Hilfe vor Kauf 118d. 1. Ölwechsel ist seit 15.000km fällig. Lieber Finger weglassen??

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von CyberKnight, 07.11.2010.

  1. #1 CyberKnight, 07.11.2010
    CyberKnight

    CyberKnight 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade auf der Suche nach einem gebrauchten Jahreswagen. Es soll ein 118d oder ein 116d werden. Nun habe ich einen 118d bei einem freien Händler gefunden. Er hat 44.000 km auf der Uhr hat ne Top-Ausstattung und macht eigentlich einen guten Eindruck. Bis auf eins: Der 118d hat den ersten Ölwechsel NICHT bekommen, dieser ist laut Bordcomputer bereits seit 15.000km (!) fällig.

    Wäre dies aus Eurer Sicht ein Grund den Wagen lieber nicht zu kaufen? Ich habe da doch einige Bedenken, da ich selber immer sehr sorgältig mit sowas umgehe. Der Händler sagte zwar, er mache den Ölwechsel auf jeden Fall wenn ich den Wagen kaufen würde. Aber ich hätte dann ja keinen BMW Stempel im Serviceheft, da es sich wie gesagt um einen freien Händler handelt...

    Kann der Motor dadurch eigentlich einen Schaden genommen haben?

    Wie ist das eigentlich mit der BMW-Werksgarantie? Die müsste IMHO doch zwei Jahre lang gelten?! Da der 118d erst ein Jahr alt ist stellt sich mir natürlich auch die Frage, ob durch den um 15.000km überzogenen Ölwechsel die Werksgarantie hinüber ist? Weiß da jemand von Euch bescheid???

    Ich bin Euch für jeden Tipp und Hinweis sehr dankbar.

    Viele Grüße
    CyberKnight
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bonko

    Bonko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Hallo,
    zu den Garantieansprüchen kann dir der BMW-Händler am besten Auskunft geben.
    Da der 118d jedoch vom "Freien Händler" kommt, werde sie dir bestimmt erzählen, dass die Garantie erloschen ist.......stände der 118d bei BMW
    auf dem Hof.....gäbe es "natürlich" keine Garantieprobleme.

    Wenn der 118d im einen Jahr schon 44Tkm gelaufen hat, wird es sich um ein Langstreckenauto handel, welches fast immer warm gefahren wurde........
    da würd ich mir wegen dem Öl nicht so die größten Sorgen machen.

    Schlimmer wäre wohl ein z.B. 5 Jahre alter 118d, mit 5Tkm und ohne Ölwechsel.

    Nehm diesen Punkt als Verhandlungbasis, versuche einen "guten Preis" zu bekommen und freue dich auf den 118d!

    P.S.: Ich fahre auch nur Langstrecke......wenn ich die Km rechne, die ich seit letztem Ölwechsel gefahren bin und schaue, wann der BC sagt, dass der nächste Ölwechsel fällig ist, dann komme ich auf Gesamt-Km von
    37Tausend.:shock:
    Und noch rechnet der BC eher noch Tausend KM dazu.....anstatt ab.

    Also Fazit: Keine Sorgen machen......Preis runterhandel.....kaufen.....
    und freunen:daumen:
     
  4. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Die Werksgarantie ist nicht erloschen... die gilt ab Erstzulassung und egal wo der steht etc... würd noch eine Zusatzgebrauchtwagengarantie dazu aushandeln... Er muss ja eh 1 Jahr geben, aber halt nach dem Ablaufen der Werksgarantie was absichern...
     
  5. #4 CyberKnight, 07.11.2010
    CyberKnight

    CyberKnight 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Spritmonitor:
    Irgendwie hab ich aber schon Bedenken, wenn doch irgendwas sein sollte. BMW verweist doch dann sicherlich auf den viel zu spät durchgeführten Ölwechsel. 15.000km Überziehen find ich irgendwie schon recht heftig. Das Auto ist aus 1.Hand, allerdings von Sixt. Es wurde über den kompletten Mietzeitraum als Langzeitvermietung an eine Person vermietet, so der Händler.

