Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

Diskutiere Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...

  1. #1 Hansemann, 23.11.2016
    Hansemann

    Hansemann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neu-Anspach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Hallo zusammen

    Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke.
    Ein Teil hat sich im Rucksack und ner kleinen Neopren Hülle gefangen glaube ich. Habe an ner was hbox nen Sauger benutzt und küchenrolle draufgelegt.
    Jetzt steht das arme Auto unter meinem carport und die Fenster und Schiebedach sind nen Spalt offen.

    Kann da was schimmeln? Oder kaputt gehen (lordose, Sitzheizung) ?
    Habe die sportsitze mit alcantara.
     
  2. #2 Der Jens, 23.11.2016
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    1.020
    Ort:
    Schwäbische Alb
    In den nächsten Tagen die Klimaanlage anschalten, damit der Lufttrockner arbeitet, ansonsten würde ich da ganz entspannt bleiben.
    Sei froh, daß es nicht MIlch war !
     
  3. #3 Hansemann, 23.11.2016
    Hansemann

    Hansemann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neu-Anspach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Milch?

    Hilft es über Nacht Fenster leicht offen zu lassen?
     
  4. #4 BlackE87, 23.11.2016
    BlackE87

    BlackE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    2.029
    Ort:
    Ammersee
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Denke schon dass es hilft, die Luft ist ja im Winter recht trocken und Nebel kommt nicht dran. Wenns nur Wasser war denke ich nicht dass es so schlimm ist, würde die Sitzheizung an dem Sitz halt mal aus lassen. Bei Stoff trocknet der Sitz relativ schnell wieder aus.
     
  5. para

    para Guest

    beim baumarkt gibts so luftentfeuchter...den würde ich da mal reinstellen wenn er geparkt ist.
     
  6. #6 Johnnie, 24.11.2016
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    5.042
    Zustimmungen:
    1.883
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Kauf nen Sack Katzenstreu, schütte es in eine Wanne und stell die dann in den Fußraum.
     
  7. #7 Pinhead, 24.11.2016
    Pinhead

    Pinhead 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    694
    Ort:
    Hildesheim
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Michael
    Ich kann meinen "Vorrednern" da nur zustimmen!
    Keine Panik!
    Wie du es schon schriebst, laß die Fenster einen kleinen Spalt offen, nutze die Klimaanlage und leg dir noch Luftentfeuchter ins Auto. Idealerweise in der Nähe von dem Sitz.
    Die Luftentfeuchter gibt auch in Supermärkten (z.B. real) oder bei A.T.U., speziell für Autos.
     
  8. #8 Hansemann, 24.11.2016
    Hansemann

    Hansemann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neu-Anspach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Danke euch allen für den Beistand.

    Habe so nen entfeuchtet gekauft.
    Liegt nun im Fußraum.
    Die Fenster sind nen Spalt offen. Kalte Luft soll scheinbar gut sein, warum auch immer.
    Auto steht unterm carport.
    Kann was passieren, wenn es draußen so 3 grad nur hat?
    Nee oder?
    Sitz hat sich auch am alcantara schon wieder gut angefühlt. Auch die Sitzfläche seit heute Mittag.
     
  9. #8 Gast14296, 24.11.2016
    Gast14296

    Gast14296 Guest

    @TO,

    keine Panik, da passiert nichts, du trägst im Winter wenn richtig Schnee liegt oder mit
    Regendurchnässten Klamotten auch massig Feuchtigkeit ins Auto , das kann der ab :wink:


    und kalte Luft ist trocken, deswegen soll man im Winter regelmässig Lüften um die Feuchtigkeit aus der Wohnung zu bekommen
     
    BlackE87 gefällt das.
  10. #9 Hansemann, 24.11.2016
    Hansemann

    Hansemann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neu-Anspach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Danke euch allen für den Beistand.
    Habe so nen entfeuchtet gekauft.
    Liegt nun im Fußraum.
    Die Fenster sind nen Spalt offen. Kalte Luft soll scheinbar gut sein, warum auch immer.
    Auto steht unterm carport.
    Kann was passieren, wenn es draußen so 3 grad nur hat?
    Nee oder?
    Sitz hat sich auch am alcantara schon wieder gut angefühlt. Auch die Sitzfläche seit heute Mittag.
     
  11. #10 BlackE87, 24.11.2016
    BlackE87

    BlackE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    2.029
    Ort:
    Ammersee
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Was soll passieren wenn es nur 3° hat? Wenn die Fenster zu sind ist es ja im Auto auch nicht viel wärmer.
     
  12. #11 Hansemann, 25.11.2016
    Hansemann

    Hansemann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neu-Anspach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Hab die Fenster dann über Nacht doch zu gemacht. Hatte ja den entfeuchter drin.
    Habs eben wieder auf gemacht
     
  13. #12 CeterumCenseo, 25.11.2016
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Den Entfeuchter hättest du dir sparen können, eine alte Zeitung tut es genauso und kostet nix, muss man nur ggf. austauschen.

    Regelmäßiges Lüften alleine nätte es aber auch getan, wegen ein bisschen Wasser muss man doch keine Panik schieben. Kalte Luft ist dabei förderlich, weil die trocken ist und wenn sie sich erwärmt kann sie dann entsprechend Feuchte aufnehmen.
     
    Johnnie gefällt das.
  14. #13 Hansemann, 25.11.2016
    Hansemann

    Hansemann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neu-Anspach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Ich habe seit Mittwochabend durchgehend gelüftet wenn das Auto stand.
    Während meinen Fahrten habe ich die Klima auf min 25 grad laufen lassen. Und ich hasse Wärme
    Danach wieder lüften. Auf den Sitz habe ich in der Zeit nix gelegt.
     
  15. #14 Hansemann, 26.11.2016
    Hansemann

    Hansemann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neu-Anspach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Habe heute auch noch mal übern Tag gelüftet und eben zu gemacht.

    Was meint ihr wie lang brauch sowas?
     
  16. sh0r1y

    sh0r1y 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    39
    naja kommt darauf an wieviel wasser der sitz aufgenommen hat.
    aber ich denke bei deinem vorgehen sollte das so langsam schon trocken sein.
    mir ist diese woche was ähnliches passiert und is schon längst wieder trocken allerdings hab ich lederausstattung
     
  17. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.553
    Zustimmungen:
    2.013
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Denke nach dem Kochende könntest dus mit der Sitzheizung mal probieren, aber ohne Gewähr ;)
     
  18. #17 Hansemann, 26.11.2016
    Hansemann

    Hansemann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neu-Anspach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Trocknet Leder schneller ??
    Naja war max ein 3/4 Liter
     
  19. #18 Hansemann, 26.11.2016
    Hansemann

    Hansemann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neu-Anspach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Kochende?
     
  20. #19 JayJay125D, 26.11.2016
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    389
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Er meint wohl Wochenende. Leder trocknet nicht schneller, es nimmt jedoch weniger Wasser auf bzw lässt weniger durch
     
  21. #20 Hansemann, 26.11.2016
    Hansemann

    Hansemann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neu-Anspach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Dachte ich mir mit dem Wochenende.
    Ich seh auf meinem alcantara sportsitz (M-Paket) auch keinen wasserrand.
    Ich hoffe mal das Ding ist wieder fein so langsam
     
Thema: Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasser auf autositz ausgelaufen

    ,
  2. autositz flüssigkeit fenster offen

    ,
  3. wasser auf beifahrersitz

    ,
  4. flüssigkeit auf autositz ausgelaufen,
  5. wasser auf rücksitz ausgelaufen,
  6. wasser auf Beifahrersitz sitzheizung,
  7. sitzheizung beifahrersitz Wasser ausgelaufen,
  8. Funktionsweise sitzheizung wasser,
  9. wasser auf sitzheizung,
  10. sitzheizung wasser,
  11. flasche wasser auf sitz ausgelaufen,
  12. wasser ausgelaufen auf sitzk
Die Seite wird geladen...

Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben - Ähnliche Themen

  1. iDrive Pixel Fehler. Hilfe!

    iDrive Pixel Fehler. Hilfe!: Hallo bin neu hier. Mein Idrive System hat Probleme und man kann nix mehr erkennen. Als ich los gefahren bin war noch alles gut, nach ca. 5 min...
  2. Hilfe, ich liebe meinen 1er

    Hilfe, ich liebe meinen 1er: Hallo zusammen Ich stelle mich mal kurz vor. Ich heisse Beschleuni und bin 42 Jahre, wohne am Zürichsee und bin seit kurzer Zeit stolzer Besitzer...
  3. [E87] Hilfe Servolenkung ausgefallen

    Hilfe Servolenkung ausgefallen: Hi. Ich hab ein e87 i118 bj 2007. Seit vorgestern ist die Servolenkung komplett ausgefallen. Ich bin Momentan ziemlich verzweifelt da ich ihn vor...
  4. Hilfe 118d e81

    Hilfe 118d e81: Hallo zusammen! Mein Name ist Raffy, komme aus Lippstadt und fahre ein 118d e81 EZ07 (265 tkm)... bin neu hier in diesem Forum und benötige hilfe...
  5. HILFE! 120d (FL), knapp 5.000 km: Motor stottert

    HILFE! 120d (FL), knapp 5.000 km: Motor stottert: Ihr Lieben, ich bin echt verzweifelt! Gestern Abend hat mein neuer 1-er angefangen vehement zu stottern und zwar nach einer längeren gemäßigten...