[E81] Hilfe Spureinstellung oder Reifen???

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von witsch, 24.04.2013.

  1. witsch

    witsch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mal ne kurze Frage zu emien 118d.

    Ich habe das Problem das meine beiden Reifen vorne Aussen am Profil etwa 2 cm breit total abgefahren sind aber der rest der Reifenlauffläche noch total in Ordnung ist.

    Ich habe zuerst vermutet das die Spur nicht eingestellt ist. Ich habe es daraufhin überprüfen lassen und der :icon_smile: meinte das die Spur nicht verstellt ist.

    Hat jemand von euch vielleicht eine Idee was das sein könnte? Würde mich über Antworten sehr freuen da ich nicht gerne mein nächsten Reifensatz in einem Jahr abfahren möchte :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mark289, 24.04.2013
    mark289

    mark289 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Markus
    Evtl. zu wenig Reifendruck?
    Sent from my MB860 using Tapatalk 2
     
  4. witsch

    witsch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Muss mal wegen Reifendruck schauen könnte sein das du recht hast...

    Jemand anderes noch eine Idee?
     
  5. Zero

    Zero 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seelze (Hannover), Torgau
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Chris(tian)
    Hast du nur die Spur einstellen lassen oder war da auch der Sturz mit drin?
     
  6. Zero

    Zero 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seelze (Hannover), Torgau
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Chris(tian)
    Was hastn für Reifen drauf? sind das RFTs?
    Falls ja dann muss du die mit ein wenig mehr Luftdruck fahren als vorgeschrieben.
    Die nutzen sich außen immer mehr ab als innen wegen der Notlaufeigendschaft
     
  7. Zero

    Zero 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seelze (Hannover), Torgau
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Chris(tian)
    Tante Edit sagt: wer lesen kann ist klar im Vorteil
     
  8. #7 carppike, 27.04.2013
    carppike

    carppike 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Dazu neigt der 1er leider, gerade wenn man ihn "dynamisch" um die Kurven jagt.
    Habe bei mir die Fixierbolzen der vorder Federbeinstützlager durchgeschlagen und die Federbeine oben an den inneren Anschlag gebracht, dadurch ist der Sturz etwas negativer, aber noch im Toleranzbereich.
    Dann noch die Vorspur innerhalb der Toleranz an den geringsten Wert bringen und schon ist dein 1er für die Zukunft gerüstet.
    Was die Reifen betrifft haben die schon im neuen Zustand aussen und innen weniger Profiltiefe als in der Mitte, was sich aber lt. Hersteller mit zunehmendem Reifenverschleiß egalisieren soll?!


     
  9. M8Pur

    M8Pur 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Spritmonitor:
    Und hier dürfte der springende Punkt sein. Muss aber zugeben, dass meine ebenso aussehen, d.h. die Kurvenfahrten sind bei mir zeitweise ebenso "sehr dynamisch". :narr:
     
  10. ERaOG

    ERaOG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Tja, die möglichen Sturzwerte an der VA dienen grade mal zum ruhigen Geradeausfahren. Hatte auch das Problem - beim ersten Einstellversuch haben wir abgebrochen. Danach habe ich vorne am Dom die Zentrierbolzen rausgeschlagen - Achse abgesenkt und ordentliche Langlöcher in den Dom gefräst (min. 5-7mm dazu). Dann nochmal zum ordentlichen Vermessen/Einstellen.

    P.S. wegen des Stabis kann man die VA nur auf einer Hebebühne absenken - einseitig wirds mühsamer.
     
  11. #10 carppike, 02.05.2013
    carppike

    carppike 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    aaaah, doch nicht fräsen!
    nur so, dass die Domlager am inneren Anschlag anliegen, ansonsten wars das wirklich mit dem Geradeauslauf...
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Der 1er hat wie einige hier schon schrieben serienmäßig vorn fast null Surz. Das der Reifen sich beim dynamisch um die Kurve bewegen dann außen zuerst abnutzt ist nur logisch. Vorn zumindest mal auf Max stellen was der Bolzen hergibt, oder gleich rausschlagen und auf knapp -1° Sturz einmessen (mehr geht meines Wissens auch ohne Bolzen nicht), sowie die Vorspur auf einen minimalen Wert einstellen. Damit sollte sich das übermäßige Untersteuern etwas geben und der Reifenverschleiß sollte auch gleichmäßiger ausfallen.

    Die Fahrwerksserienabstimmung ist auf Geradeauslauf und fronttrieblermäßiges Untersteuern (sonst in der Kompaktklasse üblich) getrimmt. Andernfalls könnte man den fahrerisch durchschnittlich Begabten in Extremsituation ja mit einem übersteuernden Heck überfordern .... :mrgreen:
    Als ob das in Zeiten vom rabiat jedes kleinste Übersteuern wegregelnden DSC noch eine Rolle spielen würde ...
     
  14. ERaOG

    ERaOG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    kannst' das nochmal auf deutsch erklären, oder hast du das falsche Zitat erwischt ? Danke.
     
Thema:

Hilfe Spureinstellung oder Reifen???

Die Seite wird geladen...

Hilfe Spureinstellung oder Reifen??? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?

    Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?: Hi, ich bin neu hier und habe auch nicht viel Ahnung was das Thema Reifen & Felgen anbelangt. Ich bin am Überlegen mir neue Felgen mit Reifen...
  2. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  3. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  4. [F21] Reifen- und Felgenkombination

    Reifen- und Felgenkombination: Hallo, gibt es irgendwo eine Seite, wo man nachschauen welche Reifen- und Felgenkombinationen für mein Fahrzeug passt ohne irgendwelche...
  5. Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

    Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben: Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...