(Hilfe) Lenkradblende entfernen

Diskutiere (Hilfe) Lenkradblende entfernen im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo! Edit: Gelöst! Siehe unten für eine Anleitung!! Vielleicht kann ein Admin den Titel in "(Gelöst) Lenkradblende entfernen" ändern?!...

  1. #1 BMW-Puma, 16.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2013
    BMW-Puma

    BMW-Puma 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südwest-Deutschland
    Modell:
    Hatch (E81)
    Hallo!

    Edit: Gelöst! Siehe unten für eine Anleitung!!
    Vielleicht kann ein Admin den Titel in "(Gelöst) Lenkradblende entfernen" ändern?! Danke!

    Originalanfrage:
    Ich habe bereits mehrere Anleitungen gesehen.
    Auch in anderen Foren, das hier habe ich schnell gefunden:
    Anleitung Lenkradblende / Spange ohne Airbag ausba [ 3er BMW - E90 / E91 / E92 / E93 Forum ] - www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]

    Bei mir hängt es aber oberhalb, habt Ihr ne Idee, wie ich das machen kann?
    Ohne das mir eben die Blende bricht.... ich kann doch nicht noch ein Keil reinhauen??? Ich habe ein M-Ledersportlenkrad mit Multi.

    Ich weiß nicht, wie ich jetzt oben das rausdrücke, da sind ja keine Schrauben mehr? http://www.abload.de/img/nachherl748.jpg

    Achja, meine 3 Schrauben sind noch im Lenkrad, normal? Ganz kriegt man sie nicht raus, die sind aber definitv lose.. also nicht mehr mit dem Teil am Lenkrad befestigt. Muss man die irgendwie rauskriegen?? ^^

    Soweit bin ich: http://www10.pic-upload.de/16.02.13/t77z6whnrm45.jpg
    [​IMG]

    PS: Sry.. bin in Eile, muss erstmal für ne Std. sofort weg. ^^ Rest folgt, falls Ihr Fragen habt...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 118i mit M Power, 16.02.2013
    118i mit M Power

    118i mit M Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    der Dave ;)
    :winkewinke: will meine m blende gegen die individual blende tauschen und stehe vor dem selbe Problem wie du. Habe jetzt nach mehrmaligem gucken und rum popeln die schnauze voll und lass es vom :lol: machen.
     
  4. #3 BMW-Puma, 16.02.2013
    BMW-Puma

    BMW-Puma 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südwest-Deutschland
    Modell:
    Hatch (E81)
    Hi! Ich habe vorhine schon knapp 1 Std. rumgefummelt. Ich kam mir vor, wie der letzte Depp! :mrgreen:

    Werde jetzt mal raus gehen und es nochmal probieren... kann doch nicht so schwer sein?! :swapeyes_blue:

    Ich berichte dann... ich hoffe nur, dass ich die net kaputt mache vor wut. xD
     
  5. #4 BMW-Puma, 16.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2013
    BMW-Puma

    BMW-Puma 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südwest-Deutschland
    Modell:
    Hatch (E81)
    Sie ist ab! Und sie ist ganz!

    Anleitung folgt gleich... in Edit!
    --------------------------------------------

    1.) 3 Torx-Schrauben lösen. Sie werden nicht "abfallen", d.h. sie bleiben im Lenkrad. Darauf achten, dass diese ganz gelöst sind.
    2.) Ich habe von unten angefangen. Erst unten gelöst, dann nach links hoch gearbeitet und mit dem Flach-Schraubendreher
    die Blende über die Abdeckung gedrückt.
    3.) Nun 2 dünne Schraubenzieher, etc. so rein drücken, wie auf dem Bild:

    [​IMG]

    4.) Jetzt (im Nachhinein mit einer elekt. Schieblehre nachgemessen) exakt 2,85 cm von der Spitze hin (damit man genau mittig im Klipsteil liegt), mit einem dritten flachen Gegenstand runter drücken und gleichzeitig mit der linken Hand (als Rechtshänder) an der Blende zu sich ziehen!

    [​IMG]

    Vorsicht: Nicht abreißen! Multi hängt noch dran! Erst die Torx Schraube (T20 auch) lösen und dann rechts das gleiche mit der Blende machen.
    Dann Blende etwas runter drücken und die rechte Torx Schraube lösen. Jetzt Kabel vorsichtig unten an der Blende entfernen (Kabel von Multi, einfach von Klips lösen). Fertig!


    Viel Erfolg mit der erweiterten Anleitung! ;-) Bei den anderen Anleitungen hat mir Punkt "4" gefehlt!

    PS: Bilder sind nicht sehr schön, aber erklären was gemeint ist. Hoffe ich zumindestens.

    Hier noch das Bild: Wie diese "Drücker-Klipse aussehen":
    [​IMG]


    LG, Puma
     
  6. #5 118i mit M Power, 16.02.2013
    118i mit M Power

    118i mit M Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    der Dave ;)
    :daumen: cool muss ich morgen nochmal gucken. Deine blende sieht ganz schön mitgenommen aus, willst sie komplett wechseln oder nur mit Folie beziehen?.
     
