Hilfe wegen H&R 60/40

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von Bastuck, 04.11.2011.

  1. #1 Bastuck, 04.11.2011
    Bastuck

    Bastuck 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Spritmonitor:
    Hallöle,ich bin neu seit gestern und kenn mich hier echt noch nicht aus und hab hier noch nicht wirklich den Durchblick.Ich hoffe ihr seit jetzt nich so derb böse da ich mir sicher bin das es schon mehrere Themen darüber gibt. Jetzt meine Frage: Ich hab ein 130i (mom abgemeldet da von 4-10 Saison) und hab 18zoll M Felgen mit vorne 15er und hinten 20er (je Seite) Spurplatten.Also Räder stehen jetzt bündig mit Kotflügel,bekomm ich da noch 60/40Federn rein???????? achja hab auch M-Fahrwerk.
    bitte um Antworten mit denen ich was anfangen kann.
    :) danke!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Federn ändern nichts am maximalen Einfederpunkt, wenn es jetzt passt, dann auch mit Federn.

    Mach mal einen 10-15cm hohen Gegenstand jeweils unter ein Vorderrad und Hinterrad, jeweils einmal links und einmal rechts, dann schau ob der Reifen irgendwo dran kommt.
     
  4. #3 Bastuck, 04.11.2011
    Bastuck

    Bastuck 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Spritmonitor:
    ok danke für die schnelle Antwort. Also ich bin schonmal nach montage der Spurplatten auf sone Auffahrrampe aus Metall hinten rechts gefahren um zu sehen wie weit er einfedert..also da hat nichts geschliffen dh mit den Federn klappt dann auch?Wäre ja geil.
     
  5. #4 Dominik92, 04.11.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Wieder der Denkfehler. den hat eigentlich jeder am Anfang :D

    Wenns jetzt nicht schleift, schleifts mit federn auch nicht ;)

    Trotzdem... 20 hinten pro Seite klingt doch schon krass... Ist die ET der 18" M nicht gleich der ET der PP?

    hmmmm
     
  6. #5 Bastuck, 04.11.2011
    Bastuck

    Bastuck 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Spritmonitor:
    Naja also hatte erst die 15er von vorne hinten aber das war noch nicht ganz das Optimum,also dann mussten es die 20er sein..jetzt bündig und sieht echt gut aus.Also wegen der ET weiß ich nicht.
     
  7. Cjris

    Cjris Guest

    mit den spurplatten kann es eig auch jetzt schon nicht passen. 12mm pro Seite ist schon grenzwertig und schleift häufig.
    optisch geht natürlich noch ne menge mehr...
     
  8. p4ddY

    p4ddY 1er-Profi

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Paddy
    Vielleicht hat er die vFL Felgen, das wäre dann hinten mit Spurplatten 8x18 ET29. Kann ich mir ohne Schleifen aber auch nicht vorstellen!

    Verschränk mal richtig. Vorne links und hinten rechts (oder andersrum, aber überkreuz!) auf Auffahrrampen.
     
  9. #8 Bastuck, 12.11.2011
    Bastuck

    Bastuck 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Spritmonitor:
    also bin nach Anbau der Spurplatten hinten auf eine Seite auf eine Auffahrrampe gefahren und da ging alles soweit und habe diese Felgen drauf
    VA 8x18 ET29 HA 8,5x18 ET40.
    Also mein Tuner meinte mit Federn schleift des dann eig mit ziehmlicher Wahrscheinlichkeit da die jetz eben genau bündig stehen..allerdings hab ich mal in den Radkasten gefasst und nach einer Bördelkante gesucht aber nichts zu finden..hmmmm vll müsste ich mal hinten 3 Leute reinsetzen und mal über eine Bodenwelle fahren und dann müsste man es auch hören ob es schleift
     
  10. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Wechsel mal deinen Tuner, der hat scheinbar keine Ahnung!
     
  11. p4ddY

    p4ddY 1er-Profi

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Paddy
    Immernoch ordentlich verschränken!
     
  12. #11 Bastuck, 12.11.2011
    Bastuck

    Bastuck 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Spritmonitor:
    ?? hä? :eusa_shifty:
     
  13. #12 Bastuck, 12.11.2011
    Bastuck

    Bastuck 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Spritmonitor:
    also ich hab heut mal nachgemessen wie das wäre..also 60/40 wäre zu tief, aber mit den 50/30 könnte es was werden.
    Kann mir da jetzt einer 100% sagen ob das schleift oder ob es nicht schleift????
     
  14. p4ddY

    p4ddY 1er-Profi

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Paddy
    Nein, kann dir niemand sagen. Vor allem weil du total seltsame Felgen angegeben hast, die es so nicht gibt. Verschränk das Auto mal richtig und dann schau weiter.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Bastuck, 12.11.2011
    Bastuck

    Bastuck 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Spritmonitor:
  17. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Die passen aber nie und nimmer mit den Spurplatten.... und man kann nicht unbedingt von den Angaben der Federn ausgehen...die Tiefe erreichen sie meist eh net
     
Thema:

Hilfe wegen H&R 60/40

Die Seite wird geladen...

Hilfe wegen H&R 60/40 - Ähnliche Themen

  1. Satz OZ Alleggerita 8x18 ET 40

    Satz OZ Alleggerita 8x18 ET 40: Hi, suche einen Satz OZ Alleggerita in 8x18 ET40 mit oder ohne Bereifung. Felgen müssen alle rund laufen und keine all zu großen Macken haben....
  2. Vom 125d zum Golf 7 R

    Vom 125d zum Golf 7 R: Hallo zusammen, da ich hier immer gerne sehr viel mitlese und ab und zu auch etwas schreibe, wollte ich euch heute mein neues Fahrzeug...
  3. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  4. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  5. Rückrufaktion wegen Bremskraftverstärker

    Rückrufaktion wegen Bremskraftverstärker: Weiß jemand wie groß der Arbeitsaufwand für die Rückrufaktion Bremse ist?