Hilfe Spurstange Defekt

Diskutiere Hilfe Spurstange Defekt im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute Bei meinen anderen Auto ist die Spurstange Defekt. Habe im Internet nach ersatzteilen dafür geschaut. Jedoch sehe ich oft das dort...

  1. #1 scubarpro, 17.02.2012
    scubarpro

    scubarpro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Danny
    Hallo Leute

    Bei meinen anderen Auto ist die Spurstange Defekt. Habe im Internet nach ersatzteilen dafür geschaut. Jedoch sehe ich oft das dort axiallager steht. Besteht die Spurstange nur aus dem axialgelenk ? Ist es schwer das selber zu wechseln Werkstatt will 60 Euro zum einbauen plus kosten für Spur einstellen ?!

    Gruß Danny
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scubarpro, 17.02.2012
    scubarpro

    scubarpro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Danny
    Braucht man spezialwerkzeug ?
     
  4. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.519
    Zustimmungen:
    984
    Ort:
    Nernberch
    Vorname:
    Carlo
    lass das die Werkstatt machen - vermessen muss er eh danach werden :wink:
     
  5. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.519
    Zustimmungen:
    984
    Ort:
    Nernberch
    Vorname:
    Carlo
    ja :wink:
     
  6. #5 scubarpro, 17.02.2012
    scubarpro

    scubarpro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Danny
    Ok dann hat es sich sowieso erledigt. Danke
     
  7. #6 scubarpro, 01.03.2012
    scubarpro

    scubarpro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Danny
    So back to the Thread ...

    habe jetzt die Spurstange selber gewechselt. Ist eher einfach und kann nur empfehlen . Hat bei mir rund 2 Stunden gedauert, Einzigste Spezialwerkzeug was ich brauchte war nen Hammer und ne Rohrzange :)

    Selber machen und Geldsparen ..
     
  8. #7 blaueFlamme, 01.03.2012
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    Würde mich mal interessieren woher du die Teile hast und was sie gekostet haben. Wie bist du vorgegangen? Müsste die auch machen.
     
  9. #8 scubarpro, 02.03.2012
    scubarpro

    scubarpro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Danny
    teile haben mich 56 euro gekostet. Schau mal bei kfzteile.de oder anderen autoteilezubehör Shops nach. Benötigst zwei "Axialgelenke" sind für beide Seiten passend und dann noch die Äußeren Spurköpfe, sind re und li verschieden . Ich hatte die billigsten genommen da ich das Auto verkaufen will. Wenn du normale käufst sollte eine Seite bei 50 euro liegen. Kannst ja auch für Euro pro seite originale nehmen , wie du magst !

    Danach musst du das Auto aufbocken, Rad ab. Schraube von der Spurstangen kopf aufmachen . Danach habe ich mit WD40 etwas an die Schraube gemacht, nun mit einem Hammer Auf das Metall"lager" schlagen . Nicht direkt auf die Schraube damit wirst du es nicht lösen da es ein Kegel hat. Ich habe seitlich dagegen geschlagen, abwechselnd dann ging es nach 5 mal schon ab. Danach den abschrauben den Faltenbalg lösen und abziehen, dann unters Auto und das Axialgelenk abschrauben.
    Hatte das original mit ner Rohrzange geriffen und aufgedreht, das ersatzteil hatte konnte mit einem 32 Schlüssel angeschraubt werden. Und andersrum wieder zusammenbauen. In etwa die alte Spurstange messen und die neue Spurstange auf die Länge einstellen. Eventuell auch etwas genauer abmessen da sonst das Fahren echt scheisse wird :) Bei mir quietschten die Reifen beim fahren ....

    Ist easy, schau dir die ersatzteile an und dann such danach und irgendwie bekommste das schon ab ! Hatte das ganze an einem Renault gemacht, wird aber bei BMW so ähnlich sein ...

    schreib mal rein ob du es geschafft hast !
    An der
     
  10. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.519
    Zustimmungen:
    984
    Ort:
    Nernberch
    Vorname:
    Carlo
    dafür gibts eben Spezialwerkzeug :?

    und vermessen wurde jetzt nicht :eusa_snooty:
     
  11. #10 scubarpro, 02.03.2012
    scubarpro

    scubarpro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Danny
    Na klar muss die Spur vermessen werden. Ich hatte 5° abweichung, das ist schon viel ! Hatte es aber auch nur ungefähr eingestellt per Zollstock. Nun ist alle Top !

    Ja gibt spezialwerkzeug dafür braucht man aber nicht unbedingt, da man es nur zum Ausbauen braucht und den Spurkopf sowieso wegschmeißt. Also kann man es auch mit nen Hämmerchen behandeln :)
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Tim_Taylor, 03.03.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Armer Käufer :angry:

    Billige Teile und unsachgemäss repariert ....
     
  14. #12 RoadStar111, 03.03.2012
    RoadStar111

    RoadStar111 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brühl (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Ich hoffe, daß ich niemals so ein Auto erwische, wenn ich eins kaufen möchte *kopfschüttel*
     
Thema: Hilfe Spurstange Defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er e87 spursatnge wechseln

    ,
  2. axiallager e87

    ,
  3. spurstangengelenk ausgeschlagen bmw

    ,
  4. spurstange ausgeschlagen bmw 1er,
  5. achsialgelenke wechseln b,
  6. bmw 1er axialgelenk wechseln,
  7. axialgelenk wechseln kosten,
  8. axialgelenk e87
Die Seite wird geladen...

Hilfe Spurstange Defekt - Ähnliche Themen

  1. NCS Problem bitte um Hilfe

    NCS Problem bitte um Hilfe: Hallo Leute, habe meiner Frau einen E87 120d baujahr 2007 gekauft, verwende NCS 3.1.0. jetzt habe ich mit NCS Probiert spiegel einklappen per...
  2. FLEXROHR defekt, welche Teile werden benötigt?!

    FLEXROHR defekt, welche Teile werden benötigt?!: Hallo Leute, ich brauch eure Hilfe... Bei meinem 120D Coupé Baujahr 11.2007 ist das Flexrohr am DPF kaputt. Ich muss wegen Platzmangel den...
  3. Recherche - brauche eure Hilfe

    Recherche - brauche eure Hilfe: Zwecks einer kleinen Recherche suche Kontakt zu Eigentümern eines E81 130i, deren Wagen (seinerzeit) als Neuwagen bei einem österreichischen BMW...
  4. HILFE .. Riesen Problem

    HILFE .. Riesen Problem: Hallo Forum, ich hab ein riesen Problem - Kurzfassung - bekomme keinen TÜV da Motorkontrolllampe nicht angeht und Abgasreinigung nicht funzt,...
  5. 118iC Fernbedienung defekt (E88)

    118iC Fernbedienung defekt (E88): Hallo Leute habe einen 118i Cabrio von 2008 (E88 denke ich) und von jetzt auf gleich fällt der eine Funkschlüssel (FS) aus. Kurz die Details:...