[E8x] Hoher Ton / Pfeiffen beim Fahren

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von BMW³, 06.11.2013.

  1. BMW³

    BMW³ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart/Tübingen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Daniel
    Hallo Leute!

    Benötige leider ein paar Tips.
    Mir fällt seit ein paar Tagen ein nervender hoher Ton beim Fahren auf.
    Wenn der Motor läuft aber das Fahrzeug steht ist nichts, sobald man fährt
    hört man es, ist aber in dem Fall nicht geschwindigkeitsabhängig, sondern
    bleibt relativ gleich.
    Also irgend ein Luftzug schließe ich bis jetzt mal aus.
    Der Ton ist leider schwer zu beschreiben und aufnehmen kann man ihn auch
    nicht.
    Bissl vergleichbar wie wenn etwas gleichmäßig in sehr hellem/hohen Ton hoch
    dreht.

    Woher der Ton kommt ist leider so auch nicht einfach lokaliesierbar.
    Ich würde aber mal von vorne her tippen.

    Dachte da schon an ein Lager oder was Generator mäßiges.



    Hat einer ein Tip oder kennen hier welche das Geräusch?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tremel

    Tremel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2009
    Ist das ein gleichmäßig pfeifender Ton?
     
  4. Jenson

    Jenson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76857
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2009
    Spritmonitor:
    Also ich hatte auch mal ein komisches "Pfeifen" aber bei niedrigen Geschwindigkeiten kam es eher einem "Schleifen" gleich.


    Ich hab dann rechtes Vorderrad lokalisiert und beim Abbau des VR festgestellt, daß sich ein Blatt mit Matsch an den Bremsbelägen / -Scheiben festgesetzt hatte.

    Nach dem Entfernen war auch das Geräusch weg.

    Vieleicht ist es bei Dir ja auch so einfach.

    Hoffe das hilft Dir weiter.

    Grüße
     
  5. BMW³

    BMW³ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart/Tübingen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Daniel
    So zu sagen.
    Ab ca 20-30Km/h gehts los und bleibt relativ gleich.
    Bei ab ca. 80Km/h übertönen dann langsam die normalen Fahrgeräusche
    diesen Ton.

    Ich würde es als gleichmäßig pfeifenden / heulenden Ton bezeichnen, ähnlich
    wie wenn der Wind um die Häuser fegt.
    Bis auf das, das es eben nicht wirklich lauter wird wenn man schneller wird.

    Hab schon die Antenne abgeschraubt --> Ton immer noch da

    Motor wärend der fahrt ausgemacht --> Ton immer noch da
    Wird dann aber irgendwann eben schwächer weil das Auto langsamer wird.
    Ironischerweise.
    Leider kann ich echt nicht sagen woher es genau kommt.

    Hab dann die "Suche" abgebrochen, weil das einer der Töne ist, bei dem
    man meint ihn auf einmal immer zu hören wenn man ihn zu lange hört.


    Vielleicht doch irgendwelche Windgeräusche?(woher? wie abstellen?)
    Vielleicht die Reifen, sind Runflat (ich mach morgen mal Winterreifen drauf)
    Vielleicht ein Lager?
    Vielleicht dieses Bremskraftrückgewinnungs Teil? (Sitzt da was an den Achsen?)



    Bin für jeden Tip dankbar.
    Weil, für mich könnte dieses Pfeiffen ein Trennungsgrund vom Auto werden.
    Hab keine Lust jedesmal den Nerv-Ton mit Musik zu übertönen.

    Dummerweise ist mir der bei der Probefahrt nicht bewusst aufgefallen.
    Da war man dann wohl blind vor Freude und hab da mehr auf andere
    verdächtige Geräusche geachtet.


    @Jenson

    Nach schleifen hört sich da nichts an. Wär super wenns dennoch so etwas
    Simples wäre.




    Gruß
     
  6. #5 Chrissyre, 06.11.2013
    Chrissyre

    Chrissyre 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Chris
    Radlager? Irgendwas mit die Räder, Gelenke?
     
  7. Tremel

    Tremel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2009
    Auf die Hebebühne und mal drunter schauen und evtl. an den einzelnen Räder drehen und schauen, ob der Pfeifton so reproduziert werden kann.
     
  8. sp1k3

    sp1k3 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederkassel
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2004
    Vorname:
    Thomas
    Hey,
    könnte es sein , das die Bremsen vlt. bald runter sind , hatte das auch und habe mich gewundert ist wohl dieser Warnkontakt ?!

    Gruß
     
  9. BMW³

    BMW³ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart/Tübingen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Daniel
    Laut Servica-Anzeige nicht.

    Könnte es von diesen Klappen in den Nieren kommen?
    Immer wenn ich da hin seh, sind die zu!?
     
  10. BMW³

    BMW³ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart/Tübingen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Daniel
    Ich denke nicht, das man das Rad auf der Hebebühne so schnell drehen kann,
    das es den Pfeifton gibt.
    Man muss bedenken das es ja erst bei ca. 30Km/h los geht.
    ABer nicht lauter wird mit steigender geschwindigkeit.

    Dacht schon an die Lichtmaschine.
    Oder kennt wer irgend ein Teil, das sich im Auto relativ gleich schnell dreht
    unabhängig von der beschleunigung?

