix gegen 4-Rohr-puff :lol: :haue:
     
  15. #14 135i_BMWPerformance, 02.12.2010
    135i_BMWPerformance

    135i_BMWPerformance 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    OT @Micha - Hey Is dein Auto in der aktuellen Tuning oder?! Spätestens jetzt bist du (oder dein auto) berühmt! Hab's Erst im Tv gesehen, dann die Zeitung in der Hand! :wink::daumen:
     
  16. #15 MilitarySales, 02.12.2010
    MilitarySales

    MilitarySales 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baumholder
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rainer
    An alle Jungs über mir: RICHTIG!
    Ich bin super zufrieden mit Fahrwerk und baue die Federn lediglich wegen der Optik ein. Ich meine, nur weil alle auf den "Original ist Scheisse" Zug aufspringen muss ich das nicht machen. Dee Ingenieuere bei BMW werden sich schon Gedanken gemacht haben warum der setup so ist wie er ist.
    Warum der N55? Weil er nur 29€ mehr im Monat kostet (+Sprit) als der 123d den ich eitgentlich kaufen wollte. Und weil das endlich mal ein Auto ist wo ich ne 4er Anlage anschrauben kann ohne das es mir peinlich ist.
    Wenn ihr euch beruhigt habt mir (wenn auch nett durch die Blume) zu sagen das ich keine Ahnung habe, könnte sich jemand endlich mal die Mühe machen und meinen ersten Post lesen? Es geht mir um die Bewertung auf 1addicts.com über den Frontstabi.
    Jetzt schrei ich die Frage mal: KANN JEMAND DIE ERFAHRUNGEN DES HERN BESTÄTIGEN (oder arbeitet der für die Firma) :-)
    Scheinbar ja nicht, aber ich dachte halt fragen kostet nichts. Also, noch jemand was produktives, bevor ich erschossen werde für meine Sakrilösen Fragen? :-D
     
  17. #16 sonnenjunge, 02.12.2010
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    400
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Phil
    M3 VA-Stabi paßt,kostet komplett mit den Anbauteilen ca. 140€.
    Ich habe wenn ich ehrlich bin keinen Unterschied festgestellt,bin da wohl nicht sensibel genug für.
    Ich hab allerdings auch ein B16 drin.

    Aber für den Preis kann man das ruhig ausprobieren denke ich,außerdem ist es OEM Qualitat.
     
  18. #17 munzi70, 02.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.855
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Eibach etc pp wollen ja auch Ihre Produkte verkaufen :grins:

    Nix gegen Eibach - hatte ich in meinem letzten Auto auch drin. Da haben sie ganz gut gepaßt. In nen 1er würd ich sie nicht rein machen... :wink:

    Was ich jedoch "schlimm" finde: da fahren Leute nen 135i... und machen dann (in Relation) wegen nen paar Euronen für nen gutes Fahrwerk rum. Sorry, kann ich nicht verstehen.
    Genausowenig wie ich verstehen kann, sich so nen Auto zu "kaufen" - besser gesagt meist zu leasen oder finanzieren - aber dann nix mehr im Kreuz zu haben. Schlimm. (gilt btw. auch für etliche andere Modelle hier - nicht ausschließlich 135er :wink:).

    Ich sag mal typisch deutsch: hauptsache Prestige und Druck auf der AB. :wink:

    Nix für ungut.
     
  19. #18 HavannaClub3.0, 02.12.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    am Fahrwerk kannst du GAR NIX einzeln betrachten, das hängt alles zusammen. ein einzelner Stabi macht das Fahrwerk in 105% der Fälle schlechter... :wink:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Azmo_135i, 03.12.2010
    Azmo_135i

    Azmo_135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weinland ZH, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Anscheinend hat hier noch niemand mit diesen Stabis gemacht. Mit der Suchfunktion findest Du allerdings Berichte über andere Stabis die durchaus positiv sind.

    Was ich sehr schade finde an Dir ist, dass Du "nur" Deine Frage im Kopf hast und nicht merkst, dass Dir hier ganz viele den grösseren Zusammenhang erklären wollen. Hier haben einige teure Erfahrungen gesammelt betreffend dem Thema Fahrwerk und wollen Dich daran teilhaben lassen - Ich würde das annehmen.

    Mein persönlicher Eindruck ist ebenfalls, dass was Du anstrebst eine halbe Lösung ist, die auf Dauer nicht glücklich macht. Gerade bei höheren Geschindigkeiten ist die HA IMHO einfach nicht sauber konfiguriert beim Serienfahrwerk, dies würde wohl eher noch verstärkt mit anderen Stabis an der VA.

    Wenn das Budget wirklich "nur" ein Satz Stabis vorne zulässt, dann würde ich das Geld sparen und für zwei Hinterreifen oder die nächste Versicherungsrate ausgeben - denn so knapp zu kalkulieren geht aus meiner Erfahrung irgendwann nach hinten los. (Nein, ich will nicht Dein Daddy spielen und ist auch nicht böse gemeint:blumen:)
     
  22. #20 Geronimo, 03.12.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    nee nee - um gottes willen - deiner hats ja mittlerweilen weit gebracht habe ich gesehen *top*

    @TE: nein habe keine ahnung von explizit dem von dir angesprochenen stabi, sorry. der wird wahrscheinlich das nonplusultra sein und deine kurvengeschwindigkeit im zusammenhang mit den M-Dämpfern und Tuning-Federn um mal eben durchschnittlich 99% steigern. Verbunden mit mehr Komfort und viel weniger Spritverbrauch, weshalb quasi die Stabis von eibach und h&r so gut wie keine Existenzberechtigung haben und gänzlich anders arbeiten.

    Am Fahrwerk was zu optimieren obwohl die Rahmenbedingungen nicht passen hat keinen Wert, Tuning bedeutet doch viele kleine komponenten aufeinander abzustimmen das das gesamtpaket besser wird ... du hast mit den federn schon mal nach hinten gerudert jetzt mach nicht so weiter.

    zu der geldsache mag ich hier nix sagen - das muss jeder selber entscheiden ...
     
Thema:

Hotchkis Stabilisator

Die Seite wird geladen...

Hotchkis Stabilisator - Ähnliche Themen

  1. Kosten Stabilisator Hinten tauschen

    Kosten Stabilisator Hinten tauschen: Hallo, Ich habe gelesen es dauert 2.5 Stunden den hinteren Stabilisator zu tauschen. Hat wer von euch eine Idee was es kosten würde den in der...
  2. Nachrüsten von Stabilisator Anti-Roll-Kit und Federbeinbrücke

    Nachrüsten von Stabilisator Anti-Roll-Kit und Federbeinbrücke: Hallo ! Mochte mal wissen ob so etwas beim Sportpaket inbegriffen ist ? Der BMW 120 D hat; 02VF Adaptives Fahrwerk 0337 M Sportpaket 0715 M...
  3. [Verkauft] AC-Schnitzer Sportfahrwerk inklusive Stabilisator

    AC-Schnitzer Sportfahrwerk inklusive Stabilisator: Hallo, biete hier ein gebrauchtes ACS Fahrwerk (313087310) inklusive Stabilisator (313590310) an. Das Fahrwerk passt in alle e81/e87 130i, 116d,...
  4. [E8x] ST Stabilisator

    ST Stabilisator: Hat jemand hier Erfahrung mit ST Stabilisator? Passform 100%, ......
  5. Stabilisatoren

    Stabilisatoren: Hy, weiss einer von euch ob sich die Stabis vom M135i auch bei anderen F20 montieren lassen, dürfte an sich kein Problem sein. Möchte nicht...