höchste Durchschnittgeschwingukeit samt Verbrauch

Diskutiere höchste Durchschnittgeschwingukeit samt Verbrauch im BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo, das Thema NIEDRIGSTER VERBRAUCH hatte wir ja schon, mit teils unglaublich niedrigen Werten. (3,9/100km waren möglich! Mit...

  1. #1 deftl, 25.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2013
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    378
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    Hallo,

    das Thema NIEDRIGSTER VERBRAUCH hatte wir ja schon, mit teils unglaublich niedrigen Werten. (3,9/100km waren möglich! Mit Sportautomatik. Ich habe 4,4l/100km mal geschafft.

    Jetzt mal umgekehrt gefragt:

    Was nimmt sich der 118d oder 118dA bei hohen erreichten Durchschnittsgeschwindigkeiten im realen Leben?

    Meine Vorlage mit dem 118dA

    10 km Landstraße, Rest Autobahn: Comfort Modus


    [​IMG]

    rein rechnerisch auch hier: 302 km!

    zum Vergleich:

    rund 30 km/h weniger und ECO Modus machen somit 2l/100km aus....

    [​IMG]

    rein rechnerisch müssten hier 311 km stehen......

    Die Erste Strecke trotz teilweise Vmax wesentlich entspannter!

    gruss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. klemmi

    klemmi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    nette Idee, aber ich glaube da kommen zu viele versch. Faktoren rein. Wenn jemand ne Weile im Stau steht und danach mit 200 km/h weiterbrettert hat er auch einen Schnitt von 150 km/h und wird dabei deutlich mehr verbrauchen als jemand, der mit Tempomat 150 nachts um 3 die A9 entlang fährt. Man müsste also schon dazuschreiben, wie die Straßenverhältnisse und der Verkehr waren

    PS: bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 150 km/h und 2:01h Fahrtzeit müsstest Du doch über 300km geschafft haben, oder? Ist das eine Auswirkung der Tachoabweichung?
     
  4. mo

    mo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Mo
    Ich hab zwar kein Foto, habe aber festgestellt, dass bei 30 km durchgehend Kickdown (nachts auf der Autobahn), also 220km/h konstant, der Gute so 12 Liter verbraucht...war ziemlich überrascht :D
     
  5. Prone

    Prone 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Ich dachte, unsere 118d machen nur 212?
     
  6. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    378
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    gute Frage......aber eigentlich nimmt der BC die Tachowerte zur Hochrechnung, na....mal bei BMW fragen...

    neues Softwareproblem?!

    zum Thema Stau gäbs die SSA..... und dann gibt's halt nen höheren Wert. Ist ja erlaubt! Vergleichbar sind die Werte eh nicht, aber sie bilden einen Bereich ab...VON BIS und nicht auf dem Rollenprüfstand....:eusa_shhh::mrgreen:


    Gruss
     
  7. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    378
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    nun ich war so frei BMW die frage zur Berechnung der Durchschnittsgeschwindigkeit mal weiter zu reichen.....

    und die Software, die lässt grüßen....

    hats das auch bei euch?

    gruss
     
  8. 184hp

    184hp 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Jep.
    Hab's fotografiert, habe aber keinen Upload-Account (will auch keinen):
    Zeit 1:00
    gefahrene km 31
    Schnit 32,6 kmh
    Übrigens ganz ohne Topspeed, ohne Stau durch die Stadt 6,3 ltr (real dann ca. 6,7...)

    Glückwunsch an die SW, kann die Grundrechenarten nicht... nein, über PREMIUM schreib ich jetzt nix...

    Gruß
     
  9. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Einfach in dein Album in deinem Profil laden. Dann Grafik anschauen.. und Adresse kopieren..Icon "Bild einfügen" und die Adresszeile hier reinkopieren und schon hast du dein Bild.
    Gibt sicher viele solche Beschreibungen im Forum...
     
