[E8x] Hochdrehen beim anstarten 125i

Diskutiere Hochdrehen beim anstarten 125i im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Kurze Frage: manchmal wenn ich meinen 125i Automatik abstelle und dann nach einiger Zeit wieder anstarte dreht er manchmal bis 3000 Touren hoch...

  1. AlexS

    AlexS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Alex
    Kurze Frage:
    manchmal wenn ich meinen 125i Automatik abstelle und dann nach einiger Zeit wieder anstarte dreht er manchmal bis 3000 Touren hoch und geht dann gleich wieder auf Normaldrehzahl. So als würde er zuviel Sprit einspritzen oder es ist zuviel Restsprit im Brennraum.
    Ich mein es klingt total cool vorallem mit dem pp-esd :icon_cool: aber ist das normal?

    lg
     
  2. #2 griffin92, 10.05.2013
    griffin92

    griffin92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.04.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Miehlen (zw. Koblenz u. Wiesbaden)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Jens
    Also bis 3000 dreht meiner da nicht hoch. Vielleicht bis 2000...
     
  3. Fangio

    Fangio 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Ich denke mal, das ist eine gewollte Funktion, um die Nachbarn zu wecken.
    Meiner macht das besonders beim Kaltstart, dreht aber nur bis ca 2000 hoch.
     
  4. #4 pousa13, 13.05.2013
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    744
    Ort:
    Erding
    Vorname:
    Flo
    dito, wie bei meinen vorrednern dreht meiner im "extremfall" bis max 2000 beim starten
     
  5. SM1

    SM1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Das hat der 325i von meinem Onkel auch immer gemacht. War eigentlich ganz cool :-D
     
Thema: Hochdrehen beim anstarten 125i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. n52 Kaltstart Drehzahl geht einmal hoch 2000

Die Seite wird geladen...

Hochdrehen beim anstarten 125i - Ähnliche Themen

  1. [E8x] N52B30 - Brummiges Verhalten Hochdrehen

    N52B30 - Brummiges Verhalten Hochdrehen: Hallo, ich habe schon seit geraumer Zeit folgendes "Problem": Ich habe das Gefühl, dass der Wagen bei höherer Last (hoher Gang bei neidriger...
  2. [E87] Massive Vibrationen beim hochdrehen

    Massive Vibrationen beim hochdrehen: Hallo Leute, bis jetzt hab ich es gekonnt ignoriert, aber das reicht jetzt. Wenn ich meinen 1erle schön hochdrehen lasse, dann vibriert mir...
  3. Seltsamer Ø Verbrauch... 99,9 l/100km ?? und Hochdrehen!

    Seltsamer Ø Verbrauch... 99,9 l/100km ?? und Hochdrehen!: Hi ihr Lieben, habe meinen 118i nun seit 1 Woche und bin gestern mal den Tank fast leer gefahren (BC sagte noch 11km).. habe dann auch nicht...
  4. Pulsartiges Hochdrehen des Motors

    Pulsartiges Hochdrehen des Motors: Hallo Leute! Ich hab meinen 118i jetzt seit Freitag und heute morgen bin ich in die Firma gefahren. Als ich dann rückwärts eingeparkt hab und...
  5. Pfeifen beim Hochdrehen

    Pfeifen beim Hochdrehen: Mir ist aufgefallen dass mein 120d beim hochdrehen v.a. im ersten gang einen pfeifton produziert. ich tippe darauf dass der turbolader die ursache...