  7. #6 BMW-Puma, 16.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2013
    BMW-Puma

    BMW-Puma 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südwest-Deutschland
    Modell:
    Hatch (E81)

    Folieren! ;-)
    Bin vorhine fertig geworden! Wenn man etwas geschickt ist und sich Zeit lässt, dann wird es recht gut, behaupte ich mal! Überzeugt euch selbst! Hinweis: Habe es das erste mal gemacht... (dauerte ca. 1 Std.) :eusa_shifty:

    Vorher:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nachher:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Eine orginale M-Blende kostet ca. 150 Euro (bei BMW). Ich habe 10 Euro für die Folie bezahlt, und habe noch gut 2m Folie und kann nun öfters die Blende frisch machen... :-D
    Sieht gut aus und wie gesagt, günstig! :P

    Edit:// Hätte ich fast vergessen :
    Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert! \:D/

    LG, Puma
     
  8. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    25
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Nächstes Mal einfach den Airbag lösen, dann geht das ohne großes Gefummel ;)
     
  9. #8 BMW-Puma, 16.02.2013
    BMW-Puma

    BMW-Puma 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südwest-Deutschland
    Modell:
    Hatch (E81)
    Habe zu viele Horror-Geschichten gehört. ^^ Aber auch aus dem Grund, da ich mich mit Airbags überhaupt net auskenne, lasse ich lieber die Finger davon. :D

    Beispiele: Trotz Batterie abklemmen, haben viele User nach dem Einbau einen Fehler im System... dann hilft nur noch ein Coder bzw. BMW.

    Außerdem je nach Neigungswinkel wie man den Airbag hinlegt, kann dieser sich öffnen/explodieren. Da es nicht nur mit der Batterie zusammenhängt, sondern auch mit irgendeiner Kapsel.. ?! (Vermute falls der Wagen auf den Kopf liegt). Quelle finde ich jetzt auf Anhieb nicht. ^^

    Dennoch, Maiky: Wenn du eine sichere Methode beschreiben kannst, dann poste es bitte hier. Ich komme jetzt auch mit dieser Methode klar, aber so können die User ja dann entscheiden.. ;-)

    LG, Puma
     
  10. #9 Driver92, 16.02.2013
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.827
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Hab meinen Airbag auch ausgebaut und danach in alle Richtungen gedreht und da ist nix passiert. Wie auch? Ohne Strom? Mit Magie?
     
  11. #10 Shinguin, 17.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.02.2013
    Shinguin

    Shinguin Guest

    Ich hab das dumme Ding von der Werkstatt wechseln lassen und jetzt ragt die Blende links oben und unten über das Lenkrad hinaus bzw. drückt das Lenkrad weg. Ich bin fuchsteufelswild.
    Ich glaube ich werde das mit deiner Anleitung selbst in Ordnung bringen...

    [​IMG]
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Dark Angel, 17.02.2013
    Dark Angel

    Dark Angel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Dürrheim
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Christoph
    Blende wechseln kann beim ersten mal sehr frusrierend sein. Ich hab auch min. 5 Anläufe gebraucht bis ich das Teil draussen hatte.
    Man sollte als erstes überprüfen, ob die Torx Schrauben auch wirklich gelöst sind.
    Dann mit 2 Schlitz-Schraubendrehern die Blende mit sanfter Gewalt raushebeln.
    Großes Problem für Lankräder mit MuFu: die Kabel sind sehr kurz.
    Habt einfach Geduld, dann lässt sich die Blende ausbauen.

    Beim Einbau sollte man drauf achten, dass die Nasen eingerastet sind und vor allem die Schrauben fest gezogen. Dachte auch, dass die Schrauben fest seien, nach mehrmaligem Andrücken der Blende, waren noch einige Gewindegänge Platz.

    @Shinguin: Bei Dir schaut es so aus, das die Nasen nicht richtig eingerastet sind :wink: und Putz mal Dein Lenkrad :-s
     
  14. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    25
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Deine Signatur hat nen Rechtschreibfehler.

    Ich würde einfach den Airbag abmontieren, dann ist das mit der Blende spielend einfach.

    -Batterie am Minuspol abklemmen
    -halbe Stunde warten(sicherheitshalber)
    -einen dünnen Schlitzschraubenzieher nehmen und auf der Rückseite des Lenkrades die zwei Öffnungen fühlen und mit dem Schlitzschraubenzieher durchstechen. Anschließend die Klammern vom Airbag fühlen und diese drücken(etwa im 45 Grad Winkel), bis der Airbag ein kleines Stück rausspringt.
    -Kabel lösen und Airbag bei Seite legen
    -Blende lösen
    -alles umgekehrt wieder zusammen bauen.

    Mit etwas Geschick dauert das nichtmals 10 Minuten(+Wartezeit).
     
Thema: (Hilfe) Lenkradblende entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw E81 116i Lenkradblende demontieren

    ,
  2. lenkradblende entfernen

    ,
  3. lenkradblende e87 passt nicht exakt schrauben lösen und einstellen geht das

Die Seite wird geladen...

(Hilfe) Lenkradblende entfernen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe für eine 140i Bestellung

    Hilfe für eine 140i Bestellung: Wo soll ich anfangen, naja bald (November) läuft mein Leasingvertrag für meinen 120d vor facelift aus. Gute Ausstattung, lag glaube ich bei 48000...
  2. Hifi Umbau Hilfe F21

    Hifi Umbau Hilfe F21: Hi zusammen, so ich habe folgendes Problem, ich suche jemanden von euch, der schon mal einen Hifi Umbau ala Eton B100W inklusive Endstufe im...
  3. Nagellack entfernen?!

    Nagellack entfernen?!: Hallo zusammen, Ich durfte heute morgen 5 Uhr als ich auf die Arbeit fahren musste feststellen dass mir jemand das Auto mit Nagellack bemalt...
  4. bitte um Hilfe, F21

    bitte um Hilfe, F21: Hallo Liebe Community, meine Lieblings Felgen M-Doppelspeiche M135 möchte ich gerne auf mein F21 anbringen. da ich mich nicht auskenne möchte...
  5. Sprühfolie entfernen

    Sprühfolie entfernen: Nachdem ich meine Interieur Leisten neu folieren wollte löste sich unter meine Folie wohl so eine sprühfolie jetzt will ich da nartürlich nicht...