Hohlraumversiegelung

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von hidden1011, 10.03.2012.

  1. #1 hidden1011, 10.03.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Hat von Euch schon bei seinem 1er eine Hohlraumversiegelung machen lassen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mb_120i, 10.03.2012
    mb_120i

    mb_120i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Vorname:
    Tom
    Das hab ich letztes Jahr selbst gemacht. Das Wichtigste sind eigentlich nicht die glatten (Innen-)Flächen, sondern die Ecken und Falze.

    Hab mir die Heckklappe, die Türen und die Motorhaube vorgenommen. Bei den Türen hab ich einfach sämtliche Ablauflöcher (außer natürlich dem, in dem das Wachs reingesprüht wurde!) mit Papiertüchern zugestopft. Dabei konnte man auch gut erkennen, dass das Wachs an sämtlichen Stellen angekommen ist, weil sich die Tücher mit dem Wachs vollgesogen haben :mrgreen:

    War jetzt nicht sooo dringend und wichtig, die Aktion. Weil: Der Hersteller macht in dieser Hinsicht schon von Haus aus einen guten Job. Trotzdem, gibt einem ein besseres Gefühl.

    Mach ich übrigens auch vor jedem Aufziehen der Winterreifen mit den Achsteilen. Alles dick mit Wachs einsprühen.
     
  4. #3 hidden1011, 10.03.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Braucht man da eine spezielle Pistole oder gibts sowas auch als Spraydose mit langem Schlauch. Und was für Stellen sind die Wichtigsten.
     
  5. #4 mb_120i, 10.03.2012
    mb_120i

    mb_120i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Vorname:
    Tom
    Spraydose mit langem Schlauch genügt.

    Die wichtigsten Stellen am Fahrzeug sind m.E. nicht die, an denen das Wasser zuerst vollständig abläuft und abtrocknet, sondern die, an denen die Feuchtigkeit am längsten hängen bleibt. Und die sind generell am unteren Teil des Fahrzeugs angesiedelt.

    Ich habs bisher immer so gemacht: einfach drauf los sprühen in die Hohlräume. Die Wachsflüssigkeit läuft in dieselbe Richtung. Müsste also alles richtig "laufen" :icon_cool:

    Man kann es allerdings auch professionell beim Lackierer machen lassen.

    Am liebsten wäre mir, alle Hohlräume zu fluten und abwarten, bis alles überschüssige Wachs abgelaufen ist. Aber das wäre auch übertrieben :unibrow:
     
  6. Maggus

    Maggus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetzlar
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Spritmonitor:
    Kann zu viel Wachs nicht die Ablaufstellen auch verstopfen?
     
Thema: Hohlraumversiegelung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e87 hohlraumversiegelung

    ,
  2. bmw hohlraumversiegelung

    ,
  3. hoohlraumversiegelung wetzlar

Die Seite wird geladen...

Hohlraumversiegelung - Ähnliche Themen

  1. Rostvorsorge und Hohlraumversiegelung?

    Rostvorsorge und Hohlraumversiegelung?: Hi, Ich habe mir letzte Woche einen 120d aus 2006 gekauft. Der Wagen steht von der Karosse noch wirklich super da! Da ich bisher, was BMW und...
  2. Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung

    Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung: Hi, Wie ist das eigentlich bei den heutigen Autos mit Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung? Ist das Zeugs schon drauf/drin, sollte man es...
  3. Die Hohlraumversiegelung sifft

    Die Hohlraumversiegelung sifft: Kennt ihr das auch? An der Einstiegskante rinnt ein trübes gut haftendes Sekret hinunter. Scheint die Hohlraumversiegelung zu sein. Mit dem...
  4. 123d neuwagen+mike sanders hohlraumversiegelung?

    123d neuwagen+mike sanders hohlraumversiegelung?: hey, also bekomm ja ende mai meinen 123d und hab mich halt jetzt im vorhinein schon mal erkundigt wegen einer...