Hinter den "Kulissen" Service ///M140i

Diskutiere Hinter den "Kulissen" Service ///M140i im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo Forumskollegen, heute war es bei mir so weit. Heut war mein 1'ster Servicetermin fällig bei meinem M140i der knapp unter 19 tsd. km und aus...

  1. #1 mastyle11, 20.12.2019
    mastyle11

    mastyle11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    148
    Hallo Forumskollegen,

    heute war es bei mir so weit. Heut war mein 1'ster Servicetermin fällig bei meinem M140i der knapp unter 19 tsd. km und aus Bj. 03/2018. Wollte alles früher als benötigt erledigen.

    Und das Gottseidank!

    Der Service verlief Servicemäßig Perfekt. Ich dürfte an meinem Wagen in der Werkstatt dranstehen und zusehen. Sowas gibt es selten denke ich heutzutage aber bei meinem BMW Händler ist dies kein Problem.

    Es wurde der Microfilter gewechselt, das Öl wurde abgelassen und anschließend der Ölfilter ausgebaut.

    Und genau hier wurde ein Problem gefunden.

    Der Ölfilter war komplett "zerfetzt" meiner Meinung nach und das Plastikunterteil war fest im Ölfiltergehäuse eingebrannt!

    Das hat man rausbekommen jedoch hat man mir direkt danach mitgeteilt das es bei den 40i Motoren öfter mal das Problem geben würde und mir die Weiterfahrt untersagt sprich das Fahrzeug behalten um einen möglichen Motorschaden vorzubeugen.

    Man sagte mir das ab Werk "Minderwertige" Filter verwendet werden im allgemeinen.
    Die Filter welche nachträglich bestellt werden bei BMW aus dem Teilezubehör sind hochwertiger verarbeitet und von besserer Qualität. Sagte man mir zumindest.

    Daher an alle M140i Fahrer, schaut das Ihr eueren Ölfilter früher austauscht als ab Service erfordert!

    Hier Bilder davon. Wie gesagt Fahrzeug meiner hat 19tsd. km und ist Bj. 2018.

    Die weiterfahrt wurde direkt untersagt. Es wurde auch direkt ein Leihfahrzeug ausgegeben und ein neues Ölfiltergehäuse wurde bestellt und wird eingebaut.

    Daher meine Frage, ist dieses Problem bereits bekannt? Habe schon mal davon gelesen aber bei Besitzern die den Service weit über 5tsd. km überzogen haben. Ich habe meinen zu BMW gebraucht 2 tsd. km vor dem Servicetermin!
     

    Anhänge:

    gao00vip, BMW330Ci und Dexter Morgan gefällt das.
  2. #2 Dexter Morgan, 20.12.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    4.434
    Zustimmungen:
    10.565
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Ich hatte heute auch den ersten Servicetermin. Alles OK. Hat man gesagt. Da das ganze etwas schneller war als angekündigt, gehe ich davon aus, dass es auch stimmt.
     
  3. #3 Dexter Morgan, 20.12.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    4.434
    Zustimmungen:
    10.565
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Nachtrag: Termin nach Anzeige (trotz EZ 1/18 rechnet er ab 12/17), 13.500 km.
     
  4. #4 mastyle11, 20.12.2019
    mastyle11

    mastyle11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    148
    Die Sache ist folgende. Ich kenne den BMW Mechaniker (Meister) seit vielen Jahren. Lasse nur Ihn an meine Fahrzeuge dran sein sehr vielen Jahren.

    Frage mich wie viele andere möglicherweise den Ölfilter wieder reingesteckt hätten oder tun und sich zu der Problematik nicht äußern bzw. einfach nur austauschen.

    Ich durfte zum Glück direkt nebendran stehen und habe alles gesehen. Das dürfen sicherlich viele andere nicht. Und daher mal die Frage wie viele montieren in solch einem Fall einfach nur einen neuen Filter rein und wie viele gehen wie mein Händler vor und untersagen die Weiterfahrt was auch sicherlich völlig richtig ist?!
     
