[E8x] Hochdrehen beim anstarten 125i

Diskutiere Hochdrehen beim anstarten 125i im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Kurze Frage: manchmal wenn ich meinen 125i Automatik abstelle und dann nach einiger Zeit wieder anstarte dreht er manchmal bis 3000 Touren hoch...

  1. AlexS

    AlexS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Alex
    Kurze Frage:
    manchmal wenn ich meinen 125i Automatik abstelle und dann nach einiger Zeit wieder anstarte dreht er manchmal bis 3000 Touren hoch und geht dann gleich wieder auf Normaldrehzahl. So als würde er zuviel Sprit einspritzen oder es ist zuviel Restsprit im Brennraum.
    Ich mein es klingt total cool vorallem mit dem pp-esd :icon_cool: aber ist das normal?

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 griffin92, 10.05.2013
    griffin92

    griffin92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.04.2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Miehlen (zw. Koblenz u. Wiesbaden)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Jens
    Also bis 3000 dreht meiner da nicht hoch. Vielleicht bis 2000...
     
  4. Fangio

    Fangio 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Ich denke mal, das ist eine gewollte Funktion, um die Nachbarn zu wecken.
    Meiner macht das besonders beim Kaltstart, dreht aber nur bis ca 2000 hoch.
     
  5. #4 pousa13, 13.05.2013
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.868
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    dito, wie bei meinen vorrednern dreht meiner im "extremfall" bis max 2000 beim starten
     
  6. SM1

    SM1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Das hat der 325i von meinem Onkel auch immer gemacht. War eigentlich ganz cool :-D
     
Thema:

Hochdrehen beim anstarten 125i

Die Seite wird geladen...

Hochdrehen beim anstarten 125i - Ähnliche Themen

  1. Gebrauchter Schlüssel beim Freundlichen programieren

    Gebrauchter Schlüssel beim Freundlichen programieren: Moin von der Küste, hab meinen Schlüssel verloren. Bei der Bucht gibt es einen Gebrauchten. Kann der Freundliche direkt auf meinen Wagen...
  2. Dinge die man nicht versteht (speziell beim M 135i/M 140i)

    Dinge die man nicht versteht (speziell beim M 135i/M 140i): So, nach nem guten halben Jahr M 135i sind mir doch Dinge aufgefallen, wo ich sage: "wieso geht das nicht anders/besser/ab Werk. Wem noch was...
  3. [E87] Radio geht beim Motorstop mit aus

    Radio geht beim Motorstop mit aus: Ahoi, seit kurzem hab ich das Phänomen, dass wenn ich den Motor über den Start Stopp Knopf abschalte alles aus geht. Meist mindestens das Radio...
  4. [E88] BMW e88 125i mit Styling 108 Felgen

    BMW e88 125i mit Styling 108 Felgen: Hallo zusammen, Hat jemand Erfahrungen mit der BMW 108 Felge (z4 felge) auf einem 1er mit sportpaket?können die ohne Umbauarbeiten drauf (vorne...
  5. [F20] Vorglühen, automatisch beim Start oder "Manuell"?

    Vorglühen, automatisch beim Start oder "Manuell"?: Hallo, die BA sagt ja, dass bei niedrigen Temperaturen das Vorglühen den Start etwas verzögern kann und dieses quasi "automatisch" dem...