Hoffentlich war das keiner von euch

Diskutiere Hoffentlich war das keiner von euch im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Elektrischer Defekt führte zu Autobrand - vorarlberg.ORF.at , da blutet einem das herz. :cry:

  1. Halit

    Halit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Ist doch nur ein gewöhnlicher 1er.
    Versicherung zahlt nen neuen und das wars.
     
  4. #3 ADizzle, 25.05.2012
    ADizzle

    ADizzle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Andy
    Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen.

    Was heißt das denn in diesem Zusammenhang? Das es Eigenverschulden war oder das lediglich kein Dritter sich am Fahrzeug zu schaffen gemacht hat.
     
  5. Halit

    Halit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Ich glaube das kein Dritter den Wagen vergewaltigt hat. Hoffen wir nur dass der Besitzer ne Kaskoversicherung hat.
    Zahlt da eigentlich auch die Haftpflicht?
     
  6. Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    Definitiv nein. Mir ist mein Auto am 02.01.2012 abgebrannt. Bei Brandschäden zahlt die Teilkasko. Haftpflicht allein reicht nicht. Ich hab nämlich Vollkasko gehabt, bzw, habe ich bei meinem 1er jetzt natürlich auch wieder. Ist aber klar. Wenn mir ein Reh ins Auto rennt, oder ein Baum aufs Auto fällt, zahlt ja auch die Teilkasko. Da kann der Fahrer ja nichts für, wenn so was passiert.
     
  7. #6 Telekraft, 25.05.2012
    Telekraft

    Telekraft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/null
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Wenn es aber ein technischer Defekt war, ist die Schuld doch auf Seite von BMW. Da kann weder der Besitzer, noch die Versicherung was dafür, dass die Hersteller auf dem totalen Spartrip sind. Nur so kommt es ja zu all diesen Fehlern und/oder (beinahe) Katastrophen.

    Bei sowas sollte der Hersteller direkt in die Verantwortung genommen werden.
     
  8. #7 spitzel, 25.05.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Darum künmert sich dann die versicherung und holt durch 1000 gerichtsbeschlüsse ihr geld zurück


    Sent from Arcas 737
     
  9. #8 mario-116i, 25.05.2012
    mario-116i

    mario-116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hessen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2008
    armes auto :-(
    egal ob gewöhnlicher 1er oder "ungewöhnlicher"
    welche schäden würde denn eine vollkakso NICHT bezahlen(natürlich abgesehen davon wenn ich mit 3,8 im schacht auto fahren würde usw)
     
  10. #9 mario-116i, 25.05.2012
    mario-116i

    mario-116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hessen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2008

    hää?^^ich dachte immer das ne vollkasko mehr schäden bezahlt als die teilkasko?!
     
  11. Tuffel

    Tuffel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Boizenburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Henrik
    Spritmonitor:
    Meiner Meinung nach zahlt die Vollkasko bei Vandalismus oder wenn du dein Auto geflegt selbst schrottest - allerdings steigt man dann auch in der Versicherung, wenn man die Vollkasko in Anspruch nimmt.

    Die Teilkasko übernimmt Schäden durch Wild, Hagel usw., hierbei musst du dann nur deine Selbstbeteiligung zahlen und steigst nicht in den Prozenten.

    Berichtigt mich, wenn ich falsch liege :P
     
  12. #11 holger2811, 25.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2012
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    kann aber auch auf mangelhafte Wartung oder falsche Wartung ( Hinterhofwerkstatt, billige Ersatzteile, selbst rumgebastelt ohne Ahnung ... ) zurückzuführen sein.
    Oder der Klassiker: falsch eingebaute Anlage...
    Oder: Fehler schon lange da, von OBD längst erkannt, allerdings vom Besitzer ignoriert ( was soll die blöde Meldung, hmm egal, Werkstatt kostet... )


    Übrigens brennen jetztige Autos sehr selten ab, so zum Thema aktueller Spartick - die OBD verhindert oft schlimmeres und Probleme werden recht schnell erkannt - vor 10-20 Jahren war es viel schlimmer. Der klassische Vergaser damals war oft ein Problem oder eben die Elektrik ohne Überwachung.

    Überhaupt, richtige Defekte gibt es kaum noch, wenn etwas kaputt geht kostet es zwar weil es komplizierte Baugruppen sind, aber so einen klassischen Kolbenfresser etc. wird durch die höherwerige Qualität und Dokumentation im Vergleichzu früher verhindert.

