!!!HILFE!!! Steuergeräte am Arsch

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von Mr.Bofrost, 26.08.2011.

  1. #1 Mr.Bofrost, 26.08.2011
    Mr.Bofrost

    Mr.Bofrost 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Daniel
    Hey Leute,

    ich hab n massives Problem.
    Hab bei meinem e87 vFL Sitzheizungsmatten, Sitzmodule, Kabelbaum etz nachgerüstet.
    Dann hab ich mein Auto am Mittwoch zu meinem Händler gebracht mit der bitte die Teile zu codieren.
    Mittwoch Nachmittag dann die Nachricht Probleme beim codieren Auto wird morgen fertig
    Gestern: BMW München muss online Verbindung mit dem Auto herstellen und um das Problem zu lösen.
    Gerade der Anruf das Fußraummodul, Elektrischkraftstoffpumpen Modul und Heizungsmodul kaputt sind und ersetzt werden müssen. Teile 800€ + Einbau und er kann mir nichmal garantieren das es danach wieder funktioniert.

    BMW unterstellt mir jetzt das das codieren bei Thorsten die Steuergeräte so beeinflusst hat das sie kaputt sind. Ich hab auch das elight Modul im Auto, das haben sie noch nicht gefunden...

    Kann elight oder Thorsten das so kaputt machen, oder seht ihr ne chance das BMW nen teil der kosten übernimmt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zorro

    zorro Guest

    BMW sucht sich halt mal gern die einfachste Ausrede!

    Thorsten codiert ja nur die Steuergeräte auf Funktionen die zwar vorhanden aber nicht freigeschaltet sind.

    das elight Modul sollte unter normalen Umständen auch keiner Auswirkungen haben.

    Haben sie die geänderten Sachen überhaupt feststellen können oder wurdest du drauf angesprochen?
     
  4. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ne da werden nur Nullen und Einsen getauscht.... da kannste nichts zerschissen. Es sei denn man überlastet irgendeine Sache...
     
  5. #4 Mr.Bofrost, 26.08.2011
    Mr.Bofrost

    Mr.Bofrost 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Daniel
    Des vom thorsten haben sie gesehen, vom elight wissen sie glaub ich nichts
     
  6. #5 Mr.Bofrost, 26.08.2011
    Mr.Bofrost

    Mr.Bofrost 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Daniel
    Wie seht ihr die Chancen das BMW das zahlt?
     
  7. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Sehr unwahrscheinlich... Alter und dann auch noch Fremdeingriff... da stellen die sich quer
     
  8. #7 Mr.Bofrost, 27.08.2011
    Mr.Bofrost

    Mr.Bofrost 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Daniel
    Mhh aber der Werkstadtmeister hat mich noch angerufen und gemeint "ich bin mit der Diagnose ins Auto und es war alles ok" Dann hab ich das codieren angefangen und jetzt is es kaputt.

    Da war doch dann offensichtlich alles ok bevor ich des Auto zum codieren abgeliefert hab...?
     
  9. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ja .... kommt drauf an was der Händler mitteilt, woran es liegt etc und wie sich BMW anstellt... gab im Forum schon nen ähnlichen Fall... da wurde glaube bezahlt... einfach testen und gut
     
  10. #9 Mr.Bofrost, 28.08.2011
    Mr.Bofrost

    Mr.Bofrost 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Daniel
    Hat das Autohaus bzw. BMW für so was keine Versicherung?
     
  11. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Doch hat das Autohaus.. ne Haftpflicht
     
  12. #11 Mr.Bofrost, 28.08.2011
    Mr.Bofrost

    Mr.Bofrost 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Daniel
    das is doch schon mal was... was würdet ihr an meiner stelle jetzt machen?
     
  13. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Probier was geht... wenn das Autohaus gut drauf ist, dann zahlen die das schon mal... aber ist eher unwahrscheinlich... Kulanzantrag kannste auch stellen... zahlen musste ja wahrscheinlich im Vorraus.
     
  14. #13 Mr.Bofrost, 28.08.2011
    Mr.Bofrost

    Mr.Bofrost 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Daniel
    Werd morgen früh mal hin fahren... Ich will mein Auto wieder :(
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 spitzel, 28.08.2011
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.847
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Ich würde mal behaupten die kommen mit der Nachrüstung nicht klar.
    Der Händler schickt an BMW die Fahrgestellnummer und bekommt dann aus München dann die neue Software geliefert. Wenn die Werkstatt die neuen Sachen nicht ins System einpflegt und dort anmeldet bekommen die den falschen Softwarestand. Klar, dass dann das Programmieren schief geht. Oft stellt es auch ein Problem dar, wenn es Ersatzteile von anderen Fahrzeugen sind. Diese Geräte müssen erst zurück gesetzt werden und an dein Auto angemeldet werden.
     
  17. #15 Mr.Bofrost, 28.08.2011
    Mr.Bofrost

    Mr.Bofrost 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Daniel
    Mhh, interessant... Die Teile sind aber alle neu bei BMW bestellt worden...?
     
Thema:

!!!HILFE!!! Steuergeräte am Arsch

Die Seite wird geladen...

!!!HILFE!!! Steuergeräte am Arsch - Ähnliche Themen

  1. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  2. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  3. Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

    Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben: Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...
  4. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...
  5. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...