[E87] Hohles Klackern beim Anfahren

Diskutiere Hohles Klackern beim Anfahren im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo alle zusammen, seit Februar ist mir ein komische Geräusch beim Anfahren aufgefallen, und zwar ist es ein hohles Klackern, welches aus dem...

  1. #1 Portnoy, 11.04.2012
    Portnoy

    Portnoy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Hallo alle zusammen,

    seit Februar ist mir ein komische Geräusch beim Anfahren aufgefallen, und zwar ist es ein hohles Klackern, welches aus dem Motorraum kommt.

    Dabei taucht es nur beim Beschleunigen im ersten und im zweiten Gang auf, während der Motor kalt ist.

    Im ersten Gang ist es am auffälligsten und wird im 2. bereits etwas leiser und ist im 3. Gang gar nicht mehr zu hören.

    Zum Verständnis ich drehe im 1. Gang immer bis ca. 1500 - 1700 rpm, da die Straße etwas bergauf geht und im 2. eigentlich nur bis 1500rpm, weil es dann wieder bergab geht :D

    An warmen Tagen ist es überhaupt nicht aufgetaucht.

    Das Auto ist BJ 07 und ist 113000km gelaufen bis jetzt.

    Muss ich mir Gedanken machen und könnt ihr mir da weiterhelfen?

    Vielen Dank vor ab Mike
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tom2903, 11.04.2012
    Tom2903

    Tom2903 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Hallo zusammen,

    genau dieses Problem habe ich auch. Nach knapp 1000€ "Untersuchungskosten" konnte mir selbst der :icon_smile: keine genauen Informationen geben.
    Es wurden einige "Verschleißteile" ausgetauscht, aber immer nur auf verdacht .... hat alles leider nichts gebracht.
    Dann kam die Vermutung auf, dass vlt. Wasser im Motor sein könnte. Ende vom Lied ist, der Motor wurde mit einer kleinen Kamera komplett durchleuchtet und ich war wieder 400€ ärmer.

    Tja, Problem ist immer noch da.... und der :icon_smile: ist ratlos

    Um eventuelle Informationen wäre ich auch sehr dankbar.

    Gruß´
    Thomas

    PS: Auch Bj 2007 / ca 135t km
     
  4. #3 Tom2903, 11.04.2012
    Tom2903

    Tom2903 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    [/QUOTE]

    Ach ja, und wenn ich nach etwa einem Kilometer anhalte und aussteige "müffelt" mein Wagen auch echt komisch. Riecht nach einer Mischung aus nicht verbranntem Diesel und angeschmortem Teer.... :shock:

    Das Klackern wie auch das "stinken" ist etwa 5 min später, nachdem der Motor gestartet wurde, wieder weg.

    Viele Grüße
     
  5. #4 bluemax, 11.04.2012
    bluemax

    bluemax 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2008
    Klackern gehört beim 118d wohl zum Handwerk. Das machen eigentlich alle. Meiner auch, wenn der Motor oder die Außentemperaturen kalt sind. Sobald der Motor warm ist, hört man das Geräusch nur noch sehr sehr leise. Woran es liegt? Keine Ahnung!
     
  6. #5 Tom2903, 11.04.2012
    Tom2903

    Tom2903 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Naja, das würde ich nicht sagen. Ich habe meinen Wagen seit 4jahren und das hatte ich vorher nicht. Es fing im Januar an.... Als es richtig kalt war hatte ich beim Anlassen höchstens 800 U/m drauf und musste Gas geben damit der Motor auf Touren kam. Zudem schaukelte der ganze Wagen stark.... Naja jetzt wo die Temperaturen wieder höher sind geht es, aber zufriedenstellend ist es nicht

    Viele Grüße
     
  7. #6 Beamer11, 11.04.2012
    Beamer11

    Beamer11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Meld dich doch mal bei diesen Super-KFZ-Menschen auf Vox oder wo die kommen an. Die finden jedes (JEDES !!) Problem... :).
    Weiß gar nicht wie die heißen... Einer heißt "Faul" glaube ich.
     
