Hilfe !!! :/

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von jlo, 14.08.2011.

  1. jlo

    jlo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32825
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    jan
    Guten Morgen 1er Fahrer,

    Kurz zu meinem Problem :

    Habe mein 1er jetzt etwas mehr als eine Woche (98tkm) und mir ist aufgefallen, wenn ich länger fahre und dann nochmal beschleunige das er kurz rückelt und dann erst beschleunigt.

    Meine Frage: woran liegt das ?

    Kurze Info : als ich den wagen kaufte habe ich eine Gewärleistung bekommen , deckt die sowas ab ? Sorry wenn da ein paar überflüssige fragen drin sind :/

    Gruß Jan :narr:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Hi Jan...
    ein paar Daten zu deinem Fahrzeug wären ganz gut :) z.B. das Datum der EZ.

    Bei welcher Geschwindigkeit und welcher Drehzahl fängt er an zu ruckeln wenn du vom Gas gehst und dann nochmal beschleunigst?
     
  4. jlo

    jlo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32825
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    jan
    hi manuu,

    also erstmal die daten :

    EZ: 2005 , 116i , weiß nicht was für daten du noch brauchst , frag einfach :D

    er fängt meistens an zu ruckeln wenn ich im 5ten gang bin und meistens zwichen 1,5 und 2,5t umdrehungen :/ als wenn kurzeitig irgendwas aussetzt , hoffe du kannst nachvollziehen was ich meine.
     
  5. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Das hört sich leider ganz eindeutig nach diesem Problem an:

    http://www.1erforum.de/bmw-116i/ruckeln-die-10000ste-41709-14.html


    Hab selber keine Erfahrungen mit diesem Problem. Lies dich am besten mal durch den Thread. Danach wirste wahrscheinlich schlauer sein. Vielleicht meldet sich jemand hier der das gleiche Problem hatte.
     
  6. jlo

    jlo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32825
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    jan
    viiiieeeelen dank , ich werde es mir mal durchlesen , ist aber echt schade das BMW ( und wir reden nicht von Opel oder so ) solche probleme an tag wirft :haue: aber weisst du ob die gewährleistung den austausch von zündspule und zündkerzen mit einbezieht ?
     
  7. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    :winkewinke:

    meiner ist ja praktisch "ruckelnd" zur Welt gekommen :wink:

    EZ 11/2010

    Vorsorglich wurden nach ein paar Monaten alle Injektoren getauscht, ohne Wirkung allerdings.

    Über irgendwelche Ausfälle, oder dass er beim Ruckeln mit ner Leistungsschwäche reagiert oder Warnleuchten etc. ...kann ich mich bis jetzt nicht beklagen...

    er ruckelt einfach zwischen 1800 und 2200U beim smarten 116i-Dahingleiten, nicht beim Beschleunigen
     
  8. jlo

    jlo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32825
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    jan
    hi nicola,

    also warnleuchten oder so zeigt weiner auch nicht an .

    genau wie du sagtest ... smartes dahingleiten und wenn ich dann aufs pedal trete machts einmnal "rup" und dann geht er vorwärts
     
  9. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    ...ich werde ihn im Oktober nochmal abgeben, muss aber zugeben, dass ich nicht daran glaube, dass der :icon_smile: das Ruckeln in den Griff bekommt :?

    ...mal sehen, ob er dann gewandelt werden muss, kann :? :icon_neutral: oder ob er nach der Gewährleistung gehen muss :cry: (aus Angst vor entstehenden Folgekosten)
     
  10. jlo

    jlo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32825
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    jan
    also ich werde morgen auch nochmal zum händler fahren , bekommt der es nicht in griff kann er sich die karre wieder zum verkauf hinstellen :/ so viel geld :haue:
     
  11. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Viel Erfolg :blumen:

    ...und berichte mal weiter
     
  12. jlo

    jlo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32825
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    jan
    danke werd ich tun :icon_smile:
     
  13. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    der 116i vFL des threaderstellers sollte davon m.M.n. nicht betroffen sein, da es ein "alter" und kein "FL"-DI-motor ist? :kratz:
     
  14. #13 TT-Pitt, 14.08.2011
    TT-Pitt

    TT-Pitt 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Das ist exakt das Problem, dass ich mit meinem auch seit dem ersten Tag habe, Inzwischen sind 34.000 km vergangen und ich habe nach 15.000 km auch alles neu bekommen (Zündspulen, Zündkerzen, Injektoren und Software), aber es hat sich fast nichts verändert. M.E. liegt es nicht an einem echten Defekt sondern daran, dass der Wagen in dem Bereich einfach zu mager läuft. Das spart zwar Sprit, nervt aber. Wobei ich sagen muss: Irgendwann merkt man es nicht mehr so doll. Ein Ruhmesblatt ist das allerdings von BMW nicht!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. jlo

    jlo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32825
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    jan
    mitlerweile glaube ich das auch , wenn ich nämlich das gas wegnehme macht der motor quasi "dicht" und lässt kein sprit mehr rein , wenn man wieder gas gibt saugt er sich wieder voll ...

    sollte es wirklich nur das sein , sollte sich BMW mal was überlegen , ist mir nicht aufgefallen das es beim Audi o.a genau so ist :/
     
  17. #15 TT-Pitt, 14.08.2011
    TT-Pitt

    TT-Pitt 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Na ja, Deiner hat einen ganz anderen Motor. Der sollte das Problem ab Werk nicht haben... Ich sprach von den Direkteinspritzern.
     
Thema:

Hilfe !!! :/

Die Seite wird geladen...

Hilfe !!! :/ - Ähnliche Themen

  1. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  2. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  3. Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

    Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben: Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...
  4. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...
  5. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...