  10. #9 ziboy84, 19.04.2013
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    habe gestern getankt und bin seither konsequent im sportmodus, aber vorausschauend gefahren

    v-durchschnitt: ca. 90 km/h

    fahrprofil: 30% landstraße + ortsdurchfahrten und 70% ab zwischen 140 und 160 km/h

    verbrauch lt. anzeige: 5,6 liter/100km

    ggü. dem eco-pro-modus eine ersparnis von 0,3-0,4 litern, obwohl ich im eco-pro kaum mal schneller als 120-130 gefahren bin

    restreichweite liegt auch deutlich höher als im eco-pro*lol - was für ein spaß...

    mein fazit, in einer hügeligen gegend bringt eco-pro einfach NIX....man steht ewig auf dem gas, die momentanverbrauchsanzeige schnellt nach oben und man beschleunigt kaum, sondern ist schon arg bemüht die geschwindigkeit zu halten...
     
  11. nupsel

    nupsel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
     
  12. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    378
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    Benziner? 116/118i?

    sind ja fast 4l untetrschied zu meinen 150km/h....diesel versus benzin, sieht auch bei vollastfahrten also nicht so viel besser aus....
     
  13. nupsel

    nupsel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    118dA
     
  14. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    378
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    10l diesel :shock:, na das IST ein wort.....wie oft hast du von 200 auf 50 abbgebremst und wieder hochgejagt?:mrgreen:
     
  15. nupsel

    nupsel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    war ne Kickdiwn-Orgie
    Nur vom Gas wenn ich bremsen musste, Rest 216 km/h
     
  16. StepR

    StepR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ein interessanter Thread, nur leider im falschen Forum ;)

    Hier mal mein 123 d E81:

    http://www.youtube.com/watch?v=gN9tw0m026E

    Leider habe ich zu spät bemerkt, dass die Durchschnittsgeschwindigkeit auch bei stehendem Fahrzeug weiter gezählt wird. Bis ich das bemerkt habe, sank die Anzeige schon um 6 km/h. 148 km/h waren es eigentlich.

    Gruß stepr
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    378
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    8,3l mit 148....ist ja nahe an meine Spitzenwert bisher.....aber der 118d scheint dann doch etwas sparsamer zu sein, wenns der verkehr zulässt (keine kickdown, aber vollastfahrt).

    gruss
     
  19. McSchu

    McSchu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Aktuell Vergleich in der SportAuto
    (120d, Astra GTC 2,0 Biturbo CDTI, Leon FR 2,0 TDI, Golf GTD)

    Minimalverbrauch: 7,3 l
    Maximalverbrauch: 9,5 l
    Durchschnitt: 8,3 l

    Wie fahren die denn? :roll:


    (Wollte keinen neuen Thread aufmachen, der hier erschien mir passend)
     
Thema:

höchste Durchschnittgeschwingukeit samt Verbrauch

Die Seite wird geladen...

höchste Durchschnittgeschwingukeit samt Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. BMW M 140i Verbrauch

    BMW M 140i Verbrauch: Diesmal an alle 140er gerichtet.. Danke Bei mir derzeit erstaunlich tief trotz regelmäßiger Softer Sprints. 1000km wird er noch geschont..
  2. [E82] Ladedruck zu Hoch

    Ladedruck zu Hoch: Guten Tag Leute ich fahre einen E82 135i N54. Seit ca. 14 Tagen geht das Auto immer in den Notlauf bei Volllast z.B. Landstraße oder Autobahn....
  3. [F20] Klangunterschied Scheiben hoch oder runter

    Klangunterschied Scheiben hoch oder runter: Hi, Frage ist natürlich fürs feine Gehör! ich hatte ja meine Türen Innen- bzw. Aussenseite mit STP gut gedämmt. Das war auch alles bestens, bei...
  4. Luftmasse zu hoch

    Luftmasse zu hoch: Hallo Freunde, habe wenn ich im eco Modus fahre den Fehler über Carly ausgelesen. Motorleuchte ist während der Fahrt an. Jemand schon mal dieses...
  5. [F20] Verbrauch vergleichen

    Verbrauch vergleichen: Hallo Leute! Habe leider nichts im Diesel-Bereich gefunden und dachte mir ich mal ein Thema auf. Steinigt mich nicht wenn es doch schon eines...