  8. #7 Portnoy, 11.04.2012
    Portnoy

    Portnoy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Wobei der 1 16d BJ 11 (E87) meiner Tante nicht solche Geräusche gemacht hat und schließlich ist ein identischer Motor verbaut, bis auf ein paar Sachen.


    @ Tom2903:
    Weißt du evtl. ob diese Untersuchungskosten von der PremiumSelecion-Garantie mit inbegriffen sind? Ansonsten muss ich auf einen günstigeren Zeitpunkt warten und leider Gottes ist die Niederlassung in Coburg kaum zu gebrauchen :haue:

    Den stinkenden Geruch konnte ich bis jetzt noch nicht vernehmen, muss ich mal testen!

    Das mit dem Leistungsentfall hatte ich auch noch nicht, evtl weil es im Februar nicht mehr ganz so kalt war und wie gesagt von November bis Januar alles wie gehabt ohne Klackern :/

    Ich kontaktiere mal meinen Mechaniker des Vertrauens, mal sehn ob er neue Informationen hat.


    Grüße Mike
     
  9. #8 Tom2903, 12.04.2012
    Tom2903

    Tom2903 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    @ Mike: Ne, das kann ich Dir leider nicht sagen. Meiner war in der NL in Essen. Letzte Vermutung war, dass es an den Einspritzdüsen liegen könnte. O-ton: wir können die ja mal tauschen und dann sehen wir ob es daran gelegen hat .... na toll dachte ich mir. Könnte, hätte.. bla bla. Der Spaß hätte dann weitere 1200€ gekostet

    Naja, auf jeden Fall hat es mit der Kälte zu tun, nur helfen konnte bis jetzt leider noch keiner.

    Viele Grüße
     
  10. #9 Alex-88, 12.04.2012
    Alex-88

    Alex-88 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Alex
    Versuch doch mal ein Soundfile davon zu machen, vielleicht können wir dann besser helfen :)
     
  11. #10 spitzel, 12.04.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    :daumen:
    kann mir auch nichts drunter vorstellen
     
  12. #11 Tom2903, 12.04.2012
    Tom2903

    Tom2903 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Kann man auch echt nicht genau beschreiben, hört sich ähnlich an wie das Nageln bei einem Diesel ..... Ich versuch die Tage mal ne Hörprobe zu stellen

    Viele Grüße
     
  13. #12 F22225d, 12.04.2012
    F22225d

    F22225d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Fußgennem
    Motorisierung:
    225d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Markus
    ist bei mir auch
    ist ganz normal
    dennnn
    motor kalt => öl kalt =>öl nicht richtig verteilt=> öl dient nebenbei zur geräuschdämmung=>kein verteiltes warmes öl=> keine geräuschdämmung
    also kein grund zur sorge
    natürlich vorrausgesetzt wir reden vom selben geräusch
     
  14. #13 Alex-88, 12.04.2012
    Alex-88

    Alex-88 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Alex
    Also wenn es kalt ist nagelt meiner auf den ersten Kilometern auch deutlich stärker und lauter. Aber das hast Du ja schon ausgeschlossen bzw. hat er das ja vorher nicht gemacht...

    Bin gespannt auf die Hörprobe :)

    *Edit*
    Da war jemand schneller :grins:
     
  15. #14 Tom2903, 12.04.2012
    Tom2903

    Tom2903 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Ja, das ist ja das komische dass das vorher nicht war....

    Leider ist es nicht mehr so kalt, dass ich euch das krasse ruckeln noch zeigen könnte. Das kann man sich wirklich vorstellen wie beim alten Trecker, ich musste ordentlich Gas geben bis der Motor mal vernünftig lief. Ich denke halt dass das auch mit dem Geräusch zusammenhängt
     
  16. #15 frankap, 14.04.2012
    frankap

    frankap 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    lyon frankreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Francois
  17. #16 frankap, 14.04.2012
    frankap

    frankap 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    lyon frankreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Francois
  18. #17 Tom2903, 16.04.2012
    Tom2903

    Tom2903 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Verschwand das Geräusch bei Dir denn auch nach ein paar Minuten, also nachdem dem Motor auf Temperatur war?

