HJS-Downpipe+Pipercross ohne ASD – Erfahrungsbericht

Diskutiere HJS-Downpipe+Pipercross ohne ASD – Erfahrungsbericht im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Ich habe meinen M140i (F20, Handschalter) am 12.07.2018 auf die HJS-Downpipe umrüsten lassen und gleichzeitig die ASD-Brücke verbauen lassen...

  1. #1 BMW330Ci, 20.07.2018
    BMW330Ci

    BMW330Ci 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.07.2017
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Ich habe meinen M140i (F20, Handschalter) am 12.07.2018 auf die HJS-Downpipe umrüsten lassen und gleichzeitig die ASD-Brücke verbauen lassen (dafür herzlichen Dank an den Marcel und sein Team!)

    Herausgekommen ist dabei - für mich völlig überraschend - ein ganz anderes Fahrzeug in Punkto Leistungsentfaltung und Sound-Design.

    Ansprechverhalten:

    Der Turbolader reagiert bei Drehzahlen >=2.000 U/Min. deutlich spontaner auf Gasbefehle als zuvor. Auch minimale Gasbefehle werden jetzt willig in Schub umgesetzt. Auch die Gasannahme unterhalb der Drehzahlgrenze, wo der Turbo einsetzt wirkt etwas spontaner.

    Leistungsentfaltung:

    a) im mittleren Drehzahlbereich:


    Das Durchzugsvermögen im mittleren Drehzahlbereich hat sich spürbar verbessert.
    60-160 KM/h_IV. Gang [1.800-4.900 U/Min] Starttempo 50 km/h: 9,6 Sek.--> 9,0 Sek. *)

    b) im oberen Drehzahlbereich:

    Noch deutlicher spürt man den Leistungszuwachs bei der 100-200 Zeit.
    100-200 Km/h_III./IV. Gang [4.000-7.000 U/Min]; Starttempo 90 Km/h: 11,3 Sek.--> 10,0 Sek.*)

    Der Wagen dreht jetzt absolut bereitwillig in den Begrenzer. Mit dem Serien-Setup hat man den Drehmomentabfall ab ca. 5.500 U/min. dann doch noch recht deutlich wahrgenommen.

    *) nach Tachoanzeige gestoppte Werte auf derselben ebenen Strecke und vergleichbaren Bedingungen (Windstill, ca. 12 Grad, ca. 1018 HPa).

    linker Wert:: Serien-DP + Serien-Filter
    rechter Wert: HJS-DP + Pipercross-Filter.

    Sound:

    Zwischen Comfort- und Sport(+)-Modus gibt es jetzt endlich einen signifikanten Soundzuwachs ohne dass die Abgasanlage dabei unangenehm laut wird. Der Wagen klingt gerade im Sport-Modus viel präsenter und heller, fast schon etwas heiser, eben wie ein BMW so klingen muss und nicht mehr so dumpf und zugeschnürt wie mit dem Serien-Setup. Das Brabbeln bei den Lastwechseln ist jetzt deutlich ausgeprägter und neu ist jetzt noch das zusätzliche „Ploppen" wenn man bei höheren Drehzahlen plötzlich den Fuß vom Gas nimmt (ala bonne heure!).

    Fahrkomfort:

    Dank deaktiviertem ASD ist der Wagen bei geschlossenen Fenstern im Innenraum trotz HJS-Downpipe jetzt deutlich leiser als mit der Serien-Downpipe + ASD. Gerade im Sport-Modus ist der Unterschied recht signifikant. War zuvor eine längere Autobahnfahrt im Sport(+)-Modus fast schon anstrengend wegen der Dröhn-Frequenzen, dominieren jetzt nur noch die Wind – und Abrollgeräusche. Die 300 km lange Rückfahrt von Baden-Württemberg nach Bayern war für mich der pure Genuss! Also insgesamt ein deutlicher Komfort-Gewinn für die Langstrecke.

    Fazit:

    Die Umrüstung von der Serien- auf eine HJS-Downpipe in Kombination mit dem Pipercross-Filter hat sich aus meiner Sicht wirklich gelohnt. Die HJS-Downpipe ist für mich ein sog. „Must-Have der "PreOPF-Ära" mit einem gutem Preis-/Leistungsverhältnis.
     
    Pedja, test0r, MacGuffin und 6 anderen gefällt das.
  2. cb7777

    cb7777 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    2.578
    Zustimmungen:
    1.678
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Danke für Deinen interessanten Erfahrungsbericht!
    Bestätigt mich in meiner Zufriedenheit mit Serien-DP und MPE. Innen noch leiser möchte ich auf keinen Fall. Und das dumpfe Ploppen beim Gas wegnehmen bei höheren Drehzahlen macht er übrigens ebenfalls (Automatik).
    Gruß
    Claus
     
  3. DAU69

    DAU69 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    DE-ST
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2017
    @BMW330Ci

    Vielen Dank für deine Eindrücke!
    Auch ich spiele mit dem Gedanken, ne HJS-Downpipe nachzurüsten...

    Magst du noch kurz deine Gedanken zum Thema Werksgarantie ausführen?
    Ist das Thema Abgasseite damit bei dir erledigt, oder kommt da noch ne AGA an die DP?

    peace
     
  4. #4 VoltagoM140X, 20.07.2018
    VoltagoM140X

    VoltagoM140X Gesperrt!

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    382
    Ort:
    Schwieberdingen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Spritmonitor:
    Ja vielen Dank :D
    Kann ich so unterschreiben. ^^
     
  5. #5 BMW330Ci, 20.07.2018
    BMW330Ci

    BMW330Ci 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.07.2017
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Da die HJS-Downpipe eine E-Nummer hat, gilt sie als sog. Ersatzteil. Und damit sollte auch die Werksgarantie auf die übrigen Teile erhalten bleiben.
    Zumindest wurde es so im Forum kommuniziert:

    https://www.1erforum.de/threads/downpipe-m140i.238720/page-2

    Ja, abgasseitig ist das Thema für mich damit erledigt, weil der Wagen jetzt super läuft und für meinen Geschmack soundtechnisch gut klingt.
    Bin absolut zufrieden mit dem aktuellen Setup.
     
  6. cb7777

    cb7777 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    2.578
    Zustimmungen:
    1.678
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Ich stand am Anfang auch vor der grundsätzlichen Überlegung, DP plus MPE. Nach Ablauf der Gewährleistung bin ich z.B. im Falle eines Laderschadens auf die Kulanz von BMW angewiesen. Einige Fälle zeigen, dass diese im Falle einer anderen DP evtl. ganz oder teilweise verloren gehen kann. Dieses Risiko, vollumfänglich einen neuen Lader bezahlen zu müssen, war es mir dann einfach nicht wert. Denn Kulanz ist wie Garantie im Gegensatz zu einer Gewährleistung eine freiwillige Leistung.
     
    houzi und Maik1975 gefällt das.
  7. #7 BMW330Ci, 12.08.2018
    BMW330Ci

    BMW330Ci 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.07.2017
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Heute morgen habe ich versucht mein erstes Tacho-Video zu drehen um mal eine Zeitenmessung von 100-200 Km/h festzuhalten.
    Naja, die Videoqualität ist leider sehr bescheiden ausgefallen, aber man erkennt trotzdem, wie der Motor bis zum Drehzahlbegrenzer recht willig auf "Zug" bleibt und trotzt deaktiviertem ASD auch noch schön kernig klingt :wink:.

    Das war mit der Serien-Dp zuvor nicht so der Fall.

    Fahrzeug: M140i, F20, Handschalter, adaptives FW, Memory Sitze, Sport+, Aral Ultimate 102, halber Tank, 1 Person
    Modifikationen: HJS-Downpipe + Pipercross-Filter
    Messbedingungen: 10 Grad, 1022 HPa, windstill, absolut ebene Strecke

    Ergebnis:
    lt. Tacho: 10,0 Sekunden (100-200 Km/h)
    lt. QStarz: 10,7 Sekunden (105-208 Km/h)

    Das Video benötigt den VLC media player.
     

    Anhänge:

    boxster986 und BMWPeter gefällt das.
  8. #8 BMW330Ci, 14.10.2018
    BMW330Ci

    BMW330Ci 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.07.2017
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Als Ergänzung habe ich noch ein Sound-Video von meiner Abgasanlage erstellt.
    Zu dem Zeitpunkt, wo das Video erstellt wurde ist bereits der Klappen-Dummy verbaut.
    Seitdem hält der Wagen bei den Schaltvorgängen deutlich besser den Ladedruck.