  5. #5 mastyle11, 20.12.2019
    mastyle11

    mastyle11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    148
    Ja richtig da ist der Service auch fällig vom Bj. her ausgehend und nicht von dem Km- Stand.
     
  6. #6 mastyle11, 20.12.2019
    mastyle11

    mastyle11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    148
    P.S. Und ich weiß es heist "Hinter den Kulissen und Service ///M140i" : )
     
  7. #7 Dexter Morgan, 20.12.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    4.434
    Zustimmungen:
    10.565
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Das Service-Paket rechnet ab EZ.
    Ich weiß nur noch nicht, ob ich das gut oder schlecht finden soll, wenn ich in 3 Jahren zum TÜV muss.
     
  8. #8 mastyle11, 20.12.2019
    mastyle11

    mastyle11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    148
    Ich lerne draus! Habe bei all meinen BMW's in den 18 Jahren wo ich hatte den Ölwechsel immer nach 10.000km gemacht. Hier dachte ich mir bei meinem ersten Neuwagen halte ich mich an alle Termine von BMW und siehe da..... hätte ich nach 10 tsd. km oder einer Saison wie ich es IMMER getan hatte das Öl gewechselt wäre mein Wagen heute in meiner Garage gestanden und nicht bei BMW auf der Bühne!
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  9. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.115
    Zustimmungen:
    4.185
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Angepasst ;)
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  10. #10 mastyle11, 20.12.2019
    mastyle11

    mastyle11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    148
    Danke dir.

    War heute wirklich nicht mein Tag : (
    Mein M140i steht bei BMW und ich habe einen Mini Cooper S Countryman... keine Ahnung was bekommen. Muss mal genau lesen was auf der Heckklappe steht aber das ist kein Auto sondern ein "Zustand" : )
     
  11. 0911er

    0911er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    raum nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2019
    Wie sieht´s denn mit späteren Bauzeiträumen aus?
    Hat BMW da im laufenden Produktionprozess mal nachgebessert, oder wurde an den Filtern bis zum Produktionsende nichts geändert?
     
  12. #12 BörnexX, 21.12.2019
    BörnexX

    BörnexX 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Meine Freundin hatte auch das Service Paket inklu Tüv mit ihrem F20 und sie hat bevor das Auto 3 Jahre wurde 60000km erreicht und den Tüv kann man bei Neuwagen nicht vorziehen und somit ist der kostenlose Tüv verfallen.

    Zum Filter ich habe bei 3000km das Öl wechseln lassen schon allein wegen der dünnen 0w20 plörre ab Werk. Dabei wurde der Filter gewechselt und bin gespannt wie dieser dann aussieht.
     
  13. #13 Jigsaw140, 21.12.2019
    Jigsaw140

    Jigsaw140 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    23
    Servus bei mir war das selbe letzte Woche. Filter total zerfetzt. Firma Ufi hat anscheinend gesparrt. Komplettes Filtergehäuse wurde gewechselt.
     
  14. #14 Dexter Morgan, 21.12.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    4.434
    Zustimmungen:
    10.565
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Mit den km habe ich keine Probleme. Aber ich habe EZ 2.1., das Paket läuft also am 1.1. aus. Im Dezember wäre es für den TÜV zu früh, am 1.1. ist alles zu, 2.1. ist schon außerhalb der 5 Jahre.
    Naja, aktuell zeigt der BC 12/20 an, also dann auch 12/22. Mal sehen...
     
  15. phiwoo

    phiwoo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2019
    Vorname:
    Phil
    Also mein M140i ist jetzt ein halbes Jahr alt und ich habe vor 2 Monaten den Ölwechsel bei 10.000km selber vorgezogen und durchgeführt. Ich hatte keinerlei Probleme mit dem Filter. Neuer rein und alles ist gut.

