Hochleistungs-Nebels NightBreaker: Einbau und Blendfaktor?

Diskutiere Hochleistungs-Nebels NightBreaker: Einbau und Blendfaktor? im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo, jemand von euch schon Erfahrung gemacht mit Hochleistungshalogenlampen für die Nebelscheinwerfer des FL, z.B. die Osram H11 NightBreaker...

  1. #1 rponline, 10.05.2013
    rponline

    rponline 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stolberg (Rhld.)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Hallo,

    jemand von euch schon Erfahrung gemacht mit Hochleistungshalogenlampen für die Nebelscheinwerfer des FL, z.B. die Osram H11 NightBreaker Night Breaker PLUS +90% ?

    H11 NightBreaker:
    bis zu 90% mehr Licht und längere Lebensdauer
    einen bis zu 35m längeren Lichtkegel
    bis zu 10% weißeres Licht


    Mich würde interssieren, wie aufwändig es ist, die Lampen da unten zu wechseln und ob andere Verkehrsteilnehmer dadurch übermäßig stark geblendet werden. StVO zugelassen mit "E1"-Prüfzeichen sind sie jedenfalls.

    Schöne Grüße.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T.B

    T.B Guest

    Ich weiß nur das die Lampen beim Abblendlicht schon heller sind.
    Wenn die das E1 Prüfzeichen haben und richtig eingestellt sind,
    kann man die ohne bedenken montieren.
     
  4. #3 Maulwurfn, 10.05.2013
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Helgoland
    Einmal abgesehen von den führgewöhnlich hochgreifenden Werbetexten: Ich glaube kaum, dass der Effekt bei Nebelleuchten auch nur annähernd so spürbar ist wie beim Abllendlicht.
     
  5. #4 rponline, 10.05.2013
    rponline

    rponline 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stolberg (Rhld.)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Zumidest das Licht der H7-Variante ist ja deutlich heller und weiter und vor allem breiter! Warum denkst du sei der Effekt bei Nebelscheinwerfern (H11-55Watt) nicht so ausgeprägt?
     
  6. #5 DrJones, 10.05.2013
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.199
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Vorname:
    Jonas
    Nebler sind näher am Boden (zumindest meistens) und leuchten in die Breite. Prozentual dürfte es gleich viel bringen, aber bei weniger "Grunddistanz" natürlich auch entsprechend weniger in Metern.
     
  7. T.B

    T.B Guest

    Heller sind die dennoch. Müssen ja nicht unbedingt extrem weiter leuchten.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.940
    Zustimmungen:
    33
    NSW sind konstruiert und gedacht für eine Leuchtweite von 10 Metern, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Das einzig interessante dürfte eine Änderung der Lichtfarbe sein (passend zu Xenon).
     
  10. #8 rponline, 15.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2013
    rponline

    rponline 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stolberg (Rhld.)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    So, heute die H11 - NightBreaker eingebaut gerade kurz getestet. Top Preis/Leistungs - Verhältniss! Viel weiter leuchten sie nicht, wenn man das diffuse Licht außer Acht lässt. Dafür sind sie aber um einiges heller. Man wird defnitiv besser gesehen. Und und die Optik ist durch das helle, weiße Licht besser. Der Blendfaktor ist zwar stark, jedoch nicht übertrieben ausgeprägt.

    Zum Einbau:

    Super. Habe hier im Forum gelesen, man müsse die Radkästen abschrauben. Stimmt nicht! Zumindest in der FL Version hat BMW mitgedacht und eine Abdeckung in den Radkästen vorgesehen. Einfach abziehen, Hand durchstecken und LampenStecker abziehen. Das ist etwas fummelig, geht aber. Dann die Lampe um 90 Grad drehen und abziehen. Vorher das Lenkrad ganz nach links einschlagen, wenn man die linke Seite wechseln will.


    Schöne Grüße.
     
Thema: Hochleistungs-Nebels NightBreaker: Einbau und Blendfaktor?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. osram nightbreaker h11 nebel

Die Seite wird geladen...

Hochleistungs-Nebels NightBreaker: Einbau und Blendfaktor? - Ähnliche Themen

  1. [F20] Dashcam Einbau

    Dashcam Einbau: Hallo, ich hoffe ich bin jetzt im richtigen Bereich... Ich hab mir eine Dashcam gekauft (Thinkware F770) und wollte mal nachfragen ob es irgendwo...
  2. 123d/130i VA Bremse in 125i einbauen?

    123d/130i VA Bremse in 125i einbauen?: Hallo, auch wenn es schon zig Themen zur Bremsenthematik gab habe ich nach lesen lesen lesen trotzdem keine passende Antwort auf meine Frage...
  3. Spiegler Stahlflex einbauen (lassen?)

    Spiegler Stahlflex einbauen (lassen?): Hallo, meine +1 hat mich zu Weihnachten mit einem Satz Stahlflexleitungen für meinen F20 m135 überrascht!!. Das Set kam mit ABE. Da hat meine +1...
  4. [E88] Probleme beim Einbau Evo 2 Competition LLK

    Probleme beim Einbau Evo 2 Competition LLK: Hi, wir sind seit ungefähr drei Stunden dabei zu versuchen, den Wagner Evo2 Competition in einen E88 einzubauen. Laut Anleitung soll man vorne am...
  5. Frischluftgrill / Lüftungskanalblende korrekt Aus- und Einbauen

    Frischluftgrill / Lüftungskanalblende korrekt Aus- und Einbauen: Hallo zusammen, als ich letztens mein defectes CIC Navi Prof. getauscht habe, hing ich schon direkt am ersten Schritt fest: Die...