    Das Video benötigt den VLC media player.
     

    Anhänge:

    test0r gefällt das.
  9. #9 MacGuffin, 14.10.2018
    MacGuffin

    MacGuffin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Kreis Unna
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Stefan
    Es wäre super, wenn du die Videos bei Youtube oder Vimeo hochladen könntest. Bei Youtube kannst du die ja auch auf Privat stellen, so, dass man die nur angucken kann wenn man den Link hat.
     
  10. #10 JuicyjuiceDE, 14.10.2018
    JuicyjuiceDE

    JuicyjuiceDE 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    364
    Genau so kann ich es auch klar bestätigen. Nur mit dem Unterschied BMC-Luftfilter, Akra DP und Akra AGA.

    Der Antrieb ist erheblich "giftiger" geworden (das trifft es am besten). Lässt man auf ebener Strecke in Sport+ nur den Wandler kriechen und stempelt kurz rein haut es einen ganz ordentlich in den Sitz wenn man nicht vernünftig drin sitzt :mrgreen:

    Ohne das ganze Gedöns was den Abgasstrom bremst kommt der Turbo selbst für seine Größe doch ziemlich flott. Das ist dann an knappen Ausfahrten immer wieder Hilfreich :icon_cool:
     
  11. #11 Endorphin187, 23.10.2018
    Endorphin187

    Endorphin187 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2017
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Marco
    Mich würde mal interessieren ob die Tuning Filtermatten wirklich was bringen ( ausser Lautstärke evtl).
    Der Luftdurchsatz wird ja erleichtert,aber kann der Motor das überhaupt ohne Softwareanpassung ausschöpfen?
     
    Pedja gefällt das.
  12. #12 FrankCastle, 23.10.2018
    FrankCastle

    FrankCastle 1er-Profi

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    4.951
    Ort:
    Erding
    Nein, bringt nix
     
    Pedja gefällt das.
  13. #13 BMW330Ci, 23.10.2018
    BMW330Ci

    BMW330Ci 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.07.2017
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Ich bin bei vergleichbaren Bedingungen (Temperatur, Luftdruck, selbe trockene Fahrbahn) auf folgende reproduzierbare Meßergebnisse gekommen:
    QStarz Lt6000s: 60-160 KM/h_IV. Gang; Starttempo 50 km/h:
    SerienDp + Serien-Luftfilter: 10,0 Sek. (= ca. 9,6 lt. Tacho)
    SerienDp + Pipercross-Luftfilter: 9,7 Sek. (= ca. 9,3 lt. Tacho)
    HJSDp + Pipercross-Luftfilter: 9,4 Sek. (= ca. 9,0 lt. Tacho)
     
    test0r, BMWPeter, M140_LCI2 und einer weiteren Person gefällt das.
  14. #14 tahiti-177, 23.10.2018
    tahiti-177

    tahiti-177 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2017
    Vorname:
    Klausewitz
    Das klingt für mich plausibel: wenn der Luftdurchsatz pro Zeiteinheit steigt, kommt der Lader schneller auf Drehzahl und die angeforderte Leistung steht schneller zur Verfügung. Auf der Abgasseite verhält es sich ähnlich, die HJSDp erzeugt weniger Gegendruck. Die Motorleistung steigt durch die Hardware-Maßnahmen alleine zwar nicht an, aber es bleibt durch verringerte Widerstände mehr davon für den Antrieb übrig.
     
  15. #15 BMW330Ci, 23.10.2018
    BMW330Ci

    BMW330Ci 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.07.2017
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Das was du ansprichst ist das Ansprechverhalten des Turboladers.
    Das hat sich natürlich auch signifikant verbessert.

