hinterreifen reparieren oder wechseln?

Diskutiere hinterreifen reparieren oder wechseln? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Moin zusammen, hab beim einwintern meiner sommerschlappen gesehen das ich mir hintenrechts ne schraube reingefahren hab. weiss nich wie tief, hab...

  1. prs

    prs 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Moin zusammen,

    hab beim einwintern meiner sommerschlappen gesehen das ich mir hintenrechts ne schraube reingefahren hab. weiss nich wie tief, hab sie natürlich nich raugedreht oder dran rumgefummelt.

    mein vatter meinte einfach ne mutter von innen gegen und fertig.. :lach_flash:

    naja spass bei seite, es gibt ja die möglichkeit reifen flicken zu lassen, hab aber n ungutes gefühl da ich dann auch gern auf der bahn über 200 fahre
    und ich weiss nich so recht ob da die reparatur das richtige ist falls es geht.

    fahr die bmw 261 vom m sportpaket.

    vorne sind haben die reifen noch sehr gutes profil und das wäre quatsch die runter zu schmeissen.

    was meint ihr wechseln oder reparieren?

    und wenn wechseln was für welche für hinten fürn sommer? erfahrungen, empfehlungen fürs 120d coupe ?

    danke schomma

    Grüße

    Micha
     
  2. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Reparieren!
     
  3. prs

    prs 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    vllt. n bissle mehr worte dazu ?
     
  4. #4 Eagle1882, 22.12.2010
    Eagle1882

    Eagle1882 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haltern im See
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Matthias
    Spritmonitor:
    Dürfen RunFlat geflickt werden?
     
  5. prs

    prs 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    stimmt, gute frage :D
     
  6. #6 misteran, 22.12.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.759
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich glaube nicht.
     
  7. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.246
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Runflats darfste nicht flicken soweit ich weiß...
     
  8. #8 Eagle1882, 22.12.2010
    Eagle1882

    Eagle1882 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haltern im See
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Matthias
    Spritmonitor:
    Ich mein sowas hab ich mir auch gedacht. Wusste es nicht hundertprozentig. Hab das selbe Problem mit meinen Sommerreifen :(
     
  9. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.610
    Zustimmungen:
    1
    mein Runflat der Sommerbereifung 261M hinten links, wurde jetzt für 36,50 im Auftrag vom :icon_smile: beim Reifenhändler geflickt :nod:
     
  10. #10 Sattler, 23.12.2010
    Sattler

    Sattler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Süd-Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Hab ich schon mehrmals ohne Probleme machen lassen :wink:
     
  11. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Der Profi wird schon wissen, ob da noch mal zu machen ist. Bei Schäden in der Lauffläche ist das aber meist kein Problem. Nur in der Flanke darf nichts gemacht werden.
     
  12. prs

    prs 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    ehrlich gesagt habe ich mich aber dafür entschieden zu wechseln..
    hab da einfach n besseres gefühl bei!
    hat jemand empfehlungen ?
     
  13. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.500
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Reifen dürfen/sollen nicht geflickt werden, wenn sie für Geschwindigkeiten von >210km/h
    ausgelegt sind. Das ist beim 120d Coupé der Fall.
    Von daher hat sich die Frage eh schon erledigt.

    Ich fahre die Hankook V12 EVO und sie sind sehr gut und haben beste
    Bremswege bei Trockenheit und erst recht bei Nässe. Waren auch
    Testsieger. Sie sind rel. günstig, wenn gleich auch nicht billig.
    Sie fahren sich wirklich gut und ich habe sie auch schon sehr verschärft rangenommen (Track). Für die Landstrasse top!
     
  14. Pubert

    Pubert 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Wo hast du das denn gefunden? Link wäre nicht schlecht.
    Laut meinem :icon_smile: und dem Reifenfritzen kann man einen RFT-Reifen probemlos reparieren, solange er nicht ohne Luft gefahren wurde und die Beschädigung in der Lauffläche ist. Ich hatte nämlich blöder Weise die Schraube herausgedreht, um mal das RFT zu testen...:roll: Ich kann verstehen, wenn Leuten das Risiko zu groß ist, aber halten werden auch die reparierten Reifen.
     
  15. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.033
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    +1 der Evo V12 ist top- selbst bei Einsatz auf der Rennstrecke ein sehr guter Reifen!
     
  16. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.500
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hm, also bei 250 möchte ich selbst nur noch tadellose Reifen
    fahren. Ansonsten habe ich einfach ein sehr ungutes Gefühl.
     
  17. #17 spitzel, 24.12.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Nimm die Reifen die auch auf deiner Vorderachse montiert sind. Also Marke und Typ.
    Auf jedenfall nicht mit NonRFt und RFT mischen.
    Es gibt immer wieder berichte, dass es Probleme gibt beim 1er wenn unterschiedliche Reifen montiert wurden.
     
  18. #18 maninblack, 24.12.2010
    maninblack

    maninblack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Auch Reifen mit Geschwindigkeitsindex >= V duerfen geflickt werden!!

    Es kann nur nicht jede Werkstatt, da sie heißvulkanisiert werden muessen!!

    Letztlich musst du es entscheiden, ich hatte mir damals in meine 1 Monat alten Sommerreifen ne Schraube eingefahren - diese habe ich flicken lassen und nie damit Probleme gehabt... (gut, der 328 lief auch keine 250.. aber 230 sicherlich)...
     
  19. prs

    prs 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    wieso nicht mischen? welche probleme denn ? bin beim adac also wenn hinten nonrft drauf ist grad da platt wird lass ich mich halt von den gelben jungs abholen! hab mir jetzt n paar berichte über evo´s durchgelesen, die scheinen echt gut zu sein, sind halt keine rft!
     
  20. #20 spitzel, 27.12.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Wenn du vorn RFT hast und hinten NonRFT wirst du sicherlich Probleme bekommen.
    Es haben im Sommer schon einige Probiert diese Kombi zu fahren. Resultat war ein sehr unruhiges Fahrverhalten. Ab gewissen Geschwindigkeiten war an gerade aus fahren nicht zu denken. Das war jetzt bei Sommerreifen. Ich gehe mal ganz stark davon aus, dass es bei den Winterreifen bei Eis und Schnee noch gravierender ist.

    Problem bei der Sache sind die Reifenflanken. Die RFT sind viel steifer als die normalen Reifen. Dadurch federt und walkt der Reifen anders. Es entstehen dabei total unterschiedliche Dynamiken.

    Aber gut probiere es aus. Das Risiko, dass es schief geht ist hoch.
     
Thema:

hinterreifen reparieren oder wechseln?

Die Seite wird geladen...

hinterreifen reparieren oder wechseln? - Ähnliche Themen

  1. Halogen Birnen wechseln

    Halogen Birnen wechseln: Hallo, welche helleren (kälteren) Halogenbirnen kann ich bei einem F20 Lci einbauen um das hässliche gelbliche Halogenlicht nicht mehr zu haben....
  2. M Lenkrad wechseln

    M Lenkrad wechseln: Hallo zusammen, ich möchte mir gerne statt des M-Lenkrades das M Performance Lenkrad mit Alcantara einbauen(lassen)....
  3. Batterie wechseln BMW 118i E81 2007

    Batterie wechseln BMW 118i E81 2007: Tag Leute, hab die letzten Tage viel hier im Forum gelesen da ich eine neue Batterie benötige Ich habe einen BMW 118i E81 2007 Wo ich jetzt nicht...
  4. Kurbelwellensensor wechseln N47D20

    Kurbelwellensensor wechseln N47D20: Hey Leute mein Bmw 123d braucht morgens etwa 5 sec. bis er anspringt. beim Fehlercode auslesen ist rausgekommen, das der Kurbelwellen Sensor...
  5. [E87] Reparieren oder nicht? Bin ratlos...

    Reparieren oder nicht? Bin ratlos...: Hallo zusammen, unser geliebter 118i ist leider etwas schlecht dran. Das Auto hat 124.000 gelaufen und ist sehr gut ausgestattet. Aktuelles...