[E87] Hilfe !! Turbolader zieht nach Turbowechsel nicht mehr ...

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von BMW_1990, 20.04.2015.

  1. #1 BMW_1990, 20.04.2015
    BMW_1990

    BMW_1990 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle :),

    ich bin langsam ratlos und hoffe ihr könnt mir helfen.
    Ich hatte vor kurzem einen Turbolader Schaden und habe einen Austauschturbo bekommen (so wie ich denke ein generalüberholter, da vom Autohaus getauscht). Das Problem ist, der neue Turbo zieht erst sehr spät an und hat im 1-2 Gang kaum Kraft. Ich war bereits in 2 freien Werkstätten die konnten mir nicht helfen und bin nun bei einer Werkstatt die sich auf Tuning spezialisiert hat. Der Wagen wurde auch ausgelesen dabei kamen 2 unwichtige Fehler (Glühkerzen Tausch) und 2 relevante Fehler, einmal Abgasdrucksensor und einmal Partikelfilter. Der Fehler Abgasdrucksensor ist weg gegangen da wohl ein Schlauch nicht montiert war, dieser montiert wurde und danach dieser Fehler nicht mehr angezeigt wurde. Jetzt stellt sich mir die Frage ob es tatsächlich am Partikelfilter liegen kann, da dieser Fehler nur im OBD zu sehen ist aber keine Motrokontrollleuchte, so wie ich es sonst kenne, aufleuchtet. In dem Bereich wo er vorher anfing zu ziehen (ca. bei 1700 Umdrehungen) hat er jetzt gar keine Kraft mehr. Man hört den Turbo zwar, jedoch kommt keine Kraft dabei rum. Eine Regenratiosfahrt die den Partikelfilter wieder frei machen sollte wurde auch bereits durchgeführt ohne jedoch überhaupt einen Effekt erzielt zu haben. Am liebsten würde ich den Fehler selbst finden, da ich zum einen auf das Auto täglich angewiesen bin und zum anderen ich enttäuscht bin von dem Autohaus, also Bitte nicht mit "Geb den doch zurück ins Autohaus" kommen. Danke. Ich bin ansonsten über jeden Tipp, Ratschlag dankbar.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und sollte euch Infos fehlen bitte verzeiht mir da ich das erste mal in einem Forum nach Hilfe suche. Wenn etwas fehlt einfach nachfragen :).

    Zum Auto lässt sich noch sagen:
    BMW 120d
    2,0l Maschine mit 177 PS
    130.000 km

    Ich würde mich über zahlreiche Antworten freuen und hoffe ihr könnt mir die Freude an meinem BMW wieder zurück geben :crybaby:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex_306, 20.04.2015
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    Warum nicht!? Das Autohaus bzw. die Werkstatt, die das verpfuscht hat, ist dein erster Ansprechpartner!

    • Wieso sollst du für was bezahlen, was du nicht verbockt hast?
    • Warum stellst du denen dein Auto nicht auf den Hofst und pochst auf einwandfreie Reparatur? Zur Not mit Anwalt
    • Was ist, wenn jetzt bei einer erneuten Reparatur in einer anderen Werkstatt erneut was schief geht? Dann schieben sich es beide gegenseitig in die Schuhe und du stehst dumm da
    • Wieso bist du denn von der Werkstatt so enttäuscht? Hast du die denn wenigstens mal angesprochen auf den Fehler?
    • Kannst du dieses subjektive Empfinden überhaupt belegen? Mal ne Vergleichsfahrt zu nem anderen 20d gemacht?

    Wie heißt es so schön: Viele Köche verderben den Brei!
     
  4. #3 dr.schuh, 20.04.2015
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Ab welcher Drehzahl gehts denn erst voran?
     
  5. #4 BMW_1990, 20.04.2015
    BMW_1990

    BMW_1990 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vorweg, Danke für die schnellen Anworten :-).


    Dieses subjektive empfinden kann ich dadurch belegen das ich den Wagen ja vorher mit dem vorherigen Turbolader gefahren bin und der da bei 1700 Umdrehungen los gegangen ist und bei ca. 2000 Umdrehungen wie ich schätze die volle Kraft anliegen hatte.

    Ich bin von den Werkstätten im Grunde nicht enttäuscht jedoch haben die kein BMW Tester da und diese Fehler die gefunden wurden, wurden denen scheinbar nicht angezeigt. Erst als ich bei der Tuning Werkstatt war, die haben einen BMW Tester, wurden die Fehler angezeigt.

    Genau auf sowas habe ich einfach keine Lust mich darum rum zu ärgern mit dem Autohaus deshalb möchte ich im Grunde den Fehler finden beheben und spaß haben. Dafür wäre es mir sogar recht aus eigener Tasche was zu bezahlen.
     
  6. #5 BMW_1990, 20.04.2015
    BMW_1990

    BMW_1990 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ab 2600 Umdrhungen kommt bisschen was und ab 3000 geht es dann los, jedoch deutlich schwächer als mit dem vorherigen.

    Zu dem subjektiven Gefühl lässt sich noch sagen das ich den Werkstatt Meister fahren ließ und er mit den Worten ausstieg: "Der geht gar nicht normalerweise müsstest der viel viel mehr abgehen".
     
  7. #6 BMW_1990, 20.04.2015
    BMW_1990

    BMW_1990 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Im Grunde kann ich den von der Drehzahl wie ein Benziner vergleichen, nur das ich mit dem vorherigen Turbo mehr Leistung hatte und diese viel viel früher an lag.
     