    Langsam denke ich, es könnte doch der Wind sein der da irgendwo ungeschickt
    umher pfeift.
     
  11. Tremel

    Tremel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2009
    Also bei meinem alten Golf 3 hat der Riemen von der Lichtmaschine gequitscht, allerdings nicht wirklich als ein gleichmäßiger Ton.
     
  12. BMW³

    BMW³ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart/Tübingen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Daniel
    Also jetzt nach ein paar Tagen meine ich, das der Ton etwas lauter
    geworden ist....
    Bei ca. 70- 80km/h nehm ich ihn am stärksten war.
    Dann bei wird es wieder leider (oder höher, das ich es nicht mehr so wahr nem)
    Zumindest ists ab ca. 100Km/h übertönt von den anderen Fahrgeräuschen.

    Chrissyre könnte vielleicht doch recht gehabt haben...
    Vielleicht ist es doch ein Radalger.....
    Zumindest hatte einer in einem Seat Forum ein ähnliches Problem beschrieben
    und dann warens die Radlager.

    Ich hatte beim Radlager einen tiefen, eher schabenden Ton erwartet.
    zumindest war es damals bei meinem 94er Polo eher so.
    Kein hoher Ton.

    Lass ich mal beim Freundlichen checken.
     
  13. #12 Chrissyre, 10.11.2013
    Chrissyre

    Chrissyre 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Chris
    Du kannst auch mal nur die Front hoch heben und dann die Räder mit der hand "wackeln". Wenn da Spiel is wäre des schlecht, dann könnens gut die Lager sein.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
     
  14. BMW³

    BMW³ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart/Tübingen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Daniel
    Also, der neueste Stand ist der, das ein Kumpel (angehender KFZ-Meister)
    und bei BMW gelernt mit gefahren ist, um sich das Geräusch anzuhören.
    Ich meine, das es etwas lauter geworden ist, könnte aber auch
    einbildung sein.

    Ergebnis: Nicht definierbar ob das die Radlager sind.
    Am Rad gertüttelt haben wir nicht.
    Er meinte nur, beobachte ob es sich verändert, weil es sich noch nicht
    lohnt auf große Suche zu gehen.

    Wie geschrieben, ab ca. 20 - 30 Km/h gehts los
    Bei ca. 60 ist es gut hörbar, dann schwächts bissl ab und bei ca. 80Km/h am lautesten wahrnebar.
    Dann scheint es wieder leiser zu werden bzw. wird von den restlichen
    Fahrgeräuschen übertönt.
    Einlenken scheint keinen Einfluss daruf zu nehmen, oder zumindest nicht
    wahrnehmbar.

    Ist mir echt ein Rätsel.
    Was könnten das noch für drehende Teile sein?
    Tatsache scheint nur zu sein, das es von vorne kommt.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. yusufs

    yusufs 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Yusuf
    hey,

    ich hatte so ein ähnliches Problem vor ca. 1-2 Monaten bei mir kam es von den Bremsen vorne links....

    Reifen ab... mit einem Luftdruck-Gerät zwischen/über/unter den bremsen gepustet und siehe da weg :)

    Kollege meinte es könnte sein das zwischen den Bremsbelägen und der Scheibe sich kleine ''staub,Körner'' etc... eingeklemmt hätten....
     
  17. BMW³

    BMW³ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart/Tübingen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Daniel
    Wäre ja klasse wenn es sowas Simples wäre....
    Weil ne mega Suche beim :icon_smile: starten bringts da echt nicht....
    Mir hat die neue Kupplung nach 3 Wochen erstmal gereicht...absoluter Rekord bei mir\:D/
     
Thema: Hoher Ton / Pfeiffen beim Fahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hoher ton beim fahren

    ,
  2. bmw 1er pfeifendes geräusch www.1erforum.de

    ,
  3. bmw e87 118d hoher ton motor

    ,
  4. piepton lichtmaschine,
  5. hoher ton beim lenken,
  6. x1 hoher ton beim fahren,
  7. A-Klasse hochfrequenter Ton Motorsteuergerät ,
  8. e87 geräusch ab 30kmh,
  9. auto hoher schriller ton,
  10. polo 1.2 hoher ton beim fahren,
  11. e87 pfeiffgeräusch ab 30 kmh,
  12. hoher pfeifton beim fahren t5 4motion,
  13. hochfrequenter ton beim auto fahren,
  14. bmw e81 118I schleift beim fahren,
  15. hoher pfeifton reifen?,
  16. bmw 1 pfeifen bei niedriger geschwindigkeit,
  17. 1 er bmw pfeifenendes geräusch reifen ,
  18. hoher ton beim beschleunigen bmw,
  19. hoher pfeifton auto,
  20. hoher quietschender ton am auto,
  21. im auto hoher summton,
  22. komische hohe töne bem fahren im auto,
  23. hoher ton auto,
  24. Pfeifton ab 80
Die Seite wird geladen...

Hoher Ton / Pfeiffen beim Fahren - Ähnliche Themen

  1. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo Leute. Habe seitdem ich das Auto gekauft habe so komische Geräusche beim Motorstart. Downpipes gewechselt, war immer noch da. Was kann es...
  2. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  3. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  4. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  5. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...