    Ich werd auf jeden Fall morgen mal noch beim BMW Händler anrufen was die so meinen, aber ich hatte auch schon den Gedanken, dass der mir natürlich eher abrät, da er ja bei nem freien Händler und nicht bei ihm auf dem Hof steht....
     
  6. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    dann bin ich wohl einer der wenigen in diesem thread, aber ich persönlich würde ihn aufgrund der gennanten tatsachen nicht kaufen.
     
  7. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Ich schließe mich Riders an, auch wenn es technisch wahrscheinlich OK ist würde mich das abschrecken... allein falls BMW sich bei eventuellen Garantiefragen querstellt!
     
  8. #7 BMWlover, 07.11.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich würde so ein Auto auch nicht kaufen.:eusa_shifty:
     
  9. #8 joern1977, 07.11.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    ich hab von einem händler noch nie was anderes gehört wenn's um mietwagenrückläufer geht, immer nur eine person, vorstandsmitglied in gesetztem alter...:eusa_liar:

    ich würd die finger weglassen.
    wer überzieht denn schon einen ölwechsel um 15.000km ??!! wer weiß, was da noch im argen liegt.
     
  10. #9 misteran, 07.11.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich würde auch die Finger davon lassen, außer der Preis ist extrem niedrig angesetzt.
     
  11. #10 CliffSmoker, 08.11.2010
    CliffSmoker

    CliffSmoker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Der BC gibt doch immer an,wie viele km man noch fahren kann bis der nächste Service fällig wird oder irre ich mich da?

    Sollte es aber wirklich so sein, dass der schon so derbe drüber ist.....Finger weg(meine Meinung)
     
  12. #11 drummingmonkey, 08.11.2010
    drummingmonkey

    drummingmonkey 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geretsried
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Franz
    Lass es sein und such lieber noch weiter. Da wirst du bestimmt glücklicher als wenn du immer im hinterkopf hast ein Auto gekauft zu haben mit dem du nicht zufrieden bist. Und so wie du schreibst lese ich raus das du eh abgeneigt bist, oder?

    Gruß Franz
     
  13. #12 ShadowDancer, 08.11.2010
    ShadowDancer

    ShadowDancer 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ostbevern
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Ich würde ebenfalls die Finger davon lassen.
    Woher hat er das Auto? Ein Jahreswagen bei einem Fähnchenhändler mit weit überschrittenem Service ...
    Kann er die neue History auch belegen? Die 15tKm über Service sprechen ihr übriges.
     
  14. #13 spitzel, 08.11.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Lass die Finger davon. Übrigends Mietwagen dürfen nicht als 1. Hand verkauft werden! Steht in der aktuellen Stiftung Warentest.
    Wenn du jetzt schon bedenken hast wirst du dir immer Gedanken drum machen ob er ohne Probleme laufen wird.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 CyberKnight, 08.11.2010
    CyberKnight

    CyberKnight 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Spritmonitor:
    Ich habe heute noch bei meinem Freundlichen im Nachbarort angerufen. Der meinte, dass der Motor wahrscheinlich keinen Schaden davongetragen haben dürfte, aber dass ich bei einem später auftretenden Motorschaden bestimmt KEINE Garantie/Gewährleistung seitens BMW bekommen werde.

    Ja, bin ich und daher hab ich dem Händler heute abgesagt.

    Anscheinend von Sixt.


    Danke Euch allen für Eure Antworten/Tipps. Ich schau lieber weiter nach einem anderen 1er.
     
  17. #15 CliffSmoker, 11.11.2010
    CliffSmoker

    CliffSmoker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Interessant, meiner ist auch daher, aber hatte gerade mal 20.000 runter war also noch nix fällig(Ok, hab gleich nen neues Getriebe bekommen, da meins sehr hakelig war, aber sonst ist meine Möhre OK). Hab nen Bekannten, der bei Sixt arbeitet..... werde mal erfragen wir die das mit dem Service handhaben.
     
Thema:

Hilfe vor Kauf 118d. 1. Ölwechsel ist seit 15.000km fällig. Lieber Finger weglassen??

Die Seite wird geladen...

Hilfe vor Kauf 118d. 1. Ölwechsel ist seit 15.000km fällig. Lieber Finger weglassen?? - Ähnliche Themen

  1. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  2. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  3. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  4. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  5. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....