    Heute morgen war es wieder kalt genug, mein Wagen "schaukelte" sogar wieder. Ich habe versucht ein Video zu machen, leider ohne Erfolg... man konnte auf dem Video nichts hören

    Viele Grüße

     
  19. #18 spitzel, 17.04.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Habt ihr mal eure glühkerzen prüfen lassen?


    Sent from Arcas 737
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tom2903, 17.04.2012
    Tom2903

    Tom2903 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Das ist bei mir ja das komische gewesen (hatte ich noch garnicht erzählt :shock: )

    Meine Warnleuchte ging an, ne Woche später bin ich zur Werkstatt, Fehler auslesen lassen und siehe da, zwei Kerzen defekt. Bis dahin hatte ich aber keine derartigen Probleme, auch nicht als die Leuchte an war. Naja, auf jeden Fall wurden alle vier getauscht.

    Nachdem ich meinen Wagen aus der Werkstatt geholt hatte war alles bestens. Zwei Tage später trat der Mist auf......
    Ich wieder zur Werkstatt (angeblich wurden die Kerzen mit überprüft) und mir wurde gesagt dass mit den Kerzen alles in Ordnung sei....... und der andere mist wurde gemacht ...

    Habt ihr ne Idee wie man das "kostengünstig" selbst prüfen kann? Kann man das überhaupt?
    Der Fehlerspeicher meldet nichts, da dieses aber so kurzfristig nachdem Besuch in der Werkstatt aufgetreten ist ..... macht mich das schon nachdenklich
     
  22. #20 spitzel, 17.04.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Wurde mal die werkstatt gewechselt?
    Kann ja alles nicht sein.
    Ich fasse nochmal zusammen nach dem besuch gibts geräusche und geruch vom motor und schüttelt sich?
    Klingt fast so als hätten die den einbau vermurkst und welzen es auf dir ab!
    Die dde bekommt es übrigens sehr genau mit ob ein zylinder nicht mag und ob es an der düse oder glühkerze liegt.

    Ich würde auf verdacht das steuergerät für die kerzen probieren.

    Dann als nächstes mal den kraftstoffilter tauschen, ein paar mal teuren ultimate saft tanken, den wagen schön warm fahren und fordern.

    Hintergrund ich hatte probleme mit der düse 4. Sie würde im leerlauf zu mager sein. Bin kurz vorher 2 tankfüllungen mit ca. 4,6l/100km gefahren. Nach dem löschen des fehlers hab ich ultimate getankt und die kiste schön getreten. 2 mal tauchte der fehler noch auf,in einer woche, danach war ruhe. Seit 6 monaten nicht mehr aufgetreten.


    Sollte es danach nicht weg sein muss man weiter suchen oder den karren abstoßen.


    Sent from Arcas 737
     
Thema: Hohles Klackern beim Anfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er komisches geräusch beim anfahren

    ,
  2. bmw klacker bei kälte und wamen motor

    ,
  3. klackern beim 1er bmw e87

    ,
  4. klackern beim anfahren e87,
  5. bmw 130i klackern,
  6. bmw 125i rasseln beim anfahren,
  7. bmw 1er klappern beim anfahren,
  8. bmw e87 klappern beim anfahren,
  9. 1er 116i komisches gräuch beim anfahren
Die Seite wird geladen...

Hohles Klackern beim Anfahren - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....
  2. Fahrzeug beim Bremsen unruhig

    Fahrzeug beim Bremsen unruhig: Hallo, möchte hier mal über was schreiben was ich bei meinem 130i schon länger beobachte: Wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten, so 180 bis 220...
  3. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  4. Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten

    Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten: Hallo, ich lese hier schon etwas mit. Wir überlegen uns einen gebrauchten M135 noch als Zweitwagen zu kaufen(die sind ja nicht mehr so teuer)....
  5. Klimagestank beim 120D Cabrio

    Klimagestank beim 120D Cabrio: Hallo in die Runde, hab einige Beiträge bzgl. dem Prob gelesen. Werde nun am WE mal den Pollenfilter erneuern möchte aber zudem auch die Reinigung...