Höhen und Bässe ließen sich nicht mehr regeln

Diskutiere Höhen und Bässe ließen sich nicht mehr regeln im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hi, fahre gestern so nett dahin und spiele meine MP3 Sammlung durch, als mir auffällt, dass die Höhen doch etwas dürftig sind. Bin via...

  1. #1 Legolas, 23.06.2007
    Legolas

    Legolas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    fahre gestern so nett dahin und spiele meine MP3 Sammlung durch, als mir auffällt, dass die Höhen doch etwas dürftig sind.

    Bin via Hauptmenü ins Klangmenü (nicht direkt via MP3 Titel -> Klang) und konnte dann die Höhen erst zwei, drei Balken nach links verstellen (der Balken stand kurz vor 50%) und dann ging gar nicht mehr.

    Am Klang habe ich dann zwar gemerkt, dass ich noch weiter nach links komme aber drehen nach rechts ging nie über die 50% hinaus (gefühlter Wert - konnte ja nur hören und nichts sehen 8) ). Die Bässe ließen sich auch nicht mehr einstellen.

    Fader und Rechts/Links ging. Alles andere im i-Drive eigentlich auch. Habe dann noch "Zurücksetzen" probiert, half aber auch nichts.

    Erst als ich dann später (nach Neustart / Motorstart) wieder daran dachte und es ausprobierte ging's wieder.

    Hat das schon mal jemand ebenso beobachtet?

    Gruß,
    Legolas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hab den Fred mal verschochoben. Du hast das Radio Prof, oder?
     
  4. #3 Legolas, 24.06.2007
    Legolas

    Legolas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hi WhiteOne,
    ja - glaube schon ;-) Taucht in meiner Liste als solches nicht auf :)
    Aber ich habe das Navi Business, CD-Wechsler mit dem HiFi Lautsprechersystem.

    Hab die Forenliste noch nie so weit runter gescrollt - sonst hätte ich direkt hier gepostet.

    Gruß,
    Legolas
     
  5. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Keine Ursache. Also das Problem an sich kenne ich nicht - ich denke das Navi Business = Radio Prof - kannst Du bei dir den Equalizer verstellen? Ich hab mir diesen eingestellt und alle anderen Einstellungen auf 0 gelassen :D
     
  6. #5 Legolas, 25.06.2007
    Legolas

    Legolas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    mhhh. Ich glaube einen Equalizer habe ich nicht ;-)
    aber bislang ist es auch nicht wieder aufgetreten.

    Gruß,
    Legolas
     
Thema:

Höhen und Bässe ließen sich nicht mehr regeln

Die Seite wird geladen...

Höhen und Bässe ließen sich nicht mehr regeln - Ähnliche Themen

  1. [F20] Höhe Serienfahrwerk

    Höhe Serienfahrwerk: Hallo, kann mir jemand den Kotflügel-Radmitte-Abstand eines F20 / F21 mit Serienfahrwerk nennen ?
  2. Verhalten auf der Nässe bei hohem Tempo

    Verhalten auf der Nässe bei hohem Tempo: Ich öffne hier einen Thread, um das Verhalten von den M135i/M140i xDrive/sDrive auf unbegrenzten Abschnitte unterm Regen/Nässe zu besprechen. Was...
  3. Untere Gänge gehen nicht mehr rein. 2, 4, 6

    Untere Gänge gehen nicht mehr rein. 2, 4, 6: Hallo, vor ein paar Monaten hatte ich leider einen Getriebeschaden mit meinem 1er. Genau auf der Heimfahrt als ich meinen Zweitwagen gekauft hab....
  4. Auto startet nicht mehr !

    Auto startet nicht mehr !: Hallo Mein 120d 177 PS BJ 2007 hat folgendes Problem beim Überholen habe ich kein Leistung mehr gehabt es hat geknallt Motor ging aus...
  5. Hoher Benzinverbrauch 135i E88 Cabrio

    Hoher Benzinverbrauch 135i E88 Cabrio: Seit ein paar Tagen bin ich stolzer Besitzer eines 135i Cabrio (29500 km, Jahrgang 13). Jedoch finde ich den Benzinverbrauch doch beachtlich. Mein...