Hilfe Schraube abgerissen!!! Brauche dringend Hilfe

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von kreids, 16.06.2014.

  1. kreids

    kreids 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Spritmonitor:
    Hallo habe heute meine Domstrebe bekommen und eingebaut.
    War soweit auch alles super, bis ich eben die Schrauben nach gezogen habe, da ist mir diese Schraube abgerissen.

    siehe Anhang!!!!

    Was soll ich jetzt machen, was muss hier jetzt passieren?
    Kann ich so noch in die Werkstatt fahren?
    Wird das sehr teuer?
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    immer dran denken.

    Nach fest kommt ab!!!

    Nicht umsonst sollte man bestimmte Schrauben nur mit dem Empfohlenem Drehmoment anziehen.


    Ich würde sie selbst rausholen.

    Sollte es eine M10 Schraube sein würde ich sie entweder von Hand mit einem 8mm Bohrer ausbohren und die Gewindegänge rausfummeln. Oder einen Linksausdreher verwenden. Kostet nicht die Welt

    5-teiliges Set Linksausdreher 3-18 mm: Amazon.de: Baumarkt



    Oder langsam in eine freihe Werkstatt fahren. Sowas sollte für 20-40€ schnell erledigt sein.
     
  4. kreids

    kreids 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Spritmonitor:
    Super das beruhigt mich schon mal.

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!:daumen::daumen::daumen::daumen:

    Dann Fahre ich morgen nach der Arbeit in eine Werkstatt, und hoffe das sie mir das auch gleich machen.

    Jetzt kann ich schon mal besser schlafen:wink:
     
  5. #4 =MR-C=KinG[GER], 16.06.2014
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Ich empfehle auch einen Linksausdreher, ist am saubersten.
    Aber wie stark hast du denn die Schraube angezogen :shock: ? Ne 10.9er abzubrechen, da gehört schon was zu.
     
  6. kreids

    kreids 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Spritmonitor:
    Mit weniger als 40nm so wie es in der beschreibung steht.
    :cry::cry:
    so ein sch....
     
  7. #6 Elmanadi, 16.06.2014
    Elmanadi

    Elmanadi Guest

    schön loctite draufgemacht ? dann wirst du ein problem mit dem rausdrehen bekommen.
    was für eines hast du genommen ?
     
  8. kreids

    kreids 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Spritmonitor:
  9. #8 Elmanadi, 16.06.2014
    Elmanadi

    Elmanadi Guest

    was sind das dann für blaue spuren ? würde es in einer freien werkstatt machen lassen die verkaufen dir nicht geich n neues federbein ( außer ATU ;-))
    viel glück beim rausdrehen
     
  10. kreids

    kreids 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Spritmonitor:
    Das entstand bei dem ich die Schraube angezogen habe.
     
  11. #10 722_Performance, 17.06.2014
    722_Performance

    722_Performance 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Walldorf
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Jannik
    Aehm, ist das nicht der Stehbolzen vom Domlager der abgerissen ist?

    wurde doch eine Mutter aufgesetzt und dann abgerissen?

    Somit muss das Domlager neu! bzw. beide Domlager.
    Achsteile immer paarweise tauschen.


    Gruß
    JB
     
  12. #11 alpinweisser_120d, 17.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M

    Ja, das ist eindeutig der Bolzen vom Domlager, also ist ein Linksausdreher total fehl am platz.
    Federbein ausbauen und ein neues Domlager einbauen!

    1x Stützlager 31336760943 2 04/08 50,22 €

    übrigens nicht 40 nm verwenden sondern 35nm. die Muttern sind gequetscht, also ist die Verwendung von Loctite redundant.
     
  13. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Oder den Vorschlag für den mich alle steinigen....

    Federbein raus.
    Abgerissener Stehbolzen aus dem Domlager raus schlagen, raus pressen, bzw entfernen.
    Neuer Stehbolzen rein.
    Alles wieder einbauen.

    Ne gleichwertige Durchgangsschraube ist auch erlaubt, sofern es überhaupt möglich ist, diese von unten gegen zu halten.
    Vielleicht geht das Ganze ja auch ohne das man es ausbauen muss. :mrgreen:
    Ich habe jedoch keinen Dunst, ob dafür untenrum genug Platz ist.
    Extra zum Auto rennen um nach zu gucken, möchte ich jetzt nicht.

    Die Werkstatt wird einen Weg finden...:daumen:
     
  14. #13 Gunna, 17.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2014
    Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Und so übertrieben vorsichtig musste auch nicht sein, auf der Fahrt zur Reparaturstelle, in aller Regel hält das auch mit den noch vorhandenen 2 Schrauben.
    Muss somit nicht sofort sein.

    Du sollst aber wissen das du bitte nicht mehr in Grenzsituationen rumfahren solltest. :wink:

    Ist schon ne Weile her, aber damals mit einem E21 fehlten bei mir sogar 2 von den 3 Schrauben und erst der Tüv hat das bemerkt.
    Hielt tausende von Kilometern....
    Habe das Federbein dann mit meinem Dad selber ausgebaut und wie oben behandelt. Es wurden 2 Durchgangsschrauben verwendet.
    ....und dann war für den Tüv alles wieder schick.

    Was hat man mit 22+ nicht alles gemacht :mrgreen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Ich glaub das sind keine muttern(Stehbolzen) sondern schrauben, also wäre ausbohren ne alternative
     
  17. kreids

    kreids 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Spritmonitor:
    Also ich war eben beim Freundlichen,
    der wollte das Federbein ausbauen und das Domlager wechseln + Spurvermessen für 450 Euro.:motz:
    Alles andere machen die nicht.

    War aber auch in einer Freien Werkstatt, und der mach das alles für Schlappe 180 Euro:daumen:
    aber ohne Spurvermessen, er sagte das brauch man nicht.
    Er meinte auch ich kann bedenkenlos fahren sollte nur nicht auf den Ring fahren gehen.
    Aber es kann auch noch etwas günstiger werden wenn er das Domlager noch verwenden kann. Ausgebaut wird aufjedenfall um den Stab sicher zu entfernen und einen neuen Rein zu setzen.

    Was sagt ihr dazu? Termin leider erst in einer Woche.:shock:
     
Thema: Hilfe Schraube abgerissen!!! Brauche dringend Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. domlager schraube abgerissen

    ,
  2. domlager schraube abgerissen altes auto

    ,
  3. hilfe brauche dringend schrauben für mein bright starts

Die Seite wird geladen...

Hilfe Schraube abgerissen!!! Brauche dringend Hilfe - Ähnliche Themen

  1. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  2. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  3. Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

    Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben: Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...
  4. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...
  5. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...