    Die Downpipe bringt aber auch einen Drehmomentzuwachs von ca. 30 NM, den man auch indirekt an der Sportanzeige ablesen kann, weil das Drehoment erst ab ca. 5.000 U/Min. unterhalb die Deckelungsgrenze von 500 NM fällt (im Serienzustand war das bereits bei ca. 4.500 U/Min der Fall). Da ich die Messungen jeweils mit 50 Km/h Starttempo durchgeführt habe sind die Zeiten unabhängig von dem schnelleren Ladedruckaufbau zu betrachten.
     
    test0r, Pedja, tahiti-177 und einer weiteren Person gefällt das.
  16. j1mmy

    j1mmy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2018
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    159
    Ort:
    FFM und Umgebung
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Ich hoffe mal die etwickeln auch noch was für die OPFler :mrgreen:
    Komplett Serie ist dann doch zu öde.
     
    tahiti-177 gefällt das.
  17. #17 biggame1606, 24.10.2018
    biggame1606

    biggame1606 Fette Schwester

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    238
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2018
    Hat irgendjemand Soundaufnahmen in der Kombi HJS Downpipe + MPE (+ Pipercross Luffi)?
    In youtube gibts nix gscheids außer BBM aber das Mikro ist ja mal richtig scheisse..
     
  18. #18 biggame1606, 26.10.2018
    biggame1606

    biggame1606 Fette Schwester

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    238
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2018
    Keiner?
     
  19. #19 reihensechszyli, 26.10.2018
    reihensechszyli

    reihensechszyli Forums-Tuner

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    8.474
    Zustimmungen:
    825
    Ort:
    Süden BW
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Vorname:
    ms-tuning marcel

    Doch schau doch mal hier, aber leider schlechte Tonqualität.

    Ist aber direkt nach dem Einbau aufgenommen, Akrapovicdownpipe und BMW Performance Endschalldämpfer. Ob der Luftfilter getauscht wurde weiss ich nicht mehr!

     
    Endorphin187 und biggame1606 gefällt das.
  20. Faddo

    Faddo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    53
    Hat ein Pipercross(Luftfilter) eigentlich immer eine Zulassung / ABE egal in welcher Kombination von Downpipe, Abgasanlage etc.? Hat ein Luftfilter sowas überhaupt?

    Weil das Eventuri ist ja laut ABE nicht beliebig kombinierbar. Aber das ist natürlich ein komplett anderes Ansaugsystem.

    Wollte bloß wissen ob der Pipercross LF mit HJS Downpipe fahren kann.
     
Thema: HJS-Downpipe+Pipercross ohne ASD – Erfahrungsbericht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. n55b30 hjs 300 downpipe erfahrung

    ,
  2. hjs downpipe forum

    ,
  3. hjs 300 1erforum

Die Seite wird geladen...

HJS-Downpipe+Pipercross ohne ASD – Erfahrungsbericht - Ähnliche Themen

  1. HJS Downpipe M2 Competition M4 M4 Competition OPF MS-Tuning

    HJS Downpipe M2 Competition M4 M4 Competition OPF MS-Tuning: Aktualisiert am 26.08.2020 Hallo liebe M2 Competition und M4/M4 Competition Fahrer, für eure Opf Modelle ab 08.2018 gibt es jetzt endlich das...
  2. [Verkauft] Hjs downpipe + Evo 1 competition

    Hjs downpipe + Evo 1 competition: Hi zusammen ich biete euch meine n55 downpipe für die E modelle 135 + 335 an.war gute 5tkm verbaut. Ich verkaufe da ich den wagen zurückrüste. Die...
  3. HJS Downpipe OPF Modelle 40i b58 m140i m240i 340i 440i Z4

    HJS Downpipe OPF Modelle 40i b58 m140i m240i 340i 440i Z4: Aktualisiert am 26.08.2020 Hallo liebe HJS Downpipefreunde, ab sofort könnt ihr bei uns für nur kurze das neue HJS Downpipe für OPF Modelle 40i...
  4. HJS Edelstahl Downpipe 114i 116i 118i 120i

    HJS Edelstahl Downpipe 114i 116i 118i 120i: Verkaufe eine HJS Edelstahl Downpipe Art.Nr. 90812005#1 20.000km verbaut Mit dabei sind 2x Lambdasonde, einhängegummi, neuer Dichtung sowie...
  5. [F20] M135i Navi Prof./Harman Kardon/HJS/VMR

    M135i Navi Prof./Harman Kardon/HJS/VMR: Ich biete meinen sehr gepflegten M135i an. Dieser wurde von mir nie im Winter bewegt und immer in der Tiefgarage abgestellt. Gekauft habe ich ihn...