    Übrigens: warum sollte BMW da überhaupt etwas ersetzen ? 2 Jahre Gewährleistung auf Produktmängel sagt das Gesetz, mit Beweislastumkehr nach 6 Monaten, wenn die Karre da abfackelt gibts ne neue. Das übliche Betriebsrisiko muß man eben versichern - aber wenn ein Hersteller trotzdem bezahlt ist das BMW, für die meisten Sachen gibts inoffiziell 5 Jahre oder 100000km Kulanz wenn man freundlich bleibt und immer brav zur Werkstatt geht.
     
  13. #12 M1st3rX, 25.05.2012
    M1st3rX

    M1st3rX 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seesen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Dom
    Spritmonitor:
    R.i.p.
     
  14. #13 Foursquare, 25.05.2012
    Foursquare

    Foursquare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.03.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Pascal

    Vor ca. nem Monat ist hier in Nürnberg auch ein 1er abgebrannt, geparkt und zugesperrt, nicht während der Fahrt....

    Schon bisschen komisch..
     
  15. Halit

    Halit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Wäre interessant zu wissen ob es die gleiche version getroffen hat.


    ---
    I am here: http://tapatalk.com/map.php?0hhjur
     
  16. #15 Foursquare, 26.05.2012
    Foursquare

    Foursquare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.03.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Pascal
  17. Halit

    Halit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
  18. Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    1+:daumen:
     
  19. #18 marcrsv, 06.06.2012
    marcrsv

    marcrsv 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Marc
    am besten feuerlöscher ins auto
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Halit

    Halit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    stimmt aber ich denke mal die haube aufzukriegen wird auch nicht einfach, wenns einmal brennt.
     
  22. #20 holger2811, 06.06.2012
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    und was bringt das ? Denkst du du wirst mit einem Auto das im Innenraum nach einer Mischung aus Ruß und Schwefel stinkt und im Lüftungssystem überall Reste von Pulver sind wieder glücklich ?


    Ein Feuerlöscher im Auto ist für eines gut, wenn man bei einem Unfall vorbei kommt und im Auto noch jemand drinn sitzt und im Motorraum gerade ein Entstehungsbrand ist um hier zu helfen aber nicht um einen Kaskoschaden durch technischen Defekt zu reduzieren.

    Denke wenn mal ein Feuer im Motorraum ist dann ist eh schon einiges an Schaden am Motor damit der Brand ausgebrochen ist, ich denke man versteht die Anspielung ;)
     
Thema:

Hoffentlich war das keiner von euch

Die Seite wird geladen...

Hoffentlich war das keiner von euch - Ähnliche Themen

  1. Mein 1er Heute auf der Autobahn verstorben. Hoffentlich nicht für immer..

    Mein 1er Heute auf der Autobahn verstorben. Hoffentlich nicht für immer..: Hallo zusammen, ich weiß Ferndiagnosen sind blöd aber ich bin gerade in Trauer über meinen 1er. Auf dem Weg zur Arbeit teilte mir mein bisher...
  2. Hoffentlich nicht die einzige Frau hier ;)

    Hoffentlich nicht die einzige Frau hier ;): Hallo zusammen Ich heiße Steffi und komme aus der Nähe von Aachen (NRW) Meine Liebe zu BMW hat begonnen seit ich an Autos denken kann. Ich bin...
  3. Hoffentlich geht die Zeit schnell um!

    Hoffentlich geht die Zeit schnell um!: Hallo zusammen, hiermit möchte ich mich in der Community vorstellen. Anfang des Monats habe ich meinen ersten Neuwagen bestellt. Obwohl ich...
  4. Hoffentlich bald ein stolzer 1er Besitzer! :)

    Hoffentlich bald ein stolzer 1er Besitzer! :): Hallo! Ich bin der Seb, 31, und endlich steht die Anschaffung meines ersten eigenen Fahrzeugs an (fahren tuhe ich natürlich seitdem ich...
  5. [E87] Hoffentlich das letzte Mal (Kaufentscheidung)

    Hoffentlich das letzte Mal (Kaufentscheidung): Servus zusammen :winkewinke: , ich habe mir in letzter Zeit zwei BMW 118d FL angeschaut und wurde zweimal enttäuscht. Jetzt habe ich diesen...