Hilfe Schraube abgerissen!!! Brauche dringend Hilfe

Diskutiere Hilfe Schraube abgerissen!!! Brauche dringend Hilfe im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo habe heute meine Domstrebe bekommen und eingebaut. War soweit auch alles super, bis ich eben die Schrauben nach gezogen habe, da ist mir...

  1. kreids

    kreids 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Spritmonitor:
    Hallo habe heute meine Domstrebe bekommen und eingebaut.
    War soweit auch alles super, bis ich eben die Schrauben nach gezogen habe, da ist mir diese Schraube abgerissen.

    siehe Anhang!!!!

    Was soll ich jetzt machen, was muss hier jetzt passieren?
    Kann ich so noch in die Werkstatt fahren?
    Wird das sehr teuer?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2017
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    immer dran denken.

    Nach fest kommt ab!!!

    Nicht umsonst sollte man bestimmte Schrauben nur mit dem Empfohlenem Drehmoment anziehen.


    Ich würde sie selbst rausholen.

    Sollte es eine M10 Schraube sein würde ich sie entweder von Hand mit einem 8mm Bohrer ausbohren und die Gewindegänge rausfummeln. Oder einen Linksausdreher verwenden. Kostet nicht die Welt

    5-teiliges Set Linksausdreher 3-18 mm: Amazon.de: Baumarkt



    Oder langsam in eine freihe Werkstatt fahren. Sowas sollte für 20-40€ schnell erledigt sein.
     
  4. kreids

    kreids 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Spritmonitor:
    Super das beruhigt mich schon mal.

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!:daumen::daumen::daumen::daumen:

    Dann Fahre ich morgen nach der Arbeit in eine Werkstatt, und hoffe das sie mir das auch gleich machen.

    Jetzt kann ich schon mal besser schlafen:wink:
     
  5. #4 =MR-C=KinG[GER], 16.06.2014
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Ich empfehle auch einen Linksausdreher, ist am saubersten.
    Aber wie stark hast du denn die Schraube angezogen :shock: ? Ne 10.9er abzubrechen, da gehört schon was zu.
     
  6. kreids

    kreids 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Spritmonitor:
    Mit weniger als 40nm so wie es in der beschreibung steht.
    :cry::cry:
    so ein sch....
     
  7. #6 Elmanadi, 16.06.2014
    Elmanadi

    Elmanadi Guest

    schön loctite draufgemacht ? dann wirst du ein problem mit dem rausdrehen bekommen.
    was für eines hast du genommen ?
     
  8. kreids

    kreids 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Spritmonitor:
  9. #8 Elmanadi, 16.06.2014
    Elmanadi

    Elmanadi Guest

    was sind das dann für blaue spuren ? würde es in einer freien werkstatt machen lassen die verkaufen dir nicht geich n neues federbein ( außer ATU ;-))
    viel glück beim rausdrehen
     
  10. kreids

    kreids 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Spritmonitor:
    Das entstand bei dem ich die Schraube angezogen habe.
     
  11. #10 722_Performance, 17.06.2014
    722_Performance

    722_Performance 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Walldorf
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Jannik
    Aehm, ist das nicht der Stehbolzen vom Domlager der abgerissen ist?

    wurde doch eine Mutter aufgesetzt und dann abgerissen?

    Somit muss das Domlager neu! bzw. beide Domlager.
    Achsteile immer paarweise tauschen.


    Gruß
    JB
     
  12. #11 alpinweisser_120d, 17.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.967
    Zustimmungen:
    567
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M

    Ja, das ist eindeutig der Bolzen vom Domlager, also ist ein Linksausdreher total fehl am platz.
    Federbein ausbauen und ein neues Domlager einbauen!

    1x Stützlager 31336760943 2 04/08 50,22 €

    übrigens nicht 40 nm verwenden sondern 35nm. die Muttern sind gequetscht, also ist die Verwendung von Loctite redundant.
     
  13. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Oder den Vorschlag für den mich alle steinigen....

    Federbein raus.
    Abgerissener Stehbolzen aus dem Domlager raus schlagen, raus pressen, bzw entfernen.
    Neuer Stehbolzen rein.
    Alles wieder einbauen.

    Ne gleichwertige Durchgangsschraube ist auch erlaubt, sofern es überhaupt möglich ist, diese von unten gegen zu halten.
    Vielleicht geht das Ganze ja auch ohne das man es ausbauen muss. :mrgreen:
    Ich habe jedoch keinen Dunst, ob dafür untenrum genug Platz ist.
    Extra zum Auto rennen um nach zu gucken, möchte ich jetzt nicht.

    Die Werkstatt wird einen Weg finden...:daumen:
     
  14. #13 Gunna, 17.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2014
    Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Und so übertrieben vorsichtig musste auch nicht sein, auf der Fahrt zur Reparaturstelle, in aller Regel hält das auch mit den noch vorhandenen 2 Schrauben.
    Muss somit nicht sofort sein.

    Du sollst aber wissen das du bitte nicht mehr in Grenzsituationen rumfahren solltest. :wink:

    Ist schon ne Weile her, aber damals mit einem E21 fehlten bei mir sogar 2 von den 3 Schrauben und erst der Tüv hat das bemerkt.
    Hielt tausende von Kilometern....
    Habe das Federbein dann mit meinem Dad selber ausgebaut und wie oben behandelt. Es wurden 2 Durchgangsschrauben verwendet.
    ....und dann war für den Tüv alles wieder schick.

    Was hat man mit 22+ nicht alles gemacht :mrgreen:
     
  15. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Ich glaub das sind keine muttern(Stehbolzen) sondern schrauben, also wäre ausbohren ne alternative
     
  16. kreids

    kreids 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Spritmonitor:
    Also ich war eben beim Freundlichen,
    der wollte das Federbein ausbauen und das Domlager wechseln + Spurvermessen für 450 Euro.:motz:
    Alles andere machen die nicht.

    War aber auch in einer Freien Werkstatt, und der mach das alles für Schlappe 180 Euro:daumen:
    aber ohne Spurvermessen, er sagte das brauch man nicht.
    Er meinte auch ich kann bedenkenlos fahren sollte nur nicht auf den Ring fahren gehen.
    Aber es kann auch noch etwas günstiger werden wenn er das Domlager noch verwenden kann. Ausgebaut wird aufjedenfall um den Stab sicher zu entfernen und einen neuen Rein zu setzen.

    Was sagt ihr dazu? Termin leider erst in einer Woche.:shock:
     
  17. #16 Maulwurfn, 17.06.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    Klar, dass die nur Handfestes machen. Immerhin müssten sie im Zweifel dafür gerade stehen.
     
  18. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Die freie Werkstatt macht das richtig. :daumen:
    Und sie hat recht.
    Spur einstellen ist nicht nötig und mit dem richtigen Mass weiterfahren.

    Stehbolzen dort wechseln lassen und alles wird schick :unibrow:
     
  19. kreids

    kreids 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Spritmonitor:
    Gut das ich das wieder höre, das beruhigt mich schon etwas.

    Mal sehen ob die freie Werkstatt mich überzeugen kann.
    Evtl lass ich dann den Service dort auch mal machen.
    Was meint ihr, oder Lieber bei BMW selbst?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 alpinweisser_120d, 17.06.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.967
    Zustimmungen:
    567
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    kauf einfach ein neues domlager und lass es bei der freien einbauen.
     
  22. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Das kann man natürlich auch machen.

    Ist aber erst ein "MUSS", wenn der Stehbolzen im alten Domlager unwechselbar ist, oder das Domlager einen jetzt noch unbekannten Defekt aufweist.

    Ich würde diese Entscheidung einfach der Werkstatt überlassen.
     
Thema: Hilfe Schraube abgerissen!!! Brauche dringend Hilfe
Die Seite wird geladen...

Hilfe Schraube abgerissen!!! Brauche dringend Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe !!!! E87 118i N46 im Notprogramm

    Hilfe !!!! E87 118i N46 im Notprogramm: Hallo, ich hoffe jemand kann mir helfen. Seit heute ist die gelbe Motorkontrolleuchte angesprungen. Der Motor läuft im Notprogramm und fährt...
  2. Brauche Hilfe beim Prüfstand Diagramm lesen!!

    Brauche Hilfe beim Prüfstand Diagramm lesen!!: Hi Freunde! Ich brauche die Hilfe von jemandem, der sich wirklich gut auskennt: Ich hatte mir mal eine KFO machen lassen. Diese wurde durch ein...
  3. [E82] Was brauche ich für USB im Kofferraum

    Was brauche ich für USB im Kofferraum: Hi, Ich habe schon gesucht aber bin nicht ganz schlau geworden. Ich hoffe ihr könnt mir kurz helfen: ich habe Navi Business und idrive mit...
  4. Hilfe für eine 140i Bestellung

    Hilfe für eine 140i Bestellung: Wo soll ich anfangen, naja bald (November) läuft mein Leasingvertrag für meinen 120d vor facelift aus. Gute Ausstattung, lag glaube ich bei 48000...
  5. Hifi Umbau Hilfe F21

    Hifi Umbau Hilfe F21: Hi zusammen, so ich habe folgendes Problem, ich suche jemanden von euch, der schon mal einen Hifi Umbau ala Eton B100W inklusive Endstufe im...