Hilfe! Neuwagen und schon Lackprobleme :-(

Diskutiere Hilfe! Neuwagen und schon Lackprobleme :-( im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Community, seit gut 2 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines neuen 118d (Farbe Schwarz Uni II) und auch sehr zufrieden mit dem Fahrzeug....

  1. #1 alex_118d, 26.09.2007
    alex_118d

    alex_118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    seit gut 2 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines neuen 118d (Farbe Schwarz Uni II) und auch sehr zufrieden mit dem Fahrzeug. Aber am letzten Samstag ist es passiert: Ich habe halb unter einem Baum geparkt und klebrige Masse ist mir auf die Motorhaube getropft :cry: (Ich muss dazu sagen, dass ich bisher immer nur rechte alte Gurken gefahren bin und mir deshalb bezüglich Lack und sicherer Parkplatz wenig Gedanken machen musste)
    Wie dem auch sei, ich hatte natürlich tierisch Angst, dass sich das Harz (oder was auch immer) in den noch jungen (und ggf. noch nicht völlig ausgehärteten )Lack frisst. Also bin ich mit einer Wassersprühflasche und einem MF-Tuch an die Beseitigung der klebrigen Stellen gegangen. Nachdem ich die klebrigen Stellen stark eingenäßt hatte, ließ sich das Zeug mithilfe des MF-Tuches auch ganz gut entfernen. Aber: Obwohl ich ganz vorsichtig gewischt habe, sind an 2-3 Stellen so 'ne Putzschlieren im Lack entstanden.... :( :( :( Gut, sie sind nur in einem bestimmten Betrachtungswinkel und bei bestimmten Lichtverhältnissen zu erkennen, aber sie sind da!!!

    Die Frage nun an Euch Lackprofis: Was kann ich tun? Kriegt man die irgendwie weg? Das Ding ist, das Auto/der Lack ist erst 2 Wochen alt und außerdem noch schwarz, was ja eine sehr "sensible" Farbe ist".

    Ich würde das auch gerne einen Profi machen lassen.
    Gibts denn (professionelle) Betriebe, die einem da helfen können? Macht sowas auch der BMW Service beim Händler?

    Oder kann ich da am Ende auch selbst etwas tun (bin Pflegeanfänger)?

    Ich bin echt für jeden Tipp dankbar!

    Beste Grüße,
    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Günni

    Günni Guest

    fahr mal zum :D oder autolackierer oder einem smart-repairer.
    baumharz immer zeitnah mit viel wasser und einem autowaschmittel entfernen.
    noch wichtiger ist eine gute konservierung mit wachs oder einer versiegelung.

    kleinere kratzerchen kann man z.b. auch selbst mit meguiar´s scratch-x entfernen.

    gute fahrzeugpflegeprodukte gibt´s von:
    meguiar´s
    liquid glass
    p21s (offiziell nicht in D erhältlich)
    aristoclass
    dodo joice

    folgende shop´s gibt´s dafür:
    petzoldt´s
    devilgloss
    bricks-service
    autogeek (usa)
    motorgeek (gb)
    autopflege24
    usw. usw.


    wenn du fragen zu produken hast, hanzz und ich helfen dir gerne 8)
     
Thema:

Hilfe! Neuwagen und schon Lackprobleme :-(

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Neuwagen und schon Lackprobleme :-( - Ähnliche Themen

  1. NCS Problem bitte um Hilfe

    NCS Problem bitte um Hilfe: Hallo Leute, habe meiner Frau einen E87 120d baujahr 2007 gekauft, verwende NCS 3.1.0. jetzt habe ich mit NCS Probiert spiegel einklappen per...
  2. Recherche - brauche eure Hilfe

    Recherche - brauche eure Hilfe: Zwecks einer kleinen Recherche suche Kontakt zu Eigentümern eines E81 130i, deren Wagen (seinerzeit) als Neuwagen bei einem österreichischen BMW...
  3. HILFE .. Riesen Problem

    HILFE .. Riesen Problem: Hallo Forum, ich hab ein riesen Problem - Kurzfassung - bekomme keinen TÜV da Motorkontrolllampe nicht angeht und Abgasreinigung nicht funzt,...
  4. Abzocke durch Werkstätten, auch BMW, schon selbst erlebt?

    Abzocke durch Werkstätten, auch BMW, schon selbst erlebt?: Das mal als Anlass hier zu fragen: Schon selbst erlebt? Und ich rede mal nicht von den überhöhten Ölpreisen und Standardkomponenten. Frontal 21...
  5. Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk

    Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk: Frage steht im Titel, Leebmann bietet dies ja zum nachträglichen Einbau an-auch für den M140 sdrive: BMW M Performance Sperrdifferenzial 1er F20...