  8. #7 dr.schuh, 20.04.2015
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Kommt mir bekannt vor... Ich hatte bei meinem 120d FL damals einen Schaden an der VTG-Stelleinheit. Da kam dann auch erst über 3000U/min Leistung, darunter waren es gefühlt 50PS.
     
  9. #8 BMW_1990, 20.04.2015
    BMW_1990

    BMW_1990 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau so fühlt sich mein Auto an ... meine Freundin zieht mir in ihrem Fiat extrem davon ...
     
  10. #9 dr.schuh, 20.04.2015
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Bei mir waren damals allerdings auch Fehler im Speicher abgelegt. "Fehler Ladedrucksteller, Leistungsverlust" oder so ähnlich. Solltest vllt. trotzdem mal den Ladedrucksteller prüfen (lassen).
     
  11. #10 BMW_1990, 20.04.2015
    BMW_1990

    BMW_1990 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ok also solche Fehler waren bei mir nicht hinterlegt. Gibt es sonst noch Merkmale die für die VTG sprechen, die mir aufgefallen sein müssten ?
     
  12. #11 misteran, 20.04.2015
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Wenn der Ladedrucksteller kaputt ist, kommt laut BMW ein neuer Turbo rein.

    Hatte das Problem auch mal beim 320d, stand am Anfang auch nichts im Fehlerspeicher, später hat das Auto es dann doch gecheckt und die Rote Motorkontrolleuchte ging auch an, jedes Mal wenn der Ladedruck nicht kam unten rum.
    BMW hat dann den Turbo getauscht.

    Und warum willst du nicht zur Werkstatt, die dir wohl einen defekten Turbolader eingebaut hat?
     
  13. #12 BMW_1990, 20.04.2015
    BMW_1990

    BMW_1990 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das Autohaus hat es eingebaut. Von denen kam auch der Vorschlag in eine Werkstatt bei mir in der nähe zu fahren, da das Autohaus weiter weg ist. Ich habe mit denen aber gerade nochmal gesprochen und gehe nochmal euren Rat nach. Bin im Grunde dem Rat von Alex gefolgt und habe zu denen eben gesagt das die den Wagen nochmal zu sich nehmen und mir ein Leihwagen geben und die dann dementsprechend in Ruhe den Fehler suchen sollen und ich dementsprechend so lange einen Leihwagen nehme. Wollte dieses eigentlich umgehen mich nervt das langsam so hart mit dem Auto, habe den gekauft vor 3 Monaten ca. und nachdem er 3 Wochen 100% lief nur noch Ärger damit, ich wollte eben den Fehler finden ausmerzen und Ruhe haben und mich nicht weiter Ärgern. Neues Auto und nur so ein Ärger... Aber ich sehe es ein das es wohl das beste ist wenn ich den wieder mal abgebe und von meinem investierten Geld mal wieder nichts sehe für unbestimmte Zeit...

    Wenn ihr noch ein paar Tipps habt, die ich dann dementsprechend an den Werkstatt Meister von denen weiter geben kann wäre ich weiterhin dankbar denke mal das kann nie Schaden..
     
  14. #13 BMW_1990, 20.04.2015
    BMW_1990

    BMW_1990 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Finde es im übrigen überragend wie schnell man hier antworten bekommt :nod:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 misteran, 20.04.2015
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Frag doch das Autohaus, ob du den Wagen zu BMW bei dir stellen darfst und der BMW Händler mit dem Autohaus abrechen darf.
     
  17. #15 BMW_1990, 20.04.2015
    BMW_1990

    BMW_1990 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das ist denen sicherlich zu teuer so wie ich das einschätze. Denke die sind jetzt schon genervt von dem Auto und mir als Kunden weil ich eben keine Ruhe gebe. Naja ich finde mich einfach erstmal damit ab das die den Wagen wieder zu sich nehmen und ich paar Tage oder auch Wochen auf mein Auto verzichten werde ...
     
Thema: Hilfe !! Turbolader zieht nach Turbowechsel nicht mehr ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuer turbolader zieht nicht

    ,
  2. auto zieht nicht mehr e87

    ,
  3. turbolader zieht nicht mehr so wie früher

    ,
  4. bmw 520d zieht nicht,
  5. bmw118dt nach turbowechsel läuft nicht richtig,
  6. bmw 120d e87 automatik turbolader,
  7. turbo zieht nicht richtig nach turbowechsel,
  8. 520d nach turbowechsel spät Leistung,
  9. neuer turbo mal zieht er mal nicht,
  10. turbolader ausgetauscht und Auto zieht nicht richtig,
  11. turbolader neu auto zieht nicht gut,
  12. turbowechsel bei bmw und er kommt nicht mehr auf touren ,
  13. 1er bmw neuer turbo wagen zieht nicht richtig,
  14. bmw 320d neuer turbo zieht öl,
  15. turbo zieht nicht im 1-2 gang,
  16. turbolader bmw 1er nach wechsel,
  17. bmw 120d nach turbo wechsel zieht nicht ,
  18. bmw 120d zweiter gang zieht erst spät
Die Seite wird geladen...

Hilfe !! Turbolader zieht nach Turbowechsel nicht mehr ... - Ähnliche Themen

  1. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  2. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  3. Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

    Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben: Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...
  4. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...
  5. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...