    Lg
    Phil
     
  16. #16 christian8510, 21.12.2019
    christian8510

    christian8510 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    2.256
    Zustimmungen:
    1.464
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Spritmonitor:
    Bei mir wurde schon 4 mal das Öl gewechselt . In 1000 Km bekommt er wieder neues. Es gab auch nie Probleme mit dem Filter. Jedenfalls gehe ich davon aus das wenn da so ein Filter in dem Zustand vorgefunden der Mann von BMW das sagt. Meiner ist EZ 03/2017. Länger wie 7 Monate war das Öl nie drin. 20191221_132342.jpg
     
    BörnexX und Dexter Morgan gefällt das.
  17. #17 Johnnie, 21.12.2019
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.813
    Zustimmungen:
    1.712
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    12/0218 und nach ca. 3500km erster Ölwechsel bei BMW, um 0W20 gegen 5W40 zu tauschen. Ging alles reibungslos und konnte ihn nachmittags wieder abholen.
     
  18. #18 Tomtheschmälzer, 22.12.2019
    Tomtheschmälzer

    Tomtheschmälzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    113
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Claus
    Sieht ja krass aus,
    das habe ich noch nie gesehen, dass sich ein Ölfilter so zerlegt.
    Mit Wechsel des Ölfiltergehäuses ist es normalerweise nicht getan, Ölspülung ist da angesagt mit 2 fachem Filterwechsel.Da gibts ne interne Vorschrift, wenn dies auftritt.
     
  19. #19 BörnexX, 22.12.2019
    BörnexX

    BörnexX 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Es wäre ja auch denkbar schlimm, wenn man als jemand der das Auto nicht nur geleast hat damit auch länger fährt und bei zb Kilometer 140000km kommt es zu einem Lagerschaden weil kleine Filter Teile die nicht ausgespült wurden über die Jahre einen Ölkanal verstopft haben. BMW wird dann sicher nur sagen Lagerschaden und bittet zur Kasse. BMW wird dann später nur sagen wir haben damals gespült und Filtergehäuse getauscht daran kanns nicht liegen.
     
  20. SM1

    SM1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Sehr blöde Sache. Wurden vielleicht ab einem Baujahr andere Filter ab Werk verbaut? Weiß da jemand was?
     
Thema:

Hinter den "Kulissen" Service ///M140i

Die Seite wird geladen...

Hinter den "Kulissen" Service ///M140i - Ähnliche Themen

  1. KFZ Steuer für den M140i XDRIVE

    KFZ Steuer für den M140i XDRIVE: Was zahlt Ihr so für den m140i Steuer? So wie ich nachgeschaut habe soll er 169g co2 haben und somit knapp über 200€ kosten aber jetzt kam der...
  2. M140i - Schalter, BBS, Remus, Special Edition

    M140i - Schalter, BBS, Remus, Special Edition: Hallo liebe 1er Gemeinde, Hiermit biete ich meinen 1er zum Verkauf an. Es handelt sich um die Special Edition mit folgender Sonderausstattung: -...
  3. M140i M-Sportbremse mit VA 370mm scheibe?

    M140i M-Sportbremse mit VA 370mm scheibe?: Hallo zusammen, An der VA ist es bald soweit dass die Scheiben gewechselt werden müssen, ich selber habe die M Sportbremse (Blaue Bremsättel) und...
  4. M140i

    M140i: Hallo Hab ne kurze Frage und hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Fahre eine M140i und will jetzt neue Felgen drauf machen. Die Frage ist ob die...
  5. 18 Zoll V1 Alu Felgen für BMW M135i M140i M125i M235i M240i xDrive TOP Neu SW

    18 Zoll V1 Alu Felgen für BMW M135i M140i M125i M235i M240i xDrive TOP Neu SW: [IMG] EUR 519,00 End Date: 22. Apr. 12:01 Buy It Now for only